Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Weiterleben als Zombie
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Was tust du?
Freund bitten mir eine Kugel ins Gehirn zu verpassen sobald ich gestorben bin
5%
 5%  [ 1 ]
Ich schieße mir selber eine Kugel ins Gehirn
27%
 27%  [ 5 ]
Freund mit Pistole wegschicken und als Zombie weiterexistieren
38%
 38%  [ 7 ]
Etwas anderes
27%
 27%  [ 5 ]
Stimmen insgesamt : 18

Autor Nachricht
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1782185) Verfasst am: 14.09.2012, 10:58    Titel: Weiterleben als Zombie Antworten mit Zitat

3 Juni 2013
Die Seuche hat sich schnell ausgebreitet; in allen Ländern wanken Gestalten durch die Gegend, die versuchen Menschen zu beißen.
Du hast Pech gehabt. Du wurdest gebissen und bist infiziert. Du weißt, dass du nur noch zehn Minuten zu leben hast, und dann als Zombie durch die Straßen wanken wirst, wenn du nichts unternimmst. Du hast eine Pistole bei dir und einen Freund.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
step
registriert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 20842
Wohnort: Germering

Beitrag(#1782193) Verfasst am: 14.09.2012, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Was weiß man denn über den Zombie-Zustand? Sind das Personen, also haben sie Interessen und Selbstbewußtsein?

Für den Fall, daß sie unbewußt sind, würde ich mich erschießen.
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1782194) Verfasst am: 14.09.2012, 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

step hat folgendes geschrieben:
Was weiß man denn über den Zombie-Zustand? Sind das Personen, also haben sie Interessen und Selbstbewußtsein?

Für den Fall, daß sie unbewußt sind, würde ich mich erschießen.


Also Interessen haben sie sicher (zumindest aus der Aussenperspektive): Das Beissen von Menschen.
Ob sie Selbstbewusstsein haben, weiß man als Mensch nicht. Das wird Jemand erst erfahren bzw. nicht erfahren wenn er zum Zombie geworden ist.


Edit: Aussenperspektive eingefügt


Zuletzt bearbeitet von Waschmaschine777 am 14.09.2012, 11:34, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1782196) Verfasst am: 14.09.2012, 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

step hat folgendes geschrieben:


Für den Fall, daß sie unbewußt sind, würde ich mich erschießen.


Warum? Aus ethischen Erwägungen? Du willst Menschen davor bewahren, dass sie von dem "Zombieautomaten" angefallen werden.
Würdest Du dich auch erschießen, wenn Du dich in einen friedlichen, veganen Zombie verwandeln würdest?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
step
registriert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 20842
Wohnort: Germering

Beitrag(#1782200) Verfasst am: 14.09.2012, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
step hat folgendes geschrieben:
Für den Fall, daß sie unbewußt sind, würde ich mich erschießen.
Warum? Aus ethischen Erwägungen? Du willst Menschen davor bewahren, dass sie von dem "Zombieautomaten" angefallen werden.

Genau. Ich würde auf diese Weise die Variante wählen, die insgesamt weniger Leid verursacht. Da der Zombiezustand nach meiner Annahme kein subjektiver Zustand ist und ich damit keine Hoffnung auf personales Kontinuitätserlebnis habe, verliere ich zudem sehr wenig.

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
Würdest Du dich auch erschießen, wenn Du dich in einen friedlichen, veganen Zombie verwandeln würdest?

Nein, denn damit würde ich ja kein Leid vermeiden.

Das alles wäre anders (und schwieriger), wenn der Zombiezustand personal wäre.
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35253
Wohnort: Bonn

Beitrag(#1782217) Verfasst am: 14.09.2012, 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

step hat folgendes geschrieben:
Für den Fall, daß sie unbewußt sind, würde ich mich erschießen.

Wozu? zwinkern

Falls Zombies wirklich einfach unbewusst sind, wäre der einzige Grund, sich im Falle einer Infektion selbst zu erschießen, ein ethischer Grund - um andere Menschen for Infektion zu schützen. Das wirklich Erschreckende am Zombie-Tropos, so wie er in den Filmen auftaucht, ist aber doch nicht einfach die Möglichkeit der unbewussten Weiterexistenz (was im Grunde dem Tod gleichkommt), sondern die Möglichkeit, dass bei Zombies das Selbstbewusstsein nicht einfach aufhört, sondern in unbekannter Weise völlig transformiert wird.
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#1782224) Verfasst am: 14.09.2012, 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

step hat folgendes geschrieben:
Was weiß man denn über den Zombie-Zustand? Sind das Personen, also haben sie Interessen und Selbstbewußtsein?

