Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sexismus I
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 198, 199, 200 ... 210, 211, 212  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 2972
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2118241) Verfasst am: 16.12.2017, 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ärger um "Verona-Gate" bei "Anne Will"
Das Erste entschuldigt sich für den Kameraschwenk über die Beine von Verona Pooth bei "Anne Will". Pooth verteidigt jetzt den Kameramann.


Verona Pooth nimmt es locker. Die Unternehmerin und TV-Persönlichkeit war am Sonntag [12. November] zu Gast bei "Anne Will". In der Sendung ging es um das im Zuge der Weinstein-Affäre neu aufflammende Thema Sexismus - und ausgerechnet in diesem Zusammenhang filmte ein Kameramann Verona von den Beinen über den ganzen Körper nach oben - eine unglückliche Situation.

Doch gegenüber der 'Bild' verteidigte Verona Pooth nun den betroffenen Kameramann: "Genau DAS ist es, was ich ansprechen wollte. Der arme Kameramann - warum sollte er denn nicht diesen Schwenk machen? DAS ist sicher nicht sexistisch."

Nach der Sendung hatte es auf Twitter einen Shitstorm gegen "Anne Will" gegeben, infolge dessen sich die Macher öffentlich entschuldigt hatten ...


http://www.tvspielfilm.de/news-und-specials/aerger-um-verona-gate-bei-anne-will,9217512,ApplicationArticle.html
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
hmm



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 16640

Beitrag(#2118248) Verfasst am: 16.12.2017, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Während ich das geschrieben habe, habe ich mich an das fröhliche Lachen einer Apothekerin erinnert, die ich mal gebeten hatte, sich nicht so weit vorzubeugen, weil ich sonst Angst hätte, mich in dieser wunderschönen Aussicht zu verlieren.

Eddie Constantine sagte in einem seiner Filme bei der Gelegenheit, richtig von oben herab in die Auslage spähend: "Hübsche Schuhe haben Sie an!"



Unglaublich! Man muss unbedingt mal ueber den Sexismus in Eddie-Constantine-Filmen genderwissenschaftlich reden. Da tun sich ja wahre Abgruende an "rape culture" auf. Smilie

Und?
Steinigung bei Ehebruch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38433
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2118327) Verfasst am: 16.12.2017, 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Während ich das geschrieben habe, habe ich mich an das fröhliche Lachen einer Apothekerin erinnert, die ich mal gebeten hatte, sich nicht so weit vorzubeugen, weil ich sonst Angst hätte, mich in dieser wunderschönen Aussicht zu verlieren.

Eddie Constantine sagte in einem seiner Filme bei der Gelegenheit, richtig von oben herab in die Auslage spähend: "Hübsche Schuhe haben Sie an!"



Unglaublich! Man muss unbedingt mal ueber den Sexismus in Eddie-Constantine-Filmen genderwissenschaftlich reden. Da tun sich ja wahre Abgruende an "rape culture" auf. Smilie

Und?
Steinigung bei Ehebruch?



Nein. Nur damit wir mal darueber geredet haben. Pfeifen
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
östrogengesteuerter Fooligan



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22837
Wohnort: München

Beitrag(#2118337) Verfasst am: 16.12.2017, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Während ich das geschrieben habe, habe ich mich an das fröhliche Lachen einer Apothekerin erinnert, die ich mal gebeten hatte, sich nicht so weit vorzubeugen, weil ich sonst Angst hätte, mich in dieser wunderschönen Aussicht zu verlieren.

Eddie Constantine sagte in einem seiner Filme bei der Gelegenheit, richtig von oben herab in die Auslage spähend: "Hübsche Schuhe haben Sie an!"



Unglaublich! Man muss unbedingt mal ueber den Sexismus in Eddie-Constantine-Filmen genderwissenschaftlich reden. Da tun sich ja wahre Abgruende an "rape culture" auf. Smilie

Und?
Steinigung bei Ehebruch?


Worüber sich notgeile alte Männer wie Beachbernie und Ahriman ergötzen, ist allenfalls Ape Culture. Sehr glücklich
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
hmm



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 16640

Beitrag(#2118363) Verfasst am: 17.12.2017, 01:32    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Während ich das geschrieben habe, habe ich mich an das fröhliche Lachen einer Apothekerin erinnert, die ich mal gebeten hatte, sich nicht so weit vorzubeugen, weil ich sonst Angst hätte, mich in dieser wunderschönen Aussicht zu verlieren.

