Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Vernichtung des Stuttgarter Hauptbahnhofs
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 37, 38, 39
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30317
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2008090) Verfasst am: 27.06.2015, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht viel Veränderung an der Bahnhofsbaustelle.
Zumindest nicht für den Laie erkennbar:



Zumindest was gelernt. Offensichtlich werden die Räder der LKWs gereinigt, bevor sie auf der Straße fahren.
Die aufschrift auf dem Gerät heißt: "Reifenreinigungsanlage Wegener"
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Landei
Gesinnungspolizist



Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 1071
Wohnort: Sandersdorf-Brehna

Beitrag(#2008103) Verfasst am: 27.06.2015, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Dabei wäre es schon vor zwei Jahren billiger gewesen, einfach Stuttgart um 32m anzuheben (Quelle)
_________________
Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. (Kemal Atatürk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30317
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2038163) Verfasst am: 05.01.2016, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern, heute und morgen konnte bzw kann man die Stuttgart 21-Baustelle besichtigen.
Wir waren heute da.
Schon imposant, was da bewegt wird.









Daneben ist ein Flughafen doch ein Pups.
Eine Landepiste, und ein paar Gebäude. nee
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2038177) Verfasst am: 05.01.2016, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Und das für einen verstaubten Anachronismus wie den Eisenbahnverkehr, der sich schon lange aus ländlichen Regionen zurückzieht und im Fernverkehr nun von Bussen und LKW überholt wird.
Ich wette der Hauptstadtflughafen überzieht das Budget weniger und geht früher in Betrieb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 9663

Beitrag(#2038178) Verfasst am: 05.01.2016, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Daneben ist ein Flughafen doch ein Pups.
Eine Landepiste, und ein paar Gebäude. nee

Dies war ein Kommentar aus Stuttgart zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 5122

Beitrag(#2038183) Verfasst am: 05.01.2016, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt können wir nur noch hoffen, daß auch der Rest von Stuttgart unter die Erde verlegt wird. zynisches Grinsen
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30317
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2038239) Verfasst am: 06.01.2016, 00:20    Titel: Antworten mit Zitat

Marcellinus hat folgendes geschrieben:
Jetzt können wir nur noch hoffen, daß auch der Rest von Stuttgart unter die Erde verlegt wird. zynisches Grinsen


Prügel
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30317
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2038240) Verfasst am: 06.01.2016, 00:22    Titel: Antworten mit Zitat

Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
Und das für einen verstaubten Anachronismus wie den Eisenbahnverkehr, der sich schon lange aus ländlichen Regionen zurückzieht und im Fernverkehr nun von Bussen und LKW überholt wird.
Ich wette der Hauptstadtflughafen überzieht das Budget weniger und geht früher in Betrieb.


Erkläre "früher".
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2038248) Verfasst am: 06.01.2016, 00:56    Titel: Antworten mit Zitat

Marcellinus hat folgendes geschrieben:
Jetzt können wir nur noch hoffen, daß auch der Rest von Stuttgart unter die Erde verlegt wird. zynisches Grinsen
der vfb spielt ja schon unterirdisch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2038251) Verfasst am: 06.01.2016, 00:58    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
Und das für einen verstaubten Anachronismus wie den Eisenbahnverkehr, der sich schon lange aus ländlichen Regionen zurückzieht und im Fernverkehr nun von Bussen und LKW überholt wird.
Ich wette der Hauptstadtflughafen überzieht das Budget weniger und geht früher in Betrieb.


Erkläre "früher".
der flughafen wird früher in betrieb gehen, als die ankage des neuen Stuttgarter bahnhofs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30317
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2038253) Verfasst am: 06.01.2016, 01:11    Titel: Antworten mit Zitat

Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
Und das für einen verstaubten Anachronismus wie den Eisenbahnverkehr, der sich schon lange aus ländlichen Regionen zurückzieht und im Fernverkehr nun von Bussen und LKW überholt wird.
Ich wette der Hauptstadtflughafen überzieht das Budget weniger und geht früher in Betrieb.


Erkläre "früher".
der flughafen wird früher in betrieb gehen, als die ankage des neuen Stuttgarter bahnhofs


Soll das ein Witz sein?

Der Flugbetrieb sollte ursprünglich im Oktober 2007 starten.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30317
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2081691) Verfasst am: 07.01.2017, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wieder mal Tag der offenen Baustelle:

Es sind schon Bahnsteige zu sehen.



Der zurückgesetzte Bahnhof.



Übergang zum zurückgesetzten Bahnhof:



Gigantische Baustelle!
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
quadium
registrierter User



Anmeldungsdatum: 06.04.2013
Beiträge: 1744

Beitrag(#2081734) Verfasst am: 07.01.2017, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:


Soll das ein Witz sein?

Der Flugbetrieb sollte ursprünglich im Oktober 2007 starten.


Fakenews? Postfaktisch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30317
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2081735) Verfasst am: 07.01.2017, 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

quadium hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:


Soll das ein Witz sein?

Der Flugbetrieb sollte ursprünglich im Oktober 2007 starten.


Fakenews? Postfaktisch?

Hast aber schnell gemerkt! Mein lieber Hr. Gesangsverein!

Zitat:
Der Flugbetrieb hätte im Oktober 2011 starten sollen.

_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 37, 38, 39
Seite 39 von 39

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group