Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Garten
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#126587) Verfasst am: 18.05.2004, 21:07    Titel: Garten Antworten mit Zitat

Da ja viele hier - so wie ich es mitbekomme - einen eigenen Garten besitzen (und ich derzeit im Betrieb auch im Garten bin), und ja gerade jetzt die Jahreszeit ist, wo viel Arbeit im Garten anfällt (Unkraut jäten, Rasen mähen, pflanzen, Beete bearbeiten...) ist ja vielleicht manch einer für manch guten Tipp von anderen dankbar. Ich eröffne jedenfalls diesen Thread mal für alle Gartenbesitzer und Gartenfreunde.

Also, was ist zu tun im Garten? Frage
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Blaubär
Höhlenbewohner



Anmeldungsdatum: 18.07.2003
Beiträge: 1133
Wohnort: Mainufer

Beitrag(#126712) Verfasst am: 19.05.2004, 08:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hasse Gartenarbeit.

Ein Garten ist dazu da, dass man sich gemütlich ausruhen kann, nicht um darin zu arbeiten. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#126717) Verfasst am: 19.05.2004, 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

Blaubär hat folgendes geschrieben:
Ich hasse Gartenarbeit.

Ein Garten ist dazu da, dass man sich gemütlich ausruhen kann, nicht um darin zu arbeiten. zwinkern

Einen Garten ganz ohne Arbeit gibt es aber nicht. Man kann es aber geschickt machen, dann hat man wenig arbeit, oder man kann viel Arbeit reinstecken. Ich bevorzuge auch das "lazy gardening" -- einnmal alles mit winterharten Stauden vollgepflanzt, die jedes Jahr dichter wachsen und schöner blühen, aber kaum noch Mühe machen.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#126718) Verfasst am: 19.05.2004, 08:35    Titel: Antworten mit Zitat

Blaubär hat folgendes geschrieben:
Ich hasse Gartenarbeit.

Ein Garten ist dazu da, dass man sich gemütlich ausruhen kann, nicht um darin zu arbeiten. zwinkern


Der unbestrittene Vorteil, wenn man eine erwachsene Tochter hat: sponsor sie mit ein bisschen Kohle und sie macht die Gartenarbeit. Anschließend winkt ein Grillabend. Mr. Green
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Nav
Gast






Beitrag(#126719) Verfasst am: 19.05.2004, 08:36    Titel: Antworten mit Zitat

Mir würde ein Garten auch gefallen. Eigene Tomaten, Gurken, Erdbeeren... Ich liebe es...

Und da muß auch eine Wiese sein, wo man Grillen kann oder faul in der Sonne liegen. Let's Rock
Nach oben
Blaubär
Höhlenbewohner



Anmeldungsdatum: 18.07.2003
Beiträge: 1133
Wohnort: Mainufer

Beitrag(#126731) Verfasst am: 19.05.2004, 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Blaubär hat folgendes geschrieben:
Ich hasse Gartenarbeit.

Ein Garten ist dazu da, dass man sich gemütlich ausruhen kann, nicht um darin zu arbeiten. zwinkern


Der unbestrittene Vorteil, wenn man eine erwachsene Tochter hat: sponsor sie mit ein bisschen Kohle und sie macht die Gartenarbeit. Anschließend winkt ein Grillabend. Mr. Green


Ein sehr guter Ansatz.
Nur muss ich da noch ein paar Jährchen warten.

Nun ja, demnächst wird umgezogen, dann gibts auch für mich und die anderen einen eigenen Garten, wenn auch nur einen ganz kleinen.
Ich denke mal, das bisschen Rasenmähen verkrafte ich dann auch noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Nav
Gast






Beitrag(#126740) Verfasst am: 19.05.2004, 09:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde mal gerne Fisch grillen... ich hätte mal wieder RIESIGE Lust auf eine gegrillte Forelle... Ich liebe es...
Nach oben
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#126757) Verfasst am: 19.05.2004, 09:41    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Blaubär hat folgendes geschrieben:
Ich hasse Gartenarbeit.

Ein Garten ist dazu da, dass man sich gemütlich ausruhen kann, nicht um darin zu arbeiten. zwinkern


Der unbestrittene Vorteil, wenn man eine erwachsene Tochter hat: sponsor sie mit ein bisschen Kohle und sie macht die Gartenarbeit. Anschließend winkt ein Grillabend. Mr. Green


Also ich fürchte, bis meine Tochter erwachsen ist, wird eher sie mich sponsoren (müssen), und ich mach die Gartenarbeit Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
defensor_fidei
Gast






Beitrag(#126850) Verfasst am: 19.05.2004, 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ein eigener Garten ist schon was feines.

Aber ich persönlich stehe nicht so auf die englisch-gepflegten Gärten, wo kein Unkräutchen sich zeigen darf.

