Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Intellektuelle saufen eher
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blitzstrahl
als Doppelnick gesperrt



Anmeldungsdatum: 22.08.2020
Beiträge: 329

Beitrag(#2240907) Verfasst am: 01.02.2021, 16:54    Titel: Replik Antworten mit Zitat

Wie heißt es doch so hübsch:
Intelligenz trinkt, Dummheit frißt

Prost ! zwinkern Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 41177
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2240909) Verfasst am: 01.02.2021, 17:05    Titel: Re: Replik Antworten mit Zitat

Blitzstrahl hat folgendes geschrieben:
Wie heißt es doch so hübsch:
Intelligenz trinkt, Dummheit frißt

Prost ! zwinkern Lachen


Ich bin in meinem Leben einige Leute begegnet, die sich ihr Hirn weggesoffen haben. Jemand, der sein Hirn wegefressen hat, noch nie.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Blitzstrahl
als Doppelnick gesperrt



Anmeldungsdatum: 22.08.2020
Beiträge: 329

Beitrag(#2240912) Verfasst am: 01.02.2021, 17:21    Titel: Re: Replik Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Blitzstrahl hat folgendes geschrieben:
Wie heißt es doch so hübsch:
Intelligenz trinkt, Dummheit frißt

Prost ! zwinkern Lachen


Ich bin in meinem Leben einige Leute begegnet, die sich ihr Hirn weggesoffen haben. Jemand, der sein Hirn wegefressen hat, noch nie.


Sicherlich ist das so, allerdings ist auch hier die Dosis entscheidend. ( das war jetzt dein angemahnter Anriß zwinkern )


Aus diesem intensiven Studium der Arzneipflanzen resultiert schließlich auch der berühmteste, bis heute gültige Lehrsatz des Paracelsus: „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, dass ein Ding kein Gift sei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45792
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2240918) Verfasst am: 01.02.2021, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:


https://katapult-magazin.de/de/artikel/artikel/fulltext/philowas/


Ich glaube da gibt es 'ne ganze Menge Leute mehr, die sich den Kommunismus schoen saufen. Sehr glücklich
_________________
Defund the gender police!! Let's Rock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45792
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2240920) Verfasst am: 01.02.2021, 17:53    Titel: Re: Replik Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Blitzstrahl hat folgendes geschrieben:
Wie heißt es doch so hübsch:
Intelligenz trinkt, Dummheit frißt

Prost ! zwinkern Lachen


Ich bin in meinem Leben einige Leute begegnet, die sich ihr Hirn weggesoffen haben. Jemand, der sein Hirn wegefressen hat, noch nie.


Gibt es da nicht diese eine Szene in einem Hannibal-Lecter-Film, in der sowas zu sehen ist? zynisches Grinsen
_________________
Defund the gender police!! Let's Rock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30865

Beitrag(#2240923) Verfasst am: 01.02.2021, 18:15    Titel: Re: Replik Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Blitzstrahl hat folgendes geschrieben:
Wie heißt es doch so hübsch:
Intelligenz trinkt, Dummheit frißt

Prost ! zwinkern Lachen


Ich bin in meinem Leben einige Leute begegnet, die sich ihr Hirn weggesoffen haben. Jemand, der sein Hirn wegefressen hat, noch nie.


Stultus facit sinapis. freakteach
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 41177
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2240937) Verfasst am: 01.02.2021, 19:14    Titel: Re: Replik Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Blitzstrahl hat folgendes geschrieben:
Wie heißt es doch so hübsch:
Intelligenz trinkt, Dummheit frißt

Prost ! zwinkern Lachen


Ich bin in meinem Leben einige Leute begegnet, die sich ihr Hirn weggesoffen haben. Jemand, der sein Hirn wegefressen hat, noch nie.


Stultus facit sinapis. freakteach


Narr macht Senf... Am Kopf kratzen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Hat die höchste Meta-Ebene erreicht



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24895

Beitrag(#2240947) Verfasst am: 01.02.2021, 19:58    Titel: Re: Replik Antworten mit Zitat

Blitzstrahl hat folgendes geschrieben:
Wie heißt es doch so hübsch:
Intelligenz trinkt, Dummheit frißt

Prost ! zwinkern Lachen


Mahlzeit! zynisches Grinsen
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blitzstrahl
als Doppelnick gesperrt



Anmeldungsdatum: 22.08.2020
Beiträge: 329

Beitrag(#2240953) Verfasst am: 01.02.2021, 20:12    Titel: Re: Replik Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Blitzstrahl hat folgendes geschrieben:
Wie heißt es doch so hübsch:
Intelligenz trinkt, Dummheit frißt

Prost ! zwinkern Lachen


Ich bin in meinem Leben einige Leute begegnet, die sich ihr Hirn weggesoffen haben. Jemand, der sein Hirn wegefressen hat, noch nie.


Gibt es da nicht diese eine Szene in einem Hannibal-Lecter-Film, in der sowas zu sehen ist? zynisches Grinsen


Hannibal war m.W. mal ein Kannibale, auch das scheint ihm nicht bekommen zu haben. Sein Hirn war zwar nicht weggefressen, wohl aber neben der Spur. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14935
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2240971) Verfasst am: 01.02.2021, 22:38    Titel: Re: Replik Antworten mit Zitat

Blitzstrahl hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Blitzstrahl hat folgendes geschrieben:
Wie heißt es doch so hübsch:
Intelligenz trinkt, Dummheit frißt

Prost ! zwinkern Lachen


Ich bin in meinem Leben einige Leute begegnet, die sich ihr Hirn weggesoffen haben. Jemand, der sein Hirn wegefressen hat, noch nie.


