Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Prepper, Nordkreuz, Rechtsradikale, Polizei: Überschneidungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10731

Beitrag(#2180905) Verfasst am: 14.06.2019, 00:41    Titel: Prepper, Nordkreuz, Rechtsradikale, Polizei: Überschneidungen Antworten mit Zitat

Was sind "Prepper"?

Zitat:
Prepper (abgeleitet von englisch to be prepared ‚bereit sein‘ bzw. dem Pfadfinder­gruß: englisch Be prepared ‚Allzeit bereit‘) bezeichnet Personen, die sich mittels individueller Maßnahmen auf jedwede Art von Katastrophe vorbereiten: durch Einlagerung von Lebensmittelvorräten, die Errichtung von Schutzbauten oder Schutzvorrichtungen an bestehenden Gebäuden, das Vorhalten von Schutzkleidung, Werkzeug, Funkgeräten, Waffen und anderem. Dabei ist es unwichtig, durch welches Ereignis oder wann eine Katastrophe ausgelöst wird.[1] Viele Themen der Prepper überschneiden sich mit denen der Survival-Szene. Insbesondere rechtsextremistische Kreise wie die „Reichsbürger“ fordern ihre Anhänger dazu auf, zum „Prepper“ zu werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Prepper



Wie stellen sie sich dar?

Zitat:
Die Prepper Gemeinschaft Deutschland wurde am 4.8.2013 auf Facebook gegründet und freut sich auf ein großes Interesse an unseren Themen.
Hier findet man Informationen und Tipps & Tricks zu verschiedenen Themen wie folgt aufgelistet:

- Prepper, die Selbstvorsorge
- Selbstverteidigung und Eigenheimschutz
- Katastrophen und Katastrophenschutz
- Zivilschutz
- Lebensmittelkauf und -Aufbewahrung
- Überleben im Winter als auch im Sommer
- Unwetter und andere außergewöhnliche Wetterereignisse
- Klimawandel
- Schutzeinrichtungen
- Organisationen zur Gefahrenabwehr
- Taktische und organisatorische Maßnahmen für sich selbst, in einer Gruppe oder größeren Gemeinschaft
- Gedankenaustausch zu Ereignissen oder möglichen Ereignissen

usw.


Code:
http://www.prepper-gemeinschaft.de/



Was macht sie aktuell?

Zitat:
Der Gründer der rechten "Prepper"-Gruppe "Nordkreuz" ist am Mittwoch festgenommen worden. Zusammen mit drei weiteren Polizisten soll er Munition aus Polizeibeständen entwendet und tausende Patronen gehortet haben. Die Gruppe "Nordkreuz" geriet vor zwei Jahren ins Visier des Generalbundesanwalts, weil gegen zwei andere Mitglieder wegen Terrorverdachts ermittelt wird.

https://daserste.ndr.de/panorama/aktuell/Munitionsfund-bei-Polizist-Nordkreuz-Chef-festgenommen,prepper120.html



Ein Artikel aus dem Jahr 2017:

Zitat:
...„Nordkreuz“ wartet auf den Zusammenbruch der staatlichen Ordnung
...
Dann nennt Axel M. einen Namen: Walter K. Eichelburg. Der Mann aus Österreich sei so etwas wie der ideologische Übervater der Gruppe. Vor allem Jan Hendrik H. und Haik J. würden Eichelburg verehren. Aus den Schriften des Wiener Verschwörungstheoretikers schimmert das krude Weltbild der „Nordkreuz“-Jünger hervor. Von „Kriegsvorbereitungen“ ist die Rede, von „Muselrevolte“ und „Linksgrünversifften“. Begriffe, die auch in der AfD kursieren. Der Aufstand der Muslime stehe unmittelbar bevor, ist bei Eichelburg zu lesen.
...
„Es wird Blut fließen ohne Ende“, zitiert Eichelburg einen anonymen Bundeswehr-Soldaten. Muslime müsse man kreuzigen oder pfählen. „Man kann gleich noch einige rote und grüne Politiker und Bürokraten dazu mischen, damit alle sehen, dass sie auch zu den Feinden gehören und was mit ihnen passiert, wenn sie sich nicht freiwillig ergeben.“
...
Die öffentliche Wahrnehmung konzentriert sich nach den Mecklenburger Razzien auf den Anwalt, den Polizisten und den ehemaligen LKA-Beamten. Ein rechtes Terrornetzwerk in Sicherheitskreisen? In Justiz und Polizei? Eine haarsträubende Vorstellung, erst recht nach den Erfahrungen um Franco A. und dessen rechtes Terrornetzwerk innerhalb der Bundeswehr. (...)

