Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kompatibilität

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 46249
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2292741) Verfasst am: 18.02.2023, 19:45    Titel: Kompatibilität Antworten mit Zitat

Ich plage mich gerade mit Hörgeräte herum.
Z. Zt. habe ich das zweit Par rein.
Das doofe dabei. Mein Smartphone lässt sich nicht mit dem Hörgeräte verbinden. Ich habe schon den Support von meinem Smartphone angerufen. "Nein, die wären nicht kompatibel", war die Antwort.
Nun muss ich mich nach einem neuen umsehen. Die Samsung Galaxy Geräte sollen alle kompatibel sein. Schaun mer mal.
Ich denke, ich werde ein Samsung Galaxy A33 5G kaufen. Das hat wohl ein super Fotoapparat.
Mittlerweile fotografiert man häufiger mit son Gerät, als dass man telefoniert.

Vielleicht hat jemand eine andere Idee.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kat
ich bin dann mal weg...



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 1200

Beitrag(#2292742) Verfasst am: 19.02.2023, 07:14    Titel: Re: Kompatibilität Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ich plage mich gerade mit Hörgeräte herum.
Z. Zt. habe ich das zweit Par rein.
Das doofe dabei. Mein Smartphone lässt sich nicht mit dem Hörgeräte verbinden. Ich habe schon den Support von meinem Smartphone angerufen. "Nein, die wären nicht kompatibel", war die Antwort.
Nun muss ich mich nach einem neuen umsehen. Die Samsung Galaxy Geräte sollen alle kompatibel sein. Schaun mer mal.
Ich denke, ich werde ein Samsung Galaxy A33 5G kaufen. Das hat wohl ein super Fotoapparat.
Mittlerweile fotografiert man häufiger mit son Gerät, als dass man telefoniert.

Vielleicht hat jemand eine andere Idee.


Hm, schwierig - mit Hörgeräten kenne ich mich leider nicht aus.

Wie funktioniert den die Verbindung?
Ich vermute mal Bluetooth.
Dann wäre interessant, welches Bluetooth-Profil Dein Hörgerät verwendet.
Müsste eigentlich irgendwo in der Gebrauchsanleitung des Hörgerätes stehen.
Dann bräuchtest Du nur noch ein Handy, welches dieses Profil versteht.

Alles natürlich unter der Voraussetzung, dass hier wirklich Bluetooth verwendet wird und nicht irgendetwas proprietäres *)

*)
Hah! Endlich kann ich hier im Forum auch mal mit Fremdwörtern rumwerfen die kein normaler Mensch versteht zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 46249
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2292743) Verfasst am: 19.02.2023, 10:47    Titel: Re: Kompatibilität Antworten mit Zitat

Kat hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ich plage mich gerade mit Hörgeräte herum.
Z. Zt. habe ich das zweit Par rein.
Das doofe dabei. Mein Smartphone lässt sich nicht mit dem Hörgeräte verbinden. Ich habe schon den Support von meinem Smartphone angerufen. "Nein, die wären nicht kompatibel", war die Antwort.
Nun muss ich mich nach einem neuen umsehen. Die Samsung Galaxy Geräte sollen alle kompatibel sein. Schaun mer mal.
Ich denke, ich werde ein Samsung Galaxy A33 5G kaufen. Das hat wohl ein super Fotoapparat.
Mittlerweile fotografiert man häufiger mit son Gerät, als dass man telefoniert.

Vielleicht hat jemand eine andere Idee.


Hm, schwierig - mit Hörgeräten kenne ich mich leider nicht aus.

Wie funktioniert den die Verbindung?
Ich vermute mal Bluetooth.
Dann wäre interessant, welches Bluetooth-Profil Dein Hörgerät verwendet.
Müsste eigentlich irgendwo in der Gebrauchsanleitung des Hörgerätes stehen.
Dann bräuchtest Du nur noch ein Handy, welches dieses Profil versteht.

Alles natürlich unter der Voraussetzung, dass hier wirklich Bluetooth verwendet wird und nicht irgendetwas proprietäres *)

*)
Hah! Endlich kann ich hier im Forum auch mal mit Fremdwörtern rumwerfen die kein normaler Mensch versteht zwinkern

Es sollte per Bluetooth funktionieren. Mein Smartphone nimmt sie auch war, kann aber keine Verbindung herstellen.