Eddie Constantine sagte in einem seiner Filme bei der Gelegenheit, richtig von oben herab in die Auslage spähend: "Hübsche Schuhe haben Sie an!"



Unglaublich! Man muss unbedingt mal ueber den Sexismus in Eddie-Constantine-Filmen genderwissenschaftlich reden. Da tun sich ja wahre Abgruende an "rape culture" auf. Smilie

Und?
Steinigung bei Ehebruch?



Nein. Nur damit wir mal darueber geredet haben. Pfeifen

Na sowas.
Wie sich die Zeiten doch ändern...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38433
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2118459) Verfasst am: 17.12.2017, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Während ich das geschrieben habe, habe ich mich an das fröhliche Lachen einer Apothekerin erinnert, die ich mal gebeten hatte, sich nicht so weit vorzubeugen, weil ich sonst Angst hätte, mich in dieser wunderschönen Aussicht zu verlieren.

Eddie Constantine sagte in einem seiner Filme bei der Gelegenheit, richtig von oben herab in die Auslage spähend: "Hübsche Schuhe haben Sie an!"



Unglaublich! Man muss unbedingt mal ueber den Sexismus in Eddie-Constantine-Filmen genderwissenschaftlich reden. Da tun sich ja wahre Abgruende an "rape culture" auf. Smilie

Und?
Steinigung bei Ehebruch?


Worüber sich notgeile alte Männer wie Beachbernie und Ahriman ergötzen, ist allenfalls Ape Culture. Sehr glücklich



Nur fuer's Protokoll: Ich wohne nicht in Bayern! freakteach
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
placebo
Forumsleichenbestatter



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 729
Wohnort: umdieecke

Beitrag(#2118478) Verfasst am: 18.12.2017, 02:20    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
............
Worüber sich notgeile alte Männer wie Beachbernie und Ahriman ergötzen, ist allenfalls Ape Culture. Sehr glücklich


ähh Moderation???
Müßte man dringend verwarnen!!!
Zum Ende der Nahrungskette gehören wir ja bekanntlich alle.
Nur weil man zum verlängerten Ende der Nahrungskette gehört,darf man andere nicht als notgeil titulieren.
_________________
Mit den Meinungen ist es wie mit den Arschlöchern.
Jeder hat sein eigenes!
Den Sozialismus in seinem Lauf,
hält weder Ochs noch Esel auf!
Erich Honecker
Post coitum omne animal triste est, sive gallus et mulier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38433
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2118479) Verfasst am: 18.12.2017, 02:27    Titel: Antworten mit Zitat

placebo hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
............
Worüber sich notgeile alte Männer wie Beachbernie und Ahriman ergötzen, ist allenfalls Ape Culture. Sehr glücklich


ähh Moderation???
Müßte man dringend verwarnen!!!
Zum Ende der Nahrungskette gehören wir ja bekanntlich alle.
Nur weil man zum verlängerten Ende der Nahrungskette gehört,darf man andere nicht als notgeil titulieren.



Lass ihn doch. Ist doch nur ein lila Pudel, der sich sein Fresschen verdienen will.

Versuch doch mal Dir vorzustellen Du müsstest so leben! Sehr glücklich
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
östrogengesteuerter Fooligan



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22837
Wohnort: München

Beitrag(#2118482) Verfasst am: 18.12.2017, 02:55    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
placebo hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
............
Worüber sich notgeile alte Männer wie Beachbernie und Ahriman ergötzen, ist allenfalls Ape Culture. Sehr glücklich


ähh Moderation???
Müßte man dringend verwarnen!!!
Zum Ende der Nahrungskette gehören wir ja bekanntlich alle.
Nur weil man zum verlängerten Ende der Nahrungskette gehört,darf man andere nicht als notgeil titulieren.



Lass ihn doch. Ist doch nur ein lila Pudel, der sich sein Fresschen verdienen will.

Versuch doch mal Dir vorzustellen Du müsstest so leben! Sehr glücklich


Ich kenn gar keine Feministinnen, die mir Fresschen zubereiten. Traurig

Außerdem sind meine Wahrheiten über die hiesigen Brüderle nur Kinkerlitzchen. Sind ja nur Worte. Aber komisch, angepisst fühlen sie sich doch... zynisches Grinsen
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38433
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2118487) Verfasst am: 18.12.2017, 03:16    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
placebo hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
............
Worüber sich notgeile alte Männer wie Beachbernie und Ahriman ergötzen, ist allenfalls Ape Culture. Sehr glücklich


ähh Moderation???
Müßte man dringend verwarnen!!!
Zum Ende der Nahrungskette gehören wir ja bekanntlich alle.
Nur weil man zum verlängerten Ende der Nahrungskette gehört,darf man andere nicht als notgeil titulieren.



