Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Stoizismus

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 3806

Beitrag(#2306239) Verfasst am: 07.07.2024, 13:36    Titel: Stoizismus Antworten mit Zitat

Ich beschäftige mich seit einer Weile mit dem Stoizismus. Kann mir jemand Lesetipps geben? Besonders Epiktet finde ich interessant. Was ich da gefunden hab ist allerdings "sperrig" unübersetzt. Gibt's da modernes?
_________________
Bestand hat nur der Wandel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 3014

Beitrag(#2306255) Verfasst am: 08.07.2024, 09:43    Titel: Antworten mit Zitat

lies mal die Seneca Briefe. Angeblich habe Paulus von dort abgeschrieben (sagt Bruno Bauer, zitiert von Engels)
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 3806

Beitrag(#2306266) Verfasst am: 08.07.2024, 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, mit Seneca hab ich mich schon ein wenig beschäftigt.

"Wasser predigen, Wein trinken" war ein immer wieder auftauchender Spruch. Hab dann mal das Buch von James Romm "Seneca und der Tyrann - Die Kunst des Mordens an Neros Hof" gelesen. Die Faktenlage ist da zwar dürftig, aber etliches lässt schon auf die Bestätigung "Macht korrumpiert (oft)" schießen.

Epiktet "Handbüchlein der Moral" fand ich interessant. Er hat anscheinend selbst kaum was geschrieben.
_________________
Bestand hat nur der Wandel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 3806

Beitrag(#2306306) Verfasst am: 09.07.2024, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

VanHanegem hat folgendes geschrieben:
lies mal die Seneca Briefe. Angeblich habe Paulus von dort abgeschrieben (sagt Bruno Bauer, zitiert von Engels)

Hast du sie denn gelesen?
_________________
Bestand hat nur der Wandel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 3014

Beitrag(#2306316) Verfasst am: 09.07.2024, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

nur in Teilen. Ich kenne den Seneca vom Lateinunterricht am Gymn. Jetzt habe ich eine 2-sprachige Ausgabe. Zuletzt vor ein paar Jahren mal reingeschaut, wie ich über den besagten Nachruf von Engels auf Bruno Bauer gestolpert bin.
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 3806

Beitrag(#2306326) Verfasst am: 10.07.2024, 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

SENECA, Moralische Briefe, 77.16 hat folgendes geschrieben:
Du weißt, wie Wein und Likör schmecken. Es macht keinen Unterschied, ob 100 oder 1000 Flaschen durch deine Blase laufen – du bist bloß ein Filter.«


Lachen Wobei Seneca angeblich viel gefiltert hat


Zitat:
...angeblich habe Paulus von dort abgeschrieben

klar, kann ich mir gut vorstellen. Netter kann man sagen "Hat sich inspirieren lassen".

Ist auch erstaunlich, wie ähnlich viele Lehrsätze denen aus dem Buddhismus, Taoismus oder auch dem Islam sind. Siddhartha Gautama's (563 - 483 vuZ) Lehren hatten da ja genug Zeit bis Griechenland zu kommen
Es herrschte anscheinend auch schon zu der Zeit ein reger Austausch. Auf jeden Fall via Händlern und wahrscheinlich auch durch Reisen. So sollen Dionysos und Herakes auch in Indien gewesen sein.
Kulturelle Aneignung ist also Smilie
_________________
Bestand hat nur der Wandel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 3014

Beitrag(#2306329) Verfasst am: 10.07.2024, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
klar, kann ich mir gut vorstellen. Netter kann man sagen "Hat sich inspirieren lassen".

Klar war das ein Streitpunkt. Konkret schreibt Engels (Ergänzung in [] von mir): "Daß die Episteln ihn [Seneca] oft wörtlich abschreiben, hat Bauer nachgewiesen; in der Tat, die Sache war schon den Rechtgläubigen aufgefallen; aber sie behaupteten, Seneka habe das - damals noch gar nicht verfaßte - Neue Testament abgeschrieben."
http://www.mlwerke.de/me/me19/me19_297.htm


narr hat folgendes geschrieben:
Siddhartha Gautama's (563 - 483 vuZ) Lehren hatten da ja genug Zeit bis Griechenland zu kommen
Es herrschte anscheinend auch schon zu der Zeit ein reger Austausch.

Definitiv. Die Zeit um 500 v.Chr. ist bei den Griechen die Zeit der Vorsokratiker (Thales, Pythagoras & Co.). Man stellt also staunend fest, dass es da offenbar weltweit eine Phase der Aufklärung gab. Eine mit konkreten Quellen untersetzte Darstellungen des Austausches ist mir aber nicht bekannt.
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group