Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Prepper, Nordkreuz, Rechtsradikale, Polizei: Überschneidungen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11078

Beitrag(#2180905) Verfasst am: 13.06.2019, 23:41    Titel: Prepper, Nordkreuz, Rechtsradikale, Polizei: Überschneidungen Antworten mit Zitat

Was sind "Prepper"?

Zitat:
Prepper (abgeleitet von englisch to be prepared ‚bereit sein‘ bzw. dem Pfadfinder­gruß: englisch Be prepared ‚Allzeit bereit‘) bezeichnet Personen, die sich mittels individueller Maßnahmen auf jedwede Art von Katastrophe vorbereiten: durch Einlagerung von Lebensmittelvorräten, die Errichtung von Schutzbauten oder Schutzvorrichtungen an bestehenden Gebäuden, das Vorhalten von Schutzkleidung, Werkzeug, Funkgeräten, Waffen und anderem. Dabei ist es unwichtig, durch welches Ereignis oder wann eine Katastrophe ausgelöst wird.[1] Viele Themen der Prepper überschneiden sich mit denen der Survival-Szene. Insbesondere rechtsextremistische Kreise wie die „Reichsbürger“ fordern ihre Anhänger dazu auf, zum „Prepper“ zu werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Prepper



Wie stellen sie sich dar?

Zitat:
Die Prepper Gemeinschaft Deutschland wurde am 4.8.2013 auf Facebook gegründet und freut sich auf ein großes Interesse an unseren Themen.
Hier findet man Informationen und Tipps & Tricks zu verschiedenen Themen wie folgt aufgelistet:

- Prepper, die Selbstvorsorge
- Selbstverteidigung und Eigenheimschutz
- Katastrophen und Katastrophenschutz
- Zivilschutz
- Lebensmittelkauf und -Aufbewahrung
- Überleben im Winter als auch im Sommer
- Unwetter und andere außergewöhnliche Wetterereignisse
- Klimawandel
- Schutzeinrichtungen
- Organisationen zur Gefahrenabwehr
- Taktische und organisatorische Maßnahmen für sich selbst, in einer Gruppe oder größeren Gemeinschaft
- Gedankenaustausch zu Ereignissen oder möglichen Ereignissen

usw.


Code:
http://www.prepper-gemeinschaft.de/



Was macht sie aktuell?

Zitat:
Der Gründer der rechten "Prepper"-Gruppe "Nordkreuz" ist am Mittwoch festgenommen worden. Zusammen mit drei weiteren Polizisten soll er Munition aus Polizeibeständen entwendet und tausende Patronen gehortet haben. Die Gruppe "Nordkreuz" geriet vor zwei Jahren ins Visier des Generalbundesanwalts, weil gegen zwei andere Mitglieder wegen Terrorverdachts ermittelt wird.

https://daserste.ndr.de/panorama/aktuell/Munitionsfund-bei-Polizist-Nordkreuz-Chef-festgenommen,prepper120.html



Ein Artikel aus dem Jahr 2017:

Zitat:
...„Nordkreuz“ wartet auf den Zusammenbruch der staatlichen Ordnung
...
Dann nennt Axel M. einen Namen: Walter K. Eichelburg. Der Mann aus Österreich sei so etwas wie der ideologische Übervater der Gruppe. Vor allem Jan Hendrik H. und Haik J. würden Eichelburg verehren. Aus den Schriften des Wiener Verschwörungstheoretikers schimmert das krude Weltbild der „Nordkreuz“-Jünger hervor. Von „Kriegsvorbereitungen“ ist die Rede, von „Muselrevolte“ und „Linksgrünversifften“. Begriffe, die auch in der AfD kursieren. Der Aufstand der Muslime stehe unmittelbar bevor, ist bei Eichelburg zu lesen.
...
„Es wird Blut fließen ohne Ende“, zitiert Eichelburg einen anonymen Bundeswehr-Soldaten. Muslime müsse man kreuzigen oder pfählen. „Man kann gleich noch einige rote und grüne Politiker und Bürokraten dazu mischen, damit alle sehen, dass sie auch zu den Feinden gehören und was mit ihnen passiert, wenn sie sich nicht freiwillig ergeben.“
...
Die öffentliche Wahrnehmung konzentriert sich nach den Mecklenburger Razzien auf den Anwalt, den Polizisten und den ehemaligen LKA-Beamten. Ein rechtes Terrornetzwerk in Sicherheitskreisen? In Justiz und Polizei? Eine haarsträubende Vorstellung, erst recht nach den Erfahrungen um Franco A. und dessen rechtes Terrornetzwerk innerhalb der Bundeswehr. (...)

