Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Empfehlung für preiswerten und soliden Computerlieferanten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
benjamin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge: 73

Beitrag(#1844059) Verfasst am: 05.06.2013, 10:17    Titel: Empfehlung für preiswerten und soliden Computerlieferanten Antworten mit Zitat

Wir müssen unser Büronetzwerk demnächst erneuern, da die ca. 10 Jahre alten XP-Rechner mit Platten von 32 GB und Intel Celeron Prozessoren das System wahnsinnig verlangsamen.

Allerdings sind wir wie so viele momentan ganz besonders zur Wirtschaftlichkeit gezwungen.

Ich such daher ein möglichst gute Adresse, wo man sich einen PC selber zusammenstellen kann.
Ich brauche etwa einen i3-Prozessor, 4 GB RAM, 500er SATA (lieber 250 SSHD)-Platte, Netzwerk onboard, DVD-Laufwerk, der Rest (Aussehen usw) ist relativ egal, Montore sind vorhanden.

Ich weiß: einfach mal googlen, aber ich misstraue diesem Datenkraken zutiefst.

Vielleicht kann mir jemand (etwa aus persönlicher Erfahrung) eine gute Adresse nennen, ich würde mich sehr freuen.

benjamin
_________________
benjamin
sapere aude !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sponor
registrierter User



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 1535
Wohnort: München

Beitrag(#1844066) Verfasst am: 05.06.2013, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Also, eine konkrete Antwort kann ich nicht geben, aber du musst ja nicht Google benutzen:
Startpage
Ixquick
DuckDuckGo
Ecosia
MetaGer
sind alles Suchmaschinen, die nicht (so viel) tracken.
_________________
Unsere Welt wird noch so fein werden, daß es so lächerlich sein wird, einen Gott zu glauben als heutzutage Gespenster.
(G. Chr. Lichtenberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sponor
registrierter User



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 1535
Wohnort: München

Beitrag(#1844068) Verfasst am: 05.06.2013, 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Noch was, je nach Kompetenzlevel deinerseits (ich weiß nicht, ob du weißt, worauf du achten musst) relevant oder nicht:
Die c't bietet regelmäßig Bauvorschläge.
_________________
Unsere Welt wird noch so fein werden, daß es so lächerlich sein wird, einen Gott zu glauben als heutzutage Gespenster.
(G. Chr. Lichtenberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16472
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#1844084) Verfasst am: 05.06.2013, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe gute Erfahrungen mit NordPC. Die sind ziemlich günstig, jedenfalls waren sie das immer. Ich habe allerdings seit einigen Jahren keine PC-Hardware mehr gekauft.
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Defätist
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.06.2010
Beiträge: 8557

Beitrag(#1844196) Verfasst am: 05.06.2013, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

mifcom GmbH
(www.mifcom.de)

Ich habe bisher 2 Computer und ´nen Laptop drüber bestellt. 2 meiner Freunde je einen Computer.

- Hardware ist stets gut konfiguriert und sauber verarbeitet (Kabelbinder und -führung, Wärmeleitpaste statt Pads, zu den Komponenten passende Kühler und Lüfter).
- Voranfragen und Support auch über eigenes Forum möglich.
- Service und Support 1a.
- Verpackung von Versandgut ist erste Sahne.
- Zahlungsbedingungen und Lieferzeiten sind auch in Ordnung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1844201) Verfasst am: 05.06.2013, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

pc planet http://www.pc-planet.de/
habe ich gute erfahrungen mit gemacht
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benjamin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge: 73

Beitrag(#1844893) Verfasst am: 07.06.2013, 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Tipps !

benjamin
_________________
benjamin
sapere aude !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Landei
Gesinnungspolizist



Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 1117
Wohnort: Sandersdorf-Brehna

Beitrag(#1845231) Verfasst am: 09.06.2013, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Meinen aktuellen PC habe ich bei Ankermann zusammenschrauben lassen. Bin zwar bei über tausend gelandet, weil ich bei einigen Komponenten geklotzt habe - war aber im Vergleich immer noch recht annehmbar, und Qualität war gut (insbesondere ist er viel leiser als die letzte Kreissäge)
_________________
Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. (Kemal Atatürk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21959
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#1875016) Verfasst am: 18.10.2013, 11:09    Titel: Spiele-PC für den Sohnemann Antworten mit Zitat

Mein Sohnemann will sich einen Spielerechner zulegen.

