Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kann man tiefer sinken als kreuzpunktnet? - Teil IV
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arkanum
"Biodeutscher" mit Migrationshintergrund



Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge: 1771

Beitrag(#2156651) Verfasst am: 07.11.2018, 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Heldenbischof und kreuz.net-Autor jetzt mit Reisebeschränkung Schamane in Aktion
_________________
POE'S LAW
Ohne einen offenkundigen Hinweis auf Ironie ist es unmöglich, Extremismus oder Fundamentalismus so zu parodieren, daß niemand die Parodie für bare Münze nimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5132

Beitrag(#2156652) Verfasst am: 07.11.2018, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Arkanum hat folgendes geschrieben:
Heldenbischof und kreuz.net-Autor jetzt mit Reisebeschränkung Schamane in Aktion

Bei weniger als 2% Katholikenanteil haette er in seiner Dioezese auch genug zu tun, bekehrungsmaessig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5974

Beitrag(#2156668) Verfasst am: 07.11.2018, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Arkanum hat folgendes geschrieben:
Heldenbischof und kreuz.net-Autor jetzt mit Reisebeschränkung Schamane in Aktion

Bei weniger als 2% Katholikenanteil haette er in seiner Dioezese auch genug zu tun, bekehrungsmaessig.


Vielleicht war sein Bischof ja froh und erleichtert darüber, dass der Typ möglichst oft, möglichst lange und möglichst weit weg von seinem Bistum rumgegurkt ist?
Ich weiss jetzt nicht, ob ich meiner Erinnerung trauen kann - aber ich meine, in seinem vorigen Bistum, auch irgendwo da im Osten, seien der dortige Bischof und er derart verkracht gewesen, dass alle beide hinwegbefördert wurden (ich hab' jetzt aber keine Zeit, da nochmal nachzugraben). Hier ist es auch nur angedeutet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10433
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2156746) Verfasst am: 08.11.2018, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Arkanum hat folgendes geschrieben:
Heldenbischof und kreuz.net-Autor jetzt mit Reisebeschränkung Schamane in Aktion

Bei weniger als 2% Katholikenanteil haette er in seiner Dioezese auch genug zu tun, bekehrungsmaessig.


Vielleicht war sein Bischof ja froh und erleichtert darüber, dass der Typ möglichst oft, möglichst lange und möglichst weit weg von seinem Bistum rumgegurkt ist?
Ich weiss jetzt nicht, ob ich meiner Erinnerung trauen kann - aber ich meine, in seinem vorigen Bistum, auch irgendwo da im Osten, seien der dortige Bischof und er derart verkracht gewesen, dass alle beide hinwegbefördert wurden (ich hab' jetzt aber keine Zeit, da nochmal nachzugraben). Hier ist es auch nur angedeutet.


Da scheinen wohl ein paar Ortsbischöfe sauer geworden zu sein. War er in anderen Bistümern unterwegs, ohne vorher den Ortsbischof zu informieren? Wenn ja, dann ist es kein Wunder, wenn es da irgendwann Ärger gab.
Für mich klingt das ganze so: man ihm mit Worten, die auch Athanasius Schneider versteht, klar gemacht hat, dass man sich vorher anzumelden hat. Ansonsten :knüppel:.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5974

Beitrag(#2156781) Verfasst am: 08.11.2018, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:

Da scheinen wohl ein paar Ortsbischöfe sauer geworden zu sein. War er in anderen Bistümern unterwegs, ohne vorher den Ortsbischof zu informieren? Wenn ja, dann ist es kein Wunder, wenn es da irgendwann Ärger gab.
Für mich klingt das ganze so: man ihm mit Worten, die auch Athanasius Schneider versteht, klar gemacht hat, dass man sich vorher anzumelden hat. Ansonsten :knüppel:.


Gut möglich. So - oder ähnlich. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arkanum
"Biodeutscher" mit Migrationshintergrund



Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge: 1771

Beitrag(#2156905) Verfasst am: 10.11.2018, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Arkanum hat folgendes geschrieben:
Heldenbischof und kreuz.net-Autor jetzt mit Reisebeschränkung Schamane in Aktion

Bei weniger als 2% Katholikenanteil haette er in seiner Dioezese auch genug zu tun, bekehrungsmaessig.


