Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was seht Ihr gerade im TV? (So Ihr eins habt)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 92, 93, 94  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2253635) Verfasst am: 16.06.2021, 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
https://www.daserste.de/specials/ueber-uns/drehstart-mord-mit-aussicht102.html
Drehstart für "Mord mit Aussicht"
Neue Folgen der ARD-Kultserie mit Katharina Wackernagel, Sebastian Schwarz und Eva Bühnen in den Hauptrollen

das wird niemals was!

Kultserie wird etwas vielleicht, es ist nix gleich Kult. Und das muss sich diese Nachfolgeserie erst verdienen.
Halte ich auch für unwahrscheinlich, dass das klappt. Besser wäre, man denkt sich ganz was neues aus, als altes auf zu wärmen.

ja, zumal:

Zitat:
Ende des Originals und Fortsetzung
Das Ende der Serie war wesentlich begründet durch den Ausstieg des Hauptdarstellers Bjarne Mädel.[4] Auch wenn Mädel seine Aussage in der Süddeutschen Zeitung, er steige wegen des lieblosen Umgangs aus der Serie aus (die Drehzeiten wurden von Staffel zu Staffel gekürzt, ein kreativer Umgang mit dem Konzept der Serie war nicht möglich), später relativierte, vermochte es die ARD nicht, Bedingungen zu schaffen, unter denen sich der Erfolg hätte fortsetzen lassen. Die Erfinderin der Serie und auch Autorin der ersten Staffel, Marie Reiners, solidarisierte sich via Facebook mit ihm und erklärte, bereits nach der ersten Staffel aus ähnlichen Gründen ausgestiegen zu sein.[5]

https://de.wikipedia.org/wiki/Mord_mit_Aussicht
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5513
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2254771) Verfasst am: 27.06.2021, 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Das Leuchten der Stille, mit Channing Tatum...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5513
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2254855) Verfasst am: 28.06.2021, 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Shanghai Noon Smilie
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5513
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2255206) Verfasst am: 02.07.2021, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hitch der Date Doctor, immer wieder schön.... Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Doktor der Ideologie an der YouTube-Universität



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 25316

Beitrag(#2255214) Verfasst am: 03.07.2021, 02:41    Titel: Antworten mit Zitat

Die schönsten Kultschlager der 60er auf RBB.

Gänsehautmoment: Marlene Dietrichs Interpretation von „Sag‘ mir wo die Blumen sind“. All diese anderen eingängigen Lieder der Sendung, die kurze Glücksmomente versprechen, erblassen vor dieser ergreifenden Hymne gegen den Krieg. Ja, Lebbe geht weider, doch diese Fröhlichkeit der einfachen Menschen wirkt plötzlich so schal und verlogen, der Gedanke kam mir auf: die Verdrängung der Nazizeit wirkte auch in die deutsche Musik hinein und wurde durch sie bestärkt.
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5513
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2255239) Verfasst am: 03.07.2021, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Face Off - Im Körper des Feindes, wird nie langweilig... Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6817

Beitrag(#2255276) Verfasst am: 04.07.2021, 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

WDR Publikumsdiskussion zum Praunheim-Klassiker, von 1973.
Mal abgesehen von den zeitgeistigen Kommentaren:
wie damals noch öffentlich gequalmt wurde, richtig gruselig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5513
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2255385) Verfasst am: 06.07.2021, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Coach Carter Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6817

Beitrag(#2255392) Verfasst am: 06.07.2021, 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

ZDFinfo: Hail Satan? Amerika und seine Satanisten.
Man fragt sich wer bekloppter ist - die Satanisten oder ihre frommen Gegner.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5513
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2255434) Verfasst am: 07.07.2021, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Freundschaft Plus Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2256014) Verfasst am: 14.07.2021, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

BlacKkKlansman
Rassismussatire, USA 2018, 20:15 auf arte
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40979

Beitrag(#2256044) Verfasst am: 14.07.2021, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
BlacKkKlansman
Rassismussatire, USA 2018, 20:15 auf arte

Basiert übrigens lose auf einer wahren Begebenheit.
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2256047) Verfasst am: 14.07.2021, 22:04    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
BlacKkKlansman
Rassismussatire, USA 2018, 20:15 auf arte

Basiert übrigens lose auf einer wahren Begebenheit.

ja. las ich.

und das erschreckende ist, es hat sich ja nun nicht viel getan, ca 40 jahre später.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2256150) Verfasst am: 15.07.2021, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Auf servus läuft ein guter Film gerade.
Ein Sommer in New york
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2256224) Verfasst am: 16.07.2021, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Coneheads auf neo
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5513
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2256230) Verfasst am: 16.07.2021, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Der Marsianer - Rettet Mark Watney... Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2256351) Verfasst am: 17.07.2021, 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

