Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nordkorea
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 16, 17, 18  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3177

Beitrag(#2124308) Verfasst am: 04.02.2018, 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man nur eingeschränkte Informationen hat, arbeitet man eben mit plausiblen Annahmen.
Wenn 12 Geschworene un den USA der Meinung sind, dass der Angeklagte schuldig ist, dann wird er eben verurteilt, auch wenn ein letzter Beweis nicht vorliegt.
Wenn in Deutschland ein Beschuldigter seinen Gerichts Termin unentschuldigt nicht wahrnimmt, wird er ohne Berücksichtigung seiner Verteidigung verurteilt.

Falls Dir die Aussage von "Dr. Kim" nicht ausreicht, findest Du hier die Aussage von drei Wissenschaftlern aus Nordkorea:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-berichte-ueber-toedliche-experimente-an-gefangenen-a-329364.html schrieb:
Zitat:
Nach deren Aussagen seien Staatsfeinde in Gaskammern getötet worden. Die Opfer seien in Glaszellen gesteckt worden, die mit einer Sprechanlage ausgestattet waren, hätten zwei der Zeugen berichtet. So hätten die verantwortlichen Wissenschaftler das Leiden der Sterbenden beobachten können. Der Tod sei meistens erst nach rund zweieinhalb Stunden eingetreten. "Ich gehe davon aus, dass solche Praktiken weiterhin stattfinden", sagte einer der Zeugen.


Nordkorea gehört neben Syrien und drei weiteren Afrikanischen Staaten zu denjenigen Staaten, welche die Chemiewaffenkonvention nicht unterzeichnet haben.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/opcw-bericht-material-fuer-chemiewaffen-in-syrien-offenbar-zerstoert-a-930968.html
Warum wohl?

Man wird auch wohl nie beweisen können, dass Otto Warmbier von Nordkorea fast zu Tode gefoltert wurde.
Wenn man aber den folgenden Bericht einer Wärterin über die Vernichtungslager in Nordkorea liest, findet man es sehr plausibel:
https://www.focus.de/politik/ausland/nordkorea/nordkorea-waerterin-erzaehlt-von-erlebnissen-in-straflagern_id_7067516.html schrieb:
Zitat:
Ihr zufolge genießen die Wärter in den Lagern Narrenfreiheit. Niemand ziehe sie für ihr menschenverachtendes Handeln zur Rechenschaft. "Sogar wenn ein Wärter ein Kind überfährt, gibt es keine echte Bestrafung", so die Frau mittleren Alters über ihre Erfahrungen in der "Daily Mail". Für die Wachen seien die Gefangenen Tiere, keine Menschen. Frauen würden entblößt und angezündet. "Ein Wärter zerrte zwei Männer und drei Frauen zum Zaun und erschoss sie dort - dann behauptete er, sie hätten versucht zu fliehen", erzählt Lim Hye-jin weiter. Als Belohnung habe er einen Platz an einer Top-Universität bekommen.

Mörder werden also in Nordkorea noch belohnt.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3177

Beitrag(#2124424) Verfasst am: 06.02.2018, 18:14    Titel: Re: Nordkorea ist noch grauslicher als angenommen Antworten mit Zitat

Nav hat folgendes geschrieben:


Dafür hat die Wiedergeburt Stalins gleich eine eigene "Homepage" - genauso, wie das ganze Land in furchtbarem Zustand:

www.korea-dpr.com

Erbrechen


Toll, die Propaganda-Plakate, für deren Entwendung Otto Warmbier noch zu Tode gefoltert wurde, gibt es hier käuflich zu erwerben.
Sogar von Hand gemalte Exemplare wie dieses, den globalen Raketen-Krieg verherrlichende:


_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40327
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2155149) Verfasst am: 21.10.2018, 08:39    Titel: Antworten mit Zitat

Kim lädt Papst nach Pjöngjang ein

Zitat:
Der nordkoreanische Machthaber sendet ein weiteres Entspannungssignal: Er lässt Südkorea eine Einladung an Papst Franziskus überbringen.

_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38895
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2155164) Verfasst am: 21.10.2018, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Wenn man nur eingeschränkte Informationen hat, arbeitet man eben mit plausiblen Annahmen.


"Listen and believe" statt Unschuldsvermutung? Lass das bloß nicht den beachbernie hören! freakteach
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44899
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2155227) Verfasst am: 22.10.2018, 02:51    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
wolle hat folgendes geschrieben:
Wenn man nur eingeschränkte Informationen hat, arbeitet man eben mit plausiblen Annahmen.


