Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Autos, Immos usw. im Preis dritteln und laufend weiter kostenminimieren.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28697

Beitrag(#2141925) Verfasst am: 08.07.2018, 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:

Kein Naturgesetz verbietet diese Kombinationen und zuvor deren Auflösung.


Dir stehen alle Elemente zur Verfügung, einen wahnsinnig erfolgreichen Bestseller zu schreiben und stinkreich zu werden. Dafür brauchst Du im Prinzip nur einen Stapel Papier und einen Stift. Kein Naturgesetz hindert Dich daran - oder mich oder jeden anderen hier im Forum. Und selbst wenn sich jetzt jeder hier daran versuchen würde, wäre der Erfolg nicht automatisch garantiert.

Soll heissen: Selbst wenn es technisch möglich wäre, alle Elemente beliebig miteiander zu kombinieren (was ich für ausgeschlossen halte), wäre damit nur ein Teil des Problems gelöst, aber nicht der viel schwierigere Teil, nämlich aus den Elementen etwas sinnvolles zu erschaffen.

"Ich habe den Durchbruch geschafft. Ich kann Edelgase beliebig miteinander kombinieren."
"Und was machst Du damit?"
"Beliebig kombinierte Edelgasverbindungen. Keine Ahnung, wozu die gut sind. "
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141931) Verfasst am: 08.07.2018, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:

Kein Naturgesetz verbietet diese Kombinationen und zuvor deren Auflösung.


Dir stehen alle Elemente zur Verfügung, einen wahnsinnig erfolgreichen Bestseller zu schreiben und stinkreich zu werden. Dafür brauchst Du im Prinzip nur einen Stapel Papier und einen Stift. Kein Naturgesetz hindert Dich daran - oder mich oder jeden anderen hier im Forum. Und selbst wenn sich jetzt jeder hier daran versuchen würde, wäre der Erfolg nicht automatisch garantiert.

Soll heissen: Selbst wenn es technisch möglich wäre, alle Elemente beliebig miteiander zu kombinieren (was ich für ausgeschlossen halte), wäre damit nur ein Teil des Problems gelöst, aber nicht der viel schwierigere Teil, nämlich aus den Elementen etwas sinnvolles zu erschaffen.

"Ich habe den Durchbruch geschafft. Ich kann Edelgase beliebig miteinander kombinieren."
"Und was machst Du damit?"
"Beliebig kombinierte Edelgasverbindungen. Keine Ahnung, wozu die gut sind. "

Auflösung: elektromagnetische Felder, Laser, immer wieder el. gereinigte Säuren ....
Neuanordnung zeigt uns die Natur, auch das Leben.
Beliebig kombinieren: eben so, wie es auch bisher bereits erfolgt und auch darüber hinaus.
Nahrungsmoleküle, immer anspruchsvolleres Ausgangsmaterial für 3D-Druck aller Gegenstände, auch der Kleidung.
Sich daran versuchen: nahezu die gesamte Forschung und Entwicklung stammt von Menschen, die keinen eigenen Betrieb haben.
Das ist eben zu forcieren. Es wird arbeitsgesetzlich massiv behindert.
Digitalisierung, von uns entwickelte Software und KI haben wir dazu nutzen zu können.
Es hat studiert zu werden, weil es jeder kann, der keinen größeren Gehirnschaden hat.
Die Menschheit nutzt ihr intellektuelles Potenzial extrem gering, weiß meist nichts davon, hat keine Ahnung.
Das ist politisch so gewollt.
'Die Industrie', 'Konzerne' sind alles Personen, die keinen eigenen Betrieb haben.
Mit diesen Konstrukten wird diesen Personen mentale Einschränkung zugewiesen:
Schubladentätigkeiten angemieteter Biobots.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28697

Beitrag(#2141939) Verfasst am: 08.07.2018, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kapituliere. Gute Nacht, ich gehe...
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141943) Verfasst am: 08.07.2018, 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
Ich kapituliere. Gute Nacht, ich gehe...

Ne, vielmehr bei der Weiterentwicklung mitwirken.
Es ist nur politisch nicht gewollt, was diskriminierende Milieus generiert.
Das könnte man als ein anderes 'Periodensystem' analytisch explizieren, lach:
Verknechtungsgossen, elende Aufwuchsbedingungen, extremistische Reaktionen.
Wie wir längst hervorragend unbegrenzt lang leben können, kann nicht nur ich mir sehr gut vorstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Combie



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 34844
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2143722) Verfasst am: 20.07.2018, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:

'Die Industrie', 'Konzerne' sind alles Personen, die keinen eigenen Betrieb haben. 

...wa Frage Pillepalle
_________________
There is always a lever. You just have to find it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1011
Wohnort: Stadt der Helden

Beitrag(#2143728) Verfasst am: 20.07.2018, 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:

'Die Industrie', 'Konzerne' sind alles Personen, die keinen eigenen Betrieb haben. 

...wa Frage Pillepalle


Er meint damit wohl die eingeschirrten Verlöhnerten. Mr. Green
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2143749) Verfasst am: 20.07.2018, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Na ja, weil fast die gesamte Forschung, Entwicklung und Fertigung von Personen stammt, die keinen eigenen Betrieb haben, könnte der Lifestyle von Multimillionären und weit darüber hinaus längst Allgemeingut sein.
Verlöhnerung stranguliert den Intellekt und bewirkt auch derart Milieugeschädigte.
Aber nahezu alle Menschen können studieren, haben neuronale Plastizität.
Wir könnten ein 'Götterleben' haben, lach, Sterben wäre abgestellt.
Auch das kann jeder begreifen, weil es die Naturgesetze grenzenlos hergeben.
Stichworte für die Zukunft der Menschheit:
dezentral, digital, (bio)robotisch, 3D-Druck, immer anspruchsvolleres Ausgangsmaterial, mentale Leistungsadäquanz, Diversifikation, Innovationstransferdynamik.
Man kann sich in wenigen Tagen in beliebig unterschiedlich Komplexes reindenken und es von überall her mit weiterentwickeln, programmieren, Formeln und Algorithmen erdenken.
Es ist das Gegenteil für robotische Schubladentätigkeiten Eingeschirrter.
Stattdessen langweile ich mich am PC mit PHP-Blödeleien.
Wie man damit den Dateiexplorer in den browser bringt und z.B. OverDisk per multisort, js, canvas und tooltips emuliert, darüber will ich gerne mal diskutieren, wozu es geeignete Foren gibt.

Wie wir längst leben könnten, lässt SciFi Filme alt aussehen, deren Autoren technisch reichlich ungebildet scheinen. Dort gehts zudem meist um Eingeschirrte, die sich gegenseitig umbringen.

Im tv ein feierliches Rekruten-Gelöbnis.
Man kann nur hoffen, dass sie sich keiner Lebensgefahr ausliefern müssen, seufz.
Was wird, wenn z.B. China KI-Waffen einsetzt?
Die bräuchten wir längst nur mehr gegen potenzielle Angriffe Außerirdischer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group