Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kinotipp!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 53, 54, 55 ... 97, 98, 99  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kiki
ist sicher nicht Eso



Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 15062
Wohnort: Ulm

Beitrag(#1629066) Verfasst am: 19.04.2011, 10:16    Titel: Re: Was tun ? Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Kiki hat folgendes geschrieben:
(...)

Das ist echt bescheuert. Buch und Film leben doch davon, dass man gerade nicht weiß, worauf es hinaus läuft.


Aber ist es nicht Aufgabe von Journalisten, zu informieren Schulterzucken


Ja, aber nicht über ein Medium, wo man sich der Information nicht entziehen kann. Wenn man eine Besprechung in der Zeitung bringt, kann jeder selbst entscheiden, ob man das lesen will, oder nicht. Beim Radio kann man leider nicht schnell genug ausschalten.
_________________
You may not have realized that your tiniest moves provoke disorder in my heart with a strenght comparable to that of a typhoon.
~
Kömodie = Tragödie + Zeit (Jürgen von der Lippe)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 10329
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1629306) Verfasst am: 19.04.2011, 22:37    Titel: Re: Was tun ? Antworten mit Zitat

Kiki hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Kiki hat folgendes geschrieben:
(...)

Das ist echt bescheuert. Buch und Film leben doch davon, dass man gerade nicht weiß, worauf es hinaus läuft.


Aber ist es nicht Aufgabe von Journalisten, zu informieren Schulterzucken


Ja, aber nicht über ein Medium, wo man sich der Information nicht entziehen kann. Wenn man eine Besprechung in der Zeitung bringt, kann jeder selbst entscheiden, ob man das lesen will, oder nicht. Beim Radio kann man leider nicht schnell genug ausschalten.

Na ja, lässt sich beim Radio nicht immer vermeiden. Aber mich hat eine Besprechung die ziemlich viel vom Inhalt verriet trotzdem noch nicht vom Besuch des Films abgehalten. Ich höre diesbezüglich DLF, D-Radio Kultur und gelegentlich WDR Scala. Knuffig beim WDR ist, das dort eine Type - deren Namen mir gerade nicht einfallen will - es schafft, fast 7 min zu einem aktuellen Film zu blubbern, von dem aber gerade mal 2 Rollen in NRW unterwegs sind. Seine Besprechung endet dann manchmal in etwas: leider ist der Film nur mit wenigen Kopien in Deutschland an den Start gegangen, so dass es einige Zeit dauern kann...... So was liebe ich, da freut man sich schon wie ein Keks auf irgendeine usbekische Filmperle, und dann heißt es warten, warten, warten, wenn dieser überhaupt nach Rhein-Main seinen Weg findet.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 10329
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1629325) Verfasst am: 19.04.2011, 23:00    Titel: Essential Killing Antworten mit Zitat

Essential Killing

kann ich nach wie vor nur empfehlen zwinkern
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#1629468) Verfasst am: 20.04.2011, 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

Kiki hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Louseign hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Diesen Film muss man unbedingt ohne jegliche Hintergrundinformationen sehen, so gibt es keinen Spoiler und der Schockmoment im Film kann seine volle Wirkung entfalten.

Zu spät, im Radio wurde schon Hintergrundinformation ausgeplaudert, und daher kenne ich sie schon. Vermutlich werde ich aber trotzdem reingehen.




Das ist echt bescheuert. Buch und Film leben doch davon, dass man gerade nicht weiß, worauf es hinaus läuft.
Das erinnert mich an die böseste Art von Spoiler überhaupt: Ich hab das Buch erstmals im Kontext eines seminars über Dystopien gelesen.
Mit genügend Kenntnis in diesem Literaturgenre weiss man nach drei Seiten genau, worauf es hinausläuft. Ab diesem Punkt geht es dann als Normalleser nur noch darum, wie gut es geschrieben ist, denn ganz ehrlich: Die Story selbst ist die 20. Aufwärmung eines uralten SF-Klischees. Aber gut geschrieben.

Das vielleicht einzige Buch das ich kenne, in dem die Genre-Zuordnung als Spoiler reicht.
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27709
Wohnort: Edo

Beitrag(#1635156) Verfasst am: 07.05.2011, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war gerade in "Scream 4". Eine gute Fortsetzung der anderen drei Teile. Sehr glücklich
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#1635181) Verfasst am: 07.05.2011, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich war gerade in "Scream 4". Eine gute Fortsetzung der anderen drei Teile. Sehr glücklich


Ich mochte nur den Teil in dem Anna Paquin stirbt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27709
Wohnort: Edo

Beitrag(#1635183) Verfasst am: 07.05.2011, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Surata hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich war gerade in "Scream 4". Eine gute Fortsetzung der anderen drei Teile. Sehr glücklich


Ich mochte nur den Teil in dem Anna Paquin stirbt.