https://www.waz-online.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Mecklenburg-und-die-Eiserne-Reserve

fett von mir


Zitat:
Nach der Festnahme von vier LKA-Beamten werden Verbindungen zum radikalen Netzwerk „Nordkreuz“ deutlich, das womöglich die Ausschaltung politischer Gegner plante.
...
Der Hausbesitzer, ein Polizist, soll zusammen mit drei weiteren Beschuldigten illegal Munition aus dem LKA für eine Gruppe beschafft haben, die zur sogenannten Prepper-Szene gehört. Prepper (abgeleitet vom englischen „to prepare“ = vorbereiten) bereiten sich mit einem ausgeklügelten System von Vorsorgemaßnahmen – was bei einigen auch Bewaffnung und militärisches Training beinhaltet – auf Krisen oder einen Zusammenbruch der staatlichen Ordnung vor. Bei dem Polizisten in Banzkow wurden 10.000 Schuss Munition sichergestellt.
...
Bereits vor einigen Monaten hatte die Tageszeitung (taz) darüber berichtetet, dass „Nordkreuz“ Teil eines geheimen Untergrundnetzwerkes sein soll, zu dem angeblich Gruppen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz gehören. Mitglieder in diesen Gruppen seien demnach Polizisten und Soldaten, Reservisten, Beamte und Mitarbeiter des Verfassungsschutzes, die konspirativ daran arbeiten, einen Staat im Staate aufzubauen.

https://www.fr.de/politik/nordkreuz-skandal-wirft-licht-rechte-umtriebe-polizei-12418036.html

fett von mir
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
step
registriert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 21876
Wohnort: Germering

Beitrag(#2181098) Verfasst am: 16.06.2019, 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Überlappung zu Neonazis, Reichsbürgern und Preppern mit speziellem Fokus auf Esoterik, VT und Öko bietet auch die sektenartige "Anastasia-Bewegung":

https://de.wikipedia.org/wiki/Anastasia-Bewegung
Bio, braun und barfuß - Rechte Siedler in Brandenburg. Erschienen am 15. Mai 2019. Rbb-Mediathek.
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11078

Beitrag(#2181917) Verfasst am: 28.06.2019, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Rechtsextremisten wollen Leichensäcke und Ätzkalk bestellen

Wie gefährlich die Strukturen sind, mit denen die Dienste zu kämpfen haben, ist in Mecklenburg-Vorpommern zu sehen. Da hat eine Gruppe von Rechtsextremisten in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg für Angriffe auf politische Gegner rund 200 Leichensäcke und Ätzkalk bestellen wollen. Das erfuhr das RND aus Kreisen des Inlandsnachrichtendienstes. Die dreiseitige, handgeschriebene Aufstellung stammt demnach von Mitgliedern der rechtsextremistischen Vereinigung „Nordkreuz“.
...
In Sicherheitskreisen heißt es dagegen, die Vorbereitungen auf den „Tag X“ seien mit „enormer Intensität“ betrieben worden. Die „Prepper“ hätten unter Zuhilfenahme von Dienstcomputern der Polizei knapp 25 000 Namen und Adressen zusammengetragen. Dabei handele es sich in den allermeisten Fällen um Personen aus dem regionalen Umfeld der „Prepper“, bevorzugt Lokalpolitiker, die sich als „Flüchtlingsfreunde“ zu erkennen gegeben hätten.

