Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Coronavirus
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 246, 247, 248
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5329
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2260733) Verfasst am: 11.09.2021, 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Falls jemand auf Twitter unterwegs ist: Bitte #Ehrenschwester trenden lassen!

https://twitter.com/TomTomson88/status/1436639586290110465?s=20
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25585
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2260791) Verfasst am: 13.09.2021, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Zitat:
»Uns zermürbt, dass eigentlich alle Intensivpatienten momentan ungeimpft sind«, sagte der Direktor der Klinik für Intensivmedizin am UKE,

Ich weiss nicht wie es in der Hamburger Klinik gehandhabt wird, aber hier ein Beispiel aus der Schweiz, Universitätsspital Zürich, 1500 Ärzte, 150000 Patienten/Jahr:
Zitat:
«Falls Sie weder geimpft noch getestet sind, führen wir im Rahmen Ihrer Eintrittsuntersuchungen einen SARS-CoV-2-Test durch. Wenn Sie gegen SARS-CoV2 geimpft sind, bringen Sie für Ihren stationären Spitaleintritt das COVID-Zertifikat oder den Impfausweis mit.»

Code:
https://www.usz.ch/corona/informationen-eintritt/

Welche Statistik könnte dabei rauskommen...?

Keine Ahnung. Sag du es uns.

Und dann sag uns auch noch mal schnell, was das mit den Corona-Intensivpatienten im UKE zu tun haben soll, die momentan alle ungeimpft sind.


Können wir also wieder mal davon ausgehen, dass 'sehr gut' hier Fehlinformationen durch Andeutungen verbreiten will, das ganze natürlich auffliegt und dass dann aber geflissentlich ignoriert wird?
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25585
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2260792) Verfasst am: 13.09.2021, 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

Übrigens, laut 'sehr gut' und anderer Querspinner wird man "Corona" NIE WIEDER los werden noc

Wie das aussieht, sieht man aktuell in Dänemark, wo im Gegensatz zu hier, 96% aller Über 60jährigen vollständig geimpft sind:

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/coronavirus/Corona-In-Daenemark-sind-alle-Beschraenkungen-aufgehoben,daenemark1296.html

Zitat:
Seit Freitag (10.9.) hat Dänemark alle Corona-Beschränkungen aufgehoben. Nach dem Abschied von Maskenpflicht und Abstandsregeln kann nun auch der Impfnachweis zu Hause bleiben. An der Grenze gilt die 3G-Regel.

Aufgrund der hohen Impfrate ist die Epidemie laut Dänemarks Gesundheitsminister Magnus Heunicke im Land unter Kontrolle. Mehr als 96 Prozent aller Menschen über 60 Jahren sind nach Angaben der Universität Roskilde vollständig geimpft - und das seien diejenigen mit dem größten Risiko für eine schwere Erkrankung.

_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25585
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2260811) Verfasst am: 13.09.2021, 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Aktuell laufen Studien zu LongCovid.
https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/coronavirus/Long-Covid-Erste-Erkenntnisse-bei-Studie-an-Uniklinik-Kiel,covidom100.html

Was ich interessant finde:

Zitat:
Studienleiter ist Prof. Stefan Schreiber, der schon von ersten Erkenntnissen berichten kann: "Interessanterweise sehen wir bei diesem Post-Covid-Syndrom, wie wir das nennen, dass es nicht nur einfach eine Verlängerung von Covid ist, also ein Long-Covid. Wir denken, dass es ein eigener Krankheitsprozess ist, der durch Covid gestartet ist, sich entwickelt und zu doch teilweise deutlichen Beschwerden führt."

Die Studie zeigt, welche Symptome besonders häufig sind: anhaltende Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und ein eingeschränkter Geruchs- und Geschmackssinn. Doch bei wem diese Langzeitfolgen auftreten, das können die Forscher bisher nicht vorhersagen.

_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 2190

Beitrag(#2260816) Verfasst am: 13.09.2021, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

An den Ursachen für LongCovid wird von etlichen Gruppen mit Hochdruck geforscht.