Gibt es da nicht diese eine Szene in einem Hannibal-Lecter-Film, in der sowas zu sehen ist? zynisches Grinsen


Hannibal war m.W. mal ein Kannibale, auch das scheint ihm nicht bekommen zu haben. Sein Hirn war zwar nicht weggefressen, wohl aber neben der Spur. Lachen


wenn schon, denn schon:

https://www.youtube.com/watch?v=T2P-NOVYnz8
Hannibal Brain Scene

für mich persönlich der beste dieser filmreihe
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15365
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2241241) Verfasst am: 02.02.2021, 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Eh wissen, die These, daß wer besser ausgebildet sei, öfter zur Droge greife, mag etwas für sich haben: Es wird ja immer erwähnt, Ärzte seien "besonders anfällig" dafür, weil sie mit vielen belastenden Situationen konfrontiert seien. Und Manager in höheren Positionen fällen schon einmal Entscheidungen, die Hunderte oder Tausende betreffen.

Andererseits gibt es natürlich auch Andere, die da eher kaltschnäuzig sind, sich einreden, sie hätten "mit bestem Wissen und Gewissen" gehandelt. (Insofern hat das auch eine moralische/"Gewissens"-Dimension: Ist es "normal" und "gut", das auszublenden, den Patienten nur in Bezug auf seine Erkrankung zu sehen, den Mitarbeiter nur in Bezug auf seine "wirtschaftliche Leistung", oder ist eigentlich das "normale" Verhalten, ggf. mitzuleiden? Und ist das dann nur eine Belastung, oder kann so etwas auch dazu beitragen, "bessere", nicht nur wirtschaftliche, sondern auch menschlich verträglichere Entscheidungen zu fällen?)

Es ist halt ein bißchen anekdotisch, aber die Handwerker oder Fabrikarbeiter, denen man so begegnet, wirken relativ ausgeglichen, weil sie halt wissen, sie erledigen ihre Arbeit, und die Wenigsten werden das Erlebte mit in den Feierabend nehmen insofern, daß sie darunter leiden würden, daß meinetwegen ein Kunde seine Küche noch geweißelt haben möchte oder am Bau noch drei Schrauben eingedreht werden müssen. Jedenfalls eher weniger stark.

Ein anderer Stressor könnte halt die "Selbständigkeit" sein: Wer "auf eigene Rechnung arbeitet", muß seinen Lebensunterhalt auch irgendwie einbringen, und Manche nennen dann, Selbstvermarktung und Selbstausbeutung etc. sei schwieriger als für normale Arbeitnehmer, bei denen halt die Chefs dafür verantwortlich sind, die Aufträge ranzuschaffen, die erledigt werden sollen.

Allerdings: Streß erlebt dann wohl auch der Arbeitnehmer, wenn es meinetwegen dem Betrieb nicht gutgeht oder einer der Manager so entschieden hat, daß sein Arbeitsplatz bedroht ist o.ä.. Insofern könnte das Verhältnis sich in wirtschaftlich schlechteren Jahren verschieben Am Kopf kratzen?
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28983
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2241268) Verfasst am: 03.02.2021, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin nicht gewillt meinen Alkoholmissbrauch (Wie genau gebraucht man Alkohol eigentlich legitim? Am Kopf kratzen In Reinigungs- und Desinfektionsmitteln? Schulterzucken ) auf meine Intelligenz zurückzuführen.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17655
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2241274) Verfasst am: 03.02.2021, 11:51    Titel: Re: Replik Antworten mit Zitat

Blitzstrahl hat folgendes geschrieben:
Wie heißt es doch so hübsch:
Intelligenz trinkt, Dummheit frißt

Prost ! zwinkern Lachen

Intelligenz trinkt, Dummheit frißt, Genie tut beides.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15365
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2241325) Verfasst am: 03.02.2021, 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Es fehlt natürlich noch ein Disclaimer: Der Beruf ist natürlich auch nur ein Stressor, es spielen ja auch die familiäre Situation, die Gesundheit, das Lebensumfeld etc. eine Rolle. Und natürlich die eigene Psychologie, was man so "Coping-Strategien", "Resilienz" etc. angeht.

So gibt es dann überall Aspekte, die tendentiell einige Menschen etwas mehr, einige Menschen etwas weniger beeinflussen. Einige Aspekte betreffen Menschen abhängig vom Einkommen, Andere eher aufgrund der persönlichen Disposition oder aufgrund situativer Bedingungen.

Das gesagt, haben wir eine ganze Menge Einzelbefunde, aber die zusammenzuschmeißen stellt noch immer keine "Metaanalyse" dar. Oder es ist noch immer unklar, in welche Richtung der Einfluß geht.

Meinetwegen, was die Bildung der Kinder betrifft. Es gibt z.B. Untersuchungen dazu, was nötig ist, damit Kinder eine höhere Schulbildung erhalten, abhängig vom Bildungsgrad der Eltern. Und da stellt sich heraus, daß "Bildungsbürger" für ihre Kinder schon bei deutlich geringeren Schulleistungen davon ausgehen, daß ihre Kinder eine höhere Schule besuchen, als daß "Arbeiter" das statistisch gesehen tun. Könnte das z.B. heißen, daß "Bildungsbürger" aufstiegsorientierter sind, oder daß sie höhere Ansprüche stellen, die dann aber ihre Kinder auch unter mehr Streß setzen, oder daß "Arbeiter" resignierter sind, was die Aufstiegschancen ihrer Familie angeht? Das könnte ja z.B. die "Arbeiterkinder" auch unter mehr Streß setzen, weil die ja ständig mehr Leistung bringen müssen, um das Gleiche zu erreichen wie "Bildungsbürger"-Kinder?
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group