Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Endlich alle Wirtschafts- und Gesellschaftsformen im Überblick!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AdvocatusDiaboli
gehört zum geistigen Lumpenproletariat



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23009
Wohnort: München

Beitrag(#2155041) Verfasst am: 20.10.2018, 03:31    Titel: Antworten mit Zitat

Criticismus: Du besitzt zwei Kühe. Du findest deren Existenz im Stall so unendlich traurig und statt sie zu melken, erzählst Du ihnen von saftigen Weiden. Das macht Dich unendlich traurig.

Skeptikerismus: Du besitzt zwei Kühe, gibst es aber nicht zu. Heimlich machst du wissenschaftliche Experimente mit ihnen, beide gehen ein. Du witterst dahinter eine Verschwörung des Bullenstaates und des US-Imperialismus.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
gehört zum geistigen Lumpenproletariat



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23009
Wohnort: München

Beitrag(#2155043) Verfasst am: 20.10.2018, 03:40    Titel: Antworten mit Zitat

Vrolijkismus: Du besitzt nur eine Kuh. Du bist bescheiden und glücklich. Dennoch regt Dich ihr nörgelndes Muhen auf und versuchst sie ständig in den Sandkasten zu schieben.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
gehört zum geistigen Lumpenproletariat



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23009
Wohnort: München

Beitrag(#2155044) Verfasst am: 20.10.2018, 03:49    Titel: Antworten mit Zitat

Uwebusismus: Du besitzt zwei Kühe. Du hast keine Ahnung, wie Kühe Milch produzieren, möchtest die Kühe aber durch eine technische Lösung ersetzen.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
gehört zum geistigen Lumpenproletariat



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23009
Wohnort: München

Beitrag(#2155045) Verfasst am: 20.10.2018, 04:19    Titel: Antworten mit Zitat

Worsismus: Du besitzt zwei Kühe. Beide haben Rinderwahn im Endstadium und du feierst mit ihnen ein rauschendes Stallfest, bis sie tot umfallen.

Kramerismus: Du besitzt zwei Kühe. Du studierst ihr Verhalten und hältst sie für dumme Rindviecher. Dann liest du einen Beitrag von Addi und hältst ihn für ein echtes Rindviech.

Wilsonismus: Du besitzt zwei Kühe. Die eine steht im Westen des Stalls, die andere im Osten. Du kannst es Dir nicht erklären, warum du die Ost-Kuh lieber hast.

Trumpismus: Du hast Milliarden Kühe. Die Kälber hast du einst von deinem Vater bekommen. Auf der Weide hast du keinen Zaun, sondern eine Mauer gebaut. Du trittst ständig in Kuhfladen, du stinkst deshalb erbärmlich, aber deine Nachbarn mögen Dich, weil sie ebenfalls dumme Rindviecher sind. Du twitterst den ganzen Tag irgendwas von Covfefe, was wohl Kuhscheiße heißen soll, du kannst aber nicht richtig schreiben.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38846
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2155048) Verfasst am: 20.10.2018, 04:55    Titel: Antworten mit Zitat

Wow! Der Addi hat ja tatsaechlich seinen tief verschütteten Humor wieder ausgebuddelt,


Es gibt also doch noch Hoffnung fuer unsere Welt. Smilie
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35306
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2155050) Verfasst am: 20.10.2018, 07:14    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Tarvocismus: Du besitzt zwei Kühe. Du fragst Dich, wie Milch aus Replikatoren schmeckt und ob man bei Star Trek überhaupt noch echte Kühe braucht, wenn es dafür doch das Holodeck gibt, in dem man einen Bauernhof programmieren kann, wo man morgens um halb fünf vor Dienstantritt auf der Brücke zur Entspannung melkt.


Am Kopf kratzen Den verstehe ich nicht so ganz. Stimmt schon, dass ich gerne Star Trek sehe, aber rede ich wirklich so oft von Star Trek? Eigentlich finde ich die "Technologie" von Star Trek viel zu inkonsistent und unrealistisch, um mir über ihre Implikationen groß Gedanken zu machen. Replikatoren laufen ja eigentlich eher unter Magie als unter Technologie.