Astronaut Farmer auf servus
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2256740) Verfasst am: 22.07.2021, 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

hier hab ich gestern aus versehen eingeschaltet

und zwar bei minute 18:00

https://www.youtube.com/watch?v=eDdRO-ZwTaQ
Wie teuer darf Wohnen sein? | Eine Frage der Haltung - RBB

Zitat:
Miete oder Eigentum - das Thema Wohnraum ist in vielen Städten zur Kampfzone geworden. rbb-Reporterin Helena Daehler ? selbst auf Wohnungssuche - begibt sich in Berlin zwischen die Fronten von Mietaktivisten und Immobilienmaklern und sucht nach alternativen Wohnformen.



das hab ich nicht lange ausgehalten.
interessant auch die trollarmee den kommentaren

das wars für mich in diesen dingen, mit engagement und kritik, ich denke, ich ziehe mich ins private zurück, wie es so schön heißt
das hält man ja nicht aus

ich kauf mir jetzt alle vonnegut-bücher
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Stalker
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21941
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2256748) Verfasst am: 22.07.2021, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
ich kauf mir jetzt alle vonnegut-bücher

Zitat:
Die zunehmenden Einnahmen aus seinem schriftstellerischen Schaffen setzten Vonnegut schließlich in die Lage, sein Haus in Barnstable aufzugeben und sich dafür im Herbst 1973 ein Haus in Manhattan zu kaufen, einen 1860/61 entstandenen Backsteinbau in 228 East 48th Street,[5] unweit vom UN-Hauptquartier. Dort lebte er die folgenden 34 Jahre bis zu seinem Tod. Ein weiteres Haus, das hauptsächlich als Sommersitz diente, erwarb er 1979 in Sagaponack, 620 Sagg Main Street, einem kleinen Ort in den Hamptons. Zu dem 1740 auf einem großen Anwesen errichteten Gebäude gehörte eine Scheune, die der Vorbesitzer, der Künstler Frank Stella, als Atelier genutzt hatte.[6]

https://de.wikipedia.org/wiki/Kurt_Vonnegut
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.

Ceterum censeo Iulianum esse liberandum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2256764) Verfasst am: 22.07.2021, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich kauf mir jetzt alle vonnegut-bücher

Zitat:
Die zunehmenden Einnahmen aus seinem schriftstellerischen Schaffen setzten Vonnegut schließlich in die Lage, sein Haus in Barnstable aufzugeben und sich dafür im Herbst 1973 ein Haus in Manhattan zu kaufen, einen 1860/61 entstandenen Backsteinbau in 228 East 48th Street,[5] unweit vom UN-Hauptquartier. Dort lebte er die folgenden 34 Jahre bis zu seinem Tod. Ein weiteres Haus, das hauptsächlich als Sommersitz diente, erwarb er 1979 in Sagaponack, 620 Sagg Main Street, einem kleinen Ort in den Hamptons. Zu dem 1740 auf einem großen Anwesen errichteten Gebäude gehörte eine Scheune, die der Vorbesitzer, der Künstler Frank Stella, als Atelier genutzt hatte.[6]

https://de.wikipedia.org/wiki/Kurt_Vonnegut


Deshalb ist er mir ja so sympathisch.
Ich wähle ja auch CDU, esse viel Fleisch, streame auf Teufel komm raus und mach billigreisen. And more.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2256953) Verfasst am: 25.07.2021, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Cocoon auf tele5
gleich aus
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43178
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2256990) Verfasst am: 26.07.2021, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Wir schauen gerade "wer wird Millionär". Da steht einer bei 125.000 Euro. Bei der 500.000-Euro-Frage hat er keinen blassen Dunst. Hat aber doch bereits eingeloggt. Der fällt zurück auf 500 Euro. Selber Schuld würde ich sagen.
Es geht um den Schlusssatz eines Märchens.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5513
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2257000) Verfasst am: 26.07.2021, 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ohje das ist bitter!
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 16356
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2257125) Verfasst am: 27.07.2021, 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

ard, 23:00 heute parasite

hätten sie mal 20:15 Uhr bringen sollen...

für wen sie das wohl um diese zeit senden? da würde mich wirklich mal eine erklärung interessieren.
für den intellektuellen langschläfer?
den big boss mit freier zeiteinteilung?
den reichen erben?
den krankenwärter, der am nächsten tag spätdienst hat?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5818
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#2258455) Verfasst am: 08.08.2021, 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

