Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kann man tiefer sinken als kreuzpunktnet? - Teil IV
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 153, 154, 155
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6188

Beitrag(#2212227) Verfasst am: 15.05.2020, 08:51    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Jetzt bin ich mal gespannt, wie die Linzer darauf reagieren - nachdem Sie sich ja so ins Zeug gelegt hatten, um dem ihnen missliebigen Bischof Schwarz noch was ans Bein zu binden.

https://www.katholisch.de/artikel/25507-untreue-ermittlungen-gegen-sankt-poeltner-bischof-schwarz-eingestellt?utm_content=bufferd614d&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer

Lass mich raten, es wird irgendwas mit "... umstrittene Entscheidung der Staatsanwaltschaft ..." sein?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6057

Beitrag(#2212228) Verfasst am: 15.05.2020, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:

Lass mich raten, es wird irgendwas mit "... umstrittene Entscheidung der Staatsanwaltschaft ..." sein?


Nicht mal das. Lachen
Da hat Gandalf jetzt einen halben Tag lang gebrütet, wie er elegant aus der Nummer rauskommt und sich dann dafür entschieden, die kathpress-Meldung unkommentiert abzudrucken.

Und dann steht noch der übliche Bettelsatz drunter und wird um eine Spende an die Wurmbude geheischt. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6188

Beitrag(#2212433) Verfasst am: 17.05.2020, 03:43    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
apropo kreuzgangpunktorg:
der Jefe scheint sich verstärkt zurückzumelden, jetzt, wo er offen für die AfD antritt.
Wir dürfen gespannt sein, wie das bei den moderateren +buben ankommt.

Sie haben's endlich bemerkt:
https://kreuzgang.org/viewtopic.php?p=900848#p900848
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10506
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2212858) Verfasst am: 21.05.2020, 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hesemann gastkommentiert in Linz:

Code:
kath.net/news/71730


Der gesamte Kommentar ist ein Rundumschlag voller Gejammer.
Bemerkenswert: Die Herren Roncalli und Montini, die tatsächlich etwas gegen die Nazis unternommen haben, kommen im Kommentar NICHT vor. Vermutlich ausdrücklich nicht.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrus
registrierter User



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 181
Wohnort: Franke im bayerischen Ausland

Beitrag(#2214803) Verfasst am: 10.06.2020, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:

Lass mich raten, es wird irgendwas mit "... umstrittene Entscheidung der Staatsanwaltschaft ..." sein?


Nicht mal das. Lachen
Da hat Gandalf jetzt einen halben Tag lang gebrütet, wie er elegant aus der Nummer rauskommt und sich dann dafür entschieden, die kathpress-Meldung unkommentiert abzudrucken.

Und dann steht noch der übliche Bettelsatz drunter und wird um eine Spende an die Wurmbude geheischt. Sehr glücklich


nun,

der größte Werbetreibende (keine Ahnung, wer das ist), ist denen weggebrochen, das groß angekündigte sog. "relaunch" ist ja nun auch nicht gerade der "Bringer" …

(wäre ich gemein, würde ich schreiben: ich bete für die).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6188

Beitrag(#2215389) Verfasst am: 16.06.2020, 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Glorioten-Gestas hat das Zeitliche gesegnet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6188

Beitrag(#2215435) Verfasst am: 17.06.2020, 02:15    Titel: Antworten mit Zitat

Petrus hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:

Lass mich raten, es wird irgendwas mit "... umstrittene Entscheidung der Staatsanwaltschaft ..." sein?


Nicht mal das. Lachen
Da hat Gandalf jetzt einen halben Tag lang gebrütet, wie er elegant aus der Nummer rauskommt und sich dann dafür entschieden, die kathpress-Meldung unkommentiert abzudrucken.

Und dann steht noch der übliche Bettelsatz drunter und wird um eine Spende an die Wurmbude geheischt. Sehr glücklich


nun,

der größte Werbetreibende (keine Ahnung, wer das ist), ist denen weggebrochen,

Als Werbekunde wäre mir sowas auch oberpeinlich.
Petrus hat folgendes geschrieben:

(wäre ich gemein, würde ich schreiben: ich bete für die).