Ich habe gerade was gefunden.
Hörgeräte arbeiten mit ASHA. Was das auch immer sein soll.

Das ist eine Liste mit ASHA-unterstützte Geräte. (Man lernt nie aus).
Zitat:
Samsung Galaxy A51
Samsung Galaxy A52
Samsung Galaxy A71
Samsung Galaxy A72
Samsung Galaxy S22 5G
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
Samsung Galaxy S22+ 5G
Samsung Galaxy S21
Samsung Galaxy S21 5G
Samsung Galaxy S21+ 5G
Samsung Galaxy S21 Ultra 5G
Samsung Galaxy Note 20 5G
Samsung Galaxy Note 20 Ultra
Samsung Galaxy S20
Samsung Galaxy S20+
Samsung Galaxy S20 5G
Samsung Galaxy S20 Ultra 5G
Samsung Galaxy Note 10+
Samsung Galaxy Note 10
Samsung Galaxy Note 10 Lite
Samsung Galaxy S10 Lite
Samsung Galaxy S10
Samsung Galaxy S10+
Samsung Galaxy S10e
Samsung Galaxy S10 5G
Google Pixel 6
Google Pixel 5
Google Pixel 4a 5G
Google Pixel 4
Google Pixel 4a
Google Pixel 4XL
Google Pixel 3XL
Google Pixel 3
Google Pixel 3a
Google Pixel 3a XL
OnePlus Nord
OnePlus 8T
OnePlus 8 Pro
OnePlus 7T
OnePlus 7 Pro


Das A33 5G ist leider nicht aufgeführt. skeptisch
Da muss ich mir wohl ein anderes aussuchen.

Edit:
Ich habe gerade mit dem Support von Samsung gechattet. Er versicherte mir, dass das A33 5G ASHA-Kompatibel ist.

PCs und Notebooks lassen sich übrigens nicht mit Hörgeräte verbinden. Windows ist nicht ASHA-fähig.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 46249
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2292758) Verfasst am: 20.02.2023, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

Heute habe ich ein Samsung Galaxy A33 G5 geholt.
Die Hörgeräte funktionieren mit der App.
Als ich das Gerät anmachte, wurde ich durch die Bedienung geleitet. Ich bekam Anweisungen um Phone-Clone zu machen.
Einige Apps musste ich noch "nachjustieren", aber im großem ganzen funktioniert jetzt schon alles.
Die Apps-Anordnung muss ich noch korrigieren.

Wenn ich da noch an früher denke. Mit den Augen rollen Man musste alles "per Hand" vom einem Smartphone auf dem andern übertragen. Vieles blieb auf der Strecke.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 46249
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2292862) Verfasst am: 24.02.2023, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

So ganz einfach war dann doch nicht alles.
Mein Notizbuch wurde nicht mit rübergenommen. War auch nicht dazu zu überreden.
Ich habe einige andere Notizbücher ausprobiert. Keins hat mir gefallen. (Kein Suchkriterium usw.)
Das Selbe Notizbuch gab es nicht in der Playstore.
Nach einige Überlegung habe ich mich für eine Wort Datei entschieden. Die kann ich in onedrive ablegen, und habe so auch auf mein Smartphone Zugriff. Und habe auf jedes Gerät Zugriff.
Die alte Notizen musste ich allerdings per Kopie-Paste per Mail an mir selber senden, um dann wieder per Kopie-Paste in der Wort-Datei einzufügen.
Nun ist es mir heute sogar gelungen, die Datei als Icon auf mein Smartphone abzulegen. Let's Rock

Das Telefonieren ist jetzt sehr komfortabel. Das Gespräch bekomme ich direkt in den Ohren.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 2596
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2293817) Verfasst am: 06.04.2023, 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich werde wahrscheinlich bald einen neuen Computer kaufen müssen. Bis jetzt war ich auf PC. Heute habe ich einen All in One Computer gesehen, der mich vom Design her sehr überzeugt hat. (Der Preis weniger... aber... naja.... man gönnt sich sonst nichts.) Es ist ein Apple. Super gestylt. Nur ich weiß nicht , ob er mit meinen externen Festplatten kompatibel ist. Ich habe keine Lust die externen Festplatten zu formatieren, weil ich dann meine ganzen Daten verlieren würde. Könnte ich meine externen Festplatten weiterhin benutzen: lesen UND schreiben?

