Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ich brauche einen Hochhausthread
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 38217
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2202724) Verfasst am: 10.02.2020, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
Aber wenn du in denem Kommentar zu meinen Posts die Worte "Übergroßes Bild durch identisches kleineres ersetzt." durch "Übergroßes Bild durch Briefmarke, auf der beim heranzoomen absolut nichts mehr im Detail zu erkennen ist ersetzt." ersetzt, ist es auch in Ordnung.

Trösten

Gib mir die links der großen Bilder, dann editiere ich sie unter die kleinen, dann kann jeder gucken was er mag.


Finde ich jetzt nicht mehr.


Ich habe welche gefunden und reingestellt, wovon ich hoffe, dass sie Deine Kriterien entsprechen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22843
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2202734) Verfasst am: 10.02.2020, 23:38    Titel: Antworten mit Zitat

Schön, dass du wieder da bist Zoff!
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21605

Beitrag(#2202745) Verfasst am: 11.02.2020, 08:51    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Wie finde ich den den Zeichnerischen Teil des B-Plans B702 von FFM?

https://planas.frankfurt.de/planAS/index_frame.htm?user=www-bebauungsplaene&pw=b

Titel: Bankenviertel - Zwischen Taunusanlage und Goethestraße - 1. Änderung


Da?

https://planas.frankfurt.de/planAS_Daten/Staedtebauliche_Satzungen/Bebauungsplan/Dokumente/B702%20%C3%84/Bgr-B702%20%C3%84.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21605

Beitrag(#2202746) Verfasst am: 11.02.2020, 08:51    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
Aber wenn du in denem Kommentar zu meinen Posts die Worte "Übergroßes Bild durch identisches kleineres ersetzt." durch "Übergroßes Bild durch Briefmarke, auf der beim heranzoomen absolut nichts mehr im Detail zu erkennen ist ersetzt." ersetzt, ist es auch in Ordnung.

Trösten

Gib mir die links der großen Bilder, dann editiere ich sie unter die kleinen, dann kann jeder gucken was er mag.


Finde ich jetzt nicht mehr.


Ich habe welche gefunden und reingestellt, wovon ich hoffe, dass sie Deine Kriterien entsprechen.


Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21605

Beitrag(#2202747) Verfasst am: 11.02.2020, 08:52    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Schön, dass du wieder da bist Zoff!


Winke - Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 17110

Beitrag(#2202763) Verfasst am: 11.02.2020, 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Wie finde ich den den Zeichnerischen Teil des B-Plans B702 von FFM?

https://planas.frankfurt.de/planAS/index_frame.htm?user=www-bebauungsplaene&pw=b

Titel: Bankenviertel - Zwischen Taunusanlage und Goethestraße - 1. Änderung


Da?

https://planas.frankfurt.de/planAS_Daten/Staedtebauliche_Satzungen/Bebauungsplan/Dokumente/B702%20%C3%84/Bgr-B702%20%C3%84.pdf

Nee, eben nicht. Das hatte ich schon gefunden. Ein B-Plan sieht eher so aus: http://daten-hamburg.de/infrastruktur_bauen_wohnen/bebauungsplaene/pdfs/bplan/HafenCity14.pdf

Mit der zeichnerischen Darstellung der Festsetzungen zu Art und Maß der Bebauung etc.

Oder machen die in Frankfurt das anders? Am Kopf kratzen
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24036

Beitrag(#2202766) Verfasst am: 11.02.2020, 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Sofern ich mich richtig erinnere, war meine einzige Hochhauserfahrung ein Studentenwohnheim. WG. Alter Herd, jemand hat eine Espresso-Kanne aufgesetzt. Als ich nach Hause kam, glühte die Platte, die Espressokanne war ausgetrocknet, die Gummidichtung verkohlt. Ich war froh, daß ich im Universum ohne Häuserbrand gelandet bin. Nach einiger Zeit zog unter mir ein Knaller ein, der Welpen zu Kampfhunden abrichten wollte. Dann hing mal ein Zettel an der Tür, daß bei nochmaligem Lärm Schläge drohten. Ich rief bei der Städtischen Hausverwaltung an, von der ich dann erfuhr, daß der Bau nun auch für Kranke aus der Psychiatrie, Obdachlose und andere arme Schlucker freigegeben wurde. Ich hatte mich eh nicht mehr wohl gefühlt, der Kommilitone war schon ausgezogen. Dann war ich auch weg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 17110