So als Preis- und Leistungsgegend:
Okta

Raubtier

Hat jemand einen besseren Vorschlag / Händler? Welchen würdet ihr bevorzugen?

Weiß jemand, mit welchem Faktor/ Unterschied der Preis von fertig zu selbstzusammengebaut zu veranschlagen ist und welchen Händler empfehlt ihr für Komponenten?

fwo
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Defätist
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.06.2010
Beiträge: 8557

Beitrag(#1875027) Verfasst am: 18.10.2013, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Also den 1. würde ich als Spielerechner direkt ausschließen. Das liegt vornehmlich an der Grafikkarte (unter einer GTX660/HD7870 würde ich da nicht anfangen, weil man sonst nach 2 Jahren nachinvestieren oder Abstriche an der Bildqualität bei kommenden Titeln machen muss) , aber auch der Prozessor ist im Vergleich zu derzeit erhältlichen Intel-Versionen (wird in der Spieleleistung sogar von div. Core i5 geschlagen) vom PLV nur mau.

Wenn es denn ein vorinstallierter PC mit Betriebssystem sein soll, dann bietet sich der 2. eher an, aber preismäßig geht da noch sicher noch etwas, zumal in deinem Beispiel keine SSD verbaut ist.

Grundsätzlich ist bei einem Spiele-PC die Wichtigkeit der Komponenten zu beachten:
1.) bis 3.) Grafikkarte
4.) SSD
5.) Prozessor
6.) Mainboard
7.) Arbeitsspeicher (über 4GB lohnt sich nur mit 64bit Betriebssystem)
....

nach den Kriterien würde ich dann auch auswählen. Und genau das ist das Problem bei den Supersonderangeboten (wie Bsp. CSL) und selbst den Preis-Leistungs-Schnäppchen im Komplettrechnersegment, da man immer bei irgend etwas Abstriche machen muss oder aber komplett überteuert kauft.

Momentan lassen sich leicht an die 200 EUR für einen fertig konfigurierten PC für 1000 EUR sparen, wenn man ihn selbst bastelt. Preislich fährt man auch mit Nachrüstsets als Grundlage für einen selbst zu erstellenden PC ganz gut.
Komponenten sind gut und günstig bei umfangreichem Sortiment z.B. bei HoH.de, Computeruniverse, Mindfactory und VibuOnline zu erstehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#1875029) Verfasst am: 18.10.2013, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Es kommt dann doch auch darauf an, um welche Art von Spielen es sich handelt. Manche Titel brauchen deutlich mehr Prozessor und RAM anteilig als es die Liste von Defätist impliziert (gilt vor allem für nicht-so-grafikintenstive Strategiespiele).
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21959
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#1875030) Verfasst am: 18.10.2013, 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

Momentan spielt er hauptsächlich Minecraft, als nächstes soll Spelunky ??? + Far cry 3 (noch mehr ?) kommen.

fwo
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Defätist
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.06.2010
Beiträge: 8557

Beitrag(#1875031) Verfasst am: 18.10.2013, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hier kann man übrigens auch ziemlich gut konfigurieren und die Preise sind halbwegs ok:
http://klatt-it.de/index.php?&index=1&subindex=1&subsub=1&operation=

empfehlen kann ich guten Gewissens diese Konfiguration:
Intel 1150:
- 550 Watt-Netzteil
- Asus B85 Mainboard
- i5 4430 (und höher)
- 8GB DDR3 1333 (od. 1600)
- 120GB SSD + 1TB HDD
- Geforce GT660 oder AMD HD7870 (oder höher)
________________________

ab rund 750EUR

+ Betriebssystem, LCD und Cardreader, etc. was man optional noch so alles braucht, kommt man dann auch auf rund 900-950 EUR
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group