Lass ihn doch. Ist doch nur ein lila Pudel, der sich sein Fresschen verdienen will.

Versuch doch mal Dir vorzustellen Du müsstest so leben! Sehr glücklich


Ich kenn gar keine Feministinnen, die mir Fresschen zubereiten. Traurig

Außerdem sind meine Wahrheiten über die hiesigen Brüderle nur Kinkerlitzchen. Sind ja nur Worte. Aber komisch, angepisst fühlen sie sich doch... zynisches Grinsen


Eben. Sind ja nur Worte. Deshalb sehe ich persönlich auch keinen Moderationsbedarf. So "angepisst" kann ich mich also gar nicht fühlen. Du darfst weiterhin Dein Beinchen heben. Das ist genauso wie beim Bruederle. Wenn einer sich unbedingt selbst zum Affen machen will, dann soll man ihn halt machen lassen. Kein Grund zur Aufregung. Sehr glücklich
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
östrogengesteuerter Fooligan



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22837
Wohnort: München

Beitrag(#2118490) Verfasst am: 18.12.2017, 03:46    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
placebo hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
............
Worüber sich notgeile alte Männer wie Beachbernie und Ahriman ergötzen, ist allenfalls Ape Culture. Sehr glücklich


ähh Moderation???
Müßte man dringend verwarnen!!!
Zum Ende der Nahrungskette gehören wir ja bekanntlich alle.
Nur weil man zum verlängerten Ende der Nahrungskette gehört,darf man andere nicht als notgeil titulieren.



Lass ihn doch. Ist doch nur ein lila Pudel, der sich sein Fresschen verdienen will.

Versuch doch mal Dir vorzustellen Du müsstest so leben! Sehr glücklich


Ich kenn gar keine Feministinnen, die mir Fresschen zubereiten. Traurig

Außerdem sind meine Wahrheiten über die hiesigen Brüderle nur Kinkerlitzchen. Sind ja nur Worte. Aber komisch, angepisst fühlen sie sich doch... zynisches Grinsen


Eben. Sind ja nur Worte. Deshalb sehe ich persönlich auch keinen Moderationsbedarf. So "angepisst" kann ich mich also gar nicht fühlen. Du darfst weiterhin Dein Beinchen heben. Das ist genauso wie beim Bruederle. Wenn einer sich unbedingt selbst zum Affen machen will, dann soll man ihn halt machen lassen. Kein Grund zur Aufregung. Sehr glücklich


Mir ist das aber unangenehm, wenn du dich weiter zum Affen machst. Traurig
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15887
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2118522) Verfasst am: 18.12.2017, 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:

Worüber sich notgeile alte Männer wie Beachbernie und Ahriman ergötzen, ist allenfalls Ape Culture. Sehr glücklich

Da wüßte ich schon gern, wie man das machen kann, daß man mit 84 noch geil, gar notgeil wird. Da unten ist einer, der dauernd sagt rien ne vas plus.
Notabene, was hat der AD eigentlich gegen Bernie? Irgendwie kommt er mir vor wie so ein böses kleines Hündchen, das den Bernie dauernd "Jiff! Jaff!" an den Hosenbeinen zerrt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38433
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2118575) Verfasst am: 18.12.2017, 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:

Worüber sich notgeile alte Männer wie Beachbernie und Ahriman ergötzen, ist allenfalls Ape Culture. Sehr glücklich

Da wüßte ich schon gern, wie man das machen kann, daß man mit 84 noch geil, gar notgeil wird. Da unten ist einer, der dauernd sagt rien ne vas plus.
Notabene, was hat der AD eigentlich gegen Bernie? Irgendwie kommt er mir vor wie so ein böses kleines Hündchen, das den Bernie dauernd "Jiff! Jaff!" an den Hosenbeinen zerrt.



"Lila Pudel" nennt man diese Koeter. Und AD ist ein ganz besonderes Modell, ein "Pawlowscher" freakteach
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
placebo
Forumsleichenbestatter



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 729
Wohnort: umdieecke

Beitrag(#2118613) Verfasst am: 19.12.2017, 01:19    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:


Mir ist das aber unangenehm, wenn du dich weiter zum Affen machst. Traurig


Ahhh,ein Fremdschämer!