https://www.fr.de/politik/angriff-rechts-12723918.html

fett von mir
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4996

Beitrag(#2181919) Verfasst am: 28.06.2019, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Aber Prepper jetzt so unter Generalverdacht stellen is scho iwie a bissl dämlich, oder?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11078

Beitrag(#2181926) Verfasst am: 28.06.2019, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Aber Prepper jetzt so unter Generalverdacht stellen is scho iwie a bissl dämlich, oder?!

Nicht so dämlich wie das eine oder andere Post.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4996

Beitrag(#2181927) Verfasst am: 28.06.2019, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Aso. Na dann is ja jut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11078

Beitrag(#2183453) Verfasst am: 12.07.2019, 02:10    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Die rechtsextreme Terrorgruppe „Nordkreuz“ hat neben Namen und Adressen von linken Aktivisten, Punks und Politikern auch die von bekannten Künstlern zusammengetragen. Das geht aus einer 24 522 Personen umfassenden Liste hervor, die Ermittler der Bundesanwaltschaft und des Bundeskriminalamtes (BKA) bei „Nordkreuz“ sichergestellt haben. Die Excel-Datei liegt dem Redaktions-Netzwerk Deutschland (RND) sowie der „Stuttgarter Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“ (StZN/Freitag) vor.

https://www.fr.de/politik/namen-nordkreuz-liste-12811050.html

_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11078

Beitrag(#2195129) Verfasst am: 17.11.2019, 00:31    Titel: Antworten mit Zitat

Rechte Prepper rüsten sich für "Bürgerkrieg"

Zitat:
Gewaltbereite deutsche Prepper haben sich in einem bislang unbekannten Onlineforum zusammengefunden, um sich für die vermeintliche Apokalypse und für einen "Bürgerkrieg" gegen Migranten und Muslime zu wappnen.
...
Nach SPIEGEL-Informationen vernetzt sich die Gruppe mit mehr als 3500 registrierten Nutzern über das soziale Netzwerk VK aus Russland und bezeichnet sich selbst als "Überlebensgruppe".

fett von mir

Siehe auch
Zitat:
... Laut vertraulichen Analysen der Sicherheitsbehörden gab es in den vergangenen Jahren wiederholt Waffenfunde bei Preppern in Deutschland. Zudem sollen einige Personen zur rechtsextremen Szene und dem Reichsbürger-Milieu gehören.
...
Die Sicherheitsbehören gingen dennoch davon aus, dass die Mehrheit der Prepper nicht verfassungsfeindlich sei. Nur ein paar seien als radikal einzustufen.

https://www.fr.de/politik/prepper-rechte-prepper-bereiten-sich-offenbar-buergerkrieg-zr-13226249.html

fett von mir

"Die Sicherheitsbehör[d]en" sind traditionell auf dem rechten Auge doppelblind. Sie haben extreme Schwierigkeiten mit demokratischen Grundsätzen.
Das ist ein Extremismus der behördlichen Art!
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5382

Beitrag(#2195137) Verfasst am: 17.11.2019, 02:14    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:

Zitat:
... Laut vertraulichen Analysen der Sicherheitsbehörden gab es in den vergangenen Jahren wiederholt Waffenfunde bei Preppern in Deutschland. Zudem sollen einige Personen zur rechtsextremen Szene und dem Reichsbürger-Milieu gehören.
...
Die Sicherheitsbehören gingen dennoch davon aus, dass die Mehrheit der Prepper nicht verfassungsfeindlich sei. Nur ein paar seien als radikal einzustufen.

https://www.fr.de/politik/prepper-rechte-prepper-bereiten-sich-offenbar-buergerkrieg-zr-13226249.html

fett von mir

"Die Sicherheitsbehör[d]en" sind traditionell auf dem rechten Auge doppelblind.

