Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Boxen
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fluse
KLERIKERFEINDIN



Anmeldungsdatum: 27.10.2003
Beiträge: 2034
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag(#132057) Verfasst am: 31.05.2004, 00:49    Titel: Boxen Antworten mit Zitat

Wieviel Fußballthreads gibt es noch?
Wer mag wie ich seid ca. 30 Jahren den Boxsport?
Speziell den Schwergewichtsteil des Sportes?
Oder: Wer kennt auch das Sumoringen?
_________________
Die Bibel ist ein HIRNWEICHSPÜLER und HIRNWEISSFÄRBER mit
Extra Sündenlösekraft und Weissfärbekraft ( Magnusfe)

Jesusfreak zahl allein für deine Pfaffen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31150
Wohnort: Dresden

Beitrag(#132067) Verfasst am: 31.05.2004, 01:02    Titel: Re: Boxen Antworten mit Zitat

Fluse hat folgendes geschrieben:
Wieviel Fußballthreads gibt es noch?


Mehrere. Lachen

Fluse hat folgendes geschrieben:

Wer mag wie ich seid ca. 30 Jahren den Boxsport?


Boxen erst seit kurzer Zeit. Früher war ich Wrestling-Fan, und zwar speziell der WWF. Habe keine Sendung im TV versäumt und bin auch mal zu einem WWF-Event in der Kieler Ostseehalle gewesen. War geil.

Fluse hat folgendes geschrieben:

Speziell den Schwergewichtsteil des Sportes?
Oder: Wer kennt auch das Sumoringen?


Nur ausm TV.
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Falameezar
registrierter User



Anmeldungsdatum: 05.09.2003
Beiträge: 1867
Wohnort: umringt von glücklichen Kühen

Beitrag(#132082) Verfasst am: 31.05.2004, 01:50    Titel: Re: Boxen Antworten mit Zitat

Fluse hat folgendes geschrieben:
Wieviel Fußballthreads gibt es noch?
Wer mag wie ich seid ca. 30 Jahren den Boxsport?
Speziell den Schwergewichtsteil des Sportes?
Oder: Wer kennt auch das Sumoringen?


Ich habe (fast) keinerlei Interesse an Sport im TV, da meist komerzieller Schnick-Schnack. Was mich allerdings fasziniert hat (fällt mir gerade so ein), das war, als bei den Olympischen Spielen in Tokio der Ringer Dietrich (ca. 80 kg) einen ca. doppelt so schweren japanischen Ringer (haben sie offenbar bei den Sumaos ausgeliehen) ausgehebelt hatte u. über seinen Kopf auf die Matte legte. Das Bild habe ich heute noch vor Augen.

Naja, Muhamed Ali war in jungen Jahren auch nicht schlecht, besonders sein leichtfüßiger Stil.

Ansonsten sehe ich (wenn überhaupt) gerne Surfen u. Windsurfen. Besonders ersteres hat mich schon als Jugendlicher fasziniert. Ich versuche allerdings, Windsurfen auch selbst zu betreiben (nicht in der Welle), es ist also für mich mehr ein "mentales Training".
_________________
Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein.

Arthur Schopenhauer (Philosoph, 1788-1860)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Fluse
KLERIKERFEINDIN



Anmeldungsdatum: 27.10.2003
Beiträge: 2034
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag(#132119) Verfasst am: 31.05.2004, 03:02    Titel: Antworten mit Zitat

@Falameezar
Ach jeder hat ja seine Interessen!
Aber meines war mal etwas gegen den Fußball.
Obwohl, ich bei jeder Weltmeisterschaft des Fußballs vor dem TV hocke.
Aber andere Meisterschaften sind einfach für mich zuviel, deutscher Meister etc.
Deshalb ich diesen Thread mal eröffnet, wer dem Boxsport oder dem Sumo wohlgesonnen ist!?
Das sind halt unter anderem Sportarten die mich emotional fesseln.
Genauso der Schwimmsport, weil ich dem Hobby selbst gefrönt habe, mir gelang es nur bis zur Kreismeisterschaft. Deshalb ist bis heute der Albatross /Michael Groß) mein kleines Idol.
_________________
Die Bibel ist ein HIRNWEICHSPÜLER und HIRNWEISSFÄRBER mit
Extra Sündenlösekraft und Weissfärbekraft ( Magnusfe)