Frage Wieso? Magst du sie nicht?
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#1635184) Verfasst am: 07.05.2011, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Surata hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich war gerade in "Scream 4". Eine gute Fortsetzung der anderen drei Teile. Sehr glücklich


Ich mochte nur den Teil in dem Anna Paquin stirbt.


Frage Wieso? Magst du sie nicht?


Nope.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27709
Wohnort: Edo

Beitrag(#1635186) Verfasst am: 07.05.2011, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Surata hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Surata hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich war gerade in "Scream 4". Eine gute Fortsetzung der anderen drei Teile. Sehr glücklich


Ich mochte nur den Teil in dem Anna Paquin stirbt.


Frage Wieso? Magst du sie nicht?


Nope.


Aso. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 3839
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#1637818) Verfasst am: 15.05.2011, 00:02    Titel: Antworten mit Zitat

War gerade in Paul - Ein Alien auf der Flucht.

War sehr geil, kann ich uneingschränkt empfehlen!

PS: Nebensächlich kommt es auch zur Konfrontation zwischen Bibelfundamentalismus und Unglaube.
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27709
Wohnort: Edo

Beitrag(#1638055) Verfasst am: 15.05.2011, 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Den hatte ich bisher eher nicht auf dem Schirm. Interessant.

Mal schaun, ob ich ihn mir angucke. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 10329
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1638692) Verfasst am: 17.05.2011, 08:56    Titel: Metropolis Antworten mit Zitat

Metropolis

die restaurierte Version - die jetzt endlich auch in deutschen Kinos (sieht man von der Premiere in Berlin vor einem Jahr ab) erscheint - ist nicht nur optisch restauriert sondern auch um etliche Minuten durch neugefundenes Material verlängert worden. Zudem erfuhr der Film auch an einigen Stellen einen neuen Schnitt, so dass man mit der jetzigen - Wiesbadener Version - wieder näher an das Original von 1927 heran kommt.

Hierzu auch der wiki-Artikel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Metropolis_%28Film%29#Wiesbaden_2010

Nutzt also die Chance, dieses Meisterwerk auf einer großen Leinwand zu sehen.

hier noch der Trailer:

The Complete Metropolis - Official Trailer [HD]
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 10329
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1638799) Verfasst am: 17.05.2011, 15:50    Titel: Re: Metropolis Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Metropolis

die restaurierte Version - die jetzt endlich auch in deutschen Kinos (sieht man von der Premiere in Berlin vor einem Jahr ab) erscheint - ist nicht nur optisch restauriert sondern auch um etliche Minuten durch neugefundenes Material verlängert worden. Zudem erfuhr der Film auch an einigen Stellen einen neuen Schnitt, so dass man mit der jetzigen - Wiesbadener Version - wieder näher an das Original von 1927 heran kommt.

Hierzu auch der wiki-Artikel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Metropolis_%28Film%29#Wiesbaden_2010

Nutzt also die Chance, dieses Meisterwerk auf einer großen Leinwand zu sehen.

hier noch der Trailer:

The Complete Metropolis - Official Trailer [HD]


Hier gehts zur vollständigen Info von der Murnaustiftung zum Filmstart von Metropolis:

METROPOLIS startet bundesweit am 12. Mai
Zitat:

Der 12. Mai 2011 wird für die Filmkultur in Deutschland ein besonderes Datum. Ein restaurierter Stummfilm startet bundesweit in den Kinos: METROPOLIS (DE 1927). Mehr als achtzig Jahre galt die legendäre Premierenfassung des Meisterwerkes von Fritz Lang als verloren, erst 2008 tauchte in Buenos Aires bisher verschollen geglaubtes Material auf, gemeinsam mit Partnern machte sich die Murnau-Stiftung an die Rekonstruktion bis dahin fehlender Teile. Bis dahin galt etwa eine Viertel des Films als verloren, für die nahezu vollständige Fassung konnten Szenen von knapp 25 Minuten Länge wieder eingefügt werden.

_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24159

Beitrag(#1640194) Verfasst am: 21.05.2011, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
LingLing hat folgendes geschrieben:
Four Lions Trailer
http://www.youtube.com/watch?v=yGk2TojOd-4

Wird bei uns in der Gegend wohl net ins Kino kommen, vielleicht kommt er ja auf DVD raus. Sehr glücklich


Gröhl... Gröhl...