https://www.waz-online.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Mecklenburg-und-die-Eiserne-Reserve

fett von mir


Zitat:
Nach der Festnahme von vier LKA-Beamten werden Verbindungen zum radikalen Netzwerk „Nordkreuz“ deutlich, das womöglich die Ausschaltung politischer Gegner plante.
...
Der Hausbesitzer, ein Polizist, soll zusammen mit drei weiteren Beschuldigten illegal Munition aus dem LKA für eine Gruppe beschafft haben, die zur sogenannten Prepper-Szene gehört. Prepper (abgeleitet vom englischen „to prepare“ = vorbereiten) bereiten sich mit einem ausgeklügelten System von Vorsorgemaßnahmen – was bei einigen auch Bewaffnung und militärisches Training beinhaltet – auf Krisen oder einen Zusammenbruch der staatlichen Ordnung vor. Bei dem Polizisten in Banzkow wurden 10.000 Schuss Munition sichergestellt.
...
Bereits vor einigen Monaten hatte die Tageszeitung (taz) darüber berichtetet, dass „Nordkreuz“ Teil eines geheimen Untergrundnetzwerkes sein soll, zu dem angeblich Gruppen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz gehören. Mitglieder in diesen Gruppen seien demnach Polizisten und Soldaten, Reservisten, Beamte und Mitarbeiter des Verfassungsschutzes, die konspirativ daran arbeiten, einen Staat im Staate aufzubauen.

https://www.fr.de/politik/nordkreuz-skandal-wirft-licht-rechte-umtriebe-polizei-12418036.html

fett von mir
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
step
registriert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 21571
Wohnort: Germering

Beitrag(#2181098) Verfasst am: 16.06.2019, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Überlappung zu Neonazis, Reichsbürgern und Preppern mit speziellem Fokus auf Esoterik, VT und Öko bietet auch die sektenartige "Anastasia-Bewegung":

https://de.wikipedia.org/wiki/Anastasia-Bewegung
Bio, braun und barfuß - Rechte Siedler in Brandenburg. Erschienen am 15. Mai 2019. Rbb-Mediathek.
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10731

Beitrag(#2181917) Verfasst am: 28.06.2019, 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Rechtsextremisten wollen Leichensäcke und Ätzkalk bestellen

Wie gefährlich die Strukturen sind, mit denen die Dienste zu kämpfen haben, ist in Mecklenburg-Vorpommern zu sehen. Da hat eine Gruppe von Rechtsextremisten in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg für Angriffe auf politische Gegner rund 200 Leichensäcke und Ätzkalk bestellen wollen. Das erfuhr das RND aus Kreisen des Inlandsnachrichtendienstes. Die dreiseitige, handgeschriebene Aufstellung stammt demnach von Mitgliedern der rechtsextremistischen Vereinigung „Nordkreuz“.
...
In Sicherheitskreisen heißt es dagegen, die Vorbereitungen auf den „Tag X“ seien mit „enormer Intensität“ betrieben worden. Die „Prepper“ hätten unter Zuhilfenahme von Dienstcomputern der Polizei knapp 25 000 Namen und Adressen zusammengetragen. Dabei handele es sich in den allermeisten Fällen um Personen aus dem regionalen Umfeld der „Prepper“, bevorzugt Lokalpolitiker, die sich als „Flüchtlingsfreunde“ zu erkennen gegeben hätten.

https://www.fr.de/politik/angriff-rechts-12723918.html

fett von mir
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4279
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2181919) Verfasst am: 28.06.2019, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Aber Prepper jetzt so unter Generalverdacht stellen is scho iwie a bissl dämlich, oder?!
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10731

Beitrag(#2181926) Verfasst am: 28.06.2019, 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Aber Prepper jetzt so unter Generalverdacht stellen is scho iwie a bissl dämlich, oder?!

Nicht so dämlich wie das eine oder andere Post.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4279
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2181927) Verfasst am: 28.06.2019, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Aso. Na dann is ja jut.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10731

Beitrag(#2183453) Verfasst am: 12.07.2019, 03:10    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Die rechtsextreme Terrorgruppe „Nordkreuz“ hat neben Namen und Adressen von linken Aktivisten, Punks und Politikern auch die von bekannten Künstlern zusammengetragen. Das geht aus einer 24 522 Personen umfassenden Liste hervor, die Ermittler der Bundesanwaltschaft und des Bundeskriminalamtes (BKA) bei „Nordkreuz“ sichergestellt haben. Die Excel-Datei liegt dem Redaktions-Netzwerk Deutschland (RND) sowie der „Stuttgarter Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“ (StZN/Freitag) vor.

https://www.fr.de/politik/namen-nordkreuz-liste-12811050.html

_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group