Wie wär's denn damit:
Tarvocismus: Du hast zwei Kühe und kritisierst dich selbst dafür, dass du ihnen weniger bezahlst als den Wert ihrer Milch. Du willst, dass die Kühe sich selbst melken und die Milch selber behalten. Wie das gehen soll, weißt du nicht, aber darüber musst du jetzt auch nicht nachdenken. Wovon du dann selbst leben würdest, weißt du auch nicht. Aber vielleicht verkauft sich ja dein Buch über die Moralphilosophie Jean-Luc Picards doch noch.

zwinkern
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35306
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2155051) Verfasst am: 20.10.2018, 07:23    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Samsonismus: Du besitzt zwei Kühe. Beide haben braune Flecken. Das findest du anziehend. Allerdings kacken sie auf die Weide und haben keinen Sinn für das Tragen von exquisiten Lederschuhen. Das findest du abstoßend.

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Uwebusismus: Du besitzt zwei Kühe. Du hast keine Ahnung, wie Kühe Milch produzieren, möchtest die Kühe aber durch eine technische Lösung ersetzen.


Lachen Lachen Lachen Die beiden sind mal echt gut getroffen! Daumen hoch!
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
AdvocatusDiaboli
gehört zum geistigen Lumpenproletariat



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23009
Wohnort: München

Beitrag(#2155053) Verfasst am: 20.10.2018, 08:33    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Tarvocismus: Du besitzt zwei Kühe. Du fragst Dich, wie Milch aus Replikatoren schmeckt und ob man bei Star Trek überhaupt noch echte Kühe braucht, wenn es dafür doch das Holodeck gibt, in dem man einen Bauernhof programmieren kann, wo man morgens um halb fünf vor Dienstantritt auf der Brücke zur Entspannung melkt.


Am Kopf kratzen Den verstehe ich nicht so ganz. Stimmt schon, dass ich gerne Star Trek sehe, aber rede ich wirklich so oft von Star Trek? Eigentlich finde ich die "Technologie" von Star Trek viel zu inkonsistent und unrealistisch, um mir über ihre Implikationen groß Gedanken zu machen. Replikatoren laufen ja eigentlich eher unter Magie als unter Technologie.

Wie wär's denn damit:
Tarvocismus: Du hast zwei Kühe und kritisierst dich selbst dafür, dass du ihnen weniger bezahlst als den Wert ihrer Milch. Du willst, dass die Kühe sich selbst melken und die Milch selber behalten. Wie das gehen soll, weißt du nicht, aber darüber musst du jetzt auch nicht nachdenken. Wovon du dann selbst leben würdest, weißt du auch nicht. Aber vielleicht verkauft sich ja dein Buch über die Moralphilosophie Jean-Luc Picards doch noch.

zwinkern


Das ist natürlich besser getroffen. zwinkern Aber eine gewissen Hang zur Nerdigkeit kannst Du nicht abstreiten. Ich wollte noch etwas Utopie aus deinem Charakter reinholen.

Ich hätte ja auch anfangen können mit...

Du besitzt keine Kühe, aber zwei kleine magische Ponys.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
gehört zum geistigen Lumpenproletariat



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23009
Wohnort: München

Beitrag(#2155054) Verfasst am: 20.10.2018, 09:19    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wow! Der Addi hat ja tatsaechlich seinen tief verschütteten Humor wieder ausgebuddelt,


Es gibt also doch noch Hoffnung fuer unsere Welt. Smilie


Hm. Hoffnung für die Welt? Ist die nicht eher traurig anzuschauen?

Chavismus: Du besitzt eine ganze Herde Hochleistungs-Kühe. Du verteilst großzügig einen Teil der Milch an die USA und die Armen und wirst trotzdem steinreich. Du denkst gar nicht daran, dass Kühe auch selbst Futter brauchen. Die Kühe geben erst keine Milch mehr und gehen dann ein.

Israelismus: Du besitzt zwei heilige Kühe. Du behandelst sie gut, sie geben fleißig Milch. Das Land auf dem sie weiden, hast Du aber dem Vorbesitzer entwendet. Der Vorbesitzer ist geflüchtet und wartet auf seine Rückkehr und bewirft Dich ständig mit Steinen. Du findest das unerhört und schießt mit MGs zurück

AfDismus: Du besitzt zwei Kühe. Du hältst zwei braune Ochsen für die bessere Alternative.

