Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

11.10.2016 : Preisverleihung "Das Goldene Brett" (Wien und Hamburg)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Aktionen - Termine - Neuerscheinungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kereng
transnixtunisch



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2445
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2068245) Verfasst am: 14.09.2016, 07:53    Titel: 11.10.2016 : Preisverleihung "Das Goldene Brett" (Wien und Hamburg) Antworten mit Zitat

goldenesbrett.guru hat folgendes geschrieben:
Zum sechsten Mal begibt sich das Goldene Brett auf die Suche nach den größten Verschwörungen, den absurdesten pseudowissenschaftlichen Theorien, den kuriosesten pseudomedizinischen Behandlungs-“Alternativen”. Ihr kennt eine Person oder Institution, die mit derartigen Absurditäten Leute für dumm verkauft, Ängste schürt, Kranken das Geld aus der Tasche zieht oder einfach nur sämtliche Naturgesetze ignoriert? Dann nominiert sie für das Goldene Brett 2016!

Preisträger der letzten Jahre waren unter anderem Xavier Naidoo oder der Kopp-Verlag, aber wir haben gelernt: Immer, wenn man denkt, man hätte die absurdeste Theorie gefunden, kommt wieder jemand mit einer noch abgedrehteren Idee um die Ecke.

Also: Nominiert jede Institution oder Person, die Ihr für Brett-würdig erachtet! Bis zum 22. September nehmen wir Eure Nominierungen in diesem Formular entgegen. Die Kriterien findet Ihr hier.

Die öffentliche Verleihung des Goldenen Bretts 2016 findet am 11. Oktober 2016 um 20 Uhr parallel im Uebel&Gefährlich in Hamburg und in der Urania in Wien statt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4403

Beitrag(#2068381) Verfasst am: 15.09.2016, 02:47    Titel: Antworten mit Zitat

Oh wie schön, mein leiblings-Ufologe Hesemann ist nominiert:

http://www.goldenesbrett.net/2016/category/nominierungen/

Leider wird er sich wohl kaum gegen so einige andere durchsetzen können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unquest
Sonderberater



Anmeldungsdatum: 10.10.2010
Beiträge: 3119
Wohnort: 2311 N. Los Robles Avenue in Pasadena

Beitrag(#2068443) Verfasst am: 15.09.2016, 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Kandidat fehlt noch:

Universität Kassel

Zitat:
Beurteilung biologisch-dynamischer Lebensmittelqualität mittels ganzheitlicher und analytischer Verfahren, (Validierung) bildschaffende Methoden, ...


Zitat:
Testsysteme zur Untersuchung der Wirksamkeit von biologisch-dynamischen Präparaten: „Entwicklung, in-house Validierung und Praxiserprobung eines Biotests mit Gartenkresse zur Erfassung der Pflanzenreaktionen nach Behandlungen mit dem biologisch-dynamischen Hornmistpräparat

Kuhhörner werden bei Vollmond im Acker vergraben. Lachen
_________________
Dazed and confused - trying to continue (Redhat)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4403

Beitrag(#2068465) Verfasst am: 15.09.2016, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

So, so, "bildschaffende Methoden".
Da gibts ja so einige, in der modernen Kunst.

Oder auch auf einem Aushilfsjob die kleinen Senftütchen aus der Kantine vor die Räder des
Gabelstaplers werfen. Das "schafft" auch interessante "Bilder". zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nelson
Doppelnick - dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 379

Beitrag(#2068468) Verfasst am: 15.09.2016, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
http://www.goldenesbrett.net/2016/category/nominierungen/

ENGELALM Aurasprays
1 Linzer Esoterik-Shop vertreibt u.a. Aurasprays. Aurasprays: der vielversprechende Name ist Programm. Die Vielfalt der Themensprays erinnert an die großartigen Bachblüten – Je nach Bedarf bekommt man kleinportionierte, abgefüllte “Selbstliebe”, und “Selbstvertrauen”, etc. Auch von „Berufung erkennen“ über „Entwünschungen“ oder „Krisenlösung“ – alles dabei. Ich versteh zwar nicht, wer am Auraspray „Schattenseiten integrieren“ interessiert sein könnte, dunkle Mächte vielleicht.


