Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Reichsbürger, Corona-Verschwörung etc.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19, 20, 21  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40323
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2231466) Verfasst am: 16.11.2020, 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
In Frankfurt wurde mal wieder eine Demo aufgelöst, zuvor wurden Wasserwerfer gegen Gegendemonstranten einsgetzt:

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/querdenker-demo-in-frankfurt-polizei-setzt-wasserwerfer-gegen-blockade-ein-17052451.html

und

https://www.fnp.de/frankfurt/corona-demo-frankfurt-samstag-querdenken-69-ordnungsamt-polizei-maskenpflicht-lockdown-zr-90099883.html



man lese die jeweiligen kommentare der sog. bürgerlichen mitte. pardon, der gebildeten bürgerlichen mitte


Soll ich jetzt alles durchlesen, um zu wissen was Du meinst?
Sprich bitte nicht so in rätseln.


sonst liest du dir doch auch sachen durch?

ansonsten such dir halt einen artikel oder beitrag eines renommierten mediums, das dir den tenor der kommentare wiedergibt, dir also die mühe der beurteilung abnimmt.

quasi, der kommentar zum kommentar.


Beantworte bitte nicht mit Gegenfragen.
Ich habe den Artikel gelesen. Auch teilweise einige Kommentare. Mir ist da nichts gravierendes aufgefallen.
Wieso fällt es Dir so schwer auf das zu deuten, was dir so sauer aufstößt?
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40323
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2231480) Verfasst am: 16.11.2020, 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
In Frankfurt wurde mal wieder eine Demo aufgelöst, zuvor wurden Wasserwerfer gegen Gegendemonstranten einsgetzt:

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/querdenker-demo-in-frankfurt-polizei-setzt-wasserwerfer-gegen-blockade-ein-17052451.html

und

https://www.fnp.de/frankfurt/corona-demo-frankfurt-samstag-querdenken-69-ordnungsamt-polizei-maskenpflicht-lockdown-zr-90099883.html



man lese die jeweiligen kommentare der sog. bürgerlichen mitte. pardon, der gebildeten bürgerlichen mitte


Soll ich jetzt alles durchlesen, um zu wissen was Du meinst?
Sprich bitte nicht so in rätseln.


sonst liest du dir doch auch sachen durch?

ansonsten such dir halt einen artikel oder beitrag eines renommierten mediums, das dir den tenor der kommentare wiedergibt, dir also die mühe der beurteilung abnimmt.

quasi, der kommentar zum kommentar.


Beantworte bitte nicht mit Gegenfragen.
Ich habe den Artikel gelesen. Auch teilweise einige Kommentare. Mir ist da nichts gravierendes aufgefallen.
Wieso fällt es Dir so schwer auf das zu deuten, was dir so sauer aufstößt?


Kommt da noch was?
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14231
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2231481) Verfasst am: 16.11.2020, 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
In Frankfurt wurde mal wieder eine Demo aufgelöst, zuvor wurden Wasserwerfer gegen Gegendemonstranten einsgetzt:

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/querdenker-demo-in-frankfurt-polizei-setzt-wasserwerfer-gegen-blockade-ein-17052451.html

und

https://www.fnp.de/frankfurt/corona-demo-frankfurt-samstag-querdenken-69-ordnungsamt-polizei-maskenpflicht-lockdown-zr-90099883.html



man lese die jeweiligen kommentare der sog. bürgerlichen mitte. pardon, der gebildeten bürgerlichen mitte


Soll ich jetzt alles durchlesen, um zu wissen was Du meinst?
Sprich bitte nicht so in rätseln.


sonst liest du dir doch auch sachen durch?

ansonsten such dir halt einen artikel oder beitrag eines renommierten mediums, das dir den tenor der kommentare wiedergibt, dir also die mühe der beurteilung abnimmt.

quasi, der kommentar zum kommentar.


Beantworte bitte nicht mit Gegenfragen.
Ich habe den Artikel gelesen. Auch teilweise einige Kommentare. Mir ist da nichts gravierendes aufgefallen.
Wieso fällt es Dir so schwer auf das zu deuten, was dir so sauer aufstößt?


