Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Koordinaten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34589
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1975339) Verfasst am: 01.01.2015, 21:45    Titel: Koordinaten Antworten mit Zitat

Gerade schaut meine Frau "Traumschiff".

Da treibt jemand irgendwo in Kanada mit ein Wasserflugzeug auf dem Wasser.
Es gelingt ihr, jemand anzurufen.
Der sagt: "geben sie mir ihre Koordinaten, ich allarmiere die Wasserwacht" (oder so ähnlich).

Ich habe gleich probiert, wie man rauskriegt, wo man sich befindet.
In der Stadt natürlich mit ein Smartphone kein Problem. Die Straße steht bei Maps immer drauf.

Wie macht man das, wenn man in der "Wildniss" ist?
Das mußte doch auch gehen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#1975347) Verfasst am: 01.01.2015, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

GPS.

Wenn Du tiefer in das Thema einsteigen möchtest, gibt es ein gutes Buch:
http://www.rowohlt.de/buch/Kathrin_Passig_Verirren.2737442.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34589
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1975350) Verfasst am: 01.01.2015, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
GPS.

Wenn Du tiefer in das Thema einsteigen möchtest, gibt es ein gutes Buch:
http://www.rowohlt.de/buch/Kathrin_Passig_Verirren.2737442.html


Ich habe keine Lust, ein ganzes Buch zu lesen, ich dachte das könne man irgendwo ablesen.
Vielleicht geht das nur, wenn man eine besimmte App installiert hat.

Ich fand das nur drollig, weil im Film so getan wurde, alsob es die selbstverständlichste Sache der Welt war.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10888

Beitrag(#1975357) Verfasst am: 01.01.2015, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.gpskoordinaten.de/

Klicke auf einen Punkt auf der Karte

Stuttgart wäre
Breitengrad : 48.782437
Längengrad : 9.184227
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34589
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1975359) Verfasst am: 01.01.2015, 22:56    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
http://www.gpskoordinaten.de/

Klicke auf einen Punkt auf der Karte

Stuttgart wäre
Breitengrad : 48.782437
Längengrad : 9.184227


Also, ohne extra App gehts nicht!
Dacht ich es mir doch.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 9431
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1975363) Verfasst am: 01.01.2015, 23:16    Titel: Ein Klassiker zur See Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Gerade schaut meine Frau "Traumschiff".

Da treibt jemand irgendwo in Kanada mit ein Wasserflugzeug auf dem Wasser.
Es gelingt ihr, jemand anzurufen.
Der sagt: "geben sie mir ihre Koordinaten, ich allarmiere die Wasserwacht" (oder so ähnlich).

Ich habe gleich probiert, wie man rauskriegt, wo man sich befindet.
In der Stadt natürlich mit ein Smartphone kein Problem. Die Straße steht bei Maps immer drauf.

Wie macht man das, wenn man in der "Wildniss" ist?
Das mußte doch auch gehen.



_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#1975366) Verfasst am: 01.01.2015, 23:24    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
GPS.

Wenn Du tiefer in das Thema einsteigen möchtest, gibt es ein gutes Buch:
http://www.rowohlt.de/buch/Kathrin_Passig_Verirren.2737442.html


Ich habe keine Lust, ein ganzes Buch zu lesen, ich dachte das könne man irgendwo ablesen.
Vielleicht geht das nur, wenn man eine besimmte App installiert hat.

Ich fand das nur drollig, weil im Film so getan wurde, alsob es die selbstverständlichste Sache der Welt war.


Man liest es am GPS ab. Gibt es auch als app. Und ja, das ist heute eigentlich selbstverständlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34589
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1975367) Verfasst am: 01.01.2015, 23:27    Titel: Re: Ein Klassiker zur See Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Gerade schaut meine Frau "Traumschiff".

Da treibt jemand irgendwo in Kanada mit ein Wasserflugzeug auf dem Wasser.
Es gelingt ihr, jemand anzurufen.
Der sagt: "geben sie mir ihre Koordinaten, ich allarmiere die Wasserwacht" (oder so ähnlich).

Ich habe gleich probiert, wie man rauskriegt, wo man sich befindet.
In der Stadt natürlich mit ein Smartphone kein Problem. Die Straße steht bei Maps immer drauf.

Wie macht man das, wenn man in der "Wildniss" ist?
Das mußte doch auch gehen.


[img]das weiß ich auch[/img]


Mir gings doch nur um die Filmszene, die meiner Ansicht nach Nonsens war:

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Gerade schaut meine Frau "Traumschiff".

Da treibt jemand irgendwo in Kanada mit ein Wasserflugzeug auf dem Wasser.
Es gelingt ihr, jemand anzurufen.
Der sagt: "geben sie mir ihre Koordinaten, ich allarmiere die Wasserwacht" (oder so ähnlich).

