Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bild Zeitung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35643
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2163277) Verfasst am: 15.01.2019, 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
sowie den Film "Die verlorene Ehre der Katharina Blum".

Das Buch ist besser. Cool
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 22394
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2163284) Verfasst am: 15.01.2019, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
...
Sag mal, das mit BILD und Kachelmann ist komplett an Dir vorbeigegangen? zwinkern

Nö. Ich bezog mich aber auf die angeblich immer noch so große Differenz zwischen der BILD und dem Rest. Und da hat es gerade in diesem Fall eine ganze Weile gedauert, bis diese Differenz überhaupt sichtbar wurde: Wenn ich mich richtig erinnere, war es doch Deine Freundin, die feministisch bewegte Alice Schwarzer, die in diesem Fall für BILD geschrieben hat. Da mutierte die BILD doch glatt zur Speerspitze des Feminismus.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5022

Beitrag(#2163290) Verfasst am: 15.01.2019, 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Scheint niemanden zu stoeren, dass die Boell-Geschichte fiktiv ist, waehrend Kachelmann RL ist.
Bei Boell sitzen am Ende die "Opfer" im Knast und der boese Journalist ist tot.
Im RL lebt die Schwarzer noch und das "Opfer" Kachelmann hat grade mal wieder gewonnen
Ausserdem wurde Kachelmann nicht Opfer der Bildzeitung, sondern seiner rachsuechtigen Trullas.
Man koennte auch sagen, er ist ueber seinen Schwanz gestolpert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 22394
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2163304) Verfasst am: 15.01.2019, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Scheint niemanden zu stoeren, dass die Boell-Geschichte fiktiv ist, waehrend Kachelmann RL ist.
....

Nun war Böll auch Dichter und kein Journalist, Das bedeutet aber nicht, dass ein Roman nicht sehr dicht an der Realität sein kann.

Ich habe zu der Zeit (70er, Anfang 8oer) selbst regelmäßig für Zeilen- und Bildhonorare gearbeitet, hatte auch sonst genügend Kontakt zum Journalismus, so dass ich den "Aufmacher" ganz gut einschätzen konnte. Die BILD war im Prinzip eine Karikatur der schlechten Eigenschaften des Journalismus mit einem Additiv: einer zentralen Steuerung der politischen Agitation. Das letzte stimmt meines Wissens nicht mehr in dieser Form. Insofern ist aber speziell die alte BILD auch ein ganz guter Vergleich für RT.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Samson83
Kleinfingerfan



Anmeldungsdatum: 18.01.2013
Beiträge: 5806

Beitrag(#2163311) Verfasst am: 15.01.2019, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
sowie den Film "Die verlorene Ehre der Katharina Blum".

Das Buch ist besser. Cool
nein. schreiben könnte der Herr Böll nicht. Aber er hatte zum richtigen Zeitpunkt die richtige Geainnung, das gleicht manches aus (bei Salomon war es zum Beispiel umgekehrt).
_________________
Chaos is a ladder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 29102

Beitrag(#2163321) Verfasst am: 15.01.2019, 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Samson83 hat folgendes geschrieben:
nein. schreiben könnte der Herr Böll nicht.


Da hättet Ihr ja was gemeinsam - wenn es wahr wäre.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10467

Beitrag(#2163323) Verfasst am: 15.01.2019, 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
sowie den Film "Die verlorene Ehre der Katharina Blum".

Das Buch ist besser. Cool

Ein Buch ist meistens besser als seine Verfilmung, das liegt schon am kognitiven Vorteil des gelesenen Stoffes.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10467

Beitrag(#2163337) Verfasst am: 16.01.2019, 00:45    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Scheint niemanden zu stoeren, dass die Boell-Geschichte fiktiv ist, waehrend Kachelmann RL ist.(...)

Du Hirni.
Scheiße aber auch, dass Böll reale Vorgänge künstlerisch umgesetzt hat.
Und dass ihm Kachelmann aus Gründen des intellektuellen Zeitsprungs entgangen ist.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 39310

Beitrag(#2163386) Verfasst am: 16.01.2019, 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Scheint niemanden zu stoeren, dass die Boell-Geschichte fiktiv ist, waehrend Kachelmann RL ist.(...)

Du Hirni.
...

Halte Dich an die Netiquette!
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Samson83
Kleinfingerfan



Anmeldungsdatum: 18.01.2013
Beiträge: 5806

Beitrag(#2163407) Verfasst am: 16.01.2019, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Scheint niemanden zu stoeren, dass die Boell-Geschichte fiktiv ist, waehrend Kachelmann RL ist.(...)

Du Hirni.
Scheiße aber auch, dass Böll reale Vorgänge künstlerisch umgesetzt hat.
Und dass ihm Kachelmann aus Gründen des intellektuellen Zeitsprungs entgangen ist.
versteh ich nicht
_________________
Chaos is a ladder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10467

Beitrag(#2163454) Verfasst am: 17.01.2019, 00:58    Titel: Antworten mit Zitat

Samson83 hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Scheint niemanden zu stoeren, dass die Boell-Geschichte fiktiv ist, waehrend Kachelmann RL ist.(...)

Du Hirni.
Scheiße aber auch, dass Böll reale Vorgänge künstlerisch umgesetzt hat.
Und dass ihm Kachelmann aus Gründen des intellektuellen Zeitsprungs entgangen ist.
versteh ich nicht

Wundert mich nicht. Etwas Intellekt ist dafür schon vonnöten Cool
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
sollte mal wieder die Forumsregeln lesen



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23314
Wohnort: München

Beitrag(#2163455) Verfasst am: 17.01.2019, 01:02    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Samson83 hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Scheint niemanden zu stoeren, dass die Boell-Geschichte fiktiv ist, waehrend Kachelmann RL ist.(...)

Du Hirni.
Scheiße aber auch, dass Böll reale Vorgänge künstlerisch umgesetzt hat.
Und dass ihm Kachelmann aus Gründen des intellektuellen Zeitsprungs entgangen ist.
versteh ich nicht

Wundert mich nicht. Etwas Intellekt ist dafür schon vonnöten Cool


Cool Du magst das so sehen. Ich kann das unmöglich kommentieren. Sonst bekomm ich wieder Rotschrift zu sehen
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10467

Beitrag(#2163458) Verfasst am: 17.01.2019, 01:06    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Samson83 hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Scheint niemanden zu stoeren, dass die Boell-Geschichte fiktiv ist, waehrend Kachelmann RL ist.(...)

Du Hirni.
Scheiße aber auch, dass Böll reale Vorgänge künstlerisch umgesetzt hat.
Und dass ihm Kachelmann aus Gründen des intellektuellen Zeitsprungs entgangen ist.
versteh ich nicht

Wundert mich nicht. Etwas Intellekt ist dafür schon vonnöten Cool


Cool Du magst das so sehen. Ich kann das unmöglich kommentieren. Sonst bekomm ich wieder Rotschrift zu sehen

Du bist ja auch kein Hirni Smilie
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group