Saudi-Arabismus: Du besitzt zwei verschleierte Kühe. Die Kühe dürfen inzwischen zwar Autofahren, aber nicht das Maul aufmachen. Sonst werden sie geköpft, gesteinigt oder ausgepeitscht.

US-Imperialismus: Du besitzt zwei Kühe. Die geben viel Milch, pupsen allerdings zuviel Methan in die Atmosphäre und sorgen für den Klimawandel. Du glaubst aber nicht an Wissenschaft, sondern an Gott und fest an die Bestimmung, dass Dir alle Kühe der Welt gehören sollten.

Deprimiert
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35306
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2155055) Verfasst am: 20.10.2018, 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Israelismus: Du besitzt zwei heilige Kühe.

Ist das nicht eher Hinduismus?
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
AdvocatusDiaboli
gehört zum geistigen Lumpenproletariat



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23009
Wohnort: München

Beitrag(#2155056) Verfasst am: 20.10.2018, 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Israelismus: Du besitzt zwei heilige Kühe.

Ist das nicht eher Hinduismus?


Heiliges Land, heilige Kühe. zwinkern
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
gehört zum geistigen Lumpenproletariat



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23009
Wohnort: München

Beitrag(#2155057) Verfasst am: 20.10.2018, 09:56    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Israelismus: Du besitzt zwei heilige Kühe.

Ist das nicht eher Hinduismus?


Außerdem: Im Hinduismus besitzen die Kühe Dich und könnten deine Vorfahren sein.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21997
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2155060) Verfasst am: 20.10.2018, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Fwoismus: Du besitzt zwei Kühe. Du erzählst ihnen jeden Tag, warum sie Milch geben, woraus Milch besteht, was man aus Milch produzieren kann, wieso es Milch gibt und fragst Dich gar nicht, wieso deren Milch sauer ist.

Da hast Du Dich verguckt, weil das Absicht ist. Ich mag nicht nur Dickmilch (kennst Du sicher nur noch aus dem Laden, aber wenn man die Kühe selbst melkt, gibt es die gratis, wenn man die Milch stehen lässt), ich mag auch die Käsesorten, die man aus dieser gesäuerten Mich machen kann.

Und dass ich mich mit denen unterhalte war schlecht geraten. In Wirklichkeit bin ich nämlich auf der Suche nach welchen mit schöneren Eutern.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 10113
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2155062) Verfasst am: 20.10.2018, 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Wilsonismus: Du besitzt zwei Kühe. Die eine steht im Westen des Stalls, die andere im Osten. Du kannst es Dir nicht erklären, warum du die Ost-Kuh lieber hast.


nicht ganz:
ich habe nur eine kuh, die wandert dort von ost nach west und süd nach nord und wieder zurück: überall die selbe sch**.
da wird ihr langweilig, sie verlässt den stall und löst sich auf. oder wird von außerirdischen abgeholt und in eine welt gebracht, wo es diese dimensionen nicht gibt.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
gehört zum geistigen Lumpenproletariat



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23009
Wohnort: München

Beitrag(#2155064) Verfasst am: 20.10.2018, 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Zitat:

Wilsonismus: Du besitzt zwei Kühe. Die eine steht im Westen des Stalls, die andere im Osten. Du kannst es Dir nicht erklären, warum du die Ost-Kuh lieber hast.


nicht ganz:
ich habe nur eine kuh, die wandert dort von ost nach west und süd nach nord und wieder zurück: überall die selbe sch**.
da wird ihr langweilig, sie verlässt den stall und löst sich auf. oder wird von außerirdischen abgeholt und in eine welt gebracht, wo es diese dimensionen nicht gibt.


Sehr glücklich
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 10113
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2155066) Verfasst am: 20.10.2018, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Zitat:

Wilsonismus: Du besitzt zwei Kühe. Die eine steht im Westen des Stalls, die andere im Osten. Du kannst es Dir nicht erklären, warum du die Ost-Kuh lieber hast.


nicht ganz:
ich habe nur eine kuh, die wandert dort von ost nach west und süd nach nord und wieder zurück: überall die selbe sch**.
da wird ihr langweilig, sie verlässt den stall und löst sich auf. oder wird von außerirdischen abgeholt und in eine welt gebracht, wo es diese dimensionen nicht gibt.


