Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die WATA-Liste

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Logi
registrierter User



Anmeldungsdatum: 01.03.2018
Beiträge: 3

Beitrag(#2128698) Verfasst am: 24.03.2018, 16:51    Titel: Die WATA-Liste Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

kennt ihr das auch? Ihr argumentiert mit einem Theisten und bekommt dieselben Argumente immer wieder um die Ohren geschlagen?
AronRa jedenfalls hat genug davon und erstellt derzeit eine PRATT-Videoreihe (Points Refuted A Thousand Times). Damit wir auch etwas haben (nicht zuletzt aufgrund der wachsenden religiösen Dämlichkeit in Deutschland), werde ich hier meine Übersetzungen seiner Videoreihe reinstellen.

Der Name meiner Liste ist WATA (Wieder ausgelutschte Totschlag-Argumente). Ich werde nach und nach alle Texte reinstellen. Meinungen und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht.

Fangen wir an:

Totschlagargument 1: Der Gott der Lücken
Aron Ra’s Video
Zitat:
Englischer Text
Knowledge differs from mere belief in that knowledge is testable with measurable accuracy allowing ways to show which position is right or wrong or more accurate so the only things we actually know are the things we can show; with science. That’s why I say that science doesn’t know everything. Religion doesn’t know anything...



Zitat:
Deutsche Übersetzung

Wenn man versucht, mit Gläubigen vernünftig zu reden, vor allem religiösen Extremisten wie Kreationisten, hört man dieselben alten Argumente immer und immer wieder, obwohl wir wissen, dass diese sich schon als falsch, betrügerisch und/oder irreführend erwiesen haben. Das weiß wahrscheinlich jeder, der sie schon mal gesehen hat.



Totschlagargument 2: Trugschluss der falschen Gleichwertigkeit/Entsprechung
IN ARBEIT



Verlinkter Text gekürzt. vrolijke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Logi
registrierter User



Anmeldungsdatum: 01.03.2018
Beiträge: 3

Beitrag(#2128700) Verfasst am: 24.03.2018, 16:54    Titel: Die WATA-Liste Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

kennt ihr das auch? Ihr argumentiert mit einem Theisten und bekommt dieselben Argumente immer wieder um die Ohren geschlagen?
AronRa jedenfalls hat genug davon und erstellt derzeit eine PRATT-Videoreihe (Points Refuted A Thousand Times). Damit wir auch etwas haben (nicht zuletzt aufgrund der wachsenden religiösen Dämlichkeit in Deutschland), werde ich hier meine Übersetzungen seiner Videoreihe reinstellen.

Der Name meiner Liste ist WATA (Wieder ausgelutschte Totschlag-Argumente). Ich werde nach und nach alle Texte reinstellen. Meinungen und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht.

Fangen wir an:

Totschlagargument 1: Der Gott der Lücken
Aron Ra’s Video

Zitat:
Deutsche Übersetzung

Wenn man versucht, mit Gläubigen vernünftig zu reden, vor allem religiösen Extremisten wie Kreationisten, hört man dieselben alten Argumente immer und immer wieder, obwohl wir wissen, dass diese sich schon als falsch, betrügerisch und/oder irreführend erwiesen haben. Das weiß wahrscheinlich jeder, der sie schon mal gesehen hat....





Totschlagargument 2: Trugschluss der falschen Gleichwertigkeit/Entsprechung
IN ARBEIT



Verlinkter Text gekürzt. vrolijke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4723

Beitrag(#2128752) Verfasst am: 24.03.2018, 20:00    Titel: Re: Die WATA-Liste Antworten mit Zitat

Logi hat folgendes geschrieben:
Hallo Leute,

kennt ihr das auch? Ihr argumentiert mit einem Theisten und bekommt dieselben Argumente immer wieder um die Ohren geschlagen?
AronRa jedenfalls hat genug davon und erstellt derzeit eine PRATT-Videoreihe (Points Refuted A Thousand Times). Damit wir auch etwas haben (nicht zuletzt aufgrund der wachsenden religiösen Dämlichkeit in Deutschland), werde ich hier meine Übersetzungen seiner Videoreihe reinstellen.

