Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kunst, Kunst, Kunst, Kunst, Kunst
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 20, 21, 22  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24254

Beitrag(#2223379) Verfasst am: 05.09.2020, 09:07    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Das bundesweite Durchschnittseinkommen lag 2018 bei 37.873 €. Bildhauer*innen in der Künstlersozialkasse hatten im gesamten Jahr 2018 durchschnittlich ein künstlerisches Einkommen von 11.668 €, Maler*innen von 12.253 €; Konzeptkünstler*innen von 9.389 € und Performancekünstler*innen von 9.207 € erwirtschaftet.


https://www.kuenstlerbund-dresden.de/zu-arm-fuer-die-grundrente/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28294
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2223380) Verfasst am: 05.09.2020, 09:19    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Das bundesweite Durchschnittseinkommen lag 2018 bei 37.873 €. Bildhauer*innen in der Künstlersozialkasse hatten im gesamten Jahr 2018 durchschnittlich ein künstlerisches Einkommen von 11.668 €, Maler*innen von 12.253 €; Konzeptkünstler*innen von 9.389 € und Performancekünstler*innen von 9.207 € erwirtschaftet.


https://www.kuenstlerbund-dresden.de/zu-arm-fuer-die-grundrente/


Und was ist mit denen, die außen gearbeitet haben?
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17390
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2223399) Verfasst am: 05.09.2020, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ein richtiger Künstler ist arm, das weiß man doch seit Spitzweg.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44351
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2223400) Verfasst am: 05.09.2020, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Das bundesweite Durchschnittseinkommen lag 2018 bei 37.873 €. Bildhauer*innen in der Künstlersozialkasse hatten im gesamten Jahr 2018 durchschnittlich ein künstlerisches Einkommen von 11.668 €, Maler*innen von 12.253 €; Konzeptkünstler*innen von 9.389 € und Performancekünstler*innen von 9.207 € erwirtschaftet.


https://www.kuenstlerbund-dresden.de/zu-arm-fuer-die-grundrente/



Und was schlägst Du zur Bekämpfung dieser augenfaelligen Ungerechtigkeit vor? Die Künstlereinkommen aus Steuergeldern aufstocken? Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28294
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2223402) Verfasst am: 05.09.2020, 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Das bundesweite Durchschnittseinkommen lag 2018 bei 37.873 €. Bildhauer*innen in der Künstlersozialkasse hatten im gesamten Jahr 2018 durchschnittlich ein künstlerisches Einkommen von 11.668 €, Maler*innen von 12.253 €; Konzeptkünstler*innen von 9.389 € und Performancekünstler*innen von 9.207 € erwirtschaftet.


https://www.kuenstlerbund-dresden.de/zu-arm-fuer-die-grundrente/



Und was schlägst Du zur Bekämpfung dieser augenfaelligen Ungerechtigkeit vor? Die Künstlereinkommen aus Steuergeldern aufstocken? Am Kopf kratzen


Bei so geringen Einnahmen kriegen die meisten davon wohl eh schon Hartz-IV. Schulterzucken
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44351
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2223408) Verfasst am: 05.09.2020, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Das bundesweite Durchschnittseinkommen lag 2018 bei 37.873 €. Bildhauer*innen in der Künstlersozialkasse hatten im gesamten Jahr 2018 durchschnittlich ein künstlerisches Einkommen von 11.668 €, Maler*innen von 12.253 €; Konzeptkünstler*innen von 9.389 € und Performancekünstler*innen von 9.207 € erwirtschaftet.


https://www.kuenstlerbund-dresden.de/zu-arm-fuer-die-grundrente/



Und was schlägst Du zur Bekämpfung dieser augenfaelligen Ungerechtigkeit vor? Die Künstlereinkommen aus Steuergeldern aufstocken? Am Kopf kratzen


Bei so geringen Einnahmen kriegen die meisten davon wohl eh schon Hartz-IV. Schulterzucken



Und HartzIV stellt, wie jeder FGH-Veteran weiss, ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit dar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 13818
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2224336) Verfasst am: 11.09.2020, 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

theodor adorno:
"Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein."
vielleicht.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 15322
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2224407) Verfasst am: 11.09.2020, 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
theodor adorno:
"Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein."
vielleicht.