""
Wir können uns nicht für andere schuldig fühlen, oder für sie eifersüchtig sein. Fremdschämen aber – das geht. Vor allem Frauen schämen sich oft für andere. Für Psychologen ist die Emotion rätselhaft.""


Gibt es bei der Volkshochschule nicht Fremdschämkurse???
Am Geld solls nicht scheitern,ich leg was drauf damit der junge Held wieder lebenstüchtig wird Cool
_________________
Mit den Meinungen ist es wie mit den Arschlöchern.
Jeder hat sein eigenes!
Den Sozialismus in seinem Lauf,
hält weder Ochs noch Esel auf!
Erich Honecker
Post coitum omne animal triste est, sive gallus et mulier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
östrogengesteuerter Fooligan



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22837
Wohnort: München

Beitrag(#2118615) Verfasst am: 19.12.2017, 01:22    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:

Worüber sich notgeile alte Männer wie Beachbernie und Ahriman ergötzen, ist allenfalls Ape Culture. Sehr glücklich

Da wüßte ich schon gern, wie man das machen kann, daß man mit 84 noch geil, gar notgeil wird. Da unten ist einer, der dauernd sagt rien ne vas plus.
Notabene, was hat der AD eigentlich gegen Bernie? Irgendwie kommt er mir vor wie so ein böses kleines Hündchen, das den Bernie dauernd "Jiff! Jaff!" an den Hosenbeinen zerrt.



"Lila Pudel" nennt man diese Koeter. Und AD ist ein ganz besonderes Modell, ein "Pawlowscher" freakteach


Miaaaaauuuuuuu! Sehr glücklich Äh, wuff!
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
östrogengesteuerter Fooligan



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22837
Wohnort: München

Beitrag(#2118618) Verfasst am: 19.12.2017, 01:31    Titel: Antworten mit Zitat

Code:
http://de.wikimannia.org/Lila_Pudel
*hechel* *berniemannia* *wuff* *wuff* Bist du da eigentlich Autor bei dieser Seite, Bernie?
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38433
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2118620) Verfasst am: 19.12.2017, 02:23    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Code:
http://de.wikimannia.org/Lila_Pudel
*hechel* *berniemannia* *wuff* *wuff* Bist du da eigentlich Autor bei dieser Seite, Bernie?



Nein. Ich kenne diese Seite noch nicht mal.

Aber ich habe ja auch nicht Deine feine Nase fuer Dinge, die Feministinnen anstößig finden. Da bist Du der Experte. Das erkenne ich neidlos an.


Danke uebrigens, dass Du mich auf diese Satireseite aufmerksam gemacht hast. Die werde ich mir bei Gelegenheit genauer anschauen. Das klingt recht lustig. Smilie
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
östrogengesteuerter Fooligan



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22837
Wohnort: München

Beitrag(#2118622) Verfasst am: 19.12.2017, 03:02    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Code:
http://de.wikimannia.org/Lila_Pudel
*hechel* *berniemannia* *wuff* *wuff* Bist du da eigentlich Autor bei dieser Seite, Bernie?



Nein. Ich kenne diese Seite noch nicht mal.

Aber ich habe ja auch nicht Deine feine Nase fuer Dinge, die Feministinnen anstößig finden. Da bist Du der Experte. Das erkenne ich neidlos an.


Danke uebrigens, dass Du mich auf diese Satireseite aufmerksam gemacht hast. Die werde ich mir bei Gelegenheit genauer anschauen. Das klingt recht lustig. Smilie


Komisch, wo hast du dann dein anstößiges Vokabular gegen Feministinnen her? Das hast du dir ja nicht selbst ausgedacht. Von PiSS-News? Aber ja, Wikimannia ist genau auf deinem Niveau. Da findest du bestimmt genug zum Lachen Sehr glücklich
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38433
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2118623) Verfasst am: 19.12.2017, 03:07    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Code:
http://de.wikimannia.org/Lila_Pudel
*hechel* *berniemannia* *wuff* *wuff* Bist du da eigentlich Autor bei dieser Seite, Bernie?



Nein. Ich kenne diese Seite noch nicht mal.

Aber ich habe ja auch nicht Deine feine Nase fuer Dinge, die Feministinnen anstößig finden. Da bist Du der Experte. Das erkenne ich neidlos an.