Da ich selbst kein Garten als meinen "Eigen" nenne, bin ich auf das goodwill des Gartenbesitzers angewiesen. - Aber: Ich brauche mich auch nicht um die Pflege bemühen.

Was anderres: Kennt jemand ein wirksames Mittelchen gegen Blattläuse?

Ich habe schon vor vielen Wochen wieder einmal Hornveilchen in die Blumenkästen vor meinem Küchen-, Arbeits- und Schlafzimmerfenster gepflanzt. Sie sind auch stark blühend gewuchert, mittlerweile so bis um die 15 cm hoch. Nun habe ich just gestern Blattläuse entdeckt.

Schon in den vergangenen Jahren waren Blattläuse - auch auf anderen Pflanzen - zugegen. Eine Bekämpfung mit einem komerziellen Mittel (Rapsöl, das auf die Pflanzen verspritzt wurde) hat nichts gebracht - außer daß die Pflanzen selbst nach 6 Wochen verendet sind.

Frage: Kennt jemand ein geeignetes Mittelchen gegen Blattläuse, das aber die Pflanzen (in diesem Falle Hornveilchen) nicht vernichtet?
Nach oben
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#126865) Verfasst am: 19.05.2004, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

defensor_fidei hat folgendes geschrieben:

Was anderres: Kennt jemand ein wirksames Mittelchen gegen Blattläuse?

Ich wills gerade mal mit der biologischen Bekämpfung versuchen und habe zu diesem Zweck läusefressende Fliegenlarven bestellt. die sollen angeblich alle Läuse wegfressen. Mal gucken, wie das geht -- werde zu gegebener Zeit mal drüber berichten.
Brennessel-Gülle wirkt auch ganz gut, stinkt aber entsetzlich.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#126866) Verfasst am: 19.05.2004, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

defensor_fidei hat folgendes geschrieben:
Was anderres: Kennt jemand ein wirksames Mittelchen gegen Blattläuse?
Na, aber sicher doch. zwinkern
Spruzit
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#126868) Verfasst am: 19.05.2004, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Brennessel-Gülle wirkt auch ganz gut, stinkt aber entsetzlich.
Brennessel-Jauche gibt einen guten Dünger ab, aber als Blattlausmittel ist sie eher mittelmäßig bis schlecht.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#126869) Verfasst am: 19.05.2004, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Mal gucken, wie das geht -- werde zu gegebener Zeit mal drüber berichten.
Brennessel-Gülle wirkt auch ganz gut, stinkt aber entsetzlich.


Marienkäfer fressen Läuse und können auch online bestellt werden. http://www.nuetzlingsberater.de/
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#126871) Verfasst am: 19.05.2004, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Marienkäfer fressen Läuse und können auch online bestellt werden. http://www.nuetzlingsberater.de/
In der Tat. Nur dumm, dass es um Blumenkästen am Balkon geht. Lachen
Die Käferlösung bietet sich eher für größere Gärten an.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#126873) Verfasst am: 19.05.2004, 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

defensor_fidei hat folgendes geschrieben:
Aber ich persönlich stehe nicht so auf die englisch-gepflegten Gärten, wo kein Unkräutchen sich zeigen darf.

Der englische Garten wird in der Regel mit einem gepflegten Rasen assoziiert. Das ist allerdings nur die halbe Wahrheit. Gerade in englischen Hausgärten blüht es meistens in einer Fülle und Wildheit, daß es so manchen peniblen deutschen Gartenfreund, bei dem alles in Reih und Glied wachsen muß, grausen mag.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#126874) Verfasst am: 19.05.2004, 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Heike N. hat folgendes geschrieben:
Marienkäfer fressen Läuse und können auch online bestellt werden. http://www.nuetzlingsberater.de/
In der Tat. Nur dumm, dass es um Blumenkästen am Balkon geht. Lachen
Die Käferlösung bietet sich eher für größere Gärten an.


Ich hatte mich auch auf Peters Posting bezogen. Er sprach nicht von Balkonen. Cool
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#126875) Verfasst am: 19.05.2004, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Brennessel-Gülle wirkt auch ganz gut, stinkt aber entsetzlich.
Brennessel-Jauche gibt einen guten Dünger ab, aber als Blattlausmittel ist sie eher mittelmäßig bis schlecht.

So? Bei meinem Knöterich hats mal ganz gut funktioniert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#126876) Verfasst am: 19.05.2004, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Der englische Garten wird in der Regel mit einem gepflegten Rasen assoziiert. Das ist allerdings nur die halbe Wahrheit. Gerade in englischen Hausgärten blüht es meistens in einer Fülle und Wildheit, daß es so manchen peniblen deutschen Gartenfreund, bei dem alles in Reih und Glied wachsen muß, grausen mag.
Oh ja, allerdings. Um einen Garten wirklich so zu verschandeln, dass einem die Tränen kommen ist ein ganz besonderer Krfataufwand nötig. Zum Glück stirbt das auch bei uns immer mehr aus.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#126877) Verfasst am: 19.05.2004, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Brennessel-Gülle wirkt auch ganz gut, stinkt aber entsetzlich.
Brennessel-Jauche gibt einen guten Dünger ab, aber als Blattlausmittel ist sie eher mittelmäßig bis schlecht.