Wieso? Sie haben doch hingeguckt und festgestellt, dass es nur ein paar Spinner sind.
Oder gibt es eine Obergrenze für gehortete Gulaschsuppendosen, bei deren Überschreitung man rechtsradikal ist?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 11689

Beitrag(#2195139) Verfasst am: 17.11.2019, 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Nach SPIEGEL-Informationen vernetzt sich die Gruppe mit mehr als 3500 registrierten Nutzern über das soziale Netzwerk VK aus Russland und bezeichnet sich selbst als "Überlebensgruppe".

Und weil eine Gruppe für ihre Kommunikation Software aus Russland nutzt macht dies sie zu Untermenschen? Oder was für eine Relevanz soll diese Hervorhebung haben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5382

Beitrag(#2195141) Verfasst am: 17.11.2019, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Nach SPIEGEL-Informationen vernetzt sich die Gruppe mit mehr als 3500 registrierten Nutzern über das soziale Netzwerk VK aus Russland und bezeichnet sich selbst als "Überlebensgruppe".

Und weil eine Gruppe für ihre Kommunikation Software aus Russland nutzt macht dies sie zu Untermenschen? Oder was für eine Relevanz soll diese Hervorhebung haben?

In Putins Russland greift die Maas'sche Internetzensur nicht. Das hat Vorteile.
Dafür hat man halt Putin's Zensur. Man kann nicht alles haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22354
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2195148) Verfasst am: 17.11.2019, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Nach SPIEGEL-Informationen vernetzt sich die Gruppe mit mehr als 3500 registrierten Nutzern über das soziale Netzwerk VK aus Russland und bezeichnet sich selbst als "Überlebensgruppe".

Und weil eine Gruppe für ihre Kommunikation Software aus Russland nutzt macht dies sie zu Untermenschen? Oder was für eine Relevanz soll diese Hervorhebung haben?


Ah, sehr gut wurde getriggert. Irgendwas mit Russland.

1. NIEMAND schrieb was von Untermenschen. Was soll das?
2. es ist allgemein, dass u.a. Rechtsradikale VK als Infonetzwerk verwenden, da Rechtsradikale Inhalte dort völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können.


Also was soll dein absurder Einwand hier?
Dein Zwang irgendwas Negatives über Russland sofort verteidigen zu müssen ist offenbar größer, als deine Abneigung gegenüber Rechtsradikalen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 11689

Beitrag(#2195153) Verfasst am: 17.11.2019, 12:11    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
2. es ist allgemein, dass u.a. Rechtsradikale VK als Infonetzwerk verwenden, da Rechtsradikale Inhalte dort völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können.

Moment, du sagst hier gerade das auf einer großen russischen Plattform "Inhalte völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können". Wo bleibt da die immer wieder zitierte Zensur?

Zitat:
Dein Zwang irgendwas Negatives über Russland sofort verteidigen zu müssen ist offenbar größer, als deine Abneigung gegenüber Rechtsradikalen

Schau dir den Beitrag noch mal an auf den ich antwortete:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Rechte Prepper rüsten sich für "Bürgerkrieg"

Zitat:
Gewaltbereite deutsche Prepper haben sich in einem bislang unbekannten Onlineforum zusammengefunden, um sich für die vermeintliche Apokalypse und für einen "Bürgerkrieg" gegen Migranten und Muslime zu wappnen.
...
Nach SPIEGEL-Informationen vernetzt sich die Gruppe mit mehr als 3500 registrierten Nutzern über das soziale Netzwerk VK aus Russland und bezeichnet sich selbst als "Überlebensgruppe".

fett von mir


Was wurde da, und weshalb, hervorgehoben? Da wurde nicht Bürgerkrieg etc 'gefettet', da wurde die Herkunft des Betreibers der Kommunikation gefettet, und darauf reagierte ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22354
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2195156) Verfasst am: 17.11.2019, 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
2. es ist allgemein, dass u.a. Rechtsradikale VK als Infonetzwerk verwenden, da Rechtsradikale Inhalte dort völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können.