Eine Spur führt anscheinend zu Veränderungen an den Blutzellen die durch das Virus ausgelöst werden. Sie werden weniger "flexibel". Das kann z.B. die erhöhte Thromboseanfälligkeit erklären. Ob man etwas dagegen tun kann ist noch unklar. Auch, warum es bei manchen Leuten auftritt und bei anderen nicht kann man noch nicht sagen. Die Studie hat qua Umfang noch eher den Charakter einer Pilotstudie. Ist also noch ein weiter Weg. Traurig

Physical phenotype of blood cells is altered in COVID-19
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5329
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2261037) Verfasst am: 16.09.2021, 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.der-postillon.com/2020/12/dart-impfung.html/amp?__twitter_impression=true

Zitat:
Bundesregierung stellt Dart-Profis ein, um schneller impfen zu können


Lachen

PS: Bin gespannt ob ein paar Querdenker wieder auf den Postillon hereinfallen... Böse
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 2190

Beitrag(#2261118) Verfasst am: 17.09.2021, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Long Covid kann Ursache für Erektile Dysfunktion sein
Zitat:
...Als Folge einer Erkrankung können auch Erektionsprobleme auftreten. US-Forscher konnten Corona-Partikel im Penis-Gewebe nachweisen.... Die Studie zeigte, dass Männer, die zuvor nicht über erektile Dysfunktion klagten, nach Beginn der Covid-19-Infektion eine signifikante erektile Dysfunktion entwickelten.


ist war erst eine kleine Pilotstudie, aber das sollte Impfgegnern doch zu denken geben Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10718
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2261122) Verfasst am: 17.09.2021, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
https://www.der-postillon.com/2020/12/dart-impfung.html/amp?__twitter_impression=true

Zitat:
Bundesregierung stellt Dart-Profis ein, um schneller impfen zu können


Lachen

PS: Bin gespannt ob ein paar Querdenker wieder auf den Postillon hereinfallen... Böse


Bei denen ist gerade Landunter: Facebook löscht konsequent Schwurblerprofile, Schwurblerseiten und Schwurblergruppen.
Die Protagonisten sind schon am Heulen und geben - in Endzeitstimmung - Tipps für den Gang in den Untergrund.
Auf den Seiten, die in Betrieb sind, herrscht Geschrei, Gebrüll und Geheule. Phänomenal, was beim Reitschuster los ist.
Und es wird auf das "Drecksvolk" im "Drecksland" geschimpft. Herr Lüth von der AfD hätte mit Sicherheit seine helle Freude dran.

Aber letztendlich ist es armselig. Dieser Tweet vom Mai aus Berlin hat irgendwie eine hohe Symbolkraft: "Es wird brutal! Bürgerkrieg!":

Code:
https://twitter.com/Alemanniel/status/1396493966527406085


Der und auch die Revolution fallen allerdings in der Regel wegen fehlender Dixi-Klos , zu kalt oder Regen aus.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 2190

Beitrag(#2261123) Verfasst am: 17.09.2021, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
...., herrscht Geschrei, Gebrüll und Geheule. Phänomenal, was beim Reitschuster los ist.
Und es wird auf das "Drecksvolk" im "Drecksland" geschimpft....

Ich dachte immer, Facebook ist amerikanisch?Am Kopf kratzen Oder meinen sie Amerika? Da sind sie doch in bester Gesellschaft. Sich mit Trump in einem Atemzug nennen zu können....

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Der und auch die Revolution fallen allerdings in der Regel wegen fehlender Dixi-Klos , zu kalt oder Regen aus.
Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10718
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2261124) Verfasst am: 17.09.2021, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
...., herrscht Geschrei, Gebrüll und Geheule. Phänomenal, was beim Reitschuster los ist.
Und es wird auf das "Drecksvolk" im "Drecksland" geschimpft....

Ich dachte immer, Facebook ist amerikanisch?Am Kopf kratzen Oder meinen sie Amerika? Da sind sie doch in bester Gesellschaft. Sich mit Trump in einem Atemzug nennen zu können....

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Der und auch die Revolution fallen allerdings in der Regel wegen fehlender Dixi-Klos , zu kalt oder Regen aus.
Lachen


Die sind der festen Überzeugung, FB hätte auf "Befehl" des Merkel-Regimes, der Kanzlerinnendiktatorin gehandelt. Zusammen mit "Soros", dem "Deep-State", Bill Gates, Barrack Obama und all den anderen, die im Hintergrund die Strippen ziehen würden.
Und "Drecksvolk" ist neben "Schafschafen" und "Drecksland" eine unter erklärten Deutschpatrioten übliche Bezeichnung für Deutschland. Herr Lüth von der AfD lässt grüßen. So ticken da viele.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5329
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2261139) Verfasst am: 17.09.2021, 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
https://www.der-postillon.com/2020/12/dart-impfung.html/amp?__twitter_impression=true