"Listen and believe" statt Unschuldsvermutung? Lass das bloß nicht den beachbernie hören! freakteach


War Dir das ein so dringendes Bedürfnis das loszuwerden, dass Du extra dafür ein Dreivierteljahr altes Posting von wolle ausgebuddelt hast? Ich fühle mich geehrt! Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38895
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2155228) Verfasst am: 22.10.2018, 03:28    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
War Dir das ein so dringendes Bedürfnis das loszuwerden, dass Du extra dafür ein Dreivierteljahr altes Posting von wolle ausgebuddelt hast? Ich fühle mich geehrt! Sehr glücklich

vrolijke hat diesen Thread wieder ausgebuddelt, nicht ich. Ich hab' nur einfach nicht auf die Time Stamps geachtet.
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Lebensnebel
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2845

Beitrag(#2179876) Verfasst am: 31.05.2019, 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.sueddeutsche.de/politik/bericht-nordkorea-hinrichtung-us-sondergesandter-1.4469254
Zitat:
Nordkorea soll seinen Sondergesandten für die USA und vier weitere hochrangige Mitarbeiter des nordkoreanischen Außenministeriums hingerichtet haben. Grund sei der gescheiterte Gipfel des Machthabers Kim Jong-un mit US-Präsident Donald Trump. Das berichtet die südkoreanische Zeitung Chosun Ilbo unter Berufung auf eine nicht näher benannte Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24177
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2192367) Verfasst am: 15.10.2019, 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.spiegel.de/sport/fussball/nordkorea-gegen-suedkorea-endet-torlos-in-der-wm-qualifikation-a-1291673.html


skeptisch skeptisch

Zitat:
Im Vorfeld der Begegnung weigerte sich Nordkorea, Gespräche über die logistische Vorbereitung der Partie zu führen. Südkoreanische Fans und Journalisten erhielten kein Visum für die Begegnung. Die 55 Personen umfassende Delegation des südkoreanischen Teams war gezwungen, ihre Mobiltelefone vor der Abreise aus Peking in der südkoreanischen Botschaft vor Ort zu lassen. Von dem Spiel waren keine Livebilder zugelassen worden.


Wie sinnig ist es überhaupt ein solches Land mitspielen zu lassen?
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3177

Beitrag(#2209376) Verfasst am: 18.04.2020, 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Nordkorea hat staatlicher Hacker, die weltweit Leute mit Verschlüsselung von Festplatten erpressen. (Ransomware)
Sogar die Federal Reserve wurde bereits um Millionen Dollar erpresst.

Quelle:
https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/geheimes-nordkorea-102.html
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4545
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2210318) Verfasst am: 26.04.2020, 08:45    Titel: Antworten mit Zitat

Kim soll verstorben sein. Ich schätze aber für Nordkorea wird das wohl nichts ändern. skeptisch
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 4096

Beitrag(#2210324) Verfasst am: 26.04.2020, 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Kim soll verstorben sein.


Bisher allerdings nur laut Berichten eines amerikanischen Revolverblattes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40327
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2210331) Verfasst am: 26.04.2020, 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

Zumsel hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Kim soll verstorben sein.


Bisher allerdings nur laut Berichten eines amerikanischen Revolverblattes.


Amerikanisches Revolverblatt? Am Kopf kratzen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 4096

Beitrag(#2210332) Verfasst am: 26.04.2020, 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Zumsel hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Kim soll verstorben sein.


Bisher allerdings nur laut Berichten eines amerikanischen Revolverblattes.


Amerikanisches Revolverblatt? Am Kopf kratzen


Jo. Gucks du auch rein in deine Links?

Zitat:
Die „New York Post“ berichtet sogar, Kim Jong Un sei gestorben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44899
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2210381) Verfasst am: 26.04.2020, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Zumsel hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Zumsel hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Kim soll verstorben sein.


Bisher allerdings nur laut Berichten eines amerikanischen Revolverblattes.


Amerikanisches Revolverblatt? Am Kopf kratzen


Jo. Gucks du auch rein in deine Links?

Zitat:
Die „New York Post“ berichtet sogar, Kim Jong Un sei gestorben.


Sind bisher wohl nur Gerüchte. Noch etwas zu frueh um diese Postings in den Nekrolog zu verschieben. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4545
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2210403) Verfasst am: 26.04.2020, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Das gäbe dann jedenfalls wohl einen üblen Machtkampfs innerhalb der Führungselite Nordkoreas.
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4597

Beitrag(#2210406) Verfasst am: 26.04.2020, 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Das gäbe dann jedenfalls wohl einen üblen Machtkampfs innerhalb der Führungselite Nordkoreas.


Nicht unbedingt, die Schwester könnte die Geschäfte übernehmen, bis Uhns Sohn alt genug ist.
Die soll aber vor einiger Zeit mal für ein paar Monate aus einem Führungsgremium gekickt worden sein, ist jetzt aber wieder drin. Aber wer weiss schon, welche Funktionsträger noch zu der bizarren Erbmonarchie stehen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38895
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2210421) Verfasst am: 27.04.2020, 01:29    Titel: Antworten mit Zitat

diskordianerpapst hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Das gäbe dann jedenfalls wohl einen üblen Machtkampfs innerhalb der Führungselite Nordkoreas.

