Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Atheistisches Symbol?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 23, 24, 25  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Kann es fuer Atheisten universal ein Symbol geben?
ja, das hat bislang gefehlt
30%
 30%  [ 75 ]
nein, das ist unnoetig
20%
 20%  [ 49 ]
Individualisten werden sich darueber eh nicht einigen
33%
 33%  [ 81 ]
das ist mir voellig egal
16%
 16%  [ 40 ]
Stimmen insgesamt : 245

Autor Nachricht
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35066
Wohnort: Bonn

Beitrag(#283346) Verfasst am: 08.04.2005, 00:31    Titel: Antworten mit Zitat

dragonfly hat folgendes geschrieben:
Für die besonders abgehobenen Transhumanisten wäre etwas in der Art angemessen:


Ich dachte, die Transhumanisten beziehen sich auf Ayn Rand und nicht auf Nietzsche. Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Eifellady
Weiße Haifelbestie



Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 14401
Wohnort: Wildnis der Eifel

Beitrag(#283347) Verfasst am: 08.04.2005, 00:32    Titel: Antworten mit Zitat

Babyface hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
hacketaler hat folgendes geschrieben:
wie wäre es einfach mit nem bild der RUNDEN erde


Die Erde ist nicht rund-

Was erlauben Eifellady?! Erde sein wie eine Scheibe rund!! freakteach


Mensch- stimmt! Dann hatten die früher ja auch schon recht!
Und wenn man so die Fotos aus dem Weltall sieht - echt, die Erde ist ne runde Scheibe.
Die Astronauten fliegen einfach immer nur um den Scheibenrand.

Und heute lassen wir uns diesen Bären von einer Kugel oder so aufbinden. Bitte nicht!
_________________
Sozial-demokratische Laizistinnen und Laizisten

Facebookgruppe der Laizisten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Galaxisherrschers Katze
Verwöhntes Haustier



Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 5018

Beitrag(#283349) Verfasst am: 08.04.2005, 00:39    Titel: Antworten mit Zitat

Eifellady hat folgendes geschrieben:
Babyface hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
hacketaler hat folgendes geschrieben:
wie wäre es einfach mit nem bild der RUNDEN erde


Die Erde ist nicht rund-

Was erlauben Eifellady?! Erde sein wie eine Scheibe rund!! freakteach


Mensch- stimmt! Dann hatten die früher ja auch schon recht!
Und wenn man so die Fotos aus dem Weltall sieht - echt, die Erde ist ne runde Scheibe.
Die Astronauten fliegen einfach immer nur um den Scheibenrand.

Und heute lassen wir uns diesen Bären von einer Kugel oder so aufbinden. Bitte nicht!

Aber wenn die Erde eine Scheibe ist, kann sie doch nicht hohl sein... Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerManfred
ranglos



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 1082
Wohnort: Wien

Beitrag(#283350) Verfasst am: 08.04.2005, 00:40    Titel: Antworten mit Zitat

Babyface hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
hacketaler hat folgendes geschrieben:
wie wäre es einfach mit nem bild der RUNDEN erde


Die Erde ist nicht rund-

Was erlauben Eifellady?! Erde sein wie eine Scheibe rund!! freakteach


Ichnwär mit dem einfachen A zfrieden. da kämen wenigstens auch die atheistischen anarchisten ins spiel. Verlegen :
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Babyface
Altmeister



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 11241

Beitrag(#283351) Verfasst am: 08.04.2005, 00:43    Titel: Antworten mit Zitat

Eifellady hat folgendes geschrieben:
Babyface hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
hacketaler hat folgendes geschrieben:
wie wäre es einfach mit nem bild der RUNDEN erde


Die Erde ist nicht rund-

Was erlauben Eifellady?! Erde sein wie eine Scheibe rund!! freakteach


Mensch- stimmt! Dann hatten die früher ja auch schon recht!
Und wenn man so die Fotos aus dem Weltall sieht - echt, die Erde ist ne runde Scheibe.
Die Astronauten fliegen einfach immer nur um den Scheibenrand.

Und heute lassen wir uns diesen Bären von einer Kugel oder so aufbinden. Bitte nicht!

