Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Endlich alle Wirtschafts- und Gesellschaftsformen im Überblick!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22999
Wohnort: München

Beitrag(#2155119) Verfasst am: 20.10.2018, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Na ja, was uns unterscheidet, ist glaube ich auch noch, dass dein Interesse an Wissenschaft ohnehin nicht so ausgeprägt ist, wenn wir ehrlich sind, gelle? zwinkern


Sicherlich unterscheiden wir uns. Mein Interesse an Wissenschaft ist wissenschaftlich. Nicht ideologisch. Neben Sozialer Ungleichheit war Wissens- und Wissenschaftssoziologie eines meiner Schwerpunkte im Hauptstudium Soziologie. Witzigerweise hatte ich damals ein Seminar in Wissenschaftssoziologie (ich kann mich nur noch vage an Thomas Kuhn erinnern, den wir behandelten) bei Nina Degele, die ist heute Professorin für Soziologie und Gender Studies an der Uni Freiburg. Sehr glücklich


Thomas Kuhn? Ist das nicht der Erkenntnisrelativist, der das wissenschaftliche Objektivitätsprinzip verwirft und damit einer postmodernen Idiotenschwafelei mit den Weg bereitet hat?

Zu Nina Degele habe ich folgendes gefunden:
http://portal-intersektionalitaet.de/theoriebildung/ueberblickstexte/degelewinker/

Da nimmt sie zusammen mit ihrer Kollegin sogar das Wort "Kapitalismus" und andere Bäh-bäh-Wörter in den Mund, landet aber mit jedem anschließenden Halbsatz zielsicher wieder bei der Identitätspolitik Marke SPD.

Ich will's mal so sagen: Das wirkliche Elend dieser Gesellschaft spiegelt sich im theoretischen Elend der deutschen Soziologie und anderer Fächer wider.

Es gibt heute kaum gesellschaftskritische Ansätze in der Soziologie, die über empirische Studien zur sozialen Ungleichheit auf der einen und auf theoretischen Benachteiligungsstudien auf der anderen Seite hinaus gehen.

Und die Ironie dieser Elendsgeschichte ist auch noch die, dass interdisziplinäre wissenschaftliche Ansätze, die über jenen tiefen Tellerrand hinaus blicken als *ideologisch* und unwissenschaftlich abgewertet werden sollen.

Hattest du eigentlich in Antimarxismus als einzigem Fach ein *Sehr gut*?


Siehste. Ich habe einen historische Anekdote geliefert, die keine inhaltliche Aussagen über meine Haltung zu Kuhn oder Degele enthält und du ziehst irgendwelche beliebige Schlüsse. Das ist IDEOLOGIE. Nicht Wissenschaft. Du bist nur ein Dilettant. Und das ist kein Klischee. Das ist anhand deiner Beiträge beweisbar.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38971

Beitrag(#2155120) Verfasst am: 20.10.2018, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

@AD: Gröhl... Daumen hoch!

Aber das und das
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22999
Wohnort: München

Beitrag(#2155121) Verfasst am: 20.10.2018, 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
@AD: Gröhl... Daumen hoch!

Aber das und das


Wieso wusste ich, dass Dir das gefällt? zwinkern
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38971

Beitrag(#2155123) Verfasst am: 20.10.2018, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
@AD: Gröhl... Daumen hoch!

Aber das und das


Wieso wusste ich, dass Dir das gefällt? zwinkern

Smilie
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10155

Beitrag(#2155124) Verfasst am: 20.10.2018, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
@AD: Gröhl... Daumen hoch!

Aber das und das


Wieso wusste ich, dass Dir das gefällt? zwinkern

Smilie

Gegenseitige Bauchpinselei ist die Würze unter der Schürze Sehr glücklich
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38831
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2155129) Verfasst am: 20.10.2018, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man karikiert wird, muss einem das nicht unbedingt gefallen. Man muss die Karikatur auch nicht unbedingt fuer "gut getroffen" halten. Es reicht eigentlich voellig aus, wenn man darueber lachen kann.

Deshalb Äußere ich mich grundsätzlich nicht inhaltlich kritisch ueber Karikaturen meiner Person. Ob ich "gut getroffen" bin, das sollen andere entscheiden, ich bin dazu zu befangen. Smilie
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 13871
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2155132) Verfasst am: 20.10.2018, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Thomas Kuhn? Ist das nicht der Erkenntnisrelativist, der das wissenschaftliche Objektivitätsprinzip verwirft und damit einer postmodernen Idiotenschwafelei mit den Weg bereitet hat?

Zu Nina Degele habe ich folgendes gefunden:
http://portal-intersektionalitaet.de/theoriebildung/ueberblickstexte/degelewinker/

Da nimmt sie zusammen mit ihrer Kollegin sogar das Wort "Kapitalismus" und andere Bäh-bäh-Wörter in den Mund, landet aber mit jedem anschließenden Halbsatz zielsicher wieder bei der Identitätspolitik Marke SPD. (...)