Für den Fall, daß sie unbewußt sind, würde ich mich erschießen.
Hast du noch nie einen Zombiefilm geguckt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16472
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#1782228) Verfasst am: 14.09.2012, 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

In irgendeinem Zombiefilm sagte einer in derselben Situation (sinngemäß zitiert): "Ach lass mal, ich wollte schon immer wissen, wie sich die andere Seite anfühlt."

Ich denke ich würde es auch herausfinden wollen, bin mir aber nicht sicher.
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35253
Wohnort: Bonn

Beitrag(#1782235) Verfasst am: 14.09.2012, 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
In irgendeinem Zombiefilm sagte einer in derselben Situation (sinngemäß zitiert): "Ach lass mal, ich wollte schon immer wissen, wie sich die andere Seite anfühlt."

Wenn mein Bewusstsein in dem Prozess stirbt, habe ich dann ja sowieso keine Probleme mehr. Die wirklich unheimliche Frage ist ja die genau umgekehrte: Was passiert mit meinem Bewusstsein, wenn es dabei nicht einfach stirbt.
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38846

Beitrag(#1782239) Verfasst am: 14.09.2012, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
step hat folgendes geschrieben:
Was weiß man denn über den Zombie-Zustand? Sind das Personen, also haben sie Interessen und Selbstbewußtsein?

Für den Fall, daß sie unbewußt sind, würde ich mich erschießen.
Hast du noch nie einen Zombiefilm geguckt?

Sind die in jedem Film gleich dargestellt?
Bei zb Vampiren oder Werwölfen und so gibt's ja ziemliche Unterschiede.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35253
Wohnort: Bonn

Beitrag(#1782243) Verfasst am: 14.09.2012, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Bei zb Vampiren oder Werwölfen und so gibt's ja ziemliche Unterschiede.

Bei Zombies auch.
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38846

Beitrag(#1782245) Verfasst am: 14.09.2012, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Bei zb Vampiren oder Werwölfen und so gibt's ja ziemliche Unterschiede.

Bei Zombies auch.

Dacht ich mir doch. Dann ist narziss Frage also Quatsch. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14528
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#1782251) Verfasst am: 14.09.2012, 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
step hat folgendes geschrieben:


Für den Fall, daß sie unbewußt sind, würde ich mich erschießen.


Warum? Aus ethischen Erwägungen? Du willst Menschen davor bewahren, dass sie von dem "Zombieautomaten" angefallen werden.
Würdest Du dich auch erschießen, wenn Du dich in einen friedlichen, veganen Zombie verwandeln würdest?
Oder gar "nur" ein Zombie wie im Film "Invasion" (Link)?
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1782254) Verfasst am: 14.09.2012, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Nach meiner filmischen Wahrnehmung sind Zombies extrem leidende Süchtige. Sie leiden unter Schmerzen, wenn sie nicht genug Gehirn zu essen bekommen (Vielleicht ist das eine gesellschaftskritische Parabel auf "Dummheit tut weh"?) und erscheinen ständig getrieben. Jedenfalls kommt mir das Zombie-Dasein nicht als besonders erstrebenswert vor - auch wenn stets im Dunkeln bleibt, "wer" oder "was" da leidet, da die Persönlichkeit des ursprünglichen Menschen ja meist verloren scheint. Dafür haben sie aber offensichtlich die erstaunliche Kompetenz hinzugewonnen, ohne Werkzeug bzw. mit ihrem bescheidenen Allesfresser-Gebiss Köpfe zu öffnen, um an das leckere Gehirn zu kommen. Lachen
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rohrspatz
grobsinnig und feinschlächtig



Anmeldungsdatum: 25.12.2007
Beiträge: 3877
Wohnort: NRW

Beitrag(#1782258) Verfasst am: 14.09.2012, 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Nach meiner filmischen Wahrnehmung sind Zombies extrem leidende Süchtige. Sie leiden unter Schmerzen, wenn sie nicht genug Gehirn zu essen bekommen (Vielleicht ist das eine gesellschaftskritische Parabel auf "Dummheit tut weh"?) und erscheinen ständig getrieben. Jedenfalls kommt mir das Zombie-Dasein nicht als besonders erstrebenswert vor - auch wenn stets im Dunkeln bleibt, "wer" oder "was" da leidet, da die Persönlichkeit des ursprünglichen Menschen ja meist verloren scheint. Dafür haben sie aber offensichtlich die erstaunliche Kompetenz hinzugewonnen, ohne Werkzeug bzw. mit ihrem bescheidenen Allesfresser-Gebiss Köpfe zu öffnen, um an das leckere Gehirn zu kommen. Lachen

Lachen

Eine Charakterstudie zu Zombies gibt es ja auch in Shaun of the Dead:
"Just look at the face: it's vacant, with a hint of sadness. Like a drunk who's lost a bet."