Kommt da noch was?


"ich möchte lieber nicht."
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24177
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2231483) Verfasst am: 16.11.2020, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
In Frankfurt wurde mal wieder eine Demo aufgelöst, zuvor wurden Wasserwerfer gegen Gegendemonstranten einsgetzt:

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/querdenker-demo-in-frankfurt-polizei-setzt-wasserwerfer-gegen-blockade-ein-17052451.html

und

https://www.fnp.de/frankfurt/corona-demo-frankfurt-samstag-querdenken-69-ordnungsamt-polizei-maskenpflicht-lockdown-zr-90099883.html



man lese die jeweiligen kommentare der sog. bürgerlichen mitte. pardon, der gebildeten bürgerlichen mitte


Soll ich jetzt alles durchlesen, um zu wissen was Du meinst?
Sprich bitte nicht so in rätseln.


sonst liest du dir doch auch sachen durch?

ansonsten such dir halt einen artikel oder beitrag eines renommierten mediums, das dir den tenor der kommentare wiedergibt, dir also die mühe der beurteilung abnimmt.

quasi, der kommentar zum kommentar.


Beantworte bitte nicht mit Gegenfragen.
Ich habe den Artikel gelesen. Auch teilweise einige Kommentare. Mir ist da nichts gravierendes aufgefallen.
Wieso fällt es Dir so schwer auf das zu deuten, was dir so sauer aufstößt?


Vor allem auch, wer kennt sie nicht die unzähligen Artikel und Kommentare renommierter Medien, die sich mit Kommentarspalten anderer Medien beschäftigen Mit den Augen rollen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40323
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2231495) Verfasst am: 16.11.2020, 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
In Frankfurt wurde mal wieder eine Demo aufgelöst, zuvor wurden Wasserwerfer gegen Gegendemonstranten einsgetzt:

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/querdenker-demo-in-frankfurt-polizei-setzt-wasserwerfer-gegen-blockade-ein-17052451.html

und

https://www.fnp.de/frankfurt/corona-demo-frankfurt-samstag-querdenken-69-ordnungsamt-polizei-maskenpflicht-lockdown-zr-90099883.html



man lese die jeweiligen kommentare der sog. bürgerlichen mitte. pardon, der gebildeten bürgerlichen mitte


Soll ich jetzt alles durchlesen, um zu wissen was Du meinst?
Sprich bitte nicht so in rätseln.


sonst liest du dir doch auch sachen durch?

ansonsten such dir halt einen artikel oder beitrag eines renommierten mediums, das dir den tenor der kommentare wiedergibt, dir also die mühe der beurteilung abnimmt.

quasi, der kommentar zum kommentar.


Beantworte bitte nicht mit Gegenfragen.
Ich habe den Artikel gelesen. Auch teilweise einige Kommentare. Mir ist da nichts gravierendes aufgefallen.
Wieso fällt es Dir so schwer auf das zu deuten, was dir so sauer aufstößt?


Kommt da noch was?


"ich möchte lieber nicht."


Dan halte dich künftig zurück mit solche dubiose Andeutungen!
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14231
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2231502) Verfasst am: 16.11.2020, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
In Frankfurt wurde mal wieder eine Demo aufgelöst, zuvor wurden Wasserwerfer gegen Gegendemonstranten einsgetzt:

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/querdenker-demo-in-frankfurt-polizei-setzt-wasserwerfer-gegen-blockade-ein-17052451.html

und

https://www.fnp.de/frankfurt/corona-demo-frankfurt-samstag-querdenken-69-ordnungsamt-polizei-maskenpflicht-lockdown-zr-90099883.html



man lese die jeweiligen kommentare der sog. bürgerlichen mitte. pardon, der gebildeten bürgerlichen mitte


Soll ich jetzt alles durchlesen, um zu wissen was Du meinst?
Sprich bitte nicht so in rätseln.


sonst liest du dir doch auch sachen durch?

ansonsten such dir halt einen artikel oder beitrag eines renommierten mediums, das dir den tenor der kommentare wiedergibt, dir also die mühe der beurteilung abnimmt.

quasi, der kommentar zum kommentar.