Ach wo, solange wir Aufklärer wie hacketaler in unseren Reihen haben, brauchen wir uns darüber doch keine Sorgen machen.. Teufel
_________________
posted by Babyface
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eifellady
Weiße Haifelbestie



Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 14401
Wohnort: Wildnis der Eifel

Beitrag(#283352) Verfasst am: 08.04.2005, 00:44    Titel: Antworten mit Zitat

Galaxisherrschers Katze hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
Babyface hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
hacketaler hat folgendes geschrieben:
wie wäre es einfach mit nem bild der RUNDEN erde


Die Erde ist nicht rund-

Was erlauben Eifellady?! Erde sein wie eine Scheibe rund!! freakteach


Mensch- stimmt! Dann hatten die früher ja auch schon recht!
Und wenn man so die Fotos aus dem Weltall sieht - echt, die Erde ist ne runde Scheibe.
Die Astronauten fliegen einfach immer nur um den Scheibenrand.

Und heute lassen wir uns diesen Bären von einer Kugel oder so aufbinden. Bitte nicht!

Aber wenn die Erde eine Scheibe ist, kann sie doch nicht hohl sein... Mit den Augen rollen


Ja, ist das nun ne Scheibe oder ist es keine? Und warum soll eine Scheibe innen nicht hohl sein? noc


_________________
Sozial-demokratische Laizistinnen und Laizisten

Facebookgruppe der Laizisten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Galaxisherrschers Katze
Verwöhntes Haustier



Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 5018

Beitrag(#283354) Verfasst am: 08.04.2005, 00:48    Titel: Antworten mit Zitat

Eifellady hat folgendes geschrieben:
Galaxisherrschers Katze hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
Babyface hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
hacketaler hat folgendes geschrieben:
wie wäre es einfach mit nem bild der RUNDEN erde


Die Erde ist nicht rund-

Was erlauben Eifellady?! Erde sein wie eine Scheibe rund!! freakteach


Mensch- stimmt! Dann hatten die früher ja auch schon recht!
Und wenn man so die Fotos aus dem Weltall sieht - echt, die Erde ist ne runde Scheibe.
Die Astronauten fliegen einfach immer nur um den Scheibenrand.

Und heute lassen wir uns diesen Bären von einer Kugel oder so aufbinden. Bitte nicht!

Aber wenn die Erde eine Scheibe ist, kann sie doch nicht hohl sein... Mit den Augen rollen


Ja, ist das nun ne Scheibe oder ist es keine? Und warum soll eine Scheibe innen nicht hohl sein? noc


OK, vielleicht in den aufgerollten Dimensionen, aber dann bestehe ich auch darauf, dass es überhaupt nur zwei Raumdimensionen gibt (dafür aber drei Zeitdimensionen) zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babyface
Altmeister



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 11241

Beitrag(#283355) Verfasst am: 08.04.2005, 00:50    Titel: Antworten mit Zitat

Galaxisherrschers Katze hat folgendes geschrieben:
Aber wenn die Erde eine Scheibe ist, kann sie doch nicht hohl sein... Mit den Augen rollen

Nach der modernen Multischeibeninterpretation ist die Erde aber nicht völlig flach, sondern eher wie Big Mac strukturiert.
_________________
posted by Babyface
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Galaxisherrschers Katze
Verwöhntes Haustier



Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 5018

Beitrag(#283356) Verfasst am: 08.04.2005, 00:55    Titel: Antworten mit Zitat

Nah, die Erde ist ein hohler Torus! Und zwar die zweidimensionale Projektion davon. (Schließlich hab ich nicht umsonst Terranigma durchgespielt zwinkern )

Zuletzt bearbeitet von Galaxisherrschers Katze am 08.04.2005, 00:58, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kommissar Plattfuß
Rüpel



Anmeldungsdatum: 13.08.2004
Beiträge: 2353
Wohnort: Düssbuich

Beitrag(#283357) Verfasst am: 08.04.2005, 00:56    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ich dachte, die Transhumanisten beziehen sich auf Ayn Rand und nicht auf Nietzsche. Am Kopf kratzen


Naja, sie beziehen sich schon auch auf Nietzsche, vor allem in Europa. In Amerika haben die meisten Transhumanisten, -besonders die Gruppe um Max More- ja so eine extrem kapitalistische Einstellung, die mir irgendwie unsymphatisch ist.
Man müsste also schon wieder zwei Symbole haben: Für Europa einen Nietzsche, oder von mir aus auch eine Rand, und für Amerika einen Max More, der einen Sack mit einem $ - Zeichen auf dem Rücken trägt... zwinkern
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#283367) Verfasst am: 08.04.2005, 06:51    Titel: Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:
Wieso ausgerechnet Stiefmütterchen?