Was unterscheidet das denn jetzt von zum Beispiel dem "Axe-Effekt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nelson
Doppelnick - dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 379

Beitrag(#2068470) Verfasst am: 15.09.2016, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
http://www.goldenesbrett.net/2016/verschworungstheorien/
[...]
Wer schon mal eine Überraschungs-Geburtstagsparty organisiert hat, der weiß wie schwierig es ist, eine Sache geheim zu halten, sobald eine bestimmte Anzahl von Menschen involviert ist. Die Vorstellung, es gäbe geheime Mächte, die die gesamte Menschheit dauerhaft zum Narren halten, erscheint in Anbetracht dessen ziemlich unrealistisch.


Wie schwierig es ist und mit welchen Opfern verbunden, eine geheime Sache an die Öffentlichkeit zu bringen, das weiß Edward Snowden. Apropos:

Zitat:
https://www.tagesschau.de/ausland/snowden-nsa-begnadigung-101.html

Seit 2013 lebt der Whistleblower Snowden im russischen Exil. Jetzt appellierte er in einem Interview mit der Zeitung "The Guardian" an US-Präsident Obama, ihm Begnadigung zu gewähren. Die Enthüllungen über die Überwachung der NSA seien "moralisch und ethisch" richtig gewesen.
[...]
Der Whistleblower zeigte sich zuversichtlich, dass er "zu gegebener Zeit" nach Hause zurückkehren könne. Und er äußerte noch eine weitere Hoffnung: Dass er nach der Begnadigungskampagne und dem Erscheinen des Kinofilms über seine Geschichte endlich aus dem öffentlichen Fokus rücken könne: "Ich hoffe wirklich, dass es dann vorbei ist. Das wäre das größte Geschenk, das man mir machen könnte."


Das wäre das größte Geschenk, und gleichzeitig "Selbstmord".

Zitat:
Das Goldene Brett ist ein Satirepreis, den wir seit 2011 jährlich vergeben.


Wenn's Spaß macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nelson
Doppelnick - dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 379

Beitrag(#2068479) Verfasst am: 15.09.2016, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nominiere mich selbst mit folgender These:

Zitat:
https://www.wu.ac.at/vw5/mitarbeiter/ulrich-berger/

I am Head of the Institute for Analytical Economics at Vienna University of Economics and Business (WU Vienna), a faculty member of the Vienna Graduate School of Economics (VGSE) and Editor-in-Chief of the journal Games. My research focus is on game theory, mainly in its flavors non-cooperative and evolutionary, but also behavioral and experimental.

Here you can find links to my CV, my teaching, my publications, and some more information about me. There is also a slightly complacent and rather outdated collection of (very local) media appearances.

I am also president of the “Gesellschaft für kritisches Denken”, the Vienna Skeptics Society.


Als einer, der ein bisschen Erfahrung mit dem Leben in der ehemaligen DDR hat: Jemand wie Univ.Prof. DDr. Ulrich Berger hätte in der DDR - ob gewollt oder nicht - auf jeden Fall Kontakt mit der Stasi gehabt. Und wahrscheinlich er hätte auch mindestens IM sein müssen, um den Job in so einer Position zu bekommen. Wie intelligent er auch sein mochte.

Zitat:
http://wien.orf.at/news/stories/2660089/
Publiziert am 30.07.2014
Wien ist „Welthauptstadt der Spione“


Über 7.000 Agenten und Spione sollen derzeit in Wien ihrer Arbeit nachgehen, so viele wie in keiner anderen Stadt. Verantwortlich dafür ist der „Wiener und sein Wesen“, meint Emil Bobi in seinem neuen Buch „Die Schattenstadt.“
[....]


Der Präsident der "Gesellschaft für kritisches Denken" weiß, wie er dieses spielerisch lenken und steuern kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nelson
Doppelnick - dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 379

Beitrag(#2068554) Verfasst am: 16.09.2016, 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
http://www.goldenesbrett.net/2016/category/nominierungen/

Die Ärztekammern in Österreich
Die Ärztekammern unterstützen eine große Anzahl von Pseudomedizinmethoden und schützen die Patientinnen nicht vor Abzocke.

OK.
Zitat:
Dr. Peter Gøtschke und Süddeutsche Zeitung
Dr. Peter C. GØTSCHKE. Der hier behauptet die Pharma ist schlimmer als die Mafia. Und gleich zusammen noch mit der Süddeutschen Zeitung die so was druckt. Kopp Verlag hat den Preis für viel weniger bekommen.