Vielleicht war sein Bischof ja froh und erleichtert darüber, dass der Typ möglichst oft, möglichst lange und möglichst weit weg von seinem Bistum rumgegurkt ist?
Ich weiss jetzt nicht, ob ich meiner Erinnerung trauen kann - aber ich meine, in seinem vorigen Bistum, auch irgendwo da im Osten, seien der dortige Bischof und er derart verkracht gewesen, dass alle beide hinwegbefördert wurden (ich hab' jetzt aber keine Zeit, da nochmal nachzugraben). Hier ist es auch nur angedeutet.


Ja, noch weiter im Osten. Bistum Karaganda (auch Kasachstan) und Diözesanbischof Jan Pawel Lenga.
_________________
POE'S LAW
Ohne einen offenkundigen Hinweis auf Ironie ist es unmöglich, Extremismus oder Fundamentalismus so zu parodieren, daß niemand die Parodie für bare Münze nimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arkanum
"Biodeutscher" mit Migrationshintergrund



Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge: 1771

Beitrag(#2157225) Verfasst am: 13.11.2018, 16:06    Titel: Nicht tiefer gesunken als kreuz.net, aber ... Antworten mit Zitat

kath.net liefert den Widerspruch des Monats: zensiert die Klarnamen von Kinderfreundepriestern und verlinkt gleichzeitig die unzensierte Liste.

Was wollen die eigentlich?

Direkt zur Liste geht's dort lang.
PS: Papst Franziskus unter der Überschrift "Die Mächte der Finsternis" despair
_________________
POE'S LAW
Ohne einen offenkundigen Hinweis auf Ironie ist es unmöglich, Extremismus oder Fundamentalismus so zu parodieren, daß niemand die Parodie für bare Münze nimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5974

Beitrag(#2157371) Verfasst am: 15.11.2018, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Mal wieder lange Gesichter in Linz: Sie sind zwar (noch) nicht zu sehen, aber vorstellen kann ich sie mir trotzdem. Das nihil obstat für den gewählten Rektor der Hochschule St. Georgen ist da, er ist unverzüglich in sein Amt eingesetzt worden.
Fast tun sie mir ja leid, die Linzer - so wie die und ihr Tross sich ins Zeug gelegt haben, und jetzt ham se den Rektor Wucherpfennig doch nicht verhindert. Gandalf muss sich wohl erst Mut angluckern, um seine Leserschaft zu enttäuschen ... Lachen

Stattdessen werden vatican news gerüffelt: sie haben "tendenziös" über die US-Wahlen berichtet. Ich hätte ja nicht gedacht, dass Gandalf den Begriff "tendenziös" überhaupt kennt ... Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5974

Beitrag(#2157401) Verfasst am: 16.11.2018, 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist soweit - das Wochenende in Linz beginnt zutiefst depressiv umwölkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5132

Beitrag(#2157420) Verfasst am: 16.11.2018, 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Es ist soweit - das Wochenende in Linz beginnt zutiefst depressiv umwölkt.

Da waren die Glorioten aber schneller, die hatten das schon gestern.

Hat ja auch ein Gschmäckle:
wenn ich das richtig verstanden habe, dann darf der Wucherpfennig privat was anderes meinen als die Kirche und das auch noch laut sagen.
Damit wird's künftig etwas schwieriger, den sprichwörtlichen Chefarzt eines katholischen Krankenhauses zu feuern, weil geschieden und wiederverheiratet ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10433
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2157460) Verfasst am: 17.11.2018, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Es ist soweit - das Wochenende in Linz beginnt zutiefst depressiv umwölkt.