So? Bei meinem Knöterich hats mal ganz gut funktioniert.


Du hegst und pflegst noch Knöterich? Geschockt
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#126878) Verfasst am: 19.05.2004, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Ich hatte mich auch auf Peters Posting bezogen. Er sprach nicht von Balkonen. Cool
Peter hat aber doch gar keine Probleme mit Blattläusen mehr. Cool
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#126881) Verfasst am: 19.05.2004, 12:35    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Heike N. hat folgendes geschrieben:
Ich hatte mich auch auf Peters Posting bezogen. Er sprach nicht von Balkonen. Cool
Peter hat aber doch gar keine Probleme mit Blattläusen mehr. Cool


Er wollte zu gegebener Zeit über den Erfolg berichten. Aber vielleicht bist du deiner Zeit ja voraus. Cool
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#126885) Verfasst am: 19.05.2004, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Er wollte zu gegebener Zeit über den Erfolg berichten. Aber vielleicht bist du deiner Zeit ja voraus. Cool
Tja, wenn er auf mich gehört hätte ... Lachen
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#126887) Verfasst am: 19.05.2004, 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Heike N. hat folgendes geschrieben:
Er wollte zu gegebener Zeit über den Erfolg berichten. Aber vielleicht bist du deiner Zeit ja voraus. Cool
Tja, wenn er auf mich gehört hätte ... Lachen


Du weißt doch: der Prophet gilt nichts im eigenen Land. Lachen
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#126889) Verfasst am: 19.05.2004, 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Du weißt doch: der Prophet gilt nichts im eigenen Land. Lachen
Wie wahr, wie wahr. Weinen

Lachen
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
defensor_fidei
Gast






Beitrag(#126891) Verfasst am: 19.05.2004, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich danke.

Geholfen ist mir nicht.

Ich werde also damit beginnen, die Pflanzen auszureißen und eine neue Bepflanzung vorzunehmen.
Nach oben
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#126899) Verfasst am: 19.05.2004, 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:

Du hegst und pflegst noch Knöterich? Geschockt

Ja, wieso nicht? Der Balkon wird bis in den dritten Stock schön begrünt. Man muß das Zeug im Frühjar nur radikal zurückschneiden, sonst wird man dem nicht mehr herr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#126901) Verfasst am: 19.05.2004, 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

defensor_fidei hat folgendes geschrieben:

Geholfen ist mir nicht.

Ich werde also damit beginnen, die Pflanzen auszureißen und eine neue Bepflanzung vorzunehmen.

Wieso? Das mit den Nützlichen ist doch ein brauchbarer Hinweis. Ansonsten hält der Fachhandel ein breites Sortiment diverser chemischer, auch weitgehend harmloser Mittel bereit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#126905) Verfasst am: 19.05.2004, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

defensor_fidei hat folgendes geschrieben:
Geholfen ist mir nicht.
Ich kann dir auch nur den Tipp geben, Spruzit zu verwenden. (s.o.) Helfen musst du dir dann schon selbst. Schulterzucken
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#126935) Verfasst am: 19.05.2004, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Heike N. hat folgendes geschrieben:

Du hegst und pflegst noch Knöterich? Geschockt

Ja, wieso nicht? Der Balkon wird bis in den dritten Stock schön begrünt. Man muß das Zeug im Frühjar nur radikal zurückschneiden, sonst wird man dem nicht mehr herr.


Eben. Das Zeug wuchert wie Hulle, ohne dass man es pflegen muss. Im Übrigen wird Knöterich gerne zur schnellen Begrünung verwendet, ist aber in der Lage, Dachpfannen anzuheben oder Klinker und Fugen ratz fatz kaputt zu machen. Ich habe meinen rausgerissen.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#126937) Verfasst am: 19.05.2004, 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Heike N. hat folgendes geschrieben:

Du hegst und pflegst noch Knöterich? Geschockt

Ja, wieso nicht? Der Balkon wird bis in den dritten Stock schön begrünt. Man muß das Zeug im Frühjar nur radikal zurückschneiden, sonst wird man dem nicht mehr herr.


Eben. Das Zeug wuchert wie Hulle, ohne dass man es pflegen muss. Im Übrigen wird Knöterich gerne zur schnellen Begrünung verwendet, ist aber in der Lage, Dachpfannen anzuheben oder Klinker und Fugen ratz fatz kaputt zu machen. Ich habe meinen rausgerissen.

Die Gefahr besteht bei mir nicht. Ein Vorteil ist noch, daß es in der Ecke, wo er wächst, wenig Sonne gibt. Was anderes würde da nicht so gut gedeihen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group