Es ist ein altes Freidenker-Symbol. Zumindest bei den Österreichern konnte man es vor kurzem noch auf ihrer Homepage finden. Auf ihren Heften ist es auch noch drauf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Eifellady
Weiße Haifelbestie



Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 14401
Wohnort: Wildnis der Eifel

Beitrag(#283373) Verfasst am: 08.04.2005, 07:41    Titel: Antworten mit Zitat

Babyface hat folgendes geschrieben:
Galaxisherrschers Katze hat folgendes geschrieben:
Aber wenn die Erde eine Scheibe ist, kann sie doch nicht hohl sein... Mit den Augen rollen

Nach der modernen Multischeibeninterpretation ist die Erde aber nicht völlig flach, sondern eher wie Big Mac strukturiert.


Also wirklich! Höchstens wie ein Cheeseburger, ein Big Mac wäre ja schon fast wieder Kugelförmig.
Diese modernen Forscher haben auch gar keine Ahnung Nein
_________________
Sozial-demokratische Laizistinnen und Laizisten

Facebookgruppe der Laizisten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
DerManfred
ranglos



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 1082
Wohnort: Wien

Beitrag(#283376) Verfasst am: 08.04.2005, 07:53    Titel: Antworten mit Zitat

Galaxisherrschers Katze hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
Galaxisherrschers Katze hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
Babyface hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
hacketaler hat folgendes geschrieben:
wie wäre es einfach mit nem bild der RUNDEN erde


Die Erde ist nicht rund-

Was erlauben Eifellady?! Erde sein wie eine Scheibe rund!! freakteach


Mensch- stimmt! Dann hatten die früher ja auch schon recht!
Und wenn man so die Fotos aus dem Weltall sieht - echt, die Erde ist ne runde Scheibe.
Die Astronauten fliegen einfach immer nur um den Scheibenrand.

Und heute lassen wir uns diesen Bären von einer Kugel oder so aufbinden. Bitte nicht!

Aber wenn die Erde eine Scheibe ist, kann sie doch nicht hohl sein... Mit den Augen rollen


Ja, ist das nun ne Scheibe oder ist es keine? Und warum soll eine Scheibe innen nicht hohl sein? noc


OK, vielleicht in den aufgerollten Dimensionen, aber dann bestehe ich auch darauf, dass es überhaupt nur zwei Raumdimensionen gibt (dafür aber drei Zeitdimensionen) zwinkern


wohl noch nie was von der "hohlwelttheorie" gehört ?
http://de.wikipedia.org/wiki/Hohlwelttheorie Pfeifen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sanne
gives peas a chance.



Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 12088
Wohnort: Nordschland

Beitrag(#283377) Verfasst am: 08.04.2005, 08:07    Titel: Antworten mit Zitat

www.Gartenveilchen.de hat folgendes geschrieben:
Acker-Stiefmütterchen, Ackerveilchen, Almindelig stedmoderblomst, Denkanblümlen, Dreifarbiges Veilchen, Dreifaltigskeitsblume, Fronsamkraut, Feld-Stiefmütterchen, Freisamkraut, Gedenkemein, Glotzböckle, Jesusblümchen, Kathrinchen, Kleeveilchen, Liebesgesichtli, Mädchenaugen, Muttergottesschuh, Schöngesicht, Tag- und Nachtveilchen, Sammetblümle, Samtveiglein, Schöngesicht, Siebenfarbenblume, Theeveigerl, Teeveilchen;
englisch: Johnny-jump (in Anspielung darauf, daß es oft an unerwarteten Stellen auftauchen kann), Wild Pansy, Heartsease, Jump-up and kiss-me, kiss-me-at-the-garden-gate, three-faces-under-a-hood, Cat`s Face, Herb Trinitatis, Shakespeare nennt es Love-in-Idless (= Liebe im Müßiggang); frz. Pensée