Bei den Nominierungen für das "Goldene Brett" ist eine gewisse "chemische Fixierung" zu beobachten. Alles, was so ein bisschen nach alternativer Medizin oder Heilbehandlung riecht, und wo man als toleranter Mensch sagt:"Wenn du glaubst, dass es dir was bringt ..", das wird runtergemacht: "Wirkungslos und reine Abzocke."

Da geht es gegen die Ärztekammern in Österreich, gegen Esoterik-Shops und Apotheken. Und wie zum Hohn sieht man unter dem Brett eine Nase herausragen, die eine "gesunde Atmung" visualisieren soll?

Zitat:
Überflüssige Neueinführungen von Medikamenten
Von Thomas Liesen, 03.02.2015

Es gibt für fast jede Krankheit bereits eine ganze Palette von Medikamenten. Dennoch werden immer wieder neue Arzneien eingeführt, deren Zusatznutzen mitunter fraglich ist.
[...]
Doch selbst wenn Präparate kaum halten, was sie versprechen: Jede Neueinführung folgt auch einer rein wirtschaftlichen Logik, sagt Dr. Thomas Kaiser vom Iqwig: "So, wie man ja auch sagen kann: Wenn es schon zehn Autos gibt, kann ich auch ein elftes Auto in den Markt bringen, wenn sich das zu dem Preis, wie die anderen zehn Autos verkauft, dann kann ich mir ja einen Marktanteil sichern."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nelson
Doppelnick - dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 379

Beitrag(#2068567) Verfasst am: 16.09.2016, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
http://www.goldenesbrett.net/2016/category/nominierungen/

Dr. Daniele Ganser
Ganser bezweifelt öffentlich die Terroranschläge vom 11. September 2001 und stellt Verschwörungstheorien dazu als gleichrangige Erklärungsansätze dar.


propagandaschau hat folgendes geschrieben:
Der Tod der Mainstreammedien
Michael Krieger

„Das Werben der New York Times für Hillary Clinton zu Lasten von Bernie Sanders bei den Vorwahlen der Demokraten besteht aus einem unleserlichen und unlogischen Stück Fiktion.
[...]
Die New York Times verteidigt den Kandidaten des Establishments, ganz einfach weil die New York Times das Establishment ist.
[...]


Ob der Tod der Mainstreammedien bevorsteht oder nicht, das weiß ich nicht, der letzte Satz (mit einem Smilie für die Fortgeschrittenen) ist für mich hier von Interesse. Der Präsident der "Gesellschaft für kritisches Denken", die ganze Jury beim "Brett", das ist mindestens so "mittleres Establishment".
Es sind intelligente und korrupte oder korrumpierbare Menschen.

(Und Erich von Däniken als "Preisträger"? Man muss nicht glauben, was er erzählt, aber er ist ebenfalls intelligent, unterhaltsam(die Bücher haben sich verkauft.) und vor allem wirkt er sympathisch .. )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21255
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2068570) Verfasst am: 16.09.2016, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Nelson hat folgendes geschrieben:

(Und Erich von Däniken als "Preisträger"? Man muss nicht glauben, was er erzählt, aber er ist ebenfalls intelligent, unterhaltsam(die Bücher haben sich verkauft.) und vor allem wirkt er sympathisch .. )


Was soll eigentlich deine ganze Tirade hier?
Evd mag mancher als intelligent bezeichnen, oder gar sympathisch unterhaltsam.
Beim goldenen Brett geht es aber um Bullshit. Bullshit, von dem EvD sein Leben lang nicht schlecht gelebt hat.
Ein passender "Preis" für so jemanden, das goldenen Brett.
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21255
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2068571) Verfasst am: 16.09.2016, 19:17    Titel: Re: 11.10.2016 : Preisverleihung "Das Goldene Brett" (Wien und Hamburg Antworten mit Zitat

kereng hat folgendes geschrieben:
goldenesbrett.guru hat folgendes geschrieben:
Zum sechsten Mal begibt sich das Goldene Brett auf die Suche nach den größten Verschwörungen, den absurdesten pseudowissenschaftlichen Theorien, den kuriosesten pseudomedizinischen Behandlungs-“Alternativen”. Ihr kennt eine Person oder Institution, die mit derartigen Absurditäten Leute für dumm verkauft, Ängste schürt, Kranken das Geld aus der Tasche zieht oder einfach nur sämtliche Naturgesetze ignoriert? Dann nominiert sie für das Goldene Brett 2016!

Preisträger der letzten Jahre waren unter anderem Xavier Naidoo oder der Kopp-Verlag, aber wir haben gelernt: Immer, wenn man denkt, man hätte die absurdeste Theorie gefunden, kommt wieder jemand mit einer noch abgedrehteren Idee um die Ecke.