Sehr glücklich


und ahriman und step?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
gehört zum geistigen Lumpenproletariat



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23009
Wohnort: München

Beitrag(#2155069) Verfasst am: 20.10.2018, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Fwoismus: Du besitzt zwei Kühe. Du erzählst ihnen jeden Tag, warum sie Milch geben, woraus Milch besteht, was man aus Milch produzieren kann, wieso es Milch gibt und fragst Dich gar nicht, wieso deren Milch sauer ist.

Da hast Du Dich verguckt, weil das Absicht ist. Ich mag nicht nur Dickmilch (kennst Du sicher nur noch aus dem Laden, aber wenn man die Kühe selbst melkt, gibt es die gratis, wenn man die Milch stehen lässt), ich mag auch die Käsesorten, die man aus dieser gesäuerten Mich machen kann.

Und dass ich mich mit denen unterhalte war schlecht geraten. In Wirklichkeit bin ich nämlich auf der Suche nach welchen mit schöneren Eutern.


Ich hab das Bild etwas anders gezeichnet. zwinkern Mit den Kühen waren hier User im Forum gemeint, die du mit deinen oberlehrerhaften Auftritten nicht immer nur bespaßt. freakteach
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3224
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2155070) Verfasst am: 20.10.2018, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finds lustig. Lachen und mich sehr gut getroffen. Meine Freundin bestätigt das auch. Gröhl... Daumen hoch!
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34775
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2155072) Verfasst am: 20.10.2018, 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
Ich finds lustig. Lachen und mich sehr gut getroffen. Meine Freundin bestätigt das auch. Gröhl... Daumen hoch!

Ich fühle mich auch gut getroffen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
step
registriert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 20939
Wohnort: Germering

Beitrag(#2155075) Verfasst am: 20.10.2018, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

zeligismus:

Du hast zwei Kühe. Du empfindest unendliches Mitgefühl für ihre Sorgen und Nöte, was jedoch nur an seltenen guten Tagen erwidert wird. Du fürchtest Einsamkeit ohne die zwei und sehnst Dich nach einer jenseitigen Welt, in der Du, die Kühe, Euer liebender Schöpfer und alle Anderen zu einer glücklichen Empathiewolke verschmelzen.
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.


Zuletzt bearbeitet von step am 20.10.2018, 12:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21997
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2155084) Verfasst am: 20.10.2018, 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Fwoismus: Du besitzt zwei Kühe. Du erzählst ihnen jeden Tag, warum sie Milch geben, woraus Milch besteht, was man aus Milch produzieren kann, wieso es Milch gibt und fragst Dich gar nicht, wieso deren Milch sauer ist.

Da hast Du Dich verguckt, weil das Absicht ist. Ich mag nicht nur Dickmilch (kennst Du sicher nur noch aus dem Laden, aber wenn man die Kühe selbst melkt, gibt es die gratis, wenn man die Milch stehen lässt), ich mag auch die Käsesorten, die man aus dieser gesäuerten Mich machen kann.

Und dass ich mich mit denen unterhalte war schlecht geraten. In Wirklichkeit bin ich nämlich auf der Suche nach welchen mit schöneren Eutern.


Ich hab das Bild etwas anders gezeichnet. zwinkern Mit den Kühen waren hier User im Forum gemeint, die du mit deinen oberlehrerhaften Auftritten nicht immer nur bespaßt. freakteach

Lachen Das mit dem nicht nur bespaßen ist klar. Aber der Oberlehrer ist kein treffendes Bild, weil ich kein Lehrbuch habe, aus dem ich referiere.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21997
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2155086) Verfasst am: 20.10.2018, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
...
Israelismus: Du besitzt zwei heilige Kühe. Du behandelst sie gut, sie geben fleißig Milch. Das Land auf dem sie weiden, hast Du aber dem Vorbesitzer entwendet. Der Vorbesitzer ist geflüchtet und wartet auf seine Rückkehr und bewirft Dich ständig mit Steinen. Du findest das unerhört und schießt mit MGs zurück
...