Zitat:
Das Stiefmütterchen wird auch als Heilpflanze empfohlen äußerlich angewendet bei juckenden Hauterkrankungen, als (kalt angesetzter) Tee bei Gicht und Rheuma; außerdem soll es bei Arterienverkalkung helfen. Im Volksmund unter anderem als Freisamkraut bekannt, galt es in der bäuerlichen Hausapotheke einst als wirksames Mittel zur Behandlung des Milchschorfs bei kleinen Kindern
.

Vielleicht ist es wegen des Namens 'Freisamkraut' zur Freidenkerblume geworden?
_________________
Ich will das Internet doch nicht mit meinen Problemen belästigen! (Marge Simpson)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#283382) Verfasst am: 08.04.2005, 08:22    Titel: Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:
www.Gartenveilchen.de hat folgendes geschrieben:
Acker-Stiefmütterchen, Ackerveilchen, Almindelig stedmoderblomst, Denkanblümlen, Dreifarbiges Veilchen, Dreifaltigskeitsblume, Fronsamkraut, Feld-Stiefmütterchen, Freisamkraut, Gedenkemein, Glotzböckle, Jesusblümchen, Kathrinchen, Kleeveilchen, Liebesgesichtli, Mädchenaugen, Muttergottesschuh, Schöngesicht, Tag- und Nachtveilchen, Sammetblümle, Samtveiglein, Schöngesicht, Siebenfarbenblume, Theeveigerl, Teeveilchen;
englisch: Johnny-jump (in Anspielung darauf, daß es oft an unerwarteten Stellen auftauchen kann), Wild Pansy, Heartsease, Jump-up and kiss-me, kiss-me-at-the-garden-gate, three-faces-under-a-hood, Cat`s Face, Herb Trinitatis, Shakespeare nennt es Love-in-Idless (= Liebe im Müßiggang); frz. Pensée


Die französischen Freidenker nennen ihre Organisation:

Fédération Nationale de la Libre Pensée

http://librepenseefrance.ouvaton.org/

Und auf deren Seite befindet sich auch wieder das Stiefmütterchen. Pensée hat nach dem franz. Wörtbuch die Bedeutungen: das Denken, der Gedanke, das Stiefmütterchen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#283391) Verfasst am: 08.04.2005, 10:27    Titel: Antworten mit Zitat

Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
Und auf deren Seite befindet sich auch wieder das Stiefmütterchen. Pensée hat nach dem franz. Wörtbuch die Bedeutungen: das Denken, der Gedanke, das Stiefmütterchen...


Naja, solange niemand das Logo mit dem eines Gartenanbaubetriebes verwechselt. Mit den Augen rollen

Mir ist es zu altbacken. Wie wäre es mit einem Fleißigen Lieschen? Lachen
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#283406) Verfasst am: 08.04.2005, 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ob das Stiefmütterchen wohl homöopathisch gedüngt wurde? Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Othilic
Gast






Beitrag(#283408) Verfasst am: 08.04.2005, 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn schon ein Symbol, dann sollte es IMO eines sein, das man mit ein paar Strichen ohne künstlerisches Talent reproduzieren kann. Dieses Atom-Stiefmütterchen ist da viel zu kompliziert.

Abgesehen davon denke ich "Individualisten werden sich darüber eh nicht einigen".
Nach oben
Tassilo
Deaktiviert



Anmeldungsdatum: 17.05.2004
Beiträge: 7361

Beitrag(#283423) Verfasst am: 08.04.2005, 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin für den Avatar von "DerManfred": schlicht und schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sanne
gives peas a chance.



Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 12088
Wohnort: Nordschland

Beitrag(#283436) Verfasst am: 08.04.2005, 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Tassilo hat folgendes geschrieben:
Ich bin für den Avatar von "DerManfred": schlicht und schön!

Nee, das erinnert zu sehr an das hier


_________________
Ich will das Internet doch nicht mit meinen Problemen belästigen! (Marge Simpson)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sanne
gives peas a chance.



Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 12088
Wohnort: Nordschland

Beitrag(#283439) Verfasst am: 08.04.2005, 12:52    Titel: Antworten mit Zitat



Dies hier wäre auch hübsch für Atheisten&Agnostiker, aber das Logo ist bereits vergeben, es gehört den Anonymen Alkoholikern zwinkern
_________________
Ich will das Internet doch nicht mit meinen Problemen belästigen! (Marge Simpson)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
annox
Grim Reaper



Anmeldungsdatum: 30.05.2004
Beiträge: 5800
Wohnort: Berlin

Beitrag(#283441) Verfasst am: 08.04.2005, 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:


Dies hier wäre auch hübsch für Atheisten&Agnostiker, aber das Logo ist bereits vergeben, es gehört den Anonymen Alkoholikern zwinkern

Noch so eine "der-Papst-reisst-die-Hufe-hoch-Orgie" und es macht keinen Unterschied mehr.zwinkern
_________________
Ich bin jenes Pferd, das unter der Peitsche der Kutscher den Wagen voller Gesindel hinter sich her ziehen muss.
[Sadegh Hedayat]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Graf Zahl
untot



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7040
Wohnort: Universum

Beitrag(#283464) Verfasst am: 08.04.2005, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem bei dem Stiefmütterchen und vielen anderen Symbolen ist der Mangel an Einfachheit.
Wie schnell hat man ein Kreuz oder einen Fisch irgendwo hin gekritzelt?
Wie schnell jedoch ein Stiefmütterchen?

Das Symbol sollte m.E. einfach, einprägsam und aussagekräftig sein. So etwas zu finden, ist allerdings nicht so leicht. Und dann auch noch eine Einigung erreichen... Mit den Augen rollen
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
annox
Grim Reaper



Anmeldungsdatum: 30.05.2004
Beiträge: 5800
Wohnort: Berlin

Beitrag(#283468) Verfasst am: 08.04.2005, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

So ein Schwiegermuetterchen ist mir nicht martialisch genug. Es muessen ja nicht gleich Hammer und Sichel sein, aber ein Bluemchen... Nein
_________________
Ich bin jenes Pferd, das unter der Peitsche der Kutscher den Wagen voller Gesindel hinter sich her ziehen muss.
[Sadegh Hedayat]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
caballito
zänkisches Monsterpony



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 12112
Wohnort: Pet Sematary

Beitrag(#283469) Verfasst am: 08.04.2005, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Eifellady hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Übrigends finde ich die dritte Antwortmöglichkeit "Individualisten werden sich sowieso nicht einig" unsinnig.
Ich bin der Meinung, Individualisten stellt sich diese Frage erst gar nicht...


Du wirst doch wohl nicht die Option mit den meisten Stimmen als unsinnig bezeichnen? Lachen


Vielleicht ist das ja eine gängige Diskordinierungstechnik?
_________________
Die Gedanken sind frei.

Aber nicht alle Gedanken wissen das.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
caballito
zänkisches Monsterpony



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 12112
Wohnort: Pet Sematary

Beitrag(#283471) Verfasst am: 08.04.2005, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Galaxisherrschers Katze hat folgendes geschrieben:
Aber wenn die Erde eine Scheibe ist, kann sie doch nicht hohl sein... Mit den Augen rollen


Wieso nicht? Der Hohlraum erstrecke sich eben in den Suphyperraum. Oder wars der Hypersubraum? Am Kopf kratzen
_________________
Die Gedanken sind frei.

Aber nicht alle Gedanken wissen das.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35066
Wohnort: Bonn

Beitrag(#283482) Verfasst am: 08.04.2005, 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

dragonfly hat folgendes geschrieben:
von mir aus auch eine Rand


Von mir aus nicht. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
vanitas
Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 517
Wohnort: Freiberg

Beitrag(#283483) Verfasst am: 08.04.2005, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hätte da verschiedene Vorschläge:

1. Ein durchgestrichenes Bild von Gott

Vorteile:
- Eindeutig und für jeden zu verstehen
- Publikumsmagnet und sicher bald in jeder Zeitschrift