Falls jemand sich darin auskennt, wäre ich für die Antwort sehr dankbar.

Edit. Meine Dateien sind meistens Texte von Libre Office, Microsoft Office und MP3- und MP4- Dateien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15972
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2293871) Verfasst am: 09.04.2023, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

luc hat folgendes geschrieben:
Hallo!

Ich werde wahrscheinlich bald einen neuen Computer kaufen müssen. Bis jetzt war ich auf PC. Heute habe ich einen All in One Computer gesehen, der mich vom Design her sehr überzeugt hat. (Der Preis weniger... aber... naja.... man gönnt sich sonst nichts.) Es ist ein Apple. Super gestylt. Nur ich weiß nicht , ob er mit meinen externen Festplatten kompatibel ist. Ich habe keine Lust die externen Festplatten zu formatieren, weil ich dann meine ganzen Daten verlieren würde. Könnte ich meine externen Festplatten weiterhin benutzen: lesen UND schreiben?

Falls jemand sich darin auskennt, wäre ich für die Antwort sehr dankbar.

Edit. Meine Dateien sind meistens Texte von Libre Office, Microsoft Office und MP3- und MP4- Dateien.


Soweit mir bekannt ist, kann MacOS "von Haus aus" Datenträger im NTFS-Format zumindest lesen (und ich denke mal, die diversen FAT-Formate (exFAT, FAT32, ..., in denen Nutzer ihre Platten und Sticks schonmal formatieren) dann auch bearbeiten). Nur, daß man halt Schreibzugriffe auf NTFS erst explizit freischalten müßte, weil Schreibzugriffe mit den Apple-Treibern in Extremfällen Schäden verursachen könnten (bzw. Apple halt nicht hören will, falls doch mal was passiert).

Es gibt aber einige Treiber, die den Standard-Apple-Treiber ersetzen, mit denen dann auch Lesen und Schreiben zuverlässiger sein soll:

(Verschiedene Mac-Software für Zugriff auf NTFS)


Was die angegebenen Dateiformate angeht, sind das ja Standard-Formate, bzw. gibt es dann natürlich auch auf MacOS Office-Software (also etwa: OpenOffice für Mac, iWork, sogar die Office-Version von M$ und noch x andere), die mit diesen üblichen Formaten umgehen können. Und dann natürlich auch Audio- und Videoplayer und -bearbeitungsprogramme etc..
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 2596
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2293874) Verfasst am: 09.04.2023, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Critic hat folgendes geschrieben:
luc hat folgendes geschrieben:
Hallo!

Ich werde wahrscheinlich bald einen neuen Computer kaufen müssen. Bis jetzt war ich auf PC. Heute habe ich einen All in One Computer gesehen, der mich vom Design her sehr überzeugt hat. (Der Preis weniger... aber... naja.... man gönnt sich sonst nichts.) Es ist ein Apple. Super gestylt. Nur ich weiß nicht , ob er mit meinen externen Festplatten kompatibel ist. Ich habe keine Lust die externen Festplatten zu formatieren, weil ich dann meine ganzen Daten verlieren würde. Könnte ich meine externen Festplatten weiterhin benutzen: lesen UND schreiben?

Falls jemand sich darin auskennt, wäre ich für die Antwort sehr dankbar.

Edit. Meine Dateien sind meistens Texte von Libre Office, Microsoft Office und MP3- und MP4- Dateien.


Soweit mir bekannt ist, kann MacOS "von Haus aus" Datenträger im NTFS-Format zumindest lesen (und ich denke mal, die diversen FAT-Formate (exFAT, FAT32, ..., in denen Nutzer ihre Platten und Sticks schonmal formatieren) dann auch bearbeiten). Nur, daß man halt Schreibzugriffe auf NTFS erst explizit freischalten müßte, weil Schreibzugriffe mit den Apple-Treibern in Extremfällen Schäden verursachen könnten (bzw. Apple halt nicht hören will, falls doch mal was passiert).