Na ja. Adi hat auch schon bessere Klopfer von sich gegeben.

Ich hoffe, dass der Philosoph im nächsten Satz erklärt hat, was Magie ist. Cool
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 4022

Beitrag(#2224437) Verfasst am: 11.09.2020, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
theodor adorno:
"Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein."
vielleicht.


Na ja. Adi hat auch schon bessere Klopfer von sich gegeben.

Ich hoffe, dass der Philosoph im nächsten Satz erklärt hat, was Magie ist. Cool


So funktioniert diese Art "Definition" nicht zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17390
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2224540) Verfasst am: 12.09.2020, 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
theodor adorno:
"Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein."
vielleicht.

Ja, Philosophengequassel und Künstlergeschwätz, das paßt. Um nicht für dumm zu gelten machen alle ein ernstes Gesicht und murmeln "Wie weise!" Soll nur ja keiner merken, daß man's nicht versteht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 4022

Beitrag(#2224543) Verfasst am: 12.09.2020, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
theodor adorno:
"Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein."
vielleicht.

Ja, Philosophengequassel und Künstlergeschwätz, das paßt. Um nicht für dumm zu gelten machen alle ein ernstes Gesicht und murmeln "Wie weise!" Soll nur ja keiner merken, daß man's nicht versteht.


Na bloß gut, dass zumindest ein paar wenige Überflieger wie du diesen Schwindel durchschauen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17390
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2224548) Verfasst am: 12.09.2020, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Zumsel hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
theodor adorno:
"Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein."
vielleicht.

Ja, Philosophengequassel und Künstlergeschwätz, das paßt. Um nicht für dumm zu gelten machen alle ein ernstes Gesicht und murmeln "Wie weise!" Soll nur ja keiner merken, daß man's nicht versteht.


Na bloß gut, dass zumindest ein paar wenige Überflieger wie du diesen Schwindel durchschauen...

So wenige sind wir gar nicht. Es waren genug Augsburger da, um Lüpertz Aphrodite aus dem Zentrum zu verbannen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 17614

Beitrag(#2224556) Verfasst am: 12.09.2020, 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
theodor adorno:
"Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein."
vielleicht.

Ja, Philosophengequassel und Künstlergeschwätz, das paßt. Um nicht für dumm zu gelten machen alle ein ernstes Gesicht und murmeln "Wie weise!" Soll nur ja keiner merken, daß man's nicht versteht.

Deine Vorurteile zur Kunstrezeption sind sowas von dämlich. Meine Fresse.
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39673
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2224558) Verfasst am: 12.09.2020, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
theodor adorno:
"Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein."
vielleicht.

Ja, Philosophengequassel und Künstlergeschwätz, das paßt. Um nicht für dumm zu gelten machen alle ein ernstes Gesicht und murmeln "Wie weise!" Soll nur ja keiner merken, daß man's nicht versteht.


Siehe: https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2224554#2224554
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38696
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2224559) Verfasst am: 12.09.2020, 13:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das gesunde Volksempfinden lässt sich nun mal nicht durch "modernes" Gefasel vernebeln! Das erkennt Entartung, wenn es sie sieht!!
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39673
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2224563) Verfasst am: 12.09.2020, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ja, das gesunde Volksempfinden lässt sich nun mal nicht durch "modernes" Gefasel vernebeln! Das erkennt Entartung, wenn es sie sieht!!