Nachteile
- schwer zu beschaffen (besonders wenn es ein pantheistischer Gott sein sollte)
- Welcher Gott? > Uneinigkeit zwischen katholisch und evangelisch orientierten Atheisten
- wirkt diskreditierend für eine atheistische Position
- Gott könnte es übelnehmen in durchzustreichen und uns verklagen bzw. Lizenzgebühren einfordern
- dürfte recht kompliziert zu skizzieren sein
- als Briefkopf oder Emblem schlecht zu erkennen da erhebliche Vergrößerung

2. Ein verkehrtherum gedrehtes Kreuz

Vorteile:
- einfach zu zeichen und auch bei dritte Welt Atheisten ohne Probleme mit zwei Stöcken imitierbar

Nachteile:
- könnte missverstanden werden

3. Die Weltkarte mit einem Punkt für den Wohnort jedes Atheisten (eventuell auch aktuelle Position über GPS)

Vorteile:
- hohes Integrationspotenzial (mach mit und werde ein Punkt)
- Option "finde Atheisten in deiner Umgebung" falls der Papst stirbt und sich das brauchbare Fernsehprogramm im Nichts auflöst

Nachteile:
- schlechte Auflösung bzw. recht groß
- könnte stellenweise etwas dünn besiedelt ausschauen
- Datenschutzbedenken (eventuell Hilfe für die rkk wenn neuer Papst auf fixe Ideen kommt)
- unspezifisch für die "atheistische Bewegung"

4. wir lassen die Geschichte mit der atheistischen Symbolik, da:
- sie keinen Nutzen bringt
- keine Geschichte hat (trotz vieler Atheisten in der Vergangenheit)
- es niemanden gibt, der sich als eine Art Zentralinstanz dieser Symbolik annehmen würde und deren Verbreitung überwacht
- Symbole, Fahnen, Bräuche, Riten usw. potenziell einer aufgeklärten Denkweise widersprechen und zum Herdentrieb einladen
- man nicht alles bei den Religionen abkupfern muss
_________________
Nackt duschen widerspricht katholischer Moral.
(Generalkirchenvikariat Köln)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Galaxisherrschers Katze
Verwöhntes Haustier



Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 5018

Beitrag(#283484) Verfasst am: 08.04.2005, 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

DerManfred hat folgendes geschrieben:
Galaxisherrschers Katze hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
Galaxisherrschers Katze hat folgendes geschrieben:
Eifellady hat folgendes geschrieben:
Babyface hat folgendes geschrieben:

Was erlauben Eifellady?! Erde sein wie eine Scheibe rund!! freakteach


Mensch- stimmt! Dann hatten die früher ja auch schon recht!
Und wenn man so die Fotos aus dem Weltall sieht - echt, die Erde ist ne runde Scheibe.
Die Astronauten fliegen einfach immer nur um den Scheibenrand.

Und heute lassen wir uns diesen Bären von einer Kugel oder so aufbinden. Bitte nicht!

Aber wenn die Erde eine Scheibe ist, kann sie doch nicht hohl sein... Mit den Augen rollen


Ja, ist das nun ne Scheibe oder ist es keine? Und warum soll eine Scheibe innen nicht hohl sein? noc


OK, vielleicht in den aufgerollten Dimensionen, aber dann bestehe ich auch darauf, dass es überhaupt nur zwei Raumdimensionen gibt (dafür aber drei Zeitdimensionen) zwinkern


wohl noch nie was von der "hohlwelttheorie" gehört ?
http://de.wikipedia.org/wiki/Hohlwelttheorie Pfeifen

Latürnich! Schließlich hab ich da den "Hohle Erde"-Link nochmal nachgeschlagen.
Allerdings widerufe ich meine vorangegangenen Aussagen; die Erde ist selbstvertändlich eindimensional (wie alles im Universum), alle weiteren Informationen sind binär codiert. Sehr glücklich