Mit diesen Aussichten bezüglich des untoten Lebens nach dem Tod: Ich hoffe, dass ich mir selbst die Kugel geben könnte und nicht noch einen Freund traumatisieren müsste. Vielleicht würde ich es aber auch heraus zögern, bis es zu spät ist. 10 Minuten sind sehr wenig, um die Phase des Leugnens beenden zu können zwinkern
_________________
Dies ist keine Piep-Show.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25882
Wohnort: Edo

Beitrag(#1782265) Verfasst am: 14.09.2012, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich empfehle zu diesem Thema den Film "Zombies wie wir" Sehr glücklich

Die Antwort ist klar: Ich würde das tun, womit ich glücklicher bin. Am Kopf kratzen Ich glaub, ich würde 10 Minuten überlegen, was mich glücklicher macht. zwinkern
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mat-in
registrierter User



Anmeldungsdatum: 03.12.2011
Beiträge: 782
Wohnort: Heidelberg

Beitrag(#1782268) Verfasst am: 14.09.2012, 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Viva la (r)Evolution! Ich beiße alle um mich rum und grunze zufrieden Smilie

Filmtip:
Wasting Away
Nacht der Lebenden Looser
_________________
Holz ist ein nachwachsender Rohstoff - auch in den Köpfen der Leute.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38846

Beitrag(#1782282) Verfasst am: 14.09.2012, 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

mat-in hat folgendes geschrieben:
Viva la (r)Evolution! Ich beiße alle um mich rum und grunze zufrieden Smilie

Filmtip:
Wasting Away
Nacht der Lebenden Looser


Fido - Gute Tote sind schwer zu finden
Zombieland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#1782284) Verfasst am: 14.09.2012, 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

Rohrspatz hat folgendes geschrieben:
Shaun of the Dead

Let's Rock
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Vobro
Privatnachdenker



Anmeldungsdatum: 10.11.2011
Beiträge: 1024
Wohnort: Wuppertal

Beitrag(#1782290) Verfasst am: 14.09.2012, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ist ziemlich lange her, warum eigentlich wollte "Die Fliege" sich erschießen lassen, weil "ihr" Leben unerträglich wurde, oder weil "sie" fürchtete, anderen womöglich etwas antun zu können?

*grübel*
_________________
"Es gibt so stumpfsinnige Menschen, dass jeder Gedanke, der auf der Oberfläche ihres Gehirns aufginge, sogleich aus Einsamkeit Selbstmord begehen würde." - Emile Cioran
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35253
Wohnort: Bonn

Beitrag(#1782296) Verfasst am: 14.09.2012, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Jedenfalls kommt mir das Zombie-Dasein nicht als besonders erstrebenswert vor - auch wenn stets im Dunkeln bleibt, "wer" oder "was" da leidet, da die Persönlichkeit des ursprünglichen Menschen ja meist verloren scheint.

In den etwas besseren Zombiefilmen gibt es meist subtile Andeutungen darauf, dass irgendwas doch erhalten bleibt.
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1782306) Verfasst am: 14.09.2012, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
step hat folgendes geschrieben:
Was weiß man denn über den Zombie-Zustand? Sind das Personen, also haben sie Interessen und Selbstbewußtsein?

Für den Fall, daß sie unbewußt sind, würde ich mich erschießen.
Hast du noch nie einen Zombiefilm geguckt?

Sind die in jedem Film gleich dargestellt?
Bei zb Vampiren oder Werwölfen und so gibt's ja ziemliche Unterschiede.


Es gibt auch eine Zombieevolution. In den älteren Filmen sind Zombies herumwankende Gestalten. In neueren Filmen bewegen sie sich so gewandt wie normale Menschen, ermüden aber nicht. Körperlich sind sie also im Vorteil.

Die Intelligenz variiert sehr stark. In den Romero-Filmen sind die Zombies im ersten und zweiten Teil ziemlich dumpfe Gesellen. Im dritten Teil wird ein Zombie als lernfähig dargestellt, der auch so etwas wie Sinn für Humor hat. Als ein Militär, der den Zombie gequält hat von anderen Zombies angefallen wird salutiert er ihm. Im vierten Teil zeigen die Zombies sogar Sozialverhalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1782308) Verfasst am: 14.09.2012, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Jedenfalls kommt mir das Zombie-Dasein nicht als besonders erstrebenswert vor - auch wenn stets im Dunkeln bleibt, "wer" oder "was" da leidet, da die Persönlichkeit des ursprünglichen Menschen ja meist verloren scheint.

In den etwas besseren Zombiefilmen gibt es meist subtile Andeutungen darauf, dass irgendwas doch erhalten bleibt.