Gröhl... Der Trailer ist geil...
Und die Kritiken sind auch sehr gut: http://www.rottentomatoes.com/m/four_lions/

aber...

http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,738524,00.html

Zitat:
Islamistischer Terror kann auch lustig sein - zumindest in der Satire "Four Lions", die im April in die deutschen Kinos kommen soll. Wenn, ja wenn sich die CSU nicht noch durchsetzt: Die Christsozialen wollen den Streifen angesichts der aktuellen Terrorgefahr nicht zeigen.
Pillepalle


Zitat:
Mit dem Berliner Verleih "Capelight Pictures" gibt es jetzt einen deutschen Vertrieb für "Four Lions". Ende April wird der Dschihad der Dilettanten in die deutschen Kinos kommen.
Daumen hoch!




Heute habe ich Four Lions gesehen - die Vorschusslorbeeren waren gerechtfertigt - ein durchaus angenehmer, witziger Film - ohne sich über den islam lustig zu machen (dafür müssen die protagonisten herhalten, einer etwas überzeichnet), aber auch ernste Momente, die umso krasser erscheinen, weil sie nicht erwartet werden. (einziger Wermutstropfen: die Synchro war mies)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1640201) Verfasst am: 21.05.2011, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Heute habe ich Four Lions gesehen - die Vorschusslorbeeren waren gerechtfertigt - ein durchaus angenehmer, witziger Film - ohne sich über den islam lustig zu machen (dafür müssen die protagonisten herhalten, einer etwas überzeichnet), aber auch ernste Momente, die umso krasser erscheinen, weil sie nicht erwartet werden. (einziger Wermutstropfen: die Synchro war mies)

den werde ich mir ansehen, egal, wie die synchro ist - allerdings ziehe ich video dem kino vor und muss somit noch warten zwinkern
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24122

Beitrag(#1643978) Verfasst am: 31.05.2011, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand die Trailer vielversprechend, und habe mir Four Lions inzwischen angeschaut. Bin eher enttäuscht, weil der Film irgendwie so dahinplätschert. Ohne Spannung, ohne echte Charaktere. Für mich wie in überlanger youtube-Streifen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27709
Wohnort: Edo

Beitrag(#1646576) Verfasst am: 07.06.2011, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Eines kapier ich ja nu gar nicht: Warum kommt der allerletzte Harry Potter Film in 3D in die Kinos? Traurig Vorher ganze 7 Filme lang hat man es unterlassen, aber jetzt... ich versteh das nicht. Ich halte das echt für bekloppt. Ich hoffe er kommt auch in 2D. Sonst warte ich lieber auf die DVD. skeptisch

Kinostart ist dafür ja nächsten Monat (14. Juli) und noch konnte ich das bei meinem Stammkino nicht ausloten. Aber schade fänd ich es auf jeden Fall.

Ach ja: Und ich wollte auch in diesem Thread nochmal kurz auf "Arrietty - Die wundersame Welt der Borger" hinweisen. Weil ich das aber schon woanders ausführlich tat, will ich es nur bei dieser Randnotiz belassen. zwinkern
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#1646577) Verfasst am: 07.06.2011, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Eines kapier ich ja nu gar nicht: Warum kommt der allerletzte Harry Potter Film in 3D in die Kinos? Traurig Vorher ganze 7 Filme lang hat man es unterlassen, aber jetzt... ich versteh das nicht. Ich halte das echt für bekloppt. Ich hoffe er kommt auch in 2D. Sonst warte ich lieber auf die DVD. skeptisch

War bei Saw auch so.









Und Harry Potter ist doof, infantil und irrelevant. freakteach
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27709
Wohnort: Edo

Beitrag(#1646579) Verfasst am: 07.06.2011, 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

nocquae hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Eines kapier ich ja nu gar nicht: Warum kommt der allerletzte Harry Potter Film in 3D in die Kinos? Traurig Vorher ganze 7 Filme lang hat man es unterlassen, aber jetzt... ich versteh das nicht. Ich halte das echt für bekloppt. Ich hoffe er kommt auch in 2D. Sonst warte ich lieber auf die DVD. skeptisch

War bei Saw auch so.









Und Harry Potter ist doof, infantil und irrelevant. freakteach


Das war SAW auch. freakteach freakteach

Bei SAW hab ichs aber auch nicht kapiert. Am Kopf kratzen Vor allem: Die Effekte waren echt dämlich. -.-
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#1646595) Verfasst am: 07.06.2011, 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Vor allem: Die Effekte waren echt dämlich. -.-

Aber nicht infantil.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27709
Wohnort: Edo

Beitrag(#1646599) Verfasst am: 07.06.2011, 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

nocquae hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Vor allem: Die Effekte waren echt dämlich. -.-

Aber nicht infantil.