Man ergeht sich in fast schon akademischen Diskussionen: Ist der Papst als Jesuit noch seinen Ordensoberen unterstellt oder sind die dem Papst unterstellt...
Kannste Dir nicht ausmalen...
Unter einem vom programmatischen Schlage eines Ratzingers oder eines Pius X. wäre de Frage nie, aber auch nie gestellt worden. Sehr glücklich
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10433
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2157461) Verfasst am: 17.11.2018, 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Au weia - in Linz ist schon wieder mal landunter:

Code:
kath.net/news/65896


"Dikator Papst" noc
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5132

Beitrag(#2157496) Verfasst am: 18.11.2018, 02:07    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Au weia - in Linz ist schon wieder mal landunter:

Code:
kath.net/news/65896


"Dikator Papst" noc

Immer heisst es, er soll Häretiker rausschmeissen, nu isses auch wieder nicht recht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5974

Beitrag(#2157521) Verfasst am: 18.11.2018, 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:

Immer heisst es, er soll Häretiker rausschmeissen, nu isses auch wieder nicht recht.


Das wäre völlig anders, wenn in Linz festgelegt würde, wer Häretiker ist und wen welcher Bischof oder der Papst rauszuschmeissen hat. Davon haben sie in Linz in heissen Sommernächten wohl mal geträumt, aber das wird sich wohl kaum erfüllen.
Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10433
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2157527) Verfasst am: 18.11.2018, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:

Immer heisst es, er soll Häretiker rausschmeissen, nu isses auch wieder nicht recht.


Das wäre völlig anders, wenn in Linz festgelegt würde, wer Häretiker ist und wen welcher Bischof oder der Papst rauszuschmeissen hat. Davon haben sie in Linz in heissen Sommernächten wohl mal geträumt, aber das wird sich wohl kaum erfüllen.
Lachen


Zur Erinnerung: Die Stunde der Laien!

Zitat:
kath.net/news/65005


Vermutlich sieht er sich als erster Laien-Bischof - achwas: Laienpapst! zwinkern
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5974

Beitrag(#2157645) Verfasst am: 20.11.2018, 09:01    Titel: Antworten mit Zitat

Uiuiuiui ...
Jetzt geht's aber los - und das vor Gandalfs Haustüre! Gröhl...

Dabei gibt es bei den Linzern nicht mal Priestermangel, wie der Experte "rn" diagnostiziert: "De facto gibt es in der Diözese Linz wie in anderen Diözesen trotz einer langjährigen Kirchenpolitik, die rechtgläubigen Seminaristen das Leben von Anfang an schwer macht, in der Praxis noch immer eher einen Gläubigenmangel anstatt eines Priestermangels."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5132

Beitrag(#2157648) Verfasst am: 20.11.2018, 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Uiuiuiui ...
Jetzt geht's aber los - und das vor Gandalfs Haustüre! Gröhl...

Dabei gibt es bei den Linzern nicht mal Priestermangel, wie der Experte "rn" diagnostiziert: "De facto gibt es in der Diözese Linz wie in anderen Diözesen trotz einer langjährigen Kirchenpolitik, die rechtgläubigen Seminaristen das Leben von Anfang an schwer macht, in der Praxis noch immer eher einen Gläubigenmangel anstatt eines Priestermangels."

"rn", soso.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5974

Beitrag(#2157671) Verfasst am: 20.11.2018, 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:

"rn", soso.

Ja, wer sonst? Als Platzhirsch in Linz muss er sich das schon auf's Geweih spießen. Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arkanum
"Biodeutscher" mit Migrationshintergrund



Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge: 1771

Beitrag(#2157672) Verfasst am: 20.11.2018, 14:36    Titel: Overbeck Antworten mit Zitat

Und jetzt auch noch ein fahnenflüchtiger Heldenbischof mehr.
_________________
POE'S LAW
Ohne einen offenkundigen Hinweis auf Ironie ist es unmöglich, Extremismus oder Fundamentalismus so zu parodieren, daß niemand die Parodie für bare Münze nimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arkanum
"Biodeutscher" mit Migrationshintergrund



Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge: 1771

Beitrag(#2157673) Verfasst am: 20.11.2018, 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:
Es ist soweit - das Wochenende in Linz beginnt zutiefst depressiv umwölkt.