Sanne hat folgendes geschrieben:
www.Gartenveilchen.de hat folgendes geschrieben:
Acker-Stiefmütterchen, Ackerveilchen, Almindelig stedmoderblomst, Denkanblümlen, Dreifarbiges Veilchen, Dreifaltigskeitsblume, Fronsamkraut, Feld-Stiefmütterchen, Freisamkraut, Gedenkemein, Glotzböckle, Jesusblümchen, Kathrinchen, Kleeveilchen, Liebesgesichtli, Mädchenaugen, Muttergottesschuh, Schöngesicht, Tag- und Nachtveilchen, Sammetblümle, Samtveiglein, Schöngesicht, Siebenfarbenblume, Theeveigerl, Teeveilchen;
englisch: Johnny-jump (in Anspielung darauf, daß es oft an unerwarteten Stellen auftauchen kann), Wild Pansy, Heartsease, Jump-up and kiss-me, kiss-me-at-the-garden-gate, three-faces-under-a-hood, Cat`s Face, Herb Trinitatis, Shakespeare nennt es Love-in-Idless (= Liebe im Müßiggang); frz. Pensée




Zitat:
Das Stiefmütterchen wird auch als Heilpflanze empfohlen äußerlich angewendet bei juckenden Hauterkrankungen, als (kalt angesetzter) Tee bei Gicht und Rheuma; außerdem soll es bei Arterienverkalkung helfen. Im Volksmund unter anderem als Freisamkraut bekannt, galt es in der bäuerlichen Hausapotheke einst als wirksames Mittel zur Behandlung des Milchschorfs bei kleinen Kindern
.

Vielleicht ist es wegen des Namens 'Freisamkraut' zur Freidenkerblume geworden?

Wegen "Dreifaltigkeitsblume" und "Muttergottesschuh auf jeden Fall wohl eher nicht...

vanitas hat folgendes geschrieben:
Also ich hätte da verschiedene Vorschläge:

1. Ein durchgestrichenes Bild von Gott

Vorteile:
- Eindeutig und für jeden zu verstehen
- Publikumsmagnet und sicher bald in jeder Zeitschrift

Nachteile
- schwer zu beschaffen (besonders wenn es ein pantheistischer Gott sein sollte)
- Welcher Gott? > Uneinigkeit zwischen katholisch und evangelisch orientierten Atheisten
- wirkt diskreditierend für eine atheistische Position
- Gott könnte es übelnehmen in durchzustreichen und uns verklagen bzw. Lizenzgebühren einfordern
- dürfte recht kompliziert zu skizzieren sein
- als Briefkopf oder Emblem schlecht zu erkennen da erhebliche Vergrößerung

Man könnte ja sämtliche Gottesbilder auf einmal durchstreichen... Dürfte aber ziemlich unübersichtlich werden...
Oder man nimmt das Dreieck.
Oder man nimmt einfach ein bekanntes Bild von Gott (z.B. aus der Sixtinischen Kapelle) und schneidet ihn raus.
Oder 0 != 1 (fiel mir bei binär ein zwinkern )
Oder ein negierter Existenzquantor mit einem Bild/Symbol Gottes/ dem Wort "Gott" dahinter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#283487) Verfasst am: 08.04.2005, 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

umgedrehte oder durchgestrichene Kreuze mögen als Symbolik zwar auf den allerersten Gedanken hin geeignet erscheinen; aber ich finde diese Symbolik zu negativ.

Eine atheistische - oder genauer ja eigentlich säkular-humanistische - Symbolik sollte IMO vielmehr positive Aspekte hervorheben als NUR die Ablehnung von Religionen (wobei ja ein umgedrehtes Kreuz z. B. wieder ausschließlich auf eine Ablehnung des Christentums bezogen wäre):

Freiheit (insbesondere des Denkes), Ablehnung von Vorurteilen die sich auf Volkszugehörigkeiten oder sexuelle Orientierung beziehen, usw. usf. etc. pp.

Als allererstes würde mir da eine stilisierte erdkugel (als einfacher Kreis einfallen, "auf dem" (= um ihn herum) verschiedenfarbige Strichmännchen stehen, die sich an den Händen halten. Am Kopf kratzen
Allerdings ist das natürlich als Symbol einerseits zu abgeschmackt, andererseits zu wenig dynamisch und ein bißchen ZU sehr Friede-Freude-Eierkuchen-mäßig.
Aber aus der Idee ließe sich vllt etwas machen.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 23, 24, 25  Weiter
Seite 2 von 25

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group