Beitrag(#2202773) Verfasst am: 11.02.2020, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Sofern ich mich richtig erinnere, war meine einzige Hochhauserfahrung ein Studentenwohnheim. WG. Alter Herd, jemand hat eine Espresso-Kanne aufgesetzt. Als ich nach Hause kam, glühte die Platte, die Espressokanne war ausgetrocknet, die Gummidichtung verkohlt. Ich war froh, daß ich im Universum ohne Häuserbrand gelandet bin. Nach einiger Zeit zog unter mir ein Knaller ein, der Welpen zu Kampfhunden abrichten wollte. Dann hing mal ein Zettel an der Tür, daß bei nochmaligem Lärm Schläge drohten. Ich rief bei der Städtischen Hausverwaltung an, von der ich dann erfuhr, daß der Bau nun auch für Kranke aus der Psychiatrie, Obdachlose und andere arme Schlucker freigegeben wurde. Ich hatte mich eh nicht mehr wohl gefühlt, der Kommilitone war schon ausgezogen. Dann war ich auch weg.

Auch wenn es sicher nicht lustig war, das zu erleben, in der Erzählung ist es sehr lustig. Habe gelolt.

Zentral bei solchen Umständen ist die Bereitschaft von Leitung und Personal einer Hausverwaltung, sich mit Personen und Vorgängen ernsthaft auseinanderzusetzen. Das war und ist mE ein kompliziertes Thema.
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21605

Beitrag(#2202782) Verfasst am: 11.02.2020, 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Wie finde ich den den Zeichnerischen Teil des B-Plans B702 von FFM?

https://planas.frankfurt.de/planAS/index_frame.htm?user=www-bebauungsplaene&pw=b

Titel: Bankenviertel - Zwischen Taunusanlage und Goethestraße - 1. Änderung


Da?

https://planas.frankfurt.de/planAS_Daten/Staedtebauliche_Satzungen/Bebauungsplan/Dokumente/B702%20%C3%84/Bgr-B702%20%C3%84.pdf

Nee, eben nicht. Das hatte ich schon gefunden. Ein B-Plan sieht eher so aus: http://daten-hamburg.de/infrastruktur_bauen_wohnen/bebauungsplaene/pdfs/bplan/HafenCity14.pdf

Mit der zeichnerischen Darstellung der Festsetzungen zu Art und Maß der Bebauung etc.

Oder machen die in Frankfurt das anders? Am Kopf kratzen


Leider ja, hier wollen sie Geld.

https://www.stadtplanungsamt-frankfurt.de/bebauungsplaene_12290.html?psid=0fjdo8vibj2dftsgndd0blu4v0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 17110

Beitrag(#2202783) Verfasst am: 11.02.2020, 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Wie finde ich den den Zeichnerischen Teil des B-Plans B702 von FFM?

https://planas.frankfurt.de/planAS/index_frame.htm?user=www-bebauungsplaene&pw=b

Titel: Bankenviertel - Zwischen Taunusanlage und Goethestraße - 1. Änderung


Da?

https://planas.frankfurt.de/planAS_Daten/Staedtebauliche_Satzungen/Bebauungsplan/Dokumente/B702%20%C3%84/Bgr-B702%20%C3%84.pdf

Nee, eben nicht. Das hatte ich schon gefunden. Ein B-Plan sieht eher so aus: http://daten-hamburg.de/infrastruktur_bauen_wohnen/bebauungsplaene/pdfs/bplan/HafenCity14.pdf

Mit der zeichnerischen Darstellung der Festsetzungen zu Art und Maß der Bebauung etc.

Oder machen die in Frankfurt das anders? Am Kopf kratzen


Leider ja, hier wollen sie Geld.

https://www.stadtplanungsamt-frankfurt.de/bebauungsplaene_12290.html?psid=0fjdo8vibj2dftsgndd0blu4v0

Schade. Ich hätte gern mal gesehen, wie so ein B-Plan für das Bankenviertel so aussieht. skeptisch

In Hamburg sind die schon seit Jahren öffentlich und kostenfrei zugänglich. Genauso wie zB auch die Bodenrichtwerte. http://www.geoportal-hamburg.de/boris/
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24036

Beitrag(#2202784) Verfasst am: 11.02.2020, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Auch wenn es sicher nicht lustig war, das zu erleben, in der Erzählung ist es sehr lustig. Habe gelolt.


Danke für's Kompliment. Ich lach auch drüber, ist ja schon ein Weilchen her. Nur der Herd...manmanman! : )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group