Kommt drauf an, wie man es sieht. Irgendwelche Därme auf den Zuschauer zusegeln zu lassen, ist jedenfalls nicht wirklich erwachsen. skeptisch
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spartacus Leto
Ist hier raus!



Anmeldungsdatum: 27.08.2005
Beiträge: 5659

Beitrag(#1646695) Verfasst am: 07.06.2011, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Eines kapier ich ja nu gar nicht: Warum kommt der allerletzte Harry Potter Film in 3D in die Kinos? Traurig Vorher ganze 7 Filme lang hat man es unterlassen, aber jetzt... ich versteh das nicht. Ich halte das echt für bekloppt. Ich hoffe er kommt auch in 2D. Sonst warte ich lieber auf die DVD. skeptisch

Kinostart ist dafür ja nächsten Monat (14. Juli) und noch konnte ich das bei meinem Stammkino nicht ausloten. Aber schade fänd ich es auf jeden Fall.

Ach ja: Und ich wollte auch in diesem Thread nochmal kurz auf "Arrietty - Die wundersame Welt der Borger" hinweisen. Weil ich das aber schon woanders ausführlich tat, will ich es nur bei dieser Randnotiz belassen. zwinkern


Weil 3D aus mir unerfindlichen Gründen beliebt ist und daher Geld bringt.

Indessen kommt, wenn du Glück hast, ein paar Wochen später eine Normalversion in die Kinos. Sowas kündigen die Kinos dann aber recht kurzfristig an. Du wirst das Programm deines örtlichen Kinos also beobachten müssen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27709
Wohnort: Edo

Beitrag(#1646741) Verfasst am: 07.06.2011, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Spartacus Leto hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Eines kapier ich ja nu gar nicht: Warum kommt der allerletzte Harry Potter Film in 3D in die Kinos? Traurig Vorher ganze 7 Filme lang hat man es unterlassen, aber jetzt... ich versteh das nicht. Ich halte das echt für bekloppt. Ich hoffe er kommt auch in 2D. Sonst warte ich lieber auf die DVD. skeptisch

Kinostart ist dafür ja nächsten Monat (14. Juli) und noch konnte ich das bei meinem Stammkino nicht ausloten. Aber schade fänd ich es auf jeden Fall.

Ach ja: Und ich wollte auch in diesem Thread nochmal kurz auf "Arrietty - Die wundersame Welt der Borger" hinweisen. Weil ich das aber schon woanders ausführlich tat, will ich es nur bei dieser Randnotiz belassen. zwinkern


Weil 3D aus mir unerfindlichen Gründen beliebt ist und daher Geld bringt.

Indessen kommt, wenn du Glück hast, ein paar Wochen später eine Normalversion in die Kinos. Sowas kündigen die Kinos dann aber recht kurzfristig an. Du wirst das Programm deines örtlichen Kinos also beobachten müssen.


Jupp. Das mach ich. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiki
ist sicher nicht Eso



Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 15062
Wohnort: Ulm

Beitrag(#1646766) Verfasst am: 08.06.2011, 00:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werde mein Stammkino boykottieren, wenn der Film (HP 7.2) nicht in 2D und nicht in Englisch gespielt wird. Bei 3D wird mir schlecht und bei der Deutschen Synchro ebenfalls!
_________________
You may not have realized that your tiniest moves provoke disorder in my heart with a strenght comparable to that of a typhoon.
~
Kömodie = Tragödie + Zeit (Jürgen von der Lippe)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Baldur
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 8326

Beitrag(#1646769) Verfasst am: 08.06.2011, 00:27    Titel: Antworten mit Zitat

Kiki hat folgendes geschrieben:
Ich werde mein Stammkino boykottieren, wenn der Film (HP 7.2) nicht in 2D und nicht in Englisch gespielt wird. Bei 3D wird mir schlecht und bei der Deutschen Synchro ebenfalls!


Wie, jetzt läuft schon der 7. Teil in den Kinos?
Ich habe irgendwann nach dem 3. oder 4. aufgehört, mir die (auf DVD) anzusehen, weil bis dahin kein einziger dabei war, den ich auch nur annähernd erträglich, oder gar gut fand.

Ich finde die ganze Geschichte einfach nur trashig und fad.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spartacus Leto
Ist hier raus!