Zu einfach und zu einseitig. Gegenmodell:
Israelismus: Du besitzt zwei heilige Kühe. Du behandelst sie gut, sie geben fleißig Milch. Das Land auf dem sie weiden, hast Du aber zur Hälfte dem Vorbesitzer entwendet. Der Vorbesitzer ist vor Deiner Wut geflüchtet, nachdem er erfolglos versucht hatte, Dich mit Gewehren wieder völlig aus dem Land zu vertreiben, und wartet auf seine Rückkehr und beschießt Dich solange ständig mit Raketen. Du findest das unerhört und besuchst ihn daher häufiger mit Panzern, denen sich nur Steinewerfer entgegenstellen.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 13878
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2155093) Verfasst am: 20.10.2018, 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Criticismus: Du besitzt zwei Kühe. Du findest deren Existenz im Stall so unendlich traurig und statt sie zu melken, erzählst Du ihnen von saftigen Weiden. Das macht Dich unendlich traurig.

Skeptikerismus: Du besitzt zwei Kühe, gibst es aber nicht zu. Heimlich machst du wissenschaftliche Experimente mit ihnen, beide gehen ein. Du witterst dahinter eine Verschwörung des Bullenstaates und des US-Imperialismus.


Deine kleinen Mini-Persönlichkeitsprofile zeigen, dass du schon eine gewisse Begabung hast und auch Humor. Aber da ist auch noch was anderes:

Es gefällt dir, in Klischees zu denken. Das bezieht sich bei dir auf Personen, auf Ansichten der Personen und sogar auf Theorien.

Klischees vereinfachen Vieles, sie machen ständiges Nachdenken und ständige Aufmerksamkeit verzichtbar ...-
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 13878
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2155094) Verfasst am: 20.10.2018, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
...
Israelismus: Du besitzt zwei heilige Kühe. Du behandelst sie gut, sie geben fleißig Milch. Das Land auf dem sie weiden, hast Du aber dem Vorbesitzer entwendet. Der Vorbesitzer ist geflüchtet und wartet auf seine Rückkehr und bewirft Dich ständig mit Steinen. Du findest das unerhört und schießt mit MGs zurück
...

Zu einfach und zu einseitig. Gegenmodell:
Israelismus: Du besitzt zwei heilige Kühe. Du behandelst sie gut, sie geben fleißig Milch. Das Land auf dem sie weiden, hast Du aber zur Hälfte dem Vorbesitzer entwendet. Der Vorbesitzer ist vor Deiner Wut geflüchtet, nachdem er erfolglos versucht hatte, Dich mit Gewehren wieder völlig aus dem Land zu vertreiben, und wartet auf seine Rückkehr und beschießt Dich solange ständig mit Raketen. Du findest das unerhört und besuchst ihn daher häufiger mit Panzern, denen sich nur Steinewerfer entgegenstellen.


Das ist zu sehr Prosa. Schlechte Prosa.
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
gehört zum geistigen Lumpenproletariat



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23009
Wohnort: München

Beitrag(#2155097) Verfasst am: 20.10.2018, 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Criticismus: Du besitzt zwei Kühe. Du findest deren Existenz im Stall so unendlich traurig und statt sie zu melken, erzählst Du ihnen von saftigen Weiden. Das macht Dich unendlich traurig.

Skeptikerismus: Du besitzt zwei Kühe, gibst es aber nicht zu. Heimlich machst du wissenschaftliche Experimente mit ihnen, beide gehen ein. Du witterst dahinter eine Verschwörung des Bullenstaates und des US-Imperialismus.


Deine kleinen Mini-Persönlichkeitsprofile zeigen, dass du schon eine gewisse Begabung hast und auch Humor. Aber da ist auch noch was anderes:

Es gefällt dir, in Klischees zu denken. Das bezieht sich bei dir auf Personen, auf Ansichten der Personen und sogar auf Theorien.

Klischees vereinfachen Vieles, sie machen ständiges Nachdenken und ständige Aufmerksamkeit verzichtbar ...-


Ja, ich mag „Klischees“, ich verwende sie sehr oft, denn sie reichen hier meist für die Kommunikation und die Themen aus, aber ich bin mir auch bewusst, dass dies „Klischees“ sind. zwinkern Das unterscheidet uns. Du bist auch leicht durchschaubar, mit deinem wissenschaftlichen Habitus, der sich meist darauf beschränkt, Wissenschaft zu fordern, ohne diese selbst als Erkenntnis zu liefern. Eigentlich dürfte ich bei meinem volatilen Geist gar keine Aussagen treffen, die über Axiome hinausgehen. Ich bin auf diesem Thread gestoßen, weil ich eigentlich mal nachsehen wollte, was ich bisher zum Stichwort Kapitalismus gesagt habe, um darüber nachzudenken. Bin allerdings am ersten Eintrag hängen geblieben. Sehr glücklich Da folgte ich meinem Hang nach einfachem Humor. So, genug der Selbstoffenbarung.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 13878
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2155100) Verfasst am: 20.10.2018, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Criticismus: Du besitzt zwei Kühe. Du findest deren Existenz im Stall so unendlich traurig und statt sie zu melken, erzählst Du ihnen von saftigen Weiden. Das macht Dich unendlich traurig.