Wie im zweiten Teil der Romero-Reihe. Die Zombies zieht etwas zum Einkaufszentrum. Rudimentäre Erinnerungen scheinen also noch da zu sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1782309) Verfasst am: 14.09.2012, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
In irgendeinem Zombiefilm sagte einer in derselben Situation (sinngemäß zitiert): "Ach lass mal, ich wollte schon immer wissen, wie sich die andere Seite anfühlt."

Ich denke ich würde es auch herausfinden wollen, bin mir aber nicht sicher.



Das war in "Dawn of the Dead" Neuverfilmung von 2004.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1782312) Verfasst am: 14.09.2012, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

step hat folgendes geschrieben:

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
Würdest Du dich auch erschießen, wenn Du dich in einen friedlichen, veganen Zombie verwandeln würdest?

Nein, denn damit würde ich ja kein Leid vermeiden.



So ganz ohne wäre auch diese Variante nicht. Denn für die Menschen würden diese Gestalten, die da verwesend durch die Gegend taumeln nun doch ein Ärgernis darstellen. Außerdem wüßten die Menschen ja auch nicht so genau, dass die Zombies wirklich harmlos bleiben. Das einzige was sie sagen können, ist, dass bisher noch kein Zombie einen Menschen attackiert hat. Ob das auch in Zukunft so bleiben wird, oder ob es doch Umstände gibt unter denen Zombies aggressiv werden, bliebe offen. Damit wäre ein gewisser Angstfaktor gegeben.
Man könnte Reservate für Zombies einrichten.
Das führt dann wieder zu einer anderen Frage: Dürfen Menschen mit den Zombies machen was sie wollen? Sie für Jagdspiele und Sexspiele verwenden? Und wenn die Zombies derart gebraucht würden: Würdest Du dann immer noch zum Zombie werden wollen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35253
Wohnort: Bonn

Beitrag(#1782314) Verfasst am: 14.09.2012, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
Denn für die Menschen würden diese Gestalten, die da verwesend durch die Gegend taumeln nun doch ein Ärgernis darstellen. [...] Man könnte Reservate für Zombies einrichten.

Klar, und wenn wir mal wieder irgendeine andere Minderheit als Ärgernis empfinden könnten, können wir für die auch gleich Reservate einrichten. noc
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1782316) Verfasst am: 14.09.2012, 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
Denn für die Menschen würden diese Gestalten, die da verwesend durch die Gegend taumeln nun doch ein Ärgernis darstellen. [...] Man könnte Reservate für Zombies einrichten.

Klar, und wenn wir mal wieder irgendeine andere Minderheit als Ärgernis empfinden könnten, können wir für die auch gleich Reservate einrichten. noc


Die Rede ist hier von Zombies ohne Bewusstsein. Wenn etwas ohne Bewusstsein ein Ärgernis darstellt, werden die Menschen wohl keine allzu großen Bedenken haben, das Ärgernis zu beseitigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisa
vermatscht und benebelt



Anmeldungsdatum: 23.04.2011
Beiträge: 744
Wohnort: katholisches Kaff

Beitrag(#1782333) Verfasst am: 14.09.2012, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde mich wohl vom Freund erschießen lassen, sobald ich tot bin. Die letzten zehn Minuten meines Lebens würde ich nicht damit vergeuden wollen, mir selbst die Kugel zu geben. Außerdem wäre so auch sichergestellt, dass ich nicht aus Versehen den richtigen Moment appasse, um mich umzubringen. Nicht dass dann am Ende ein Zombie mit Pistole in der Hand rumläuft. Würde ich mich wirklich selbst umbringen wollen ,müsste ich dann ja zur Sicherheit mir sofort die Kugel geben, wenn der Freund es tut, kann ich meine letzten Minuten auskosten.
_________________
Warnung: der Beitrag kann aus Gründen der Leserlichkeit generisches Maskulinum enthalten.
-------------
"Und es erschienen ihnen zerteilte Zungen wie von Feuer, und sie setzten sich auf jeden einzelnen von ihnen." Apostelgeschichte 2.1
"Brennende Personen müssen Sie sofort löschen." Handbuch zur ersten Hilfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die Fiktion
unsanft



Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge: 2008
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag(#1782336) Verfasst am: 14.09.2012, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Puha, ....Zombies !
Lebt es sich da nicht ohne Kopf leichter ?

Was sollen da Kugeln ?

Ich bin ein Mann des Schwertes Smilie


....aber eine wirklich grauselige Vorstellung, einen Noob damit hantieren zu sehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22969
Wohnort: München

Beitrag(#1782345) Verfasst am: 14.09.2012, 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

Also Osama lebt jedenfalls in der Kulturindustrie weiter:

http://www.youtube.com/watch?v=ei55qkw0FTY - Osombie


_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group