Jesusfreak zahl allein für deine Pfaffen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Fluse
KLERIKERFEINDIN



Anmeldungsdatum: 27.10.2003
Beiträge: 2034
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag(#132122) Verfasst am: 31.05.2004, 03:18    Titel: Antworten mit Zitat

PS: Falls jemand gute Boxlinks benötigt oder sic anderweitig sich informieren will! Sagt Bescheid , ein Boxfan gibt euch alle Infos!
Gibt auch viele Boxforen!
Mein Liebling ist nach Muhamand Ali, Ist Big George Foreman!
Er war mit Ali in Zaire beim Weltmeisterkampf getroffen!

http://www.biggeorge.com/
Da kann man seine Stimme live hören.
Wie gesagt ich sah die Kämpfe seid 1970 im TV live, wenn mein Vater mich aus dem Bett holte zwinkern
Daher teilweise auch mein Leidenschaft für das Boxen.
Aber die Freude,des Sumoringens, bekam ich durch meinem guten Kumpel, der mir alles um diesen Sport erklärte.
Wie gesagt, jeder schwärmt für seine Sportart, aber die oft aus Unwissenheit diffamiriende Methode muss nicht die Oberhand gewinnen!!
_________________
Die Bibel ist ein HIRNWEICHSPÜLER und HIRNWEISSFÄRBER mit
Extra Sündenlösekraft und Weissfärbekraft ( Magnusfe)

Jesusfreak zahl allein für deine Pfaffen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Graf Zahl
untot



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7040
Wohnort: Universum

Beitrag(#132124) Verfasst am: 31.05.2004, 03:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin zwar direkt kein Boxfan, aber ich interessiere mich schon dafür. D.h. ich habe mir schon einige Kämpfe am TV angesehen.
Vor allem die TV-Biografie von Ali mit seinen wichtigsten Kämpfen. Einfach genial! (kommt ab und zu auf DSF)
Allerdings hat dieser Sport - auf Profiebene - aufgrund diverser Bestechungsgerüchte und -skandale für mich einen negativen Beigeschmack.
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fluse
KLERIKERFEINDIN



Anmeldungsdatum: 27.10.2003
Beiträge: 2034
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag(#132132) Verfasst am: 31.05.2004, 03:39    Titel: Antworten mit Zitat

@Mein Beisserchen Lachen
Klaro welcher Sport hat diese Image nicht?!
IM Fußball gab es solches auch!
Trotzdem versucht man den Sport wieder auf die sportliche Ebene zu bringen, so ist es im Boxsport auch. Auch wenn die Resonanz nicht so groß ist! Aber mich betrübte genauso wie zig andere auch! Aber der ehrliche Boxsport setzt sich trotzdem durch.
Gruß Fluse
_________________
Die Bibel ist ein HIRNWEICHSPÜLER und HIRNWEISSFÄRBER mit
Extra Sündenlösekraft und Weissfärbekraft ( Magnusfe)

Jesusfreak zahl allein für deine Pfaffen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Graf Zahl
untot



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7040
Wohnort: Universum

Beitrag(#132277) Verfasst am: 31.05.2004, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Fluse hat folgendes geschrieben:
@Mein Beisserchen Lachen
Klaro welcher Sport hat diese Image nicht?!
IM Fußball gab es solches auch!

Ja, aber m.E. nicht in solch einem Ausmaß wie beim Profi-Boxsport.
Wenn ich schon den hier sehe:


Ich bezog mich auch insbesondere auf das Absprechen von Kämpfen und Bestechen von Ringrichtern.


Fluse hat folgendes geschrieben:
Aber der ehrliche Boxsport setzt sich trotzdem durch.