Hattest du eigentlich in Antimarxismus als einzigem Fach ein *Sehr gut*?


Siehste. Ich habe einen historische Anekdote geliefert, die keine inhaltliche Aussagen über meine Haltung zu Kuhn oder Degele enthält und du ziehst irgendwelche beliebige Schlüsse. Das ist IDEOLOGIE. Nicht Wissenschaft. Du bist nur ein Dilettant. Und das ist kein Klischee. Das ist anhand deiner Beiträge beweisbar.


Also das mit den beliebigen Schlüssen trifft ja wohl eher auf den Kuhn'schen Relativismus zu.

Und das mit dem Unterschied zwischen Wissenschaft und Ideologie, das üben wir noch mal bei Gelegenheit.

Denn du kennst doch den Spruch: "Man* wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu!" Smilie

*Das gilt auch für Addis und Ähnliche
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38971

Beitrag(#2155136) Verfasst am: 20.10.2018, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
@AD: Gröhl... Daumen hoch!

Aber das und das


Wieso wusste ich, dass Dir das gefällt? zwinkern

Ein Hauch des alten FGH.
Wer nix mehr merkt, rafft das sowieso nicht. Aber nicht mal die Alten... tja
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10155

Beitrag(#2155137) Verfasst am: 20.10.2018, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
@AD: Gröhl... Daumen hoch!

Aber das und das


Wieso wusste ich, dass Dir das gefällt? zwinkern

Ein Hauch des alten FGH.
Wer nix mehr merkt, rafft das sowieso nicht. Aber nicht mal die Alten... tja


Ja früher war alles besser

Wer das "rafft", geht nicht mit der Zeit Cool
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14559
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2155145) Verfasst am: 20.10.2018, 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Criticismus: Du besitzt zwei Kühe. Du findest deren Existenz im Stall so unendlich traurig und statt sie zu melken, erzählst Du ihnen von saftigen Weiden. Das macht Dich unendlich traurig.


Ja, irgendwie schon. Ich denke mir irgendeine Möglichkeit aus, um die tägliche Melkzeit der Kühe zu halbieren. Was könnte ich in der gesparten Zeit tun? (Ich könnte mir z.B. noch zwei Kühe anschaffen, die ich natürlich dann auch umsorgen und umhegen könnte. Oder ich könnte denen, die ich habe, einen Komfortstall einrichten, nebst freiem Zugang zu der Super-Weide, von der ich ihnen erzählt habe.) Ach ich weiß, dann kann ich mehr jammern Am Kopf kratzen.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 23130

Beitrag(#2155150) Verfasst am: 21.10.2018, 09:58    Titel: Antworten mit Zitat

stepismus: Du besitzt 2 Kühe. Auf 10 hoch 10¹²² Welten.
_________________
What game shall we play today?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38831
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2155212) Verfasst am: 21.10.2018, 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Zeligismus:


Du besitzt eine Kuh und bist Dir Deines Privilegs als glücklicher Kuhbesitzer vollauf bewusst. Du schreibst jeden Tag auf's Neue Leserbriefe, Essays und Kommentare wie sehr Du privilegierter Kuhbesitzer Dir Deines Privilegs eine Kuh zu besitzen bewusst bist.

Eines Tages bemerkst Du, dass Deine Kuh nicht mehr im Stall steht. Du findest ein paar ausgebleichte Rinderknochen neben der Wiese, an der vor 2 Monaten ein Haufen unterprivilegierter Nichtkuhbesitzer kampiert hat, denen Du bereitwillig Deine Grillsosse geliehen hast, weil Du Dir Deines Privilegs als Kuhbesitzer bewusst warst und glaubtest, dass Du denen das schuldig bist.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22999
Wohnort: München

Beitrag(#2155218) Verfasst am: 21.10.2018, 23:19    Titel: Antworten mit Zitat

LilaEinhornismus: Du besitzt zwei Kühe. Eines Nachts schleichst du dich mit einer Axt in den Stall und massakrierst die armen Viecher im Blutrausch. Auf die Frage des Psychiaters, nach dem Warum erklärst Du: In den Schlachthöfen sterben noch viel mehr, warum der Aufstand?
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21972
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2155237) Verfasst am: 22.10.2018, 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
LilaEinhornismus: Du besitzt zwei Kühe. Eines Nachts schleichst du dich mit einer Axt in den Stall und massakrierst die armen Viecher im Blutrausch. Auf die Frage des Psychiaters, nach dem Warum erklärst Du: In den Schlachthöfen sterben noch viel mehr, warum der Aufstand?