Also: Nominiert jede Institution oder Person, die Ihr für Brett-würdig erachtet! Bis zum 22. September nehmen wir Eure Nominierungen in diesem Formular entgegen. Die Kriterien findet Ihr hier.

Die öffentliche Verleihung des Goldenen Bretts 2016 findet am 11. Oktober 2016 um 20 Uhr parallel im Uebel&Gefährlich in Hamburg und in der Urania in Wien statt.


Doro Schreier hätte es wahrhaftig verdient Pillepalle
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nelson
Doppelnick - dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 379

Beitrag(#2068606) Verfasst am: 16.09.2016, 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.skeptiker.at/mehr-erfahren/videos

Strahlung, Gentechnik, Globuli, Impfung, Chemtrails

Von den ganzen Videos auf der Seite angesehen habe ich mir "Martin Moder & Florian Aigner - Esoterik".

Das ist wirklich großes Theater. Die sind echt (ernsthaft!) gut bei strukturbildenden Maßnahmen(nur die ersten Sekunden betreffend, 0:00-0:03). Die sind sooo gut, dass einen Wehmut überkommt, in Gedenken an "AlphaCentauri". Ich meine die BR-Sendung mit dem alten Harald Lesch.

Etwas erklären, entwickeln, und wenn es spinnerte Phantasien sind wie die von Däniken. Den ich persönlich nicht kenne, aber aus einem seiner Bücher und verschiedenen Videos das Bild eines Suchenden gewonnen habe. Der Millionen verdient und ausgegeben hat dafür.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nelson
Doppelnick - dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 379

Beitrag(#2068628) Verfasst am: 16.09.2016, 23:12    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich es bis zum 11. Oktober nicht schon wieder vergessen habe, bin ich gespannt, welche Nase das "Goldene Brett" gewinnt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2068648) Verfasst am: 17.09.2016, 00:48    Titel: Antworten mit Zitat

Nelson hat folgendes geschrieben:
Wenn ich es bis zum 11. Oktober nicht schon wieder vergessen habe, bin ich gespannt, welche Nase das "Goldene Brett" gewinnt.


bei der völlig kruden Liste an Nominierten (von Ganser zum Auraspray) sollte man die
Code:
https://propagandaschau.wordpress.com/2015/11/07/gwup-selbsternannte-skeptiker-mit-hang-zu-totalitaerem-wahrheitsanspruch
GWUP-Feindbild-Progagandashow[/url] nicht zu ernst nehmen ...


Propagandaschau-Link in Code-Tags gesetzt, schtonk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
hmm



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 16640

Beitrag(#2068708) Verfasst am: 17.09.2016, 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Er_Win hat folgendes geschrieben:
Nelson hat folgendes geschrieben:
Wenn ich es bis zum 11. Oktober nicht schon wieder vergessen habe, bin ich gespannt, welche Nase das "Goldene Brett" gewinnt.


bei der völlig kruden Liste an Nominierten (von Ganser zum Auraspray) sollte man die GWUP-Feindbild-Progagandashow nicht zu ernst nehmen ...

Da du offensichtlich nichts mehr zu diesem Beitrag http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2068348#2068348 von mir zu sagen hast, darf ich wohl davon ausgehen, dass du meinem Beitrag nichts mehr zu entgegnen hast, mithin die Schwächen des Pepper-Papers einsiehst und ihm ebenso wie ich keine Argumentationskraft beimisst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
hmm



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 16640

Beitrag(#2068709) Verfasst am: 17.09.2016, 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Kommt jemand ins Uebel & Gefährlich? Ich erwäge das gerade...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2068719) Verfasst am: 17.09.2016, 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:

Da du offensichtlich nichts mehr zu diesem Beitrag http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2068348#2068348 von mir zu sagen hast, darf ich wohl davon ausgehen, dass du meinem Beitrag nichts mehr zu entgegnen hast, mithin die Schwächen des Pepper-Papers einsiehst und ihm ebenso wie ich keine Argumentationskraft beimisst.


weil du so darum bettelst und noch dazu zu ganz falschen Schlussfolgerungen neigst, kommt schon noch was - eigentlich wollte ich mir den Hinweis auf die ziemliche Peinlichkeit deiner "Argumentation" mittels Statik ersparen zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Aktionen - Termine - Neuerscheinungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group