Hoffen wir es...
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fluse
KLERIKERFEINDIN



Anmeldungsdatum: 27.10.2003
Beiträge: 2034
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag(#134825) Verfasst am: 06.06.2004, 03:57    Titel: Antworten mit Zitat

Heute gelesen:http://www.sport1.de/coremedia/generator/www.sport1.de/Sportarten/Mehr/__Berichte/__Boxen/Aktuell/bo_20don_20king_2030_20mio_20f_C3_BCr_20foreman_20mel.html

Das wäre ja nur wegen der Börse ein Spektakel.
Aber für den Boxsport ein Desaster Mit den Augen rollen
_________________
Die Bibel ist ein HIRNWEICHSPÜLER und HIRNWEISSFÄRBER mit
Extra Sündenlösekraft und Weissfärbekraft ( Magnusfe)

Jesusfreak zahl allein für deine Pfaffen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Fluse
KLERIKERFEINDIN



Anmeldungsdatum: 27.10.2003
Beiträge: 2034
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag(#134830) Verfasst am: 06.06.2004, 04:11    Titel: Antworten mit Zitat

PS: ich hocke hier und warte das im ZDF bald der Hauptkampf zwischen: Felix Sturm versus Oscar de la Hoya im Weltmeisterschaftskampf im Mittelgewicht endlich anfängt! In der Zeitung steht: 3,30 Uhr, nun höre ich um 5.00 Uhr fängt es erst an! Böse
Mal sehen wie es ausgeht, ich hole mir nun das 3. Pils aus dem Keller Lachen
_________________
Die Bibel ist ein HIRNWEICHSPÜLER und HIRNWEISSFÄRBER mit
Extra Sündenlösekraft und Weissfärbekraft ( Magnusfe)

Jesusfreak zahl allein für deine Pfaffen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Fluse
KLERIKERFEINDIN



Anmeldungsdatum: 27.10.2003
Beiträge: 2034
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag(#134863) Verfasst am: 06.06.2004, 05:26    Titel: Antworten mit Zitat

Was ne geile Show, nun ist es halb 6 , der Kampf lässt immer noch auf sich warten!!! Böse Ich wollte eigentlich um 8 uhr zum Angeln fahren!
Na dann Petri heil! Mit den Augen rollen wie frisch ich bin dann noch bin?
_________________
Die Bibel ist ein HIRNWEICHSPÜLER und HIRNWEISSFÄRBER mit
Extra Sündenlösekraft und Weissfärbekraft ( Magnusfe)

Jesusfreak zahl allein für deine Pfaffen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Fluse
KLERIKERFEINDIN



Anmeldungsdatum: 27.10.2003
Beiträge: 2034
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag(#134864) Verfasst am: 06.06.2004, 05:29    Titel: Antworten mit Zitat

Oha, nun fängts doch an!!! Lachen Was bin ich wieder aufgeregt Lachen bis dann Daumen hoch! für unseren Felix in las Vegas
_________________
Die Bibel ist ein HIRNWEICHSPÜLER und HIRNWEISSFÄRBER mit
Extra Sündenlösekraft und Weissfärbekraft ( Magnusfe)

Jesusfreak zahl allein für deine Pfaffen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Fluse
KLERIKERFEINDIN



Anmeldungsdatum: 27.10.2003
Beiträge: 2034
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag(#134865) Verfasst am: 06.06.2004, 06:45    Titel: Antworten mit Zitat

alles Klaro, was ne riesen Verarschung:3 Amirichter werten den Kampf: 113 zu 115 für Oscar de la Hoya Erbrechen
Nur dieses Unrechtsurteil zu stoppen hätte unsere Felix Sturm den Gegener KO hauen müssen!
Menno, ich bin sehr deprimiert als alte Boxfanguckerin"
Gut ich weiss im Grunde genau , wer gewonnen hat, aber das es offiziell
dem passigen Kandidaten zuerkannt wird, ist schwer zu schlucken!
Wer es sich nochmals antun möchte: heute nachtmittag im ZDF-Sportpogramm gibts die Wiederholung!
_________________
Die Bibel ist ein HIRNWEICHSPÜLER und HIRNWEISSFÄRBER mit
Extra Sündenlösekraft und Weissfärbekraft ( Magnusfe)