Der Name meiner Liste ist WATA (Wieder ausgelutschte Totschlag-Argumente). Ich werde nach und nach alle Texte reinstellen. Meinungen und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht.

Fangen wir an:

Nee, hoer besser gleich wieder auf.
Ein weiterer nutzloser Versuch, Glaeubigen mit Logik zu kommen oder gar theologisch schlagen zu wollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34190
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2128754) Verfasst am: 24.03.2018, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

@Logi: Die zwei Threads mit gleichem Titel wurden zusammengelegt.
Denn es ist verwirrend, falls sich eine Diskussion ergibt, die sich die auf zwei Threads verteilt.
Außerdem wurden die Beiträge gekürzt.

Beachte bitte dazu auch dies: http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2128755#2128755

_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1014
Wohnort: Stadt der Helden

Beitrag(#2128991) Verfasst am: 26.03.2018, 13:07    Titel: Re: Die WATA-Liste Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:

Ein weiterer nutzloser Versuch, Glaeubigen mit Logik zu kommen oder gar theologisch schlagen zu wollen.


Um Gläubige theologisch zu schlagen, nutzt man besser Bücher von Leuten, die selbst Theologie studiert haben. Zum Beispiel den:

https://www.amazon.de/Heinz-Werner-Kubitza/e/B001I7TTCE/ref=sr_tc_2_0?qid=1522062483&sr=8-2-ent
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4723

Beitrag(#2129137) Verfasst am: 27.03.2018, 10:18    Titel: Re: Die WATA-Liste Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:

Ein weiterer nutzloser Versuch, Glaeubigen mit Logik zu kommen oder gar theologisch schlagen zu wollen.


Um Gläubige theologisch zu schlagen, nutzt man besser Bücher von Leuten, die selbst Theologie studiert haben. Zum Beispiel den:

https://www.amazon.de/Heinz-Werner-Kubitza/e/B001I7TTCE/ref=sr_tc_2_0?qid=1522062483&sr=8-2-ent

Die meisten Gläubigen sind keine Theologen, deshalb ist es reichlich nutzlos, sie mit Theologeleien schlagen zu wollen.
Sie glauben, weil sie glauben wollen.
Das hat wenig mit Logik zu tun und ist deswegen auch durch wissenschaftliche Argumente schwer bis gar nicht erreichbar.

Es ist auch - zumindest hierzulande - reine Spiegelfechterei, denn den Typ Gläubigen, den der OP anscheinend angehen möchte, den muss man schon mit der Lupe suchen.
Den findet man höchstens bei den Ultras auf gloriapunkttv oder katholischespunktinfo. Wünsche viel Erfolg mit diesen Spinnern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1014
Wohnort: Stadt der Helden

Beitrag(#2129144) Verfasst am: 27.03.2018, 11:01    Titel: Re: Die WATA-Liste Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Die meisten Gläubigen sind keine Theologen, deshalb ist es reichlich nutzlos, sie mit Theologeleien schlagen zu wollen.
Sie glauben, weil sie glauben wollen.
Das hat wenig mit Logik zu tun und ist deswegen auch durch wissenschaftliche Argumente schwer bis gar nicht erreichbar.


Ja. Das ist wohl so.

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Es ist auch - zumindest hierzulande - reine Spiegelfechterei, denn den Typ Gläubigen, den der OP anscheinend angehen möchte, den muss man schon mit der Lupe suchen.
Den findet man höchstens bei den Ultras auf gloriapunkttv oder katholischespunktinfo. Wünsche viel Erfolg mit diesen Spinnern.


Was bedeutet OP?
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4723

Beitrag(#2129151) Verfasst am: 27.03.2018, 11:22    Titel: Re: Die WATA-Liste Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:

Was bedeutet OP?

Das ist Usenet-Sprech für "original poster".
Frag jetzt nicht auch noch was "usenet" ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1014
Wohnort: Stadt der Helden

Beitrag(#2129161) Verfasst am: 27.03.2018, 11:42    Titel: Re: Die WATA-Liste Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:

Was bedeutet OP?

Das ist Usenet-Sprech für "original poster".
Frag jetzt nicht auch noch was "usenet" ist.


https://de.wikipedia.org/wiki/Usenet

Aha. Smilie
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group