Anmeldungsdatum: 27.08.2005
Beiträge: 5659

Beitrag(#1646775) Verfasst am: 08.06.2011, 00:41    Titel: Antworten mit Zitat

Baldur hat folgendes geschrieben:
Kiki hat folgendes geschrieben:
Ich werde mein Stammkino boykottieren, wenn der Film (HP 7.2) nicht in 2D und nicht in Englisch gespielt wird. Bei 3D wird mir schlecht und bei der Deutschen Synchro ebenfalls!


Wie, jetzt läuft schon der 7. Teil in den Kinos?
Ich habe irgendwann nach dem 3. oder 4. aufgehört, mir die (auf DVD) anzusehen, weil bis dahin kein einziger dabei war, den ich auch nur annähernd erträglich, oder gar gut fand.

Ich finde die ganze Geschichte einfach nur trashig und fad.


Es ist sogar der achte Film, da der siebte Band in zwei Teilen verfilmt wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27709
Wohnort: Edo

Beitrag(#1646819) Verfasst am: 08.06.2011, 09:03    Titel: Antworten mit Zitat

Baldur hat folgendes geschrieben:
Kiki hat folgendes geschrieben:
Ich werde mein Stammkino boykottieren, wenn der Film (HP 7.2) nicht in 2D und nicht in Englisch gespielt wird. Bei 3D wird mir schlecht und bei der Deutschen Synchro ebenfalls!


Wie, jetzt läuft schon der 7. Teil in den Kinos?
Ich habe irgendwann nach dem 3. oder 4. aufgehört, mir die (auf DVD) anzusehen, weil bis dahin kein einziger dabei war, den ich auch nur annähernd erträglich, oder gar gut fand.

Ich finde die ganze Geschichte einfach nur trashig und fad.


Ja, das ist sie auch. Smilie Aber irgendwie hat sie auch einen gewissen Reiz.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiki
ist sicher nicht Eso



Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 15062
Wohnort: Ulm

Beitrag(#1646822) Verfasst am: 08.06.2011, 09:14    Titel: Antworten mit Zitat

Baldur hat folgendes geschrieben:
Kiki hat folgendes geschrieben:
Ich werde mein Stammkino boykottieren, wenn der Film (HP 7.2) nicht in 2D und nicht in Englisch gespielt wird. Bei 3D wird mir schlecht und bei der Deutschen Synchro ebenfalls!


Wie, jetzt läuft schon der 7. Teil in den Kinos?
Ich habe irgendwann nach dem 3. oder 4. aufgehört, mir die (auf DVD) anzusehen, weil bis dahin kein einziger dabei war, den ich auch nur annähernd erträglich, oder gar gut fand.

Ich finde die ganze Geschichte einfach nur trashig und fad.


7.1 war erstaunlich gut!
_________________
You may not have realized that your tiniest moves provoke disorder in my heart with a strenght comparable to that of a typhoon.
~
Kömodie = Tragödie + Zeit (Jürgen von der Lippe)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27709
Wohnort: Edo

Beitrag(#1646824) Verfasst am: 08.06.2011, 09:16    Titel: Antworten mit Zitat

Kiki hat folgendes geschrieben:
Baldur hat folgendes geschrieben:
Kiki hat folgendes geschrieben:
Ich werde mein Stammkino boykottieren, wenn der Film (HP 7.2) nicht in 2D und nicht in Englisch gespielt wird. Bei 3D wird mir schlecht und bei der Deutschen Synchro ebenfalls!


Wie, jetzt läuft schon der 7. Teil in den Kinos?
Ich habe irgendwann nach dem 3. oder 4. aufgehört, mir die (auf DVD) anzusehen, weil bis dahin kein einziger dabei war, den ich auch nur annähernd erträglich, oder gar gut fand.

Ich finde die ganze Geschichte einfach nur trashig und fad.


7.1 war erstaunlich gut!


Dem stimme ich zu. Allerdings wird es natürlich schwer zu verstehen, worum es da eigentlich geht, wenn man die vorherigen Teile nicht gesehen bzw. die Bücher nicht gelesen hat.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr. Evil
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 11.09.2010
Beiträge: 1504

Beitrag(#1646839) Verfasst am: 08.06.2011, 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

Kiki hat folgendes geschrieben:
Ich werde mein Stammkino boykottieren, wenn der Film (HP 7.2) nicht in 2D und nicht in Englisch gespielt wird. Bei 3D wird mir schlecht und bei der Deutschen Synchro ebenfalls!

Das wird das Kino bestimmt hart treffen. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 53, 54, 55 ... 97, 98, 99  Weiter
Seite 54 von 99

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group