Meine Frau neigt danach, zu glauben, was die so in Filmen erzählen. Mit den Augen rollen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25895
Wohnort: Edo

Beitrag(#1975369) Verfasst am: 01.01.2015, 23:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Wasserflugzeug dürfte immer ein GPS an Bord haben, schätze ich. Schulterzucken

Wenn man einfach so in irgendeiner Wildnis ist, sollte man wenigstens Ortsangaben machen können (Zwei Flussbiegungen flussabwärts hinter Dingsdabumsda oder so), sonst ist man am Arsch. Traurig

Ich hab zum Glück ein GPS-Gerät und würde das auf jeden Trip in die Wildnis bei mir führen. Das beruhigt. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34589
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1975372) Verfasst am: 01.01.2015, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ein Wasserflugzeug dürfte immer ein GPS an Bord haben, schätze ich. Schulterzucken

Wenn man einfach so in irgendeiner Wildnis ist, sollte man wenigstens Ortsangaben machen können (Zwei Flussbiegungen flussabwärts hinter Dingsdabumsda oder so), sonst ist man am Arsch. Traurig

Ich hab zum Glück ein GPS-Gerät und würde das auf jeden Trip in die Wildnis bei mir führen. Das beruhigt. Smilie

Und das findet ein eher zufällig mitfliegender Pasagier immer gleich. Mit den Augen rollen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#1975373) Verfasst am: 01.01.2015, 23:39    Titel: Re: Ein Klassiker zur See Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:

http://www4.uni-flensburg.de/fileadmin/ms2/inst/science/files/Pics/histolab/Studis/Sextant_3.jpg

Allein reicht der leider nicht, auch wenn man damit umgehen kann.
http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A4ngenproblem
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25895
Wohnort: Edo

Beitrag(#1975375) Verfasst am: 01.01.2015, 23:40    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ein Wasserflugzeug dürfte immer ein GPS an Bord haben, schätze ich. Schulterzucken

Wenn man einfach so in irgendeiner Wildnis ist, sollte man wenigstens Ortsangaben machen können (Zwei Flussbiegungen flussabwärts hinter Dingsdabumsda oder so), sonst ist man am Arsch. Traurig

Ich hab zum Glück ein GPS-Gerät und würde das auf jeden Trip in die Wildnis bei mir führen. Das beruhigt. Smilie

Und das findet ein eher zufällig mitfliegender Pasagier immer gleich. Mit den Augen rollen


Meist ja... steht ja auch dran, würd ich meinen.

Mindestens sollte man schon in der siebten Klasse der Hauptschule aber mal gelernt haben Koordinaten zu lesen und zu erkennen, wenn auf einem Gerät welche angezeigt werden.

N XX° YY.ZZZ
E AAA° BB.CCC

So sehen die inetwa aus. Je nachdem, wo man sich aufhält kann da natürlich statt dem N auch ein S und statt dem E auch ein W stehen.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Han-Bot
Modell 4.1



Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 768
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag(#1975383) Verfasst am: 02.01.2015, 03:57    Titel: Antworten mit Zitat

Man kann die Koordinaten auch von ner vernünftigen topographischen Karte ablesen. Nicht so genau wie GPS, aber ein Problem ist das eigentlich nicht, wenn man das ein wenig geübt hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#1975540) Verfasst am: 02.01.2015, 20:09    Titel: Antworten mit Zitat

Han-Bot hat folgendes geschrieben:
Man kann die Koordinaten auch von ner vernünftigen topographischen Karte ablesen. Nicht so genau wie GPS, aber ein Problem ist das eigentlich nicht, wenn man das ein wenig geübt hat.


Und die aktuelle Position auf der Karte zu markieren in der Lage ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10888

Beitrag(#1975543) Verfasst am: 02.01.2015, 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
Han-Bot hat folgendes geschrieben:
Man kann die Koordinaten auch von ner vernünftigen topographischen Karte ablesen. Nicht so genau wie GPS, aber ein Problem ist das eigentlich nicht, wenn man das ein wenig geübt hat.


Und die aktuelle Position auf der Karte zu markieren in der Lage ist.

Und da der Threaderöffner "auf dem Wasser" und "in der Wildnis" als Positionen vorgab kann das schwer werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#1975551) Verfasst am: 02.01.2015, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

portable GPS-geräte für kleinflugzeuge gibt es schon sehr viel länger als für autos. das dürfte standard sein.

edit:
mein altes nokia n95 von 2006, also 9 jahre alt, war bereits fähig die gps-koordinaten anzuzeigen. außerdem hab ich darauf eine app, die die koordinaten der satelliten anzeigen kann, so dass man das gerät aus möglichen funkschatten heraushalten kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Han-Bot
Modell 4.1



Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 768
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag(#1975964) Verfasst am: 04.01.2015, 23:20    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
Han-Bot hat folgendes geschrieben:
Man kann die Koordinaten auch von ner vernünftigen topographischen Karte ablesen. Nicht so genau wie GPS, aber ein Problem ist das eigentlich nicht, wenn man das ein wenig geübt hat.


Und die aktuelle Position auf der Karte zu markieren in der Lage ist.

Und da der Threaderöffner "auf dem Wasser" und "in der Wildnis" als Positionen vorgab kann das schwer werden.


Das ist eignetlich egal. Wenn kein Land in Sicht ist wirds auf dem Wasser wahrscheinlich wirklich schwer, aber ansonsten ist es nur eine Frage ob man ungefähr weiß wo man ist oder nicht.
Und davon, was einem an markanter Landschaft zur Verfügung steht um herauszufinden wo man genau ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group