Yesterday, von Danny Boyle, auf Canal+
_________________
"He either fears his fate too much
or his deserts are small
That dares not put it to the touch
To gain or lose it all."
James Graham
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15523
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2258829) Verfasst am: 15.08.2021, 01:57    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt noch ein Film auf Tele5:

"In ihrem Haus"

Irgendwo (zumal gemessen an der Uhrzeit) dann doch interessanter als vom EPG-Eintrag her zuerst gedacht: Ein gelangweilter Literaturlehrer, der von den Fähigkeiten seiner Schüler normalerweise ziemlich enttäuscht ist, begegnet endlich mal einem Schüler, der ein gewisses Talent zum Schreiben zeigt. Der Lehrer beschließt, ihn ein bißchen zu fördern und ist so angetan von der Fortsetzungsgeschichte, die der Schüler ihm häppchenweise serviert, daß er zum Teil der Geschichte wird, sie letztlich sogar Einfluß auf sein Leben nimmt.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15523
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2260321) Verfasst am: 06.09.2021, 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

"Kill Me Today, Tomorrow I'm Sick"

Nach dem Kosovokrieg strömen die Aufbauhelfer in den Kosovo - und dann ergeben sich auch unschöne Interaktionen. Das geringste Problem sind ja noch die kleinen Leute, die versuchen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Viel mehr, daß die neuen Eliten auch schmutzige Finger haben und nicht gerne sehen, wenn man ihre Verbrechen aufdeckt - und es bei den "westlichen Aufbauhelfern" vor Opportunisten, Profiteuren und Zynikern wimmelt, während die Idealisten verheizt werden. Der Film bezieht sich dabei auch auf Berichte einer Whistleblowerin, die zu der Zeit im Kosovo tätig gewesen sei.

Der Film wird als "Tragikomödie" bezeichnet: Das Problem bei der Definition: Es ist absolut grotesk. Wir haben eine Ansammlung schrammeliger Charaktere, z.B. Henryk M.Broder scheint seine Rolle auf den Leib geschrieben. Bei der Ansammlung von Grausamkeiten, auf die teilweise Bezug genommen wird, bleibt einem das Lachen dann nämlich im Halse stecken.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17900
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2260334) Verfasst am: 06.09.2021, 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

ZDF gestern: "La Traviata" aus der Arena in Verona.

Nun, eine Oper im ZDF, das kommt alle zig Jahre mal vor. Das Ergebnis war danach: Man hat das Kunstwerk erbarmungslos verstümmelt und zusammengeschnitten. Die beiden Vorspiele fehlten ganz, die meisten Arien und Szenen waren brutal gekürzt.
Was sind das für Primitivos, die unser TV machen? Die würden auch von einem Tizian ein Stück absägen, damit er ins Wohnzimmer an die Wand paßt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43178
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2260341) Verfasst am: 06.09.2021, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
ZDF gestern: "La Traviata" aus der Arena in Verona.

Nun, eine Oper im ZDF, das kommt alle zig Jahre mal vor. Das Ergebnis war danach: Man hat das Kunstwerk erbarmungslos verstümmelt und zusammengeschnitten. Die beiden Vorspiele fehlten ganz, die meisten Arien und Szenen waren brutal gekürzt.
Was sind das für Primitivos, die unser TV machen? Die würden auch von einem Tizian ein Stück absägen, damit er ins Wohnzimmer an die Wand paßt.


Verona muss man live erleben! Ich liebe es...
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17900
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2260388) Verfasst am: 07.09.2021, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
ZDF gestern: "La Traviata" aus der Arena in Verona.

Nun, eine Oper im ZDF, das kommt alle zig Jahre mal vor. Das Ergebnis war danach: Man hat das Kunstwerk erbarmungslos verstümmelt und zusammengeschnitten. Die beiden Vorspiele fehlten ganz, die meisten Arien und Szenen waren brutal gekürzt.
Was sind das für Primitivos, die unser TV machen? Die würden auch von einem Tizian ein Stück absägen, damit er ins Wohnzimmer an die Wand paßt.


Verona muss man live erleben! Ich liebe es...

Solche Sprüche hasse ich. Da gibts tausende, denen fehlt das Geld dazu oder die Zeit oder beides. Und wenn - wie groß müßte die Arena denn dann sein.
Es war ein Shot kurz dabei aus der hintersten Reihe zur Bühne geschaut, die ist da so klein wie im Nipkow-Fernseher 1935 - da siehste nix und hörst auch nur aus'm Lautsprecher was.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 92, 93, 94  Weiter
Seite 93 von 94

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group