Danke uebrigens, dass Du mich auf diese Satireseite aufmerksam gemacht hast. Die werde ich mir bei Gelegenheit genauer anschauen. Das klingt recht lustig. Smilie


Komisch, wo hast du dann dein anstößiges Vokabular gegen Feministinnen her? Das hast du dir ja nicht selbst ausgedacht. Von PiSS-News? Aber ja, Wikimannia ist genau auf deinem Niveau. Da findest du bestimmt genug zum Lachen Sehr glücklich


Wo verwende ich denn "anstößiges Vokabular gegen Feministinnen"? Das wuerde ich nie machen. Das weisst Du doch. Smilie

Komisch. Du bist derjenige, der dieses Wikimania offensichtlich gut kennt, aber das soll jetzt mein Niveau sein? Das verstehe ich nicht ganz. Am Kopf kratzen
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
östrogengesteuerter Fooligan



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22837
Wohnort: München

Beitrag(#2118624) Verfasst am: 19.12.2017, 03:22    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Code:
http://de.wikimannia.org/Lila_Pudel
*hechel* *berniemannia* *wuff* *wuff* Bist du da eigentlich Autor bei dieser Seite, Bernie?



Nein. Ich kenne diese Seite noch nicht mal.

Aber ich habe ja auch nicht Deine feine Nase fuer Dinge, die Feministinnen anstößig finden. Da bist Du der Experte. Das erkenne ich neidlos an.


Danke uebrigens, dass Du mich auf diese Satireseite aufmerksam gemacht hast. Die werde ich mir bei Gelegenheit genauer anschauen. Das klingt recht lustig. Smilie


Komisch, wo hast du dann dein anstößiges Vokabular gegen Feministinnen her? Das hast du dir ja nicht selbst ausgedacht. Von PiSS-News? Aber ja, Wikimannia ist genau auf deinem Niveau. Da findest du bestimmt genug zum Lachen Sehr glücklich


Wo verwende ich denn "anstößiges Vokabular gegen Feministinnen"? Das wuerde ich nie machen. Das weisst Du doch. Smilie

Komisch. Du bist derjenige, der dieses Wikimania offensichtlich gut kennt, aber das soll jetzt mein Niveau sein? Das verstehe ich nicht ganz. Am Kopf kratzen


Dass du nicht viel verstehst, wundert mich nicht. Sehr glücklich Mein Niveau ist es nicht, aber die Seite ist wie für dich gemacht. Die Autoren sind lauter Brüder in deinem Geiste, die lachen auch deppert wie ein Lachsack, wenn sie mit Feminismus konfrontiert werden. Sehr glücklich
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35064
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2118626) Verfasst am: 19.12.2017, 03:35    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Die Autoren sind lauter Brüder in deinem Geiste, die lachen auch deppert wie ein Lachsack, wenn sie mit Feminismus konfrontiert werden. Sehr glücklich


WikiMANNia ist im Grunde NPD meets World of Gor. So einiges, was beachbernie zum Thema Feminismus und Frauenrechte schreibt, stößt mir übel auf, aber an das Niveau von Ekel kommt er dann doch bei Weitem nicht ran.
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
AdvocatusDiaboli
östrogengesteuerter Fooligan



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22837
Wohnort: München

Beitrag(#2118627) Verfasst am: 19.12.2017, 03:41    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Die Autoren sind lauter Brüder in deinem Geiste, die lachen auch deppert wie ein Lachsack, wenn sie mit Feminismus konfrontiert werden. Sehr glücklich


WikiMANNia ist im Grunde NPD meets World of Gor. So einiges, was beachbernie zum Thema Feminismus und Frauenrechte schreibt, stößt mir übel auf, aber an das Niveau von Ekel kommt er dann doch bei Weitem nicht ran.


Noch nicht. Jetzt hat er die passende Quelle. Cool
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38433
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2118629) Verfasst am: 19.12.2017, 04:48    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Die Autoren sind lauter Brüder in deinem Geiste, die lachen auch deppert wie ein Lachsack, wenn sie mit Feminismus konfrontiert werden. Sehr glücklich


WikiMANNia ist im Grunde NPD meets World of Gor. So einiges, was beachbernie zum Thema Feminismus und Frauenrechte schreibt, stößt mir übel auf, aber an das Niveau von Ekel kommt er dann doch bei Weitem nicht ran.