Nicht unbedingt, die Schwester könnte die Geschäfte übernehmen, bis Uhns Sohn alt genug ist.

Du meinst Kim Yo Azula?



Cool
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4597

Beitrag(#2210423) Verfasst am: 27.04.2020, 05:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, genau die. Scheint sogar ein unbearbeitetes Foto zu sein, es schwirren zig geshoppte herum, auch zu ihrem Vorteil. Irgendjemand hat es mal geschafft Google dieses Teil unterzujubeln:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3177

Beitrag(#2210606) Verfasst am: 29.04.2020, 06:57    Titel: Antworten mit Zitat

Die Gerüchte um den Tod des Kim-Klons verdichten sich:

https://www.merkur.de/politik/kim-jong-un-tot-nordkorea-koma-trump-raketentest-unfall-schwester-krank-coronavirus-news-spekulationen-op-zr-13678766.html

Ich halte es für plausibel, dass er zumindest im Koma liegt.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24177
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2210612) Verfasst am: 29.04.2020, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

Glaube ich nicht.
Un erfreut sich bester Gesundheit:
https://www.der-postillon.com/2020/04/kam-jung-um.html
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 4096

Beitrag(#2210917) Verfasst am: 02.05.2020, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

War dann ja anscheinend doch 'ne Ente...

https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-05/nordkoreas-machthaber-kim-jong-aufgetaucht-oeffentlichkeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44899
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2210926) Verfasst am: 02.05.2020, 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn's um Nordkorea geht, glaube ich schon lange ueberhaupt nichts mehr, egal ob's aus Nordkorea kommt oder ueber Nordkorea verbreitet wird. Ist alles Propaganda! Verlässliche Informationen kommen eh nicht raus, aus dem Land.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 7428

Beitrag(#2210928) Verfasst am: 02.05.2020, 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wenn's um Nordkorea geht, glaube ich schon lange ueberhaupt nichts mehr, egal ob's aus Nordkorea kommt oder ueber Nordkorea verbreitet wird. Ist alles Propaganda! Verlässliche Informationen kommen eh nicht raus, aus dem Land.

Wahrscheinlich ist Nordkorea das einzig freie und exzellent regierte Land dieser Erde, und alle anderen sind nur neidisch. Sehr glücklich
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Delta
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.03.2020
Beiträge: 6

Beitrag(#2210948) Verfasst am: 02.05.2020, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

Marcellinus hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wenn's um Nordkorea geht, glaube ich schon lange ueberhaupt nichts mehr, egal ob's aus Nordkorea kommt oder ueber Nordkorea verbreitet wird. Ist alles Propaganda! Verlässliche Informationen kommen eh nicht raus, aus dem Land.

Wahrscheinlich ist Nordkorea das einzig freie und exzellent regierte Land dieser Erde, und alle anderen sind nur neidisch. Sehr glücklich


Mir fielen Libyen oder auch Syrien ein oder andere Regimechangekandidaten ein.
_________________
Per aspera ad astra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4545
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2210980) Verfasst am: 03.05.2020, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ja nun ist der kleine Mann wieder aufgetaucht.
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 4096

Beitrag(#2210983) Verfasst am: 03.05.2020, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ja nun ist der kleine Mann wieder aufgetaucht.


Und freut sich vermutlich einen Arsch ab über das im Grunde ja doch recht absurde internationale Interesse an seiner Person Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38895
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2211006) Verfasst am: 03.05.2020, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ja nun ist der kleine Mann wieder aufgetaucht.

Ist ja nicht die erste Person aus Nordkorea, die für tot erklärt wurde und dann später wieder aufgetaucht ist. zwinkern
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4545
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2211026) Verfasst am: 03.05.2020, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Achja stimmt, da war doch neulich ein Verwandter der in Versenkung verschwunden ist. Spekuliert wurde, dass dieser in Ungnade gefallen ist. Eine Zeit später tauchte er wieder auf. Wobei das aber glaube ich mehrere Monate oder noch länger dauerte.
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44899
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2211028) Verfasst am: 03.05.2020, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

BBC-world meldete, dass es heute einen Schusswechsel an der Grenze zwischen Nord- und Südkorea gegeben hat.

Wir koennen wohl aufatmen. Dem Kim-Klon scheint es wieder besser zu gehen. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 12944

Beitrag(#2211029) Verfasst am: 03.05.2020, 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wir koennen wohl aufatmen. Dem Kim-Klon scheint es wieder besser zu gehen. Sehr glücklich

Wie oft meinst du kann ein Nachrichtenverteiler eine Quelle nennen die "99% sure" oder "99% certain" ist, und der Mann läuft nach Tagen wieder vor Kameras rum?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 16, 17, 18  Weiter
Seite 17 von 18

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group