Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kunst, Kunst, Kunst, Kunst, Kunst
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36027
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2172247) Verfasst am: 26.03.2019, 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich es gut in Erinnerung habe, kauften wir diese Collage irgendwann um 1985 auf dem Flohmarkt in Stuttgart auf den Karlsplatz von einem Jungen.
Leider haben wir damals versäumt, es signieren zu lassen.
Schade eigentlich. Es wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben wer der Künstler war.


_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sylvia
Humanistin



Anmeldungsdatum: 01.05.2006
Beiträge: 420

Beitrag(#2172895) Verfasst am: 29.03.2019, 23:08    Titel: Antworten mit Zitat


Edvard Munch - Solen
_________________
"Oh, I used to be confused
But now I just don't know"
---a-ha - The Blue Sky---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16443
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2172978) Verfasst am: 30.03.2019, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

Und mit etwas Phantasie kannste in der Mitte den Kopf des "Erlösers" sehen. Oder sonst einen Guru deiner Wahl.
Zumindest bringt das Bild einen guten Erlös auf einer Auktion...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2506

Beitrag(#2172991) Verfasst am: 30.03.2019, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Habe gerade das neue Rammstein Video gesehen.
Harter Tobak, selbst verglichen mit früheren Videos.
Aber auch jede Menge Stoff zur Reflektion über Deutschland.

https://www.zeit.de/kultur/musik/2019-03/rammstein-video-deutschland-holocaust schrieb:
Zitat:
Und es darf als gesellschaftspolitisches Verdienst gewertet werden, vor dem Hintergrund eines aktuell erstarkenden Nationalismus in nahezu allen Teilen der Welt das letztlich unpopuläre Prinzip der Ironie als künstlerische Haltung einzubringen.


Früher hat mich die Musik von Rammstein nicht interessiert.
Bis ich dann ein Konzert auf youtube gesehen habe, dessen Chorographie mich beeindruckt hat.
Mittlerweile finde ich deren Kunst große Klasse.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16443
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2173000) Verfasst am: 30.03.2019, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, wenn der Text besser zu verstehen wäre, die Bilderfolge verwirrt mich nur, sieht meist aus wie eine Wagner-Oper vor 100 Jahren.
Heinrich Heine hat folgendes geschrieben:
Ich weiß nicht, was soll es bedeuten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2247

Beitrag(#2173013) Verfasst am: 30.03.2019, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Habe gerade das neue Rammstein Video gesehen.
Harter Tobak, selbst verglichen mit früheren Videos.
Aber auch jede Menge Stoff zur Reflektion über Deutschland.

https://www.zeit.de/kultur/musik/2019-03/rammstein-video-deutschland-holocaust schrieb:
Zitat:
Und es darf als gesellschaftspolitisches Verdienst gewertet werden, vor dem Hintergrund eines aktuell erstarkenden Nationalismus in nahezu allen Teilen der Welt das letztlich unpopuläre Prinzip der Ironie als künstlerische Haltung einzubringen.


Früher hat mich die Musik von Rammstein nicht interessiert.
Bis ich dann ein Konzert auf youtube gesehen habe, dessen Chorographie mich beeindruckt hat.
Mittlerweile finde ich deren Kunst große Klasse.


Das Video sorgt für Aufregung und Empörung.
https://www.vice.com/de/article/yw88gg/warum-die-volltrottel-band-rammstein-dringend-untergehen-muss-deutschland-lindemann


Antisemitismusbeauftragter Blume meldet sich zu Wort.
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/Musikvideo-zu-Deutschland-BW-Antisemitismusbeauftragter-kritisiert-Rammstein-Video,blume-zu-rammstein-100.html
Zitat:
"Da werden Dinge verbreitet, die konnte man vor zehn, fünfzehn Jahren nicht sagen", sagte Michael Blume der "Heilbronner Stimme". Es bestehe aus seiner Sicht die Gefahr, dass man sich daran gewöhne und diese Inhalte einfach hinnehme. Das Video bestätige seine Befürchtungen zur zunehmenden Radikalisierung im digitalen Raum. Er gehe davon aus, dass eine Band wie Rammstein die Empörung mit einkalkuliert habe und bewusst antisemitische Symbole bediene, sagte Blume.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16443
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2173023) Verfasst am: 31.03.2019, 02:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, die ablehnenden Kritiken - zu sanft gesagt? - die empörten Wutschreie kommen wohl überwiegend von Leuten, die sich solche "Musik" sonst nie anhören. Da haben welche gesagt: "Guckt mal, da ist was, an dem wir Anstoß nehmen können!" und dann lief es halt so wie es läuft.
Die KZ-Galgenszene, tja, das war nun mal auch Deutschland. Und wir haben heute in diesem Deutschland Tausende, die das sofort wieder machen und nicht nur Juden aufhingen, würde man sie lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sylvia
Humanistin



Anmeldungsdatum: 01.05.2006
Beiträge: 420

Beitrag(#2173101) Verfasst am: 01.04.2019, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Und mit etwas Phantasie kannste in der Mitte den Kopf des "Erlösers" sehen. Oder sonst einen Guru deiner Wahl.
Zumindest bringt das Bild einen guten Erlös auf einer Auktion...


Solen = Sonne. Das ist die Sonne und sonst nichts. Wie du ja vielleicht weißt, war Munch ein norwegischer Maler. In einem Land, wo die Sonne monatelang kaum untergeht und dann monatelang wieder kaum aufgeht, hat die Sonne eine besondere Bedeutung. Die Sonne hier, flach wie sie über dem Horizont steht, scheint alles zu durchdringen.
_________________
"Oh, I used to be confused
But now I just don't know"
---a-ha - The Blue Sky---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36027
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2178504) Verfasst am: 16.05.2019, 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

Kaninchenskulptur versteigert
Jeff Koons holt sich den Rekord zurück


Zitat:
Eine silberne Kaninchenskulptur von Jeff Koons hat bei einer Auktion 99,1 Millionen Dollar erzielt. Damit wurde der bisherige Rekordpreis für das Werk eines lebenden Künstlers übertroffen.




_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kereng
transnixtunisch



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2528
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2178548) Verfasst am: 16.05.2019, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
... Jeff Koons ...

Ich habe mich gewundert, wie jung der noch aussieht, brav den Link geklickt: das Bild ist zehn Jahre alt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
Seite 10 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group