Man ergeht sich in fast schon akademischen Diskussionen: Ist der Papst als Jesuit noch seinen Ordensoberen unterstellt oder sind die dem Papst unterstellt...
Kannste Dir nicht ausmalen...
Unter einem vom programmatischen Schlage eines Ratzingers oder eines Pius X. wäre de Frage nie, aber auch nie gestellt worden. Sehr glücklich


Nein, ist er nicht. Solange er Bischof (hier: von Rom) ist, ruhen seine Rechte und Pflichten im Orden. Und die Jesuiten stellen die Papsttreue sogar mit den Evangelischen Räten gleich, was nur ganz wenige Orden tun. Franziskus ist insofern gleich doppelt der Chef, da bleibt auch akademisch kein Deutungsspielraum übrig.
_________________
POE'S LAW
Ohne einen offenkundigen Hinweis auf Ironie ist es unmöglich, Extremismus oder Fundamentalismus so zu parodieren, daß niemand die Parodie für bare Münze nimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5974

Beitrag(#2157772) Verfasst am: 21.11.2018, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Arkanum hat folgendes geschrieben:

Nein, ist er nicht. Solange er Bischof (hier: von Rom) ist, ruhen seine Rechte und Pflichten im Orden. Und die Jesuiten stellen die Papsttreue sogar mit den Evangelischen Räten gleich, was nur ganz wenige Orden tun. Franziskus ist insofern gleich doppelt der Chef, da bleibt auch akademisch kein Deutungsspielraum übrig.


Und das muss ausgerechnet dem Stefan Fleischer erzählt werden, der sich bei kath.net vom Leserkommentator zum Kolumnisten hinaufgedient hat. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5132

Beitrag(#2157777) Verfasst am: 21.11.2018, 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

Dafuer hamse jetzt einen neuen Aufreger: TeenStar
Zitat:
kath.net/news/65958

Scheint so ein richtig reaktionaerer Verein zu sein, ganz nach Linzer Geschmack und fuer jede Menge Klicks gut.
Das lockt sogar den rasenden Roland aus der Hoehle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5974

Beitrag(#2157850) Verfasst am: 22.11.2018, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Es weihnachtet mal wieder, die Linzer betteln ...
2018 sei ihr schwierigstes Jahr aller Zeiten gewesen.


Zuletzt bearbeitet von Margrethe am 25.11.2018, 09:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5132

Beitrag(#2158012) Verfasst am: 24.11.2018, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Die "Kotstecher" sind wieder da:
Zitat:
gloria.tv/article/GWzmBEWM1h6r3EfgwLuKqgvqq/replies

OK, nicht ganz, aber fast:
Zitat:
"Anal-Stocherer"
Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1672
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2158015) Verfasst am: 24.11.2018, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Die "Kotstecher" sind wieder da:
Zitat:
gloria.tv/article/GWzmBEWM1h6r3EfgwLuKqgvqq/replies

OK, nicht ganz, aber fast:
Zitat:
"Anal-Stocherer"
Lachen


Soweit ich weiß, machen das auch Heterosexuelle.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5132

Beitrag(#2158072) Verfasst am: 24.11.2018, 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist WE und die Pfleger der Anstalt haben Ausgang:
Zitat:

gloria.tv/article/4GQatwhATLVM4p2sQHZUrqC9P/replies


Vergesst die Nazis, es kommt die
Zitat:

... Sexual-Diktatur auf Kosten der Mehrheit.

Weil
Zitat:

... die wollen mit ihrer Sex-Methode herrschen in allen Ländern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10433
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2158394) Verfasst am: 28.11.2018, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Dafuer hamse jetzt einen neuen Aufreger: TeenStar
Zitat:
kath.net/news/65958

Scheint so ein richtig reaktionaerer Verein zu sein, ganz nach Linzer Geschmack und fuer jede Menge Klicks gut.
Das lockt sogar den rasenden Roland aus der Hoehle.


...und natürlich mit Spam-Aufruf mit anschließender Rumopferei seitens "Gandalfs"...

Lustiger Verein...