Ein Feminist, der zum Differenzieren in der Lage ist! Ich liebe es...

Womit habe ich das verdient?


Die Seite habe ich mir noch nicht so richtig angeschaut. Ich finde beim ersten Überblick so Einiges ganz lustig, was denen zum Thema "Lia Pudel" so einfaellt. Bis zu richtig Braunem bin ich dort noch nicht vorgedrungen. Vielleicht kommt das ja noch. Jedenfalls danke fuer Dein statement.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Gieraffe



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 1791

Beitrag(#2118636) Verfasst am: 19.12.2017, 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

Schweden ist wieder mal Vorreiter:
http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Schweden-fuehrt-ab-Juli-2018-Sex-Genehmigung-ein-id43589536.html
Zitat:
Männer müssen sich vor dem Geschlechtsverkehr Einverständnis bei einer Frau einholen. Am besten schriftlich. Auch wenn es sich um die Ehefrau handelt. Kritiker schütteln den Kopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
östrogengesteuerter Fooligan



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22837
Wohnort: München

Beitrag(#2118637) Verfasst am: 19.12.2017, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Schweden ist wieder mal Vorreiter:
http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Schweden-fuehrt-ab-Juli-2018-Sex-Genehmigung-ein-id43589536.html
Zitat:
Männer müssen sich vor dem Geschlechtsverkehr Einverständnis bei einer Frau einholen. Am besten schriftlich. Auch wenn es sich um die Ehefrau handelt. Kritiker schütteln den Kopf.


Ich sollte nach Schweden auswandern Ich liebe es...
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Gieraffe



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 1791

Beitrag(#2118640) Verfasst am: 19.12.2017, 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Schweden ist wieder mal Vorreiter:
http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Schweden-fuehrt-ab-Juli-2018-Sex-Genehmigung-ein-id43589536.html
Zitat:
Männer müssen sich vor dem Geschlechtsverkehr Einverständnis bei einer Frau einholen. Am besten schriftlich. Auch wenn es sich um die Ehefrau handelt. Kritiker schütteln den Kopf.


Ich sollte nach Schweden auswandern Ich liebe es...

Zitat:
Zudem, so berichtet etwa eine Politikerin der Grünen anhand eigener Erfahrungen offen auf Facebook, würden Frauen auch erst Tage oder Wochen nach dem Sex bewusst, dass sie eigentlich vergewaltigt worden sind. Zahlreiche Männer in allen möglichen Branchen wurden – übrigens ohne dass ein juristisches Verfahren mit entsprechendem Urteil stattfand – gefeuert, nachdem führende Zeitungen sie namentlich in Artikeln nannten, in denen anonym gehaltene Frauen sie sexueller, teils Jahrzehnte zurückliegender sexueller Übergriffe bezichtigten. Bedenken daran gebe es es kaum. Das Prinzip der Unschuldsvermutung bis zu einer rechtskräftigen Verurteilung hätten führende Landesmedien teils völlig aufgehoben, kritisierte ein älterer männlicher Kolumnist der Zeitung Aftonbladet. Er schrieb von einer „Hexenjagd mit Zügen von Stalins Säuberungsaktionen“ – und wurde dafür gefeuert....
Schweden führt ab Juli 2018 Sex-Genehmigung ein - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Schweden-fuehrt-ab-Juli-2018-Sex-Genehmigung-ein-id43589536.html


Solche Zustände würden dir gefallen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38433
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2118641) Verfasst am: 19.12.2017, 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Schweden ist wieder mal Vorreiter:
http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Schweden-fuehrt-ab-Juli-2018-Sex-Genehmigung-ein-id43589536.html
Zitat:
Männer müssen sich vor dem Geschlechtsverkehr Einverständnis bei einer Frau einholen. Am besten schriftlich. Auch wenn es sich um die Ehefrau handelt. Kritiker schütteln den Kopf.


Ich sollte nach Schweden auswandern Ich liebe es...


Bitte sag, dass das ironisch gemeint ist. Geschockt

Siezt Du eigentlich auch Deine Partnerin im Bett? Bist Du Dir sicher, dass Du noch nie eine Frau im schwedischen Sinne vergewaltigt hast? Wenn nein, kannst Du das beweisen?