Skeptikerismus: Du besitzt zwei Kühe, gibst es aber nicht zu. Heimlich machst du wissenschaftliche Experimente mit ihnen, beide gehen ein. Du witterst dahinter eine Verschwörung des Bullenstaates und des US-Imperialismus.


Deine kleinen Mini-Persönlichkeitsprofile zeigen, dass du schon eine gewisse Begabung hast und auch Humor. Aber da ist auch noch was anderes:

Es gefällt dir, in Klischees zu denken. Das bezieht sich bei dir auf Personen, auf Ansichten der Personen und sogar auf Theorien.

Klischees vereinfachen Vieles, sie machen ständiges Nachdenken und ständige Aufmerksamkeit verzichtbar ...-


Ja, ich mag „Klischees“, ich verwende sie sehr oft, denn sie reichen hier meist für die Kommunikation und die Themen aus, aber ich bin mir auch bewusst, dass dies „Klischees“ sind. zwinkern Das unterscheidet uns. Du bist auch leicht durchschaubar, mit deinem wissenschaftlichen Habitus, der sich meist darauf beschränkt, Wissenschaft zu fordern, ohne diese selbst als Erkenntnis zu liefern. Eigentlich dürfte ich bei meinem volatilen Geist gar keine Aussagen treffen, die über Axiome hinausgehen. Ich bin auf diesem Thread gestoßen, weil ich eigentlich mal nachsehen wollte, was ich bisher zum Stichwort Kapitalismus gesagt habe, um darüber nachzudenken. Bin allerdings am ersten Eintrag hängen geblieben. Sehr glücklich Da folgte ich meinem Hang nach einfachem Humor. So, genug der Selbstoffenbarung.


Na ja, was uns unterscheidet, ist glaube ich auch noch, dass dein Interesse an Wissenschaft ohnehin nicht so ausgeprägt ist, wenn wir ehrlich sind, gelle? zwinkern
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28771

Beitrag(#2155101) Verfasst am: 20.10.2018, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Kramerismus: Du besitzt zwei Kühe. Du studierst ihr Verhalten und hältst sie für dumme Rindviecher. Dann liest du einen Beitrag von Addi und hältst ihn für ein echtes Rindviech.


Hmmm... im Kramerismus geht es um andere Kühe und am Ende um Dich? Nee, so selbstlos bin ich dann auch wieder nicht.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
gehört zum geistigen Lumpenproletariat



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23009
Wohnort: München

Beitrag(#2155102) Verfasst am: 20.10.2018, 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Criticismus: Du besitzt zwei Kühe. Du findest deren Existenz im Stall so unendlich traurig und statt sie zu melken, erzählst Du ihnen von saftigen Weiden. Das macht Dich unendlich traurig.

Skeptikerismus: Du besitzt zwei Kühe, gibst es aber nicht zu. Heimlich machst du wissenschaftliche Experimente mit ihnen, beide gehen ein. Du witterst dahinter eine Verschwörung des Bullenstaates und des US-Imperialismus.


Deine kleinen Mini-Persönlichkeitsprofile zeigen, dass du schon eine gewisse Begabung hast und auch Humor. Aber da ist auch noch was anderes:

Es gefällt dir, in Klischees zu denken. Das bezieht sich bei dir auf Personen, auf Ansichten der Personen und sogar auf Theorien.