Moment, du sagst hier gerade das auf einer großen russischen Plattform "Inhalte völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können". Wo bleibt da die immer wieder zitierte Zensur?


Sag mal, ist das dein ernst?
Du verfremdest mein Zitat und maßt dir dann an diese Frage zu stellen.


sehr gut hat folgendes geschrieben:

Was wurde da, und weshalb, hervorgehoben? Da wurde nicht Bürgerkrieg etc 'gefettet', da wurde die Herkunft des Betreibers der Kommunikation gefettet, und darauf reagierte ich.


Ja und? Artikel über Rechtsradikale Prepper. Und Rechtsradikale vernetzen sich gerne auf VK, um frei ihren Nazischeiß verbreiten zu können. Warum sollte man das nicht fetten?
_________________
"Does anybody remember laughter?"


Zuletzt bearbeitet von Alchemist am 17.11.2019, 12:17, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 11689

Beitrag(#2195157) Verfasst am: 17.11.2019, 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
2. es ist allgemein, dass u.a. Rechtsradikale VK als Infonetzwerk verwenden, da Rechtsradikale Inhalte dort völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können.

Moment, du sagst hier gerade das auf einer großen russischen Plattform "Inhalte völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können". Wo bleibt da die immer wieder zitierte Zensur?


Sag mal, ist das dein ernst?
Du verfremdest mein Zitat und maßt dir dann an diese Frage zu stellen.

"u.a."

(fett von mir)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22354
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2195158) Verfasst am: 17.11.2019, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
2. es ist allgemein, dass u.a. Rechtsradikale VK als Infonetzwerk verwenden, da Rechtsradikale Inhalte dort völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können.

Moment, du sagst hier gerade das auf einer großen russischen Plattform "Inhalte völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können". Wo bleibt da die immer wieder zitierte Zensur?


Sag mal, ist das dein ernst?
Du verfremdest mein Zitat und maßt dir dann an diese Frage zu stellen.

"u.a."

(fett von mir)


Irrelevant. Du hast das relevanteste Adjektiv weggelassen. Was soll das?

2. wo schrieb jemand was von Untermenschen?
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22354
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2195160) Verfasst am: 17.11.2019, 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:

2. es ist allgemein, dass u.a. Rechtsradikale VK als Infonetzwerk verwenden, da rechtsradikale Inhalte dort völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können.


Mein blödes ipad hat das Wort automatisch groß geschrieben. Ich gebe zu, man könnte das anders verstehen und lesen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 11689

Beitrag(#2195161) Verfasst am: 17.11.2019, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
2. wo schrieb jemand was von Untermenschen?

Wenn es eine Abwertung bedeutet, eine russische Plattform zur Kommunikation zu nutzen, und dies auch noch hervorhebt(aber nicht den vermutlich geplanten Bürgerkrieg), kann man mit entsprechenden Entgegnungen rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 11689

Beitrag(#2195162) Verfasst am: 17.11.2019, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:

2. es ist allgemein, dass u.a. Rechtsradikale VK als Infonetzwerk verwenden, da rechtsradikale Inhalte dort völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können.


Mein blödes ipad hat das Wort automatisch groß geschrieben. Ich gebe zu, man könnte das anders verstehen und lesen

OK, das große "R" machte den Satz zweideutig, "anders".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22354
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2195163) Verfasst am: 17.11.2019, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
2. wo schrieb jemand was von Untermenschen?

Wenn es eine Abwertung bedeutet, eine russische Plattform zur Kommunikation zu nutzen, und dies auch noch hervorhebt(aber nicht den vermutlich geplanten Bürgerkrieg), kann man mit entsprechenden Entgegnungen rechnen.