Beantworte bitte nicht mit Gegenfragen.
Ich habe den Artikel gelesen. Auch teilweise einige Kommentare. Mir ist da nichts gravierendes aufgefallen.
Wieso fällt es Dir so schwer auf das zu deuten, was dir so sauer aufstößt?


Kommt da noch was?


"ich möchte lieber nicht."


Dan halte dich künftig zurück mit solche dubiose Andeutungen!


du hast glück, ich habe nun eine verabredung mit jane fonda zum cardio workout stufe 1. gesund bleiben heißt die devise!
denn wer möchte schon ganz besonders in diesen zeiten ins krankenhaus, nun, da das personal überfordert und die plätze knapp sind. nur das nicht!
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14231
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2231504) Verfasst am: 16.11.2020, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
In Frankfurt wurde mal wieder eine Demo aufgelöst, zuvor wurden Wasserwerfer gegen Gegendemonstranten einsgetzt:

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/querdenker-demo-in-frankfurt-polizei-setzt-wasserwerfer-gegen-blockade-ein-17052451.html

und

https://www.fnp.de/frankfurt/corona-demo-frankfurt-samstag-querdenken-69-ordnungsamt-polizei-maskenpflicht-lockdown-zr-90099883.html



man lese die jeweiligen kommentare der sog. bürgerlichen mitte. pardon, der gebildeten bürgerlichen mitte


Soll ich jetzt alles durchlesen, um zu wissen was Du meinst?
Sprich bitte nicht so in rätseln.


sonst liest du dir doch auch sachen durch?

ansonsten such dir halt einen artikel oder beitrag eines renommierten mediums, das dir den tenor der kommentare wiedergibt, dir also die mühe der beurteilung abnimmt.

quasi, der kommentar zum kommentar.


Beantworte bitte nicht mit Gegenfragen.
Ich habe den Artikel gelesen. Auch teilweise einige Kommentare. Mir ist da nichts gravierendes aufgefallen.
Wieso fällt es Dir so schwer auf das zu deuten, was dir so sauer aufstößt?


Kommt da noch was?


"ich möchte lieber nicht."


Dan halte dich künftig zurück mit solche dubiose Andeutungen!


du hast glück, ich habe nun eine verabredung mit jane fonda zum cardio workout stufe 1. gesund bleiben heißt die devise!
denn wer möchte schon ganz besonders in diesen zeiten ins krankenhaus, nun, da das personal überfordert und die plätze knapp sind und laien an den geräten rumfummeln. nur das nicht!
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 12944

Beitrag(#2231514) Verfasst am: 16.11.2020, 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
In Frankfurt wurde mal wieder eine Demo aufgelöst, zuvor wurden Wasserwerfer gegen Gegendemonstranten einsgetzt:

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/querdenker-demo-in-frankfurt-polizei-setzt-wasserwerfer-gegen-blockade-ein-17052451.html

Dreist finde ich die Erwähnung von Dingen die "nicht auszumachen" waren, womit sie doch in den Text reingerotzt wurden und damit in einem "Querdenker"-Artikel verbunden sind.

"Am liebsten würde ich jetzt Arschloch zu dir sagen!" kann im Strassenverkehr für ärmere Menschen teuer werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24177
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2231516) Verfasst am: 16.11.2020, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
In Frankfurt wurde mal wieder eine Demo aufgelöst, zuvor wurden Wasserwerfer gegen Gegendemonstranten einsgetzt:

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/querdenker-demo-in-frankfurt-polizei-setzt-wasserwerfer-gegen-blockade-ein-17052451.html

Dreist finde ich die Erwähnung von Dingen die "nicht auszumachen" waren, womit sie doch in den Text reingerotzt wurden und damit in einem "Querdenker"-Artikel verbunden sind.

"Am liebsten würde ich jetzt Arschloch zu dir sagen!" kann im Strassenverkehr für ärmere Menschen teuer werden.