Zitat:
Bundesregierung stellt Dart-Profis ein, um schneller impfen zu können


Lachen

PS: Bin gespannt ob ein paar Querdenker wieder auf den Postillon hereinfallen... Böse


Bei denen ist gerade Landunter: Facebook löscht konsequent Schwurblerprofile, Schwurblerseiten und Schwurblergruppen.
Die Protagonisten sind schon am Heulen und geben - in Endzeitstimmung - Tipps für den Gang in den Untergrund.
Auf den Seiten, die in Betrieb sind, herrscht Geschrei, Gebrüll und Geheule. Phänomenal, was beim Reitschuster los ist.
Und es wird auf das "Drecksvolk" im "Drecksland" geschimpft. Herr Lüth von der AfD hätte mit Sicherheit seine helle Freude dran.

Aber letztendlich ist es armselig. Dieser Tweet vom Mai aus Berlin hat irgendwie eine hohe Symbolkraft: "Es wird brutal! Bürgerkrieg!":

Code:
https://twitter.com/Alemanniel/status/1396493966527406085


Der und auch die Revolution fallen allerdings in der Regel wegen fehlender Dixi-Klos , zu kalt oder Regen aus.


Naja aber bei Telegram läuft es doch rund und da kann das ja auch geteilt werden. Es könnte dort in den Schwurblerkanälen auftauchen... Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10718
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2261165) Verfasst am: 18.09.2021, 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
https://www.der-postillon.com/2020/12/dart-impfung.html/amp?__twitter_impression=true

Zitat:
Bundesregierung stellt Dart-Profis ein, um schneller impfen zu können


Lachen

PS: Bin gespannt ob ein paar Querdenker wieder auf den Postillon hereinfallen... Böse


Bei denen ist gerade Landunter: Facebook löscht konsequent Schwurblerprofile, Schwurblerseiten und Schwurblergruppen.
Die Protagonisten sind schon am Heulen und geben - in Endzeitstimmung - Tipps für den Gang in den Untergrund.
Auf den Seiten, die in Betrieb sind, herrscht Geschrei, Gebrüll und Geheule. Phänomenal, was beim Reitschuster los ist.
Und es wird auf das "Drecksvolk" im "Drecksland" geschimpft. Herr Lüth von der AfD hätte mit Sicherheit seine helle Freude dran.

Aber letztendlich ist es armselig. Dieser Tweet vom Mai aus Berlin hat irgendwie eine hohe Symbolkraft: "Es wird brutal! Bürgerkrieg!":

Code:
https://twitter.com/Alemanniel/status/1396493966527406085


Der und auch die Revolution fallen allerdings in der Regel wegen fehlender Dixi-Klos , zu kalt oder Regen aus.


Naja aber bei Telegram läuft es doch rund und da kann das ja auch geteilt werden. Es könnte dort in den Schwurblerkanälen auftauchen... Sehr glücklich


Ist die Frage, wie lange es noch bei Telegram läuft. Gibt wohl das Problem, dass viele nicht zu Telegram wollen, weil ihnen das Layout zu unkomfortabel und die Installation und Nutzung zu anspruchsvoll ist. Mit der Sperre bei youtube, Facebook, Instagram, Twitter&Co gehen massiv Reichweite und Follower verloren.
Und viele Protagonisten haben sich ja inzwischen derart beruflich und wirtschaftlich ins Aus geschossen, dass sie auf die Schenkungen der Follower angewiesen sind. Ohne die großen Netzwerke und die große Zahl der Follower fliegt ihnen ihr Geschäftsmodell um die Ohren.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5329
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2261187) Verfasst am: 18.09.2021, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe Spahns Äußerungen ja bisher nur aus den Nachrichten mitbekommen und teilweise mal auf den Bundespressekonferenzen in einigen Statements. Mit seinen Fehlern während der Pandemie in der Vergangenheit, hat er oftmals einen eher weniger kompetenten Eindruck gemacht.

Hier, wo er sich einigen Querschwurblern stellte, bleibt jedoch nicht viel von diesem Eindruck, sehr souverän und geduldig hat er reagiert:

https://twitter.com/gtorges/status/1438921839946895362

Insgesamt 3 Youtube-Ausschnitte...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 246, 247, 248
Seite 248 von 248

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group