Also ich finde Formularausfuellen beim Date oder gar vorm Ehebett wirkt ähnlich lusttötend wie ein Keuschheitsguertel. Aber wenn Du meinst.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38433
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2118642) Verfasst am: 19.12.2017, 10:56    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Schweden ist wieder mal Vorreiter:
http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Schweden-fuehrt-ab-Juli-2018-Sex-Genehmigung-ein-id43589536.html
Zitat:
Männer müssen sich vor dem Geschlechtsverkehr Einverständnis bei einer Frau einholen. Am besten schriftlich. Auch wenn es sich um die Ehefrau handelt. Kritiker schütteln den Kopf.


Ich sollte nach Schweden auswandern Ich liebe es...

Zitat:
Zudem, so berichtet etwa eine Politikerin der Grünen anhand eigener Erfahrungen offen auf Facebook, würden Frauen auch erst Tage oder Wochen nach dem Sex bewusst, dass sie eigentlich vergewaltigt worden sind. Zahlreiche Männer in allen möglichen Branchen wurden – übrigens ohne dass ein juristisches Verfahren mit entsprechendem Urteil stattfand – gefeuert, nachdem führende Zeitungen sie namentlich in Artikeln nannten, in denen anonym gehaltene Frauen sie sexueller, teils Jahrzehnte zurückliegender sexueller Übergriffe bezichtigten. Bedenken daran gebe es es kaum. Das Prinzip der Unschuldsvermutung bis zu einer rechtskräftigen Verurteilung hätten führende Landesmedien teils völlig aufgehoben, kritisierte ein älterer männlicher Kolumnist der Zeitung Aftonbladet. Er schrieb von einer „Hexenjagd mit Zügen von Stalins Säuberungsaktionen“ – und wurde dafür gefeuert....
Schweden führt ab Juli 2018 Sex-Genehmigung ein - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Schweden-fuehrt-ab-Juli-2018-Sex-Genehmigung-ein-id43589536.html


Solche Zustände würden dir gefallen.



Was ist das bloss fuer ein Wahnsinn?
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cortano
als Doppelnick gesperrt



Anmeldungsdatum: 20.11.2017
Beiträge: 106

Beitrag(#2118643) Verfasst am: 19.12.2017, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Schweden ist wieder mal Vorreiter:
http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Schweden-fuehrt-ab-Juli-2018-Sex-Genehmigung-ein-id43589536.html
Zitat:
Männer müssen sich vor dem Geschlechtsverkehr Einverständnis bei einer Frau einholen. Am besten schriftlich. Auch wenn es sich um die Ehefrau handelt. Kritiker schütteln den Kopf.


Ich sollte nach Schweden auswandern Ich liebe es...


Gute Idee. Ich bin dafür dass alle, die das Gesetz toll finden dorthin auswandern sollten: pro #metoorefugees

Wichtig dabei wäre auch eine staatliche Überwachung aller „unachtsamen sexuellen Übergriffe“ - flächendeckende Videoüberwachung - auch im Schlafzimmer - und Schaffung gender-gerechter Planstellen für #metoo-online-watch-Expert*Innen die sofortiges Eingreifen und Unterbinden dieses Fehlverhaltens garantieren.


Zuletzt bearbeitet von cortano am 19.12.2017, 11:05, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
östrogengesteuerter Fooligan



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22837
Wohnort: München

Beitrag(#2118644) Verfasst am: 19.12.2017, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Schweden ist wieder mal Vorreiter:
http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Schweden-fuehrt-ab-Juli-2018-Sex-Genehmigung-ein-id43589536.html
Zitat:
Männer müssen sich vor dem Geschlechtsverkehr Einverständnis bei einer Frau einholen. Am besten schriftlich. Auch wenn es sich um die Ehefrau handelt. Kritiker schütteln den Kopf.


Ich sollte nach Schweden auswandern Ich liebe es...


Bitte sag, dass das ironisch gemeint ist. Geschockt

Siezt Du eigentlich auch Deine Partnerin im Bett?

Also ich finde Formularausfuellen beim Date oder gar vorm Ehebett wirkt ähnlich lusttötend wie ein Keuschheitsguertel. Aber wenn Du meinst.


Natürlich finde ich das in keiner Weise sinnvoll. Ich distanziere mich absolut von solchem Schwachsinn. zwinkern Das ist noch nicht einmal gut gemeint. Ich verstehe natürlich die Angst der Frauen vor Vergewaltigung - aber dafür muss es eine andere Lösung geben als die totale Verunsicherung menschlicher Beziehungen. Nein
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 198, 199, 200 ... 210, 211, 212  Weiter
Seite 199 von 212

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group