Damit auch alle Mitleser direkt sehen können, an was sich ‚sehr gut‘ stört:

Zitat:
Symbole wie Reichsflaggen oder sogenannte Judensterne mit Schriftzügen wie „Ungeimpft“, wie sie zuletzt häufig auf Kundgebungen der Initiative zu sehen waren, sind auf der Frankfurter Demonstration nicht auszumachen.


An einer simplen Tatsachenbehauptung. Mit den Augen rollen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
Prinz Ipienreiter



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 18211

Beitrag(#2231550) Verfasst am: 16.11.2020, 23:51    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Damit auch alle Mitleser direkt sehen können, an was sich ‚sehr gut‘ stört:

Zitat:
Symbole wie Reichsflaggen oder sogenannte Judensterne mit Schriftzügen wie „Ungeimpft“, wie sie zuletzt häufig auf Kundgebungen der Initiative zu sehen waren, sind auf der Frankfurter Demonstration nicht auszumachen.


An einer simplen Tatsachenbehauptung. Mit den Augen rollen

Naja - unter anderen Umständen könnte so eine Tatsachenbehauptung, dass etwa nicht da ist, tatsächlich ein Framing sein, dass die Veranstaltung verunglimpft.

Man denke sich einen Bericht über ein Konzert einer beliebigen Band und stelle sich vor, darin stünde der Satz: "Hakenkreuze oder andere Nazisymbole waren nicht zu sehen." Damit würde beim Leser der Eindruck erweckt, dass derlei bei dieser Band zu erwarten wäre, was uU einer üblen Verleumdung gleichkäme.

Bei diesen "Querdenker"-Demos sind solche Dinge zwar tatsächlich öfters zu sehen gewesen und insofern dieses Framing nicht völlig falsch; aber trotzdem ist es irgendwie überflüssig, zu berichten, was nicht da ist.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24177
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2231558) Verfasst am: 17.11.2020, 09:35    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Damit auch alle Mitleser direkt sehen können, an was sich ‚sehr gut‘ stört:

Zitat:
Symbole wie Reichsflaggen oder sogenannte Judensterne mit Schriftzügen wie „Ungeimpft“, wie sie zuletzt häufig auf Kundgebungen der Initiative zu sehen waren, sind auf der Frankfurter Demonstration nicht auszumachen.


An einer simplen Tatsachenbehauptung. Mit den Augen rollen

Naja - unter anderen Umständen könnte so eine Tatsachenbehauptung, dass etwa nicht da ist, tatsächlich ein Framing sein, dass die Veranstaltung verunglimpft.


Korrekt. Aber nicht in diesem Fall. Eher ist doch in diesem Fall so, dass es für die obigen "Demo" anscheinend eine positive Entwicklung gab.
Die Veranstaltung sollte sich nicht verunglimpft sehen, sondern diese Information in dem Artikel als Positivum annehmen!

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:

Man denke sich einen Bericht über ein Konzert einer beliebigen Band und stelle sich vor, darin stünde der Satz: "Hakenkreuze oder andere Nazisymbole waren nicht zu sehen." Damit würde beim Leser der Eindruck erweckt, dass derlei bei dieser Band zu erwarten wäre, was uU einer üblen Verleumdung gleichkäme.


Nun, wenn das bei BAP der Fall wäre, würde ich dir zustimmen. Bei anderen Bands kann das aber durchaus eine berichtenswerte Beobachtung sein.

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:

Bei diesen "Querdenker"-Demos sind solche Dinge zwar tatsächlich öfters zu sehen gewesen und insofern dieses Framing nicht völlig falsch; aber trotzdem ist es irgendwie überflüssig, zu berichten, was nicht da ist.