"Wir benötigen noch xxx Euro, damit kathpunktnet weiter erscheint"
Ich bin noch viel gemeiner:
Wieviel müsste ich spenden, damit kathpunktnet nicht mehr erscheint?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6188

Beitrag(#2216446) Verfasst am: 30.06.2020, 02:23    Titel: Antworten mit Zitat

Dem Linzer Lehramt entgleitet zunehmend die Kontrolle:
Code:
http://kath.net/news/72093

Zitat:
Diözese Linz: Gay-Fahne auf katholischer Kirche

Die Kommentare sind erstaunlich lasch. Feuer und Schwefel sind wohl grade aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6057

Beitrag(#2216523) Verfasst am: 01.07.2020, 05:39    Titel: Antworten mit Zitat

In der Wurmbude sind sie mal wieder brandaktuell: die Story hat sich schon vor 6 Wochen zugetragen.
Der Versuch, sich hier auf die Seite von vermeintlich durch die "Amtskirche" und "den Staat" Entrechteten zu schlagen, hat sich letztlich auch nicht als überzeugend erwiesen: es meldet sich ein Kommentator zu Wort, der Zeuge des Vorfalls gewesen ist ... wie peinlich.

Code:
http://www.kath.net/news/72113


Und so liest es sich hier:

Code:
https://www.heute.at/s/masken-rebellen-in-dom-faseln-von-weltherrschaft-100083055
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6057

Beitrag(#2216726) Verfasst am: 03.07.2020, 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Die Sommerbettelaktion aus Linz ist auch wieder in Gang gesetzt. Werbeausfälle haben sie zu beklagen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10506
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2216872) Verfasst am: 04.07.2020, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
In der Wurmbude sind sie mal wieder brandaktuell: die Story hat sich schon vor 6 Wochen zugetragen.
Der Versuch, sich hier auf die Seite von vermeintlich durch die "Amtskirche" und "den Staat" Entrechteten zu schlagen, hat sich letztlich auch nicht als überzeugend erwiesen: es meldet sich ein Kommentator zu Wort, der Zeuge des Vorfalls gewesen ist ... wie peinlich.

Code:
http://www.kath.net/news/72113


Und so liest es sich hier:

Code:
https://www.heute.at/s/masken-rebellen-in-dom-faseln-von-weltherrschaft-100083055


Klingt ja fast nach einem ähnlichen Stunt, wie ihn Angelika Barbe bei Corona-Demonstrattionen hingelegt hat:
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6057

Beitrag(#2217067) Verfasst am: 07.07.2020, 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Diese Story hat mittlerweile den Erdball umrundet und hat es u.a. auch in Blätter wie die New York Times geschafft - in Linz dagegen: eisiges Schweigen. Das wundert mich nun doch ein bisschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arkanum
"Biodeutscher" mit Migrationshintergrund



Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge: 1805

Beitrag(#2217125) Verfasst am: 07.07.2020, 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

"Geschlechtsverwirrung in den Niederlanden"

Mein Lieblingskommentar:
Zitat:
Eselchen vor 28 Stunden

Ist eigentlich jemals wirklich empirisch erhoben worden
wieviele Menschen konkret unzumutbar darunter leiden, wenn sie als Frau oder Mann angesprochen werden, einfach deshalb, weil sie so aussehen?
Ich meine, so unzumutbar, dass die restlichen 83 Mio. Bürger dieses Landes auf jede Vernunft und Höflichkeit deswegen verzichten müssen? Vielleicht leide ich jetzt darunter nicht als Frau angesprochen zu werden, wenn ich wie ein aussehe und am Ende sogar ein bin.


Erstaunlich, wie schnell die Bevölkerung der Niederlande wächst.
Vorgestern hatten sie noch 17 Millionen Einwohner. zwinkern
_________________
POE'S LAW
Ohne einen offenkundigen Hinweis auf Ironie ist es unmöglich, Extremismus oder Fundamentalismus so zu parodieren, daß niemand die Parodie für bare Münze nimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10506
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2217236) Verfasst am: 09.07.2020, 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Diese Story hat mittlerweile den Erdball umrundet und hat es u.a. auch in Blätter wie die New York Times geschafft - in Linz dagegen: eisiges Schweigen. Das wundert mich nun doch ein bisschen.


In Linz ist man auch wieder "mutiger" geworden: die ganzen alten "Leser"-Kommentare, die seinerzeit aus Angst vor Ärger und Peinlichkeiten versteckt wurden, sind wieder voll online zu lesen.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6188

Beitrag(#2217250) Verfasst am: 09.07.2020, 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:

In Linz ist man auch wieder "mutiger" geworden: die ganzen alten "Leser"-Kommentare, die seinerzeit aus Angst vor Ärger und Peinlichkeiten versteckt wurden, sind wieder voll online zu lesen.

Ist der Ruf erst ruiniert ...
Viel zu verlieren haben sie ja nicht mehr,
stattdessen versucht man, den harten Kern bei der Stange zu halten.
Derzeit verstehen sie sich anscheinend als Jubelperser für Trump.