Lachen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38696
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2224564) Verfasst am: 12.09.2020, 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

Du lachst! Aber ich hab' mal gegoogelt, was für Leute das sind, die online gegen Lüpertz Stimmung machen, und was die so schreiben. Da fallen tatsächlich Sätze, die in genau solche Richtungen gehen.
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44351
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2224622) Verfasst am: 12.09.2020, 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde diese primitive Nazikeulerei ueberhaupt nicht zum Lachen. skeptisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38696
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2224625) Verfasst am: 12.09.2020, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wer im Bereich Kunst die Macht des Mobs und der lautesten Schreier zum Kriterium macht, muss sich nicht wundern, wenn ich ihm so antworte.
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
TheStone
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 468

Beitrag(#2224647) Verfasst am: 12.09.2020, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich finde diese primitive Nazikeulerei ueberhaupt nicht zum Lachen. skeptisch


Ahrimans postings sind auch nicht zum lachen. Schulterzucken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44351
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2224650) Verfasst am: 12.09.2020, 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

TheStone hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich finde diese primitive Nazikeulerei ueberhaupt nicht zum Lachen. skeptisch


Ahrimans postings sind auch nicht zum lachen. Schulterzucken


Hat jemand darueber gelacht?

Ich habe bloss bemerkt, dass manche darueber in Rage geraten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39673
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2224655) Verfasst am: 12.09.2020, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
TheStone hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich finde diese primitive Nazikeulerei ueberhaupt nicht zum Lachen. skeptisch


Ahrimans postings sind auch nicht zum lachen. Schulterzucken


Hat jemand darueber gelacht?

Ich habe bloss bemerkt, dass manche darueber in Rage geraten.


Ahnungslosigkeit kann einem ganz schön auf die Palme bringen. Vor allem, wenn so getan wird, als ob man Ahnung hätte.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44351
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2224658) Verfasst am: 12.09.2020, 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
TheStone hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich finde diese primitive Nazikeulerei ueberhaupt nicht zum Lachen. skeptisch


Ahrimans postings sind auch nicht zum lachen. Schulterzucken


Hat jemand darueber gelacht?

Ich habe bloss bemerkt, dass manche darueber in Rage geraten.


Ahnungslosigkeit kann einem ganz schön auf die Palme bringen. Vor allem, wenn so getan wird, als ob man Ahnung hätte.



Wem sagst Du das.... Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39673
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2224681) Verfasst am: 13.09.2020, 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
TheStone hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich finde diese primitive Nazikeulerei ueberhaupt nicht zum Lachen. skeptisch


Ahrimans postings sind auch nicht zum lachen. Schulterzucken


Hat jemand darueber gelacht?

Ich habe bloss bemerkt, dass manche darueber in Rage geraten.


Ahnungslosigkeit kann einem ganz schön auf die Palme bringen. Vor allem, wenn so getan wird, als ob man Ahnung hätte.



Wem sagst Du das.... Sehr glücklich


Soso.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24465

Beitrag(#2224685) Verfasst am: 13.09.2020, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
TheStone hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich finde diese primitive Nazikeulerei ueberhaupt nicht zum Lachen. skeptisch


Ahrimans postings sind auch nicht zum lachen. Schulterzucken


Hat jemand darueber gelacht?

Ich habe bloss bemerkt, dass manche darueber in Rage geraten.


Witterst du eine mentale Störung?
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24465

Beitrag(#2224693) Verfasst am: 13.09.2020, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
theodor adorno:
"Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein."
vielleicht.

Ja, Philosophengequassel und Künstlergeschwätz, das paßt. Um nicht für dumm zu gelten machen alle ein ernstes Gesicht und murmeln "Wie weise!" Soll nur ja keiner merken, daß man's nicht versteht.