Jesusfreak zahl allein für deine Pfaffen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#135121) Verfasst am: 06.06.2004, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde, Boxen ist echt das Letzte. Jemandem so welche auf die Glocke zu hauen, daß er nicht mehr aufsteht, ist im normalen Leben auf jeden Fall ein strafrechtliche relevante Handlung. Es fällt mir schwer, darin einen "Sport" zu sehen.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nergal
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 11433

Beitrag(#135155) Verfasst am: 06.06.2004, 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Sumoringen ist sehr interessant.
Unglaublich das die dicken Typen unter dem Schwabbel so viele Muskeln haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolpertinger
Herumstreunender Nichtsnutz



Anmeldungsdatum: 22.04.2004
Beiträge: 418
Wohnort: Ein kleines Planetchen im Universum

Beitrag(#135207) Verfasst am: 06.06.2004, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Sowas wie Boxen gabs wohl schon in der Steinzeit: Die ollen bekloppten Jäger kloppten sich um einen Mammutschenkel und die Frauchen und Männchen, die sich sowas nicht zumuten wollten, saßen drumherum und feuerten die Kloppenden an... Pillepalle
_________________
Hochachtungsvoll
Das Mischtier

"Der Mensch schuf Gott nach seinem Bilde." (Ludwig Feuerbach)
----------------------
"Wenn ich tot bin, mir soll mal Einer mit Auferstehung oder so kommen: ich hau ihm eine rein!" (Arno Schmidt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graf Zahl
untot



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7040
Wohnort: Universum

Beitrag(#135245) Verfasst am: 06.06.2004, 23:51    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Ich finde, Boxen ist echt das Letzte. Jemandem so welche auf die Glocke zu hauen, daß er nicht mehr aufsteht, ist im normalen Leben auf jeden Fall ein strafrechtliche relevante Handlung. Es fällt mir schwer, darin einen "Sport" zu sehen.


Ich sehe da kein Problem. Die machen das doch freiwillig.
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31150
Wohnort: Dresden

Beitrag(#135266) Verfasst am: 07.06.2004, 00:14    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Ich finde, Boxen ist echt das Letzte. Jemandem so welche auf die Glocke zu hauen, daß er nicht mehr aufsteht, ist im normalen Leben auf jeden Fall ein strafrechtliche relevante Handlung. Es fällt mir schwer, darin einen "Sport" zu sehen.


Du übersiehst aber, dass beim Boxen beide also auch der Unterlegene, in diese Handlung, in diesen Event eingewilligt haben. Beide haben sich monatelang darauf vorbereitet und verdienen damit ihre Moneten. Es ist sozusagen ihr "Beruf".

Das ist ein deutlicher Unterschied zu dem im "normalen" Leben.

Ich selber finde Boxen erst in letzter Zeit etwas interessanter. Irgendetwas hat dieser Sport an sich, was ich durchaus anziehend finde. Vielleicht guck ichs aber auch einfach nur, um mitzureden.

Früher war ich ein glühender Verfechter von Wrestling in der WWF. Vielleicht ist dies jetzt die Fortsetzung davon, obwohl es sich um zwei völlig verschiedene Sportarten handelt.
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
frajo
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 25.08.2003
Beiträge: 11440

Beitrag(#135290) Verfasst am: 07.06.2004, 02:26    Titel: Antworten mit Zitat

Graf Zahl hat folgendes geschrieben:
Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Ich finde, Boxen ist echt das Letzte. Jemandem so welche auf die Glocke zu hauen, daß er nicht mehr aufsteht, ist im normalen Leben auf jeden Fall ein strafrechtliche relevante Handlung. Es fällt mir schwer, darin einen "Sport" zu sehen.


Ich sehe da kein Problem. Die machen das doch freiwillig.

ich glaube nicht, daß diese einstellung generell hinreichend ist.
gäbe es, sagen wir, eine million zu gewinnen, fänden sich sicherlich jede menge leute, die freiwillig in einen öffentlichen kampf auf leben und tod einwilligten.
ich bin dann allerdings nicht der meinung, daß auch sowas mit einem nonchalanten "die machen das doch freiwillig" abzunicken ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frajo
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 25.08.2003
Beiträge: 11440

Beitrag(#135291) Verfasst am: 07.06.2004, 02:30    Titel: Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Ich finde, Boxen ist echt das Letzte. Jemandem so welche auf die Glocke zu hauen, daß er nicht mehr aufsteht, ist im normalen Leben auf jeden Fall ein strafrechtliche relevante Handlung. Es fällt mir schwer, darin einen "Sport" zu sehen.