Die Unterlagen sind "leider, leider" "veraltet". Kann man doch nichts dafür, man ist halt blöd.noc
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5974

Beitrag(#2158507) Verfasst am: 30.11.2018, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

George Clooney - ähm Gänswein kann mal wieder so richtig überzeugen: ""Ein Mensch, der krank ist, braucht Diskretion und Verständnis", blubbert er in der BUNTEN - welch ein hohes Maß an Diskretion er doch zwei Jahre lang geübt hat, bis er's augenscheinlich nicht mehr ausgehalten hat, seine Klappe zu halten.

Auch dezente Kritik an Lorlies Augenstern ist in Linz allerdings unerwünscht: der erste Leserkommentar, der - wirklich sehr dezent - einen Anflug von Kritik an Georgies Tratschsucht äusserte, wurde gelöscht, die Kommentarfunktion deaktiviert.

Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10433
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2158633) Verfasst am: 02.12.2018, 00:00    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
George Clooney - ähm Gänswein kann mal wieder so richtig überzeugen: ""Ein Mensch, der krank ist, braucht Diskretion und Verständnis", blubbert er in der BUNTEN - welch ein hohes Maß an Diskretion er doch zwei Jahre lang geübt hat, bis er's augenscheinlich nicht mehr ausgehalten hat, seine Klappe zu halten.

Auch dezente Kritik an Lorlies Augenstern ist in Linz allerdings unerwünscht: der erste Leserkommentar, der - wirklich sehr dezent - einen Anflug von Kritik an Georgies Tratschsucht äusserte, wurde gelöscht, die Kommentarfunktion deaktiviert.

Mr. Green


Das musst Du verstehen. Dem Cholerikus I. müsste sonst zu oft das Riechsalz gereicht werden. Auch müssen die Tischkanten und das Geschirr geschont werden. Zu Linz ist man gar arm, man muss betteln gehen und um milde Gaben flehen. noc
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5974

Beitrag(#2158731) Verfasst am: 02.12.2018, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Heute machen sie in Linz mal wieder in Medizin. Willkommender Anlass, um mal wieder gegen englische Krankenhäuser und das englische Gesundheitssystem zu sticheln, nur geht das jetzt etwas daneben:
Es handelt sich nicht um ein "britisches Kleinkind", wie die Linzer erfreut plappern, sondern um das in London geborene Kind italienischer Eltern (der Vater ist Banker bei Londoner Niederlassung der italienischen UniCredit Bank). Und das Kind hat ne Erkrankung, bei dem die bestmögliche ins Auge gefasste Behandlunsalternative (kompatibler Fremdspender) aus Zeitgründen gescheitert ist (es wurde international in den Knochenmarkspenderdatenbanken nach einem kompatiblen Spender gesucht, in England und in Italien gab es Aufrufe an Freiwillige, sich bei eigens für Alessandro veranstalteten Typisierungsaktionen testen zu lassen). Ein kompatibler Spender wurde gefunden, der steht aber erst zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung. Im Einvernehmen mit dem bisher behandelnden englischen Kinderhospital (Great Ormond Hospital London) fiel darum die Entscheidung für zweit- oder drittbeste Behandlungsoption, die Knochemarktransplantation von einem Elternteil. Hier ist das Bambino-Gesù-Hospital in Rom tatsächlich weltweit führend ist, es wurden in Rom mittlerweile über 50 solcher Transplantationen mit einer 85-prozentigen Erfolgsquote durchgführt. - Eine Ausgangslage also, die überhaupt keine Parallelen zu den von den Linzern ins Feld geführten beiden Fällen aufweist.
Auf der Facebookseite des kleinen Alex - Alessandro bedanken sich die Eltern ausdrücklich bei den beteiligten englischen Krankenhäusern dafür, dass es gelungen sei, die Ursache von Alessandros Erkrankung "in Rekordzeit" zu diagnostizieren und eine zwischenzeitlich aufgetretene lebensbedrohliche Phase aufzufangen.

Nachtrag: Es scheint wohl ein bisschen Widerspruch zum Linzer Amateur-Artikelchen angemeldet worden zu sein, die Kommentarfunktion ist jetzt gesperrt. Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Seite 143 von 147

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group