Sprache und Geschmack sind nicht angeboren, die Teilhabe an Kultur und Bildung ist auch eine Frage der sozialen Ungleichheit und sozialen Abgrenzung. Wir Höhergebildeten machen uns lustig über des Proleten einfache Bildung und Abneigung gegen Hochkultur. Dabei ist das ein Mittel der Herrschaft, das soziale Ungerechtigkeiten zementiert. Wer nicht mitreden kann, wird sozial und letztlich ökonomisch ausgeschlossen. Ich komme aus einer Arbeiterfamilie. Museumsbesuche, Jazz, Theater waren Fremdworte. Und auch ich fremdel damit, da ich nie den Zugang gefunden habe. Bis ich nach München kam, lebte ich in Kleinstädten.

Aber auch wenn ich Moderne Kunst nicht verstehe, respektiere ich die Herausforderung, die Möglichkeiten in Kunst etwas Neues zu entdecken, Grenzen zu überschreiten, Kritik am Bestehenden zu üben. Aber schon diese intellektuelle Wertschätzung ist wieder etwas, was man erlernen muss. Kunst ist für alle Menschen da, nur muss man das auch erst wissen.

Andersherum gesehen: Selten wird man einen Abiturienten oder gar Uniabsolventen finden, der Schlager mag, RTL2 schaut, Krimis liest und in seiner Freizeit an Autos schraubt. Was für snobistische, ungeschickte Langeweiler! zwinkern
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38696
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2224695) Verfasst am: 13.09.2020, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

Der Mob, der gegen Lüpertz Stimmung macht und seine Statuen entfernt, kommt aber so wie ich das jetzt gelesen und mitbekommen habe gar nicht hauptsächlich aus der Arbeiterklasse, sondern aus gutbürgerlichem Milieu.
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24465

Beitrag(#2224699) Verfasst am: 13.09.2020, 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Der Mob, der gegen Lüpertz Stimmung macht und seine Statuen entfernt, kommt aber so wie ich das jetzt gelesen und mitbekommen habe gar nicht hauptsächlich aus der Arbeiterklasse, sondern aus gutbürgerlichem Milieu.


Einer ökonomischen und sozialen Klasse, die sich der Kunst zur sozialen Distinktion bedient, aber sie nicht wirklich versteht. Bevorzugte Kunst ist für dieses Milieu das Gefällige, Pompöse, Einfache weniger das Hässliche, Kritische, Komplexe. Vorwiegend Wagner, Goethe, Michelangelo weniger Zappa, Bukowski, Lüpertz. Zumal in Augsburg die guten Bürger noch konservativer und provinzieller sind als in München. zwinkern Hatte schon Brecht erkannt.
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 13818
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2224701) Verfasst am: 13.09.2020, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.youtube.com/watch?v=RQG_ide8-_g
Beuys über Beuys - Ein Gespräch
Ich liebe es...

schon weil er humor hat...
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 15322
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2224702) Verfasst am: 13.09.2020, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Der Mob, der gegen Lüpertz Stimmung macht und seine Statuen entfernt, kommt aber so wie ich das jetzt gelesen und mitbekommen habe gar nicht hauptsächlich aus der Arbeiterklasse, sondern aus gutbürgerlichem Milieu.


Einer ökonomischen und sozialen Klasse, die sich der Kunst zur sozialen Distinktion bedient, aber sie nicht wirklich versteht. Bevorzugte Kunst ist für dieses Milieu das Gefällige, Pompöse, Einfache weniger das Hässliche, Kritische, Komplexe. Vorwiegend Wagner, Goethe, Michelangelo weniger Zappa, Bukowski, Lüpertz.


Oder Popkunst. Dali z.B. mit seinen herunter tropfenden Uhren. Macht was her, enthält aber höchstens triviale Aussagen, wenn überhaupt. Wichtig ist hier nur der Effekt.

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Zumal in Augsburg die guten Bürger noch konservativer und provinzieller sind als in München. zwinkern Hatte schon Brecht erkannt.


"Das Beste an Augsburg ist der Zug nach München." - pflegte er zu sagen. Smilie
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 20, 21, 22  Weiter
Seite 21 von 22

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group