Eine Plattform, die Nazis erlaubt sich völlig unwidersprochen auszutauschen, wertet sich selbst schon genug ab.
Edit: du legst schtonk das Wort „untermenschen“ unter. Das ist eine Unverschämtheit

Und noch etwas:
Behauptest du eigentlich immer noch, dass es in Russland keinerlei staatliche Zensur gäbe?
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 11689

Beitrag(#2195164) Verfasst am: 17.11.2019, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Und noch etwas:
Behauptest du eigentlich immer noch, dass es in Russland keinerlei staatliche Zensur gäbe?

Wo habe ich das?
Das in dem Land der meisten Opfer der Nazis dort trotzdem "rechtsradikale Inhalte dort völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können" habe ich eben bei dir lesen können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22354
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2195165) Verfasst am: 17.11.2019, 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Und noch etwas:
Behauptest du eigentlich immer noch, dass es in Russland keinerlei staatliche Zensur gäbe?

Wo habe ich das?
Das in dem Land der meisten Opfer der Nazis dort trotzdem "rechtsradikale Inhalte dort völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können" habe ich eben bei dir lesen können.


alles klar, weil Russland die meisten Opfer im zweiten Weltkrieg hatte, kann es dort natürlich keinerlei Rechtsradikale und Nazis geben
Pillepalle
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
Prinz Ipienreiter



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 16803

Beitrag(#2195171) Verfasst am: 17.11.2019, 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hej Leute, '33-'45 konnten nationalsozialistische Inhalte in Deutschalnd völlig frei und ohne Zensur verbreitet werden.

CooL! Es gab damals keine Einschränkung der Meinungsfreiheit!

noc
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41814
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2195186) Verfasst am: 17.11.2019, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Und noch etwas:
Behauptest du eigentlich immer noch, dass es in Russland keinerlei staatliche Zensur gäbe?

Wo habe ich das?
Das in dem Land der meisten Opfer der Nazis dort trotzdem "rechtsradikale Inhalte dort völlig ohne Beschränkung geschrieben und geteilt werden können" habe ich eben bei dir lesen können.


Wenn diese Inhalte geeignet sind den Feind im Westen zu schwächen und somit im Interesse von Putins Politik sind, dann stellen sich russische Staatsmedien liebend gern als Plattform zur Verfügung. Was erwartest Du denn sonst? Schulterzucken

Die Inhalte proukrainischer Nazis wirst Du allerdings vergeblich auf solchen Plattformen suchen. Dort greift die Zensur dann wieder gnadenlos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11078

Beitrag(#2195200) Verfasst am: 18.11.2019, 00:05    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Nach SPIEGEL-Informationen vernetzt sich die Gruppe mit mehr als 3500 registrierten Nutzern über das soziale Netzwerk VK aus Russland und bezeichnet sich selbst als "Überlebensgruppe".

Und weil eine Gruppe für ihre Kommunikation Software aus Russland nutzt macht dies sie zu Untermenschen? ...

Deine cerebralen Kurzschlüsse sind ja nix Neues. Aber da du diesen Begriff aus deinem verschwörerischen Affekt heraus hier einbringst, will ich ihn gerne aufnehmen:
Auf VK organisieren sich zB auch junge russische Faschisten, die russischen Schwulen vor laufender Kamera auflauern und sie zusammenschlagen und erniedrigen - sie also zu Untermenschen deklarieren.


sehr gut hat folgendes geschrieben:
... Oder was für eine Relevanz soll diese Hervorhebung haben?

