Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Spaß mit der Telekom
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38816
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2153800) Verfasst am: 08.10.2018, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die einen Vertrag mit Dir haben, dann muessen die doch auch liefern, wozu sie sich vertraglich verpflichtet haben.

Vielleicht solltest Du denen schriftlich eine Frist setzen, innerhalb derer sie liefern muessen. Ansonsten betrachtest Du den Vertrag als gegenstandslos.

Füge vielleicht noch hinzu, dass Du gerade Deinen Anwalt gebeten hast zu prüfen ob Du Anspruch auf Schadensersatz hast.

Dann such Dir gleich einen neuen Provider.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 10082
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2153801) Verfasst am: 08.10.2018, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wenn die einen Vertrag mit Dir haben, dann muessen die doch auch liefern, wozu sie sich vertraglich verpflichtet haben.

Vielleicht solltest Du denen schriftlich eine Frist setzen, innerhalb derer sie liefern muessen. Ansonsten betrachtest Du den Vertrag als gegenstandslos.

Füge vielleicht noch hinzu, dass Du gerade Deinen Anwalt gebeten hast zu prüfen ob Du Anspruch auf Schadensersatz hast.

Dann such Dir gleich einen neuen Provider.


danke.
stand bestimmt alles im kleingedruckten..
anfang november war ja "nur" ein wunschtermin. sagen die. und der kann sich halt mal verzögern. heutzutage...was sind schon 4 wochen.

aber mir gings um die telekom, die stellen die leitungen zur verfügung- oder eben nicht.
die machen rum in der hoffnung, dass man sich genervt vom provider abwendet und zu ihnen geht.
das andere erlebnis spricht bände.
so frei ist sie halt, die telekom.

und ich korrigiere: die vertragsänderug wurde mir am 10.09. schon bestätigt.

egal zu wem ich wechsel, außer kabel, die telekom sitzt auf der leitung.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 10082
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2154170) Verfasst am: 11.10.2018, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wenn die einen Vertrag mit Dir haben, dann muessen die doch auch liefern, wozu sie sich vertraglich verpflichtet haben.

Vielleicht solltest Du denen schriftlich eine Frist setzen, innerhalb derer sie liefern muessen. Ansonsten betrachtest Du den Vertrag als gegenstandslos.

Füge vielleicht noch hinzu, dass Du gerade Deinen Anwalt gebeten hast zu prüfen ob Du Anspruch auf Schadensersatz hast.

Dann such Dir gleich einen neuen Provider.


danke.
stand bestimmt alles im kleingedruckten..
anfang november war ja "nur" ein wunschtermin. sagen die. und der kann sich halt mal verzögern. heutzutage...was sind schon 4 wochen.

aber mir gings um die telekom, die stellen die leitungen zur verfügung- oder eben nicht.
die machen rum in der hoffnung, dass man sich genervt vom provider abwendet und zu ihnen geht.
das andere erlebnis spricht bände.
so frei ist sie halt, die telekom.

und ich korrigiere: die vertragsänderug wurde mir am 10.09. schon bestätigt.

egal zu wem ich wechsel, außer kabel, die telekom sitzt auf der leitung.


na so was. heute die nachricht, dass es klappt zum wunschtermin.
hatte telefoniert.
vll kommt morgen ja die nachricht: ätsch, reingelegt, doch nicht. Sehr glücklich

komisch jedenfalls, aber seeehr erfreulich.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group