Du übersiehst aber, dass beim Boxen beide also auch der Unterlegene, in diese Handlung, in diesen Event eingewilligt haben. Beide haben sich monatelang darauf vorbereitet und verdienen damit ihre Moneten. Es ist sozusagen ihr "Beruf".

Das ist ein deutlicher Unterschied zu dem im "normalen" Leben.

Ich selber finde Boxen erst in letzter Zeit etwas interessanter. Irgendetwas hat dieser Sport an sich, was ich durchaus anziehend finde. Vielleicht guck ichs aber auch einfach nur, um mitzureden.

Früher war ich ein glühender Verfechter von Wrestling in der WWF. Vielleicht ist dies jetzt die Fortsetzung davon, obwohl es sich um zwei völlig verschiedene Sportarten handelt.


auch hier gilt sinngemäß, was ich bereits auf graf zahls beitrag geanwortet habe.
würdest du es auch noch in ordnung finden, wenn sich gladiatoren öffentlich auf leben und tod bekämpften?
(wobei vorausgesetzt ist, daß beide freiwillig in diesen event eingewilligt haben, sich monatelang darauf vorbereitet haben, damit ihre moneten verdienen, es sozusagen ihr beruf ist.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nergal
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 11433

Beitrag(#135323) Verfasst am: 07.06.2004, 07:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, wir ham ja auch nix gegen Berufssoldaten Mit den Augen rollen

Wrestling ist eigentlich nur Show, sonst nix.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#135332) Verfasst am: 07.06.2004, 07:26    Titel: Antworten mit Zitat

Graf Zahl hat folgendes geschrieben:
Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Ich finde, Boxen ist echt das Letzte. Jemandem so welche auf die Glocke zu hauen, daß er nicht mehr aufsteht, ist im normalen Leben auf jeden Fall ein strafrechtliche relevante Handlung. Es fällt mir schwer, darin einen "Sport" zu sehen.


Ich sehe da kein Problem. Die machen das doch freiwillig.

Freiweillig und nach Regeln durchgeführte Brutalität ist immer noch Brutalität.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graf Zahl
untot



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7040
Wohnort: Universum

Beitrag(#135451) Verfasst am: 07.06.2004, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

frajo hat folgendes geschrieben:
Graf Zahl hat folgendes geschrieben:
Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Ich finde, Boxen ist echt das Letzte. Jemandem so welche auf die Glocke zu hauen, daß er nicht mehr aufsteht, ist im normalen Leben auf jeden Fall ein strafrechtliche relevante Handlung. Es fällt mir schwer, darin einen "Sport" zu sehen.


Ich sehe da kein Problem. Die machen das doch freiwillig.

ich glaube nicht, daß diese einstellung generell hinreichend ist.
gäbe es, sagen wir, eine million zu gewinnen, fänden sich sicherlich jede menge leute, die freiwillig in einen öffentlichen kampf auf leben und tod einwilligten.
ich bin dann allerdings nicht der meinung, daß auch sowas mit einem nonchalanten "die machen das doch freiwillig" abzunicken ist.

Du hast Dir die Antwort selbst gegeben (habe sie fett markiert). Solange sie niemand zwingt, an solch einem Kampf teilzunehmen, tun sie das doch freiwillig. So what?
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graf Zahl
untot



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7040
Wohnort: Universum

Beitrag(#135454) Verfasst am: 07.06.2004, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

frajo hat folgendes geschrieben:

würdest du es auch noch in ordnung finden, wenn sich gladiatoren öffentlich auf leben und tod bekämpften?

Ja, warum nicht?

Solange folgende Bedingung erfüllt ist:
frajo hat folgendes geschrieben:

(wobei vorausgesetzt ist, daß beide freiwillig in diesen event eingewilligt haben, sich monatelang darauf vorbereitet haben, damit ihre moneten verdienen, es sozusagen ihr beruf ist.)