Totale Verkennung des LilaEinhornismus.
Das mit der Axt kann passieren, aber dann hat man eine Schlachtung ohne Eigenbedarf und der nächste Weg geht zum Fleischgroßmarkt und nicht zum Psychiater. Der Psychiater ist da der untauglichste aller Ratgeber, der hat überhaupt kein Verständnis für die Logik des Fleischmarktes.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28768

Beitrag(#2155242) Verfasst am: 22.10.2018, 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

FGHismus. Du glaubst, Du hast 5370 Kühe...
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3212
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2155319) Verfasst am: 23.10.2018, 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
FGHismus. Du glaubst, Du hast 5370 Kühe...

Ist das nicht eher, zu glauben, dass 102 Kühe online sind? Am Kopf kratzen Lachen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
step
registriert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 20918
Wohnort: Germering

Beitrag(#2155322) Verfasst am: 23.10.2018, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
Kramer hat folgendes geschrieben:
FGHismus. Du glaubst, Du hast 5370 Kühe...
Ist das nicht eher, zu glauben, dass 102 Kühe online sind? Am Kopf kratzen Lachen

Oder: Du glaubst, Du hast 5370 Kühe. Online sind aber 102 Ferkel.
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21972
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2155324) Verfasst am: 23.10.2018, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

step hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
Kramer hat folgendes geschrieben:
FGHismus. Du glaubst, Du hast 5370 Kühe...
Ist das nicht eher, zu glauben, dass 102 Kühe online sind? Am Kopf kratzen Lachen

Oder: Du glaubst, Du hast 5370 Kühe. Online sind aber 102 Ferkel.

Ferkel wären verwertbar.
Mir scheint, es handelt sich eher um die sprichwörtlichen Tauben auf dem Dach. (und stumm sind sie auch noch)
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 1937

Beitrag(#2155423) Verfasst am: 24.10.2018, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Greyismus: Du hast zwei Kühe. Die müffeln allerdings ganz schön, weil du sie jeden Tag anpinkelst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25971
Wohnort: Edo

Beitrag(#2155426) Verfasst am: 24.10.2018, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunkismus:

Du besitzt zwei Kühe. ... Nee, doch nicht.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21972
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2155431) Verfasst am: 24.10.2018, 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Greyismus: Du hast zwei Kühe. Die müffeln allerdings ganz schön, weil du sie jeden Tag anpinkelst.

passt nicht.

Gegenvorschlag:
Greyismus: Du hast zwei Kühe und müffelst ganz schön, weil Du in dem Bestreben, sie regelmäßig anzupinkeln, die eigene Hygiene vernachlässigst.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22999
Wohnort: München

Beitrag(#2155448) Verfasst am: 24.10.2018, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Neo-Fwoismus: Du besitzt zwei Kühe. Nein passt nicht. Gegenvorschlag: Du hast zwei Bullen.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21972
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2155450) Verfasst am: 24.10.2018, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Lachen Und betreibe damit eine Besamungsstation.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 3478

Beitrag(#2155465) Verfasst am: 24.10.2018, 22:08    Titel: Re: Endlich alle Wirtschafts- und Gesellschaftsformen im Überblick! Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:

Kapitalismus:
Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und kaufen einen Bullen, um eine Herde zu züchten.


Wäre das nicht eigentlich als erster sinnvoller Schritt für praktisch alle Systeme anzuempfehlen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34750
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2156007) Verfasst am: 30.10.2018, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Deutschlandismus:
Du besitzt zwei Kühe die dir Kraft Geburt zustehen.
Du machst dir schier in der Hose, wenn andere auch zwei Kühe haben könnten.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38831
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2156022) Verfasst am: 30.10.2018, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Kanadismus:

Du siehst eine Kuh und denkst das ist ein Elch.

Du ziehst noch einmal an Deinem Joint und siehst auf einmal 2 Elche.

Mann ist das geil, dass die das Zeug bei uns legalisiert haben.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22999
Wohnort: München

Beitrag(#2156023) Verfasst am: 30.10.2018, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Belgismus: Du hast zwei Kühe. Die eine spricht nur Flämisch, die andere nur Französisch. Beide fahren liebend gern mit dem Rad, aber weigern sich gemeinsam auf einem Tandem in die Pedale zu treten.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22999
Wohnort: München

Beitrag(#2156024) Verfasst am: 30.10.2018, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Marxismus: Das Volk besitzt deine eingegangenen Kühe. Eine wurde totgelabert, die andere totgearbeitet.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22999
Wohnort: München

Beitrag(#2156025) Verfasst am: 30.10.2018, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Kanadismus:

Du siehst eine Kuh und denkst das ist ein Elch.

Du ziehst noch einmal an Deinem Joint und siehst auf einmal 2 Elche.

Mann ist das geil, dass die das Zeug bei uns legalisiert haben.


Lachen Das hatte ich befürchtet.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22999
Wohnort: München

Beitrag(#2156027) Verfasst am: 30.10.2018, 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Anarchismus: Niemand besitzt irgendeine Kuh.
Nihilismus: Es gibt keine Kühe.
Pantheismus: Alles ist Kühe.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group