Finde ich nicht. Da es wie gesagt eventuell eine Entwicklung geben könnte, dass sich die Querfuzzys sich tatsächlich von den Braunen distanzierten.
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4541
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2231594) Verfasst am: 17.11.2020, 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Nazis und Corona-Leugner wollen den Reichstag stürmen, Berlin brennen sehen und unsere Regierung aufknüpfen:

https://www.volksverpetzer.de/social-media/berlin-demo-querdenker-18-11/

Dreckspack... Erbrechen
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4541
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2231595) Verfasst am: 17.11.2020, 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:

Finde ich nicht. Da es wie gesagt eventuell eine Entwicklung geben könnte, dass sich die Querfuzzys sich tatsächlich von den Braunen distanzierten.


Ich denke eher nicht, dafür sind die Schnittmengen einfach zu groß! In vielen Querdenker-Telegram-Gruppen wird beispielsweise schon hin und wieder Reichsbürgerzeugs geteilt.

Ich will da nicht in Abredestellen, dass dabei der Großteil sogar noch bei einem "Regimesturz" und Abschaffung der BRD GmbH womögich hinterher irgendwie was demokratisches im Sinn hat. Aber die antidemokratische Denke bezüglich der Rechtfertigung des Sturzes ansich, ist ja exakt gleich...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4541
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2231599) Verfasst am: 17.11.2020, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Angeblich gab es bei Attila Hildmann eine Hausdurchsuchung mit 10 Polizisten. Da das aber von Hildmann selber kommt, ist die Nachricht mit Vorsicht zu genießen, schauen wir mal was bei rauskommt:

https://twitter.com/MelCrazycatlady/status/1328723507593752580
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44899
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2231604) Verfasst am: 17.11.2020, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Nazis und Corona-Leugner wollen den Reichstag stürmen, Berlin brennen sehen und unsere Regierung aufknüpfen:

https://www.volksverpetzer.de/social-media/berlin-demo-querdenker-18-11/

Dreckspack... Erbrechen



Das ist mehr als nur gruselig und widerlich. Da benutzen ein paar Kotzbrocken Ängste und Unsicherheit der Buerger um einen Hebel zur Zerstörung der parlamentarischen Demokratie zu bekommen:

Zitat:
.....Letztlich, und das zeigen die Screenshots und die Recherchen, geht es lange nicht mehr um die Corona-Pandemie.

Es geht um Umsturzphantasien. Es geht um Hass auf die Regierung. Und es geht gegen unser gesellschaftliches Zusammenleben. Querdenken möchte ganz offiziell eine neue Verfassung ausrufen. Der Unterschied zu Rechtsextremen und Neo-Nazis, die seit langem Bürgerkriegsszenarien durchspielen, liegt in der Unterstützung und in der Allianz verschiedener Strömungen. Ein Teil der Mitte der Gesellschaft bietet zudem eine Legitimation, auf die diese Extremisten lange gewartet haben.

Das ist alles wahnsinnig gruslig und viel konkreter, als wir uns vor Monaten hätten denken können....



Nein, das hat längst nichts mehr mit der Pandemie und der Kritik an den Massnahmen zu deren Eindämmung zu tun, da geht es um was ganz anderes.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4541
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2231607) Verfasst am: 17.11.2020, 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Der Tagesspiegel schreibt:

Zitat:
Vor den am Mittwoch geplanten Corona-Protesten hat die Polizei die Wohnung von Attila Hildmann durchsucht. „Wir sind fündig geworden“, sagte ein Sprecher.


https://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/vor-geplanten-corona-protesten-durchsuchung-bei-verschwoerungstheoretiker-attila-hildmann/26633498.html

Böse

Hihihi
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 12944

Beitrag(#2231609) Verfasst am: 17.11.2020, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Damit auch alle Mitleser direkt sehen können, an was sich ‚sehr gut‘ stört:

Zitat:
Symbole wie Reichsflaggen oder sogenannte Judensterne mit Schriftzügen wie „Ungeimpft“, wie sie zuletzt häufig auf Kundgebungen der Initiative zu sehen waren, sind auf der Frankfurter Demonstration nicht auszumachen.


An einer simplen Tatsachenbehauptung. Mit den Augen rollen

Naja - unter anderen Umständen könnte so eine Tatsachenbehauptung, dass etwa nicht da ist, tatsächlich ein Framing sein, dass die Veranstaltung verunglimpft.