_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graf Zahl
untot



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7040
Wohnort: Universum

Beitrag(#135455) Verfasst am: 07.06.2004, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Graf Zahl hat folgendes geschrieben:
Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Ich finde, Boxen ist echt das Letzte. Jemandem so welche auf die Glocke zu hauen, daß er nicht mehr aufsteht, ist im normalen Leben auf jeden Fall ein strafrechtliche relevante Handlung. Es fällt mir schwer, darin einen "Sport" zu sehen.


Ich sehe da kein Problem. Die machen das doch freiwillig.

Freiweillig und nach Regeln durchgeführte Brutalität ist immer noch Brutalität.


Zustimmung.
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#135456) Verfasst am: 07.06.2004, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

Graf Zahl hat folgendes geschrieben:

Du hast Dir die Antwort selbst gegeben (habe sie fett markiert). Solange sie niemand zwingt, an solch einem Kampf teilzunehmen, tun sie das doch freiwillig. So what?

Und das hältst Du ein hinreichendes Kriterium, um das zu billigen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graf Zahl
untot



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7040
Wohnort: Universum

Beitrag(#135460) Verfasst am: 07.06.2004, 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Graf Zahl hat folgendes geschrieben:

Du hast Dir die Antwort selbst gegeben (habe sie fett markiert). Solange sie niemand zwingt, an solch einem Kampf teilzunehmen, tun sie das doch freiwillig. So what?

Und das hältst Du ein hinreichendes Kriterium, um das zu billigen?


Ja.
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frajo
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 25.08.2003
Beiträge: 11440

Beitrag(#135463) Verfasst am: 07.06.2004, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

also bist du ein befürworter römischer zustände.
und ein befürworter der todesstrafe.
ein befürworter von massenunterhaltung mittels der präsentation "freiwilliger" inkaufnahme von leid und tod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#135485) Verfasst am: 07.06.2004, 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

frajo hat folgendes geschrieben:
also bist du ein befürworter römischer zustände.
und ein befürworter der todesstrafe.
ein befürworter von massenunterhaltung mittels der präsentation "freiwilliger" inkaufnahme von leid und tod.


Was ist denn im Moment in dich gefahren? Geschockt Geht das Alzi-Syndrom um, so dass man zu jeder passenden oder unpassenden Erklärung irgendwelche abgerissenen Kinderbeinchen bringen muss?

Gladiatoren waren in der Regel keine freien Menschen, die sich zum Kampf entscheiden konnten. Es gab einige Freiwillige, die Mehrzahl aber waren Sklaven oder Kriegsgefangene. Außerdem wurden sie nicht in die Arena geschickt, um zu sterben. Die Ausbildung in den Gladiatorenschulen war kostspielig genug.

Wer sich freiwillig den Schädel einschlagen möchte, soll das tun. Mein Ding ist es nicht, aber zumindest sind die Burschen in der Lage, für sich selbst zu entscheiden, was sie machen wollen oder nicht.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Graf Zahl
untot



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7040
Wohnort: Universum

Beitrag(#135496) Verfasst am: 07.06.2004, 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

frajo hat folgendes geschrieben:
also bist du ein befürworter römischer zustände.

Nur wenn ich nichts gegen solche Kämpfe einwenden würde (was schon mal etwas anderes ist als etwas gut zu finden), heißt das noch lange nicht, daß ich alle Zustände des alten Roms befürworte.
Strohmann #1


frajo hat folgendes geschrieben:
und ein befürworter der todesstrafe.

Habe ich nirgends geschrieben.
Strohmann #2


frajo hat folgendes geschrieben:
ein befürworter von massenunterhaltung mittels der präsentation "freiwilliger" inkaufnahme von leid und tod.

Du solltest das Wort freiwillige hier nicht zwischen Anführungszeichen setzen.
Wenn jemand etwas freiwillig macht, tut er das aus freiem Willen.


Wenn Du nicht redlich diskutieren und weiterhin Strohmänner aufbauen willst, brauchst Du keine Antwort mehr von mir zu erwarten.
Diskutiere redlich, oder laß es bleiben.
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group