Klischees vereinfachen Vieles, sie machen ständiges Nachdenken und ständige Aufmerksamkeit verzichtbar ...-


Ja, ich mag „Klischees“, ich verwende sie sehr oft, denn sie reichen hier meist für die Kommunikation und die Themen aus, aber ich bin mir auch bewusst, dass dies „Klischees“ sind. zwinkern Das unterscheidet uns. Du bist auch leicht durchschaubar, mit deinem wissenschaftlichen Habitus, der sich meist darauf beschränkt, Wissenschaft zu fordern, ohne diese selbst als Erkenntnis zu liefern. Eigentlich dürfte ich bei meinem volatilen Geist gar keine Aussagen treffen, die über Axiome hinausgehen. Ich bin auf diesem Thread gestoßen, weil ich eigentlich mal nachsehen wollte, was ich bisher zum Stichwort Kapitalismus gesagt habe, um darüber nachzudenken. Bin allerdings am ersten Eintrag hängen geblieben. Sehr glücklich Da folgte ich meinem Hang nach einfachem Humor. So, genug der Selbstoffenbarung.


Na ja, was uns unterscheidet, ist glaube ich auch noch, dass dein Interesse an Wissenschaft ohnehin nicht so ausgeprägt ist, wenn wir ehrlich sind, gelle? zwinkern


Sicherlich unterscheiden wir uns. Mein Interesse an Wissenschaft ist wissenschaftlich. Nicht ideologisch. Neben Sozialer Ungleichheit war Wissens- und Wissenschaftssoziologie eines meiner Schwerpunkte im Hauptstudium Soziologie. Witzigerweise hatte ich damals ein Seminar in Wissenschaftssoziologie (ich kann mich nur noch vage an Thomas Kuhn erinnern, den wir behandelten) bei Nina Degele, die ist heute Professorin für Soziologie und Gender Studies an der Uni Freiburg. Sehr glücklich
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 13878
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2155112) Verfasst am: 20.10.2018, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Na ja, was uns unterscheidet, ist glaube ich auch noch, dass dein Interesse an Wissenschaft ohnehin nicht so ausgeprägt ist, wenn wir ehrlich sind, gelle? zwinkern


Sicherlich unterscheiden wir uns. Mein Interesse an Wissenschaft ist wissenschaftlich. Nicht ideologisch. Neben Sozialer Ungleichheit war Wissens- und Wissenschaftssoziologie eines meiner Schwerpunkte im Hauptstudium Soziologie. Witzigerweise hatte ich damals ein Seminar in Wissenschaftssoziologie (ich kann mich nur noch vage an Thomas Kuhn erinnern, den wir behandelten) bei Nina Degele, die ist heute Professorin für Soziologie und Gender Studies an der Uni Freiburg. Sehr glücklich


Thomas Kuhn? Ist das nicht der Erkenntnisrelativist, der das wissenschaftliche Objektivitätsprinzip verwirft und damit einer postmodernen Idiotenschwafelei mit den Weg bereitet hat?

Zu Nina Degele habe ich folgendes gefunden:
http://portal-intersektionalitaet.de/theoriebildung/ueberblickstexte/degelewinker/

Da nimmt sie zusammen mit ihrer Kollegin sogar das Wort "Kapitalismus" und andere Bäh-bäh-Wörter in den Mund, landet aber mit jedem anschließenden Halbsatz zielsicher wieder bei der Identitätspolitik Marke SPD.

Ich will's mal so sagen: Das wirkliche Elend dieser Gesellschaft spiegelt sich im theoretischen Elend der deutschen Soziologie und anderer Fächer wider.

Es gibt heute kaum gesellschaftskritische Ansätze in der Soziologie, die über empirische Studien zur sozialen Ungleichheit auf der einen und auf theoretischen Benachteiligungsstudien auf der anderen Seite hinaus gehen.

Und die Ironie dieser Elendsgeschichte ist auch noch die, dass interdisziplinäre wissenschaftliche Ansätze, die über jenen tiefen Tellerrand hinaus blicken als *ideologisch* und unwissenschaftlich abgewertet werden sollen.

Hattest du eigentlich in Antimarxismus als einzigem Fach ein *Sehr gut*?
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kereng
transnixtunisch



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2472
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2155117) Verfasst am: 20.10.2018, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Kramerismus: Du besitzt zwei Kühe. Du studierst ihr Verhalten und hältst sie für dumme Rindviecher. Dann liest du einen Beitrag von Addi und hältst ihn für ein echtes Rindviech.


Hmmm... im Kramerismus geht es um andere Kühe und am Ende um Dich? Nee, so selbstlos bin ich dann auch wieder nicht.

Kramerismus: Du besitzt zwei Kühe.

Alles Andere wäre tl;dr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group