Man denke sich einen Bericht über ein Konzert einer beliebigen Band und stelle sich vor, darin stünde der Satz: "Hakenkreuze oder andere Nazisymbole waren nicht zu sehen." Damit würde beim Leser der Eindruck erweckt, dass derlei bei dieser Band zu erwarten wäre, was uU einer üblen Verleumdung gleichkäme.

Bei diesen "Querdenker"-Demos sind solche Dinge zwar tatsächlich öfters zu sehen gewesen und insofern dieses Framing nicht völlig falsch; aber trotzdem ist es irgendwie überflüssig, zu berichten, was nicht da ist.

Man müsste wissen mit welcher Intention dieses "irgendwie überflüssige" geschrieben wurde. Bei einer kleinen Schreiber-Klitsche könnte das sogar eine wohlwollende sein, nach dem Motto "na, immerhin".
Aber hier geht es um die FAZ, auch unter Journalisten ein deutsches "Leitmedium", da könnte man davon ausgehen das man es mit Fachleuten zu tun hat, die wissen das mit ihren Worten auch Bilder transportiert werden können, Richtungen, sie damit zündeln können, oder auch beschwichtigen - bewusstes "Framen" dagegen wär schon krass und eine höhere PR-Klasse, deshalb sprach ich lieber von "in den Text reinrotzen".

Auch um solche Diskussionen zu verhindern würde ich solche Sätze lassen, denn diese Diskussion kann für die FAZ selbst wie Framing sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 1453

Beitrag(#2231619) Verfasst am: 17.11.2020, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Da aber auf etlichen Demos der "Querdenker" schon Reichsflaggen, Impfgegnern usw. gesichtet wurden, ist es sehr wohl Information, wenn erwähnt wird, dass das nicht der Fall war. Hat nichts mit "Framing" zu tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40323
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2231626) Verfasst am: 17.11.2020, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
Da aber auf etlichen Demos der "Querdenker" schon Reichsflaggen, Impfgegnern usw. gesichtet wurden, ist es sehr wohl Information, wenn erwähnt wird, dass das nicht der Fall war. Hat nichts mit "Framing" zu tun.


Und nicht nur "ganz vereinzelt".
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24346

Beitrag(#2231670) Verfasst am: 18.11.2020, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
„Nein zur Ermächtigungsgrundlage“, fordern mehr als zweihunderttausend Unterzeichner einer Online-Petition. Manche reden gar vom „Ermächtigungsgesetz“ und sehen in der Novelle einen Versuch, „uns final in die totalitärste Kontrolldiktatur der Menschheitsgeschichte zu stürzen“.

https://www.faz.net/2.1652/demos-der-corona-skeptiker-gegen-das-infektionsschutzgesetz-17057317.html

Wie durchgedreht die Leute bereits sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4541
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2231671) Verfasst am: 18.11.2020, 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin mal gespannt wie der Demo-Tag in Berlin abläuft, es sollen ja immer mehr dort werden...

Ich hoffe die Polizei greift da durch und lässt sich nicht auf der Nase herumtanzen! skeptisch
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24177
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2231677) Verfasst am: 18.11.2020, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Zitat:
„Nein zur Ermächtigungsgrundlage“, fordern mehr als zweihunderttausend Unterzeichner einer Online-Petition. Manche reden gar vom „Ermächtigungsgesetz“ und sehen in der Novelle einen Versuch, „uns final in die totalitärste Kontrolldiktatur der Menschheitsgeschichte zu stürzen“.

https://www.faz.net/2.1652/demos-der-corona-skeptiker-gegen-das-infektionsschutzgesetz-17057317.html

Wie durchgedreht die Leute bereits sind.


https://twitter.com/akm0803/status/1329014476847411206

Geschockt
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24177
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2231678) Verfasst am: 18.11.2020, 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ich bin mal gespannt wie der Demo-Tag in Berlin abläuft, es sollen ja immer mehr dort werden...

