Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Widerspruch: "Religionsfrei" und "Heidenspaß"
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Heidenspaß statt Höllenqual
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alae
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 7039

Beitrag(#1292715) Verfasst am: 21.05.2009, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Lasst doch den Allsherjargoden<sup>TM</sup> alleine spielen, der wird doch nicht mal von den Asatrus ernst genommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geza
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beiträge: 11
Wohnort: Semnonenland

Beitrag(#1292798) Verfasst am: 21.05.2009, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Doch, ursprünglich schon, aus dem Losen mit Runenstäbchen (daher der Name) entstanden.

Geza
_________________
www.Allsherjargode.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28697

Beitrag(#1293007) Verfasst am: 22.05.2009, 02:34    Titel: Antworten mit Zitat

Geza hat folgendes geschrieben:
Doch, ursprünglich schon, aus dem Losen mit Runenstäbchen (daher der Name) entstanden.

Geza


Woher der Name kommt ist irrelevant. Die Alliteration ist höchstwahrscheinlich älter, als jeder Begriff, den sich jemals jemand für sie ausgedacht hat. Sie ist ein Gestaltungsmittel, das der Natur der menschlichen Sprache entstammt und heute noch in so elementaren Begriffen wie "Mama" und "Papa" weiterbesteht. Da spielen andere Faktoren als religiöser Glaube eine Rolle, unter anderem auch, wie leicht sich ein Slogan merken lässt. "Monstren, Mumien, Mutationen" - das war mal der Slogan des Gruselkabinetts im NDR - geht besser ins Ohr als "Ungeheuer, Vampire, künstlich erzeugte Lebensformen".

Es würde ja auch niemand behaupten, dass man an den christlichen Gott glauben muss, um auf die Idee zu kommen, dass sich Herz auf Schmerz reimt, selbst wenn der erste Dichter, der auf diesen Reim gekommen ist, ein Christ war.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1293008) Verfasst am: 22.05.2009, 02:42    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:


Es würde ja auch niemand behaupten, dass man an den christlichen Gott glauben muss, um auf die Idee zu kommen, dass sich Herz auf Schmerz reimt, selbst wenn der erste Dichter, der auf diesen Reim gekommen ist, ein Christ war.


Wer war denn das?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MondSchwester
registrierter User



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 29
Wohnort: Dresden

Beitrag(#1304494) Verfasst am: 11.06.2009, 01:00    Titel: Antworten mit Zitat

Mal nochwas zu Geza:

Eine Presserklärung von einem heidnischen Verein zu diesem Typen - hier nachlesen: http://www.kulturgeister.de/html/presseerklarung_2003.html

Wer sich über ein solchen witzigen Spruch wie "Heidenspaß statt Höllenqual" aufregt, kann nur sehr fanatisch sein....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Heidenspaß statt Höllenqual Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group