Es gibt aber einige Treiber, die den Standard-Apple-Treiber ersetzen, mit denen dann auch Lesen und Schreiben zuverlässiger sein soll:

(Verschiedene Mac-Software für Zugriff auf NTFS)


Was die angegebenen Dateiformate angeht, sind das ja Standard-Formate, bzw. gibt es dann natürlich auch auf MacOS Office-Software (also etwa: OpenOffice für Mac, iWork, sogar die Office-Version von M$ und noch x andere), die mit diesen üblichen Formaten umgehen können. Und dann natürlich auch Audio- und Videoplayer und -bearbeitungsprogramme etc..


Danke schön für die Info. Eigentlich ging es mir nur um das Design von Apple, das ich sehr gelungen und sehr minimalistisch finde. Aber wenn es anfängt zu kompliziert zu werden, werde ich lieber beim PC bleiben. Ich bin wirklich kein Spezialist und führe mit Computern immer die gleichen simplen Aufgaben ohne schlechte Überraschungen aus. Es gibt auch gutes Design bei All in One PCs. Die Preise sind auch humaner. Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15972
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2293878) Verfasst am: 09.04.2023, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Klar, manchmal hat man halt Dinge, vor denen man zurückschreckt, wo Andere unbekümmert zugreifen. Jedes System hat eben seine kleinen Nickelichkeiten (MacOS ist halt auch nicht "problemfrei", aber man halt ggf. andere Probleme Nutzer anderer Systeme) und/oder bedient sich an manchen Stellen anders.

Und es gilt auch manchmal YMMV: Könnte sein, daß das "völlig transparent" ist (sprich: die Software einmal installiert und alles funzt wie gewohnt, egal was man dransteckt). Wo der Eine Erfolg und keine Probleme hat, kriegt aber vielleicht der Andere darüber graue Haare. Also: Manche berichten, daß NTFS mit Tool X sehr gut funktioniert, während Andere mit dem selben Tool Probleme haben (vgl. "NTFS write access on (MacOS) Ventura").
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 46249
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2294734) Verfasst am: 05.05.2023, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
So ganz einfach war dann doch nicht alles.
Mein Notizbuch wurde nicht mit rübergenommen. War auch nicht dazu zu überreden.
Ich habe einige andere Notizbücher ausprobiert. Keins hat mir gefallen. (Kein Suchkriterium usw.)
Das Selbe Notizbuch gab es nicht in der Playstore.
Nach einige Überlegung habe ich mich für eine Wort Datei entschieden. Die kann ich in onedrive ablegen, und habe so auch auf mein Smartphone Zugriff. Und habe auf jedes Gerät Zugriff.
Die alte Notizen musste ich allerdings per Kopie-Paste per Mail an mir selber senden, um dann wieder per Kopie-Paste in der Wort-Datei einzufügen.
Nun ist es mir heute sogar gelungen, die Datei als Icon auf mein Smartphone abzulegen. Let's Rock

Das Telefonieren ist jetzt sehr komfortabel. Das Gespräch bekomme ich direkt in den Ohren.


Das Elend ist noch nicht zu Ende.
Meistens kam der Ton bei meine Hörgeräte nicht synchron.
Da bin ich zu den Akustiker gegangen. Sie hat direkt mit den Widex (die Marke meines Hörgerätes) Kundendienst telefoniert. Der meinte, mein Smartphone sei wohl doch nicht kompatibel mit dem Hörgerät. zynisches Grinsen
Ich habe vor ein paar Tage noch mal eine Mail nach Widex geschrieben, dass sie mir eine Liste schicken sollten. Mir wäre aufgefallen, dass die von denen erwähnte Geräte kein ganz neues dabei war.
Sie haben geantwortet, dass die Liste vollständig wäre.
Heute konnte ich auf Kulanz (bei Saturn) mein Smartphone zurückgeben, und dafür eins von der Liste kaufen.
Gerade läuft die per Smartschitch die Übertragung vom PC, wo ich mein altes gesichert hatte, auf das neue Gerät... Elend langsam.
Bei 28 % ist die Übertragung ins stocken geraten. Es wird aufgeführt wieviel Dokumente übertragen werden.
Unter den 28 %, die sehr schnell erreicht wurden, steht: Dokumente werden wiederhergestellt. Darunter 156/423, So alle 10 Minuten gehts ein Dokument weiter. Computerfrust
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group