Ich hoffe die Polizei greift da durch und lässt sich nicht auf der Nase herumtanzen! skeptisch


Läuft super in Berlin:
https://twitter.com/Tieresindfreaks/status/1328988431846936577

https://twitter.com/ennolenze/status/1328994971941212161
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24177
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2231688) Verfasst am: 18.11.2020, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Krass:
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundestag-abgeordnete-berichten-von-einschuechterungsversuchen-im-parlamentsgebaeude-a-7ea9aab5-ae2a-491b-8cc8-911d52b4ffb1

Zitat:
Der Bundestag debattierte über die Reform des Infektionsschutzgesetzes. Dabei soll es Parlamentariern zufolge zu Einschüchterungsversuchen durch mehrere Personen gekommen sein.


Zitat:
Der FDP-Abgeordnete Konstantin Kuhle, der CSU-Parlamentarier Stefan Müller und die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Mast berichteten dies auf Twitter.Kuhle schrieb, die AfD habe »Personen ins Reichstagsgebäude eingeschleust, die Abgeordnete bedrängen und ihnen die Handykamera ins Gesicht halten«. Er empfinde »diese Versuche der Beeinflussung des Abstimmungsverhaltens als absolut unerhört. Das gehört unterbunden.«


Die Heiners in Berlin stören nun schon die demokratischen Prozesse unseres Landes Geschockt
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4541
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2231691) Verfasst am: 18.11.2020, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ja und das Fußvolk der Querdenkerbewegung hat wieder mal ordentlich Kinder herangekarrt um sie als Schutzhschilde gegen härtere Maßnahmen der Polizei einzusetzen... Mit den Augen rollen
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44899
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2231693) Verfasst am: 18.11.2020, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:


Zitat:
Der FDP-Abgeordnete Konstantin Kuhle, der CSU-Parlamentarier Stefan Müller und die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Mast berichteten dies auf Twitter.Kuhle schrieb, die AfD habe »Personen ins Reichstagsgebäude eingeschleust, die Abgeordnete bedrängen und ihnen die Handykamera ins Gesicht halten«. Er empfinde »diese Versuche der Beeinflussung des Abstimmungsverhaltens als absolut unerhört. Das gehört unterbunden.«




Da werden dann tatsaechlich Erinnerungen an das Ermächtigungsgesetz wach. Nur die Rollenverteilung ist irgendwie anders als die Covidioten behaupten... zynisches Grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4541
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2231694) Verfasst am: 18.11.2020, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Solche Fake-Tweets in Umlauf zu bringen, um zu suggerieren, die Berliner Polizei würde zu scharfen Waffen greifen ist auch unglaublich perfide:

https://twitter.com/PolizeiBerlin_E/status/1329064602588639233
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4541
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2231839) Verfasst am: 20.11.2020, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Querdenker-Aktivisten sind sogar so schamlos und geben sich als Sanitäter aus und provozieren und verbreiten Lügen zur Demo in Berlin:

https://www.volksverpetzer.de/corona-faktencheck/fake-sanitaeter/

Böse

Sie wollen regelrecht aufhetzen um eine gewaltbereite Masse zu schaffen!
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4541
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2231964) Verfasst am: 22.11.2020, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Wer es nicht mitbekommen hat:

https://www.n-tv.de/panorama/Rednerin-empoert-mit-Sophie-Scholl-Vergleich-article22185412.html

Einfach zum Kotzen diese Dame, hoffentlich kommt sie ob des Shitstorms zur Besinnung, ich fürchte aber eher weniger...

Erbrechen
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24177
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2231968) Verfasst am: 22.11.2020, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Wer es nicht mitbekommen hat:

https://www.n-tv.de/panorama/Rednerin-empoert-mit-Sophie-Scholl-Vergleich-article22185412.html

Einfach zum Kotzen diese Dame, hoffentlich kommt sie ob des Shitstorms zur Besinnung, ich fürchte aber eher weniger...

Erbrechen


Oh Mann... Argh
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19, 20, 21  Weiter
Seite 18 von 21

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group