Aber immerhin: sogar die Kommentare zur causa Limburg sind wieder aufgetaucht zynisches Grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6057

Beitrag(#2217253) Verfasst am: 09.07.2020, 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Causa Schönstatt/Kentenich haben sie aber noch immer keinen Buchstaben verloren, oder muss ich mal zum Augenarzt? Seeehr merkwürdig ...
Obwohl: ich hatte eigentlich den Eindruck gewonnen, dass die jetzt vornehmlich aus der konservativen Ecke wütend angegriffene Historikerin Alexandra von Teuffenbach schon zum Linzer Beritt zu zählen ist. Und warum wird die Frau, die wohl den Legionären Christi nahesteht, jetzt derart angegriffen? Weil sie in den erst seit kurzem zugänglichen Beständen zum Pontifikat Pius XII. in den vatikanischen Archiven Prozessakten der Glaubenskongregation ausgegraben hat, die den von vielen schon auf den Heiligensockel gehievten Pater Kentenich noch vor der Seligsprechung vom Sockel stürzen könnten. Das müsste für die Linzer doch ein gefundenes Fressen sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6188

Beitrag(#2217255) Verfasst am: 09.07.2020, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Zur Causa Schönstatt/Kentenich haben sie aber noch immer keinen Buchstaben verloren, oder muss ich mal zum Augenarzt? Seeehr merkwürdig ...
Obwohl: ich hatte eigentlich den Eindruck gewonnen, dass die jetzt vornehmlich aus der konservativen

Vielleicht weil es zum Krawallmachen viel weniger taugt als der US-Wahlkampf mit prolife-Gedöns oder die Exzesse von black lives matter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6188

Beitrag(#2219373) Verfasst am: 04.08.2020, 01:19    Titel: Antworten mit Zitat

Huch, die Spärlich mutiert zum Mehrzeller?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6057

Beitrag(#2219386) Verfasst am: 04.08.2020, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

6000 Euro Geldstrafe - für ein Interview bei kath.net Gröhl...

Das war's

In der Linzer Wurmbude herrscht derzeit noch rücksichtsvolles Schweigen. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arkanum
"Biodeutscher" mit Migrationshintergrund



Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge: 1805

Beitrag(#2219419) Verfasst am: 04.08.2020, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
6000 Euro Geldstrafe - für ein Interview bei kath.net Gröhl...

Das war's

In der Linzer Wurmbude herrscht derzeit noch rücksichtsvolles Schweigen. Lachen


War diese Meldung gemeint?
_________________
POE'S LAW
Ohne einen offenkundigen Hinweis auf Ironie ist es unmöglich, Extremismus oder Fundamentalismus so zu parodieren, daß niemand die Parodie für bare Münze nimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6188

Beitrag(#2219424) Verfasst am: 04.08.2020, 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
6000 Euro Geldstrafe - für ein Interview bei kath.net Gröhl...

Das war's

In der Linzer Wurmbude herrscht derzeit noch rücksichtsvolles Schweigen. Lachen

Vielleicht lassen sie bald den Spendenhut rumgehen... es werden noch 6000 Euro gebraucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43754
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2219429) Verfasst am: 04.08.2020, 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Arkanum hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:
6000 Euro Geldstrafe - für ein Interview bei kath.net Gröhl...

Das war's

In der Linzer Wurmbude herrscht derzeit noch rücksichtsvolles Schweigen. Lachen


War diese Meldung gemeint?


Richtiges Urteil! Daumen hoch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6057

Beitrag(#2219463) Verfasst am: 05.08.2020, 09:52    Titel: Antworten mit Zitat

Arkanum hat folgendes geschrieben:

War diese Meldung gemeint?


Ja - dass er in Berufung geht, kam aber später am Tag.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10506
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2219470) Verfasst am: 05.08.2020, 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Arkanum hat folgendes geschrieben:

War diese Meldung gemeint?


Ja - dass er in Berufung geht, kam aber später am Tag.



Mit der Berufung kann er Zeit gewinnen. Wenn die Berufungsinstanz ähnlich lange braucht, um ein Urteil zu fällen, ist er dann schon emeritiert.
Die Uni Kassel sucht für seinen Lehrstuhl eh schon einen Nachfolger - und zwar wohl weniger wegen des kathnet-Interviews, sondern vielmehr wegen des absehbaren Erreichens der Altersgrenze.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6057

Beitrag(#2219475) Verfasst am: 05.08.2020, 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:

Die Uni Kassel sucht für seinen Lehrstuhl eh schon einen Nachfolger - und zwar wohl weniger wegen des kathnet-Interviews, sondern vielmehr wegen des absehbaren Erreichens der Altersgrenze.


Sie hat den Nachfolger wohl schon gefunden - nun muss der den Ruf nur noch annehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 153, 154, 155
Seite 155 von 155

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group