Diese:

Zitat:
Videos bei vk.com

Die Strategie der Gruppe „Occupy Pedofiljaj“, die sich vorgeblich für eine „gesunde russische Familie“ engagiert, ist brutal und menschenverachtend. Über gefälschte Social Media-Profile nehmen Mitglieder mit jungen LGBTs Kontakt auf und bitten sie um ein Treffen. In Russland ist das eine übliche Art, andere LGBTs zu treffen – sich öffentlich als homosexuell zu erkennen zu geben, ist ja verboten. Was die jungen Männer dann statt eines Dates erwartet, ist eine Gruppe gewaltbereiter, rechtsextremer Menschen, die auf Erniedrigung und Gewalt aus sind.
...
Inzwischen sind die brutalen Videos, von denen der „Human Rights Watch“-Clip eine Ahnung gibt, vor allem auf dem russischen rechtsextremen Netzwerk vk.com zu sehen. Dort feiern sich „Occupy Pedofiljaj'“-Anhänger*innen in über 500 Gruppen. Für Neonazi Maxim Sergeyevich Martsinkevich ist „Occupy Pedofiljaj“ auch ein PR-Erfolg: „Früher haben mich die Leute nur als Skinhead gesehen, der Hitler verehrt. Jetzt bekämpfe ich Pädophile und alle finden mich gut“, sagt er in einem Video.

https://www.belltower.news/occupy-pedofiljaj-russische-nazis-misshandeln-homosexuelle-im-namen-des-kinderschutzes-37058/


Zitat:
Seit neuestem rückt nun das russische „vk.com“ bei Neonazis in den Vordergrund: Immer mehr Rechtsextreme, auch aus Deutschland, nutzen das „russische Facebook“, um ihre Hasspropaganda zu verbreiten – bisher ohne Konsequenzen.

https://www.belltower.news/netzwerk-vk-com-sicherer-hafen-fuer-nazis-36364/

in verschwörerischer Absicht gefettet von mir
"verschwörerischer" gefettet von mir, die Absicht ist natürlich klar...

Hast du sonst noch eine Frage an mich? Ich stehe gerne zur Verfügung.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27015
Wohnort: Edo

Beitrag(#2195204) Verfasst am: 18.11.2019, 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ist das denn wirklich noch für irgendwen ein Geheimnis, dass Russland bei den extremen Rechten als gelobtes Land gilt? Das war doch eigentlich allgemeiner Bildungsstand. Schulterzucken Ist auch nicht verwunderlich bei der Ausrichtung, die die Autokratie dort hat.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 37179
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2195207) Verfasst am: 18.11.2019, 08:51    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ist das denn wirklich noch für irgendwen ein Geheimnis, dass Russland bei den extremen Rechten als gelobtes Land gilt?

Ja, das ist nun wirklich nichts Neues. Die wollten da ja schon früher mal in Massen hin, weil es da so viel Lebensraum gibt. Cool
_________________
"...I would prefer not to."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22354
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2195209) Verfasst am: 18.11.2019, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ist das denn wirklich noch für irgendwen ein Geheimnis, dass Russland bei den extremen Rechten als gelobtes Land gilt? Das war doch eigentlich allgemeiner Bildungsstand. Schulterzucken Ist auch nicht verwunderlich bei der Ausrichtung, die die Autokratie dort hat.


Bei denen, die Russland immer noch durch eine sozialistische Brille betrachten, ist das offensichtlich nicht der Fall
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22354
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2195210) Verfasst am: 18.11.2019, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ist das denn wirklich noch für irgendwen ein Geheimnis, dass Russland bei den extremen Rechten als gelobtes Land gilt?

Ja, das ist nun wirklich nichts Neues. Die wollten da ja schon früher mal in Massen hin, weil es da so viel Lebensraum gibt. Cool


zynisches Grinsen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 11689

Beitrag(#2195224) Verfasst am: 18.11.2019, 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ist das denn wirklich noch für irgendwen ein Geheimnis, dass Russland bei den extremen Rechten als gelobtes Land gilt?

Ja, das ist nun wirklich nichts Neues. Die wollten da ja schon früher mal in Massen hin, weil es da so viel Lebensraum gibt. Cool


zynisches Grinsen

26+ Millionen Tote, und von dir ein zynisches Grinsen

Machst du das auch bei den 6 Millionen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group