Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was trinkt Ihr gerade?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 37, 38, 39
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11333
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2164483) Verfasst am: 23.01.2019, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
einen im keramischen handfilter gebrühten, ethisch unbedenklichen bio-kaffee aus honduras.
mit milch, ohne zucker.

Also fair trade, oder was?



ethiquable steht oben geschrieben, ja fairtrade- etikettiert.

Ist die Milch auch Bio? Sonst ist das nämlich ethisch bedenklich. zwinkern


fragst du ernsthaft? na selbstverständlich!
allerdings ist der papierfilter konventionell. das macht mir ein wenig zu schaffen.


So geht das ja auch nicht! Für deinen Filter mussten Urwaldbäume in Südamerika sterben!


wieso? die brasilianer wollten es doch so. für den exporterlös kaufe sie sich dann was anderes, ein schönes deutsches auto.


Und was hat der arme Baum davon, du Anthropozentriker?! Der wollte bestimmt nicht als dein Kaffeefilter enden! Den hat keiner gefragt!


der baum oder ich- das ist doch die frage!
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1756
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2164485) Verfasst am: 23.01.2019, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
einen im keramischen handfilter gebrühten, ethisch unbedenklichen bio-kaffee aus honduras.
mit milch, ohne zucker.

Also fair trade, oder was?



ethiquable steht oben geschrieben, ja fairtrade- etikettiert.

Ist die Milch auch Bio? Sonst ist das nämlich ethisch bedenklich. zwinkern


fragst du ernsthaft? na selbstverständlich!
allerdings ist der papierfilter konventionell. das macht mir ein wenig zu schaffen.


So geht das ja auch nicht! Für deinen Filter mussten Urwaldbäume in Südamerika sterben!


wieso? die brasilianer wollten es doch so. für den exporterlös kaufe sie sich dann was anderes, ein schönes deutsches auto.


Und was hat der arme Baum davon, du Anthropozentriker?! Der wollte bestimmt nicht als dein Kaffeefilter enden! Den hat keiner gefragt!


der baum oder ich das ist doch die frage!


Stell dir mal vor, der Baum hätte dich getötet, um aus dir seinen Kaffeefilter zu machen. So etwas unethisches würde ein Baum niemals tun! So etwas maßen sich nur Menschen an!
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11333
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2164486) Verfasst am: 23.01.2019, 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
einen im keramischen handfilter gebrühten, ethisch unbedenklichen bio-kaffee aus honduras.
mit milch, ohne zucker.

Also fair trade, oder was?



ethiquable steht oben geschrieben, ja fairtrade- etikettiert.

Ist die Milch auch Bio? Sonst ist das nämlich ethisch bedenklich. zwinkern


fragst du ernsthaft? na selbstverständlich!
allerdings ist der papierfilter konventionell. das macht mir ein wenig zu schaffen.


So geht das ja auch nicht! Für deinen Filter mussten Urwaldbäume in Südamerika sterben!


wieso? die brasilianer wollten es doch so. für den exporterlös kaufe sie sich dann was anderes, ein schönes deutsches auto.


Und was hat der arme Baum davon, du Anthropozentriker?! Der wollte bestimmt nicht als dein Kaffeefilter enden! Den hat keiner gefragt!


der baum oder ich das ist doch die frage!


Stell dir mal vor, der Baum hätte dich getötet, um aus dir seinen Kaffeefilter zu machen. So etwas unethisches würde ein Baum niemals tun! So etwas maßen sich nur Menschen an!


sag bloß.

ich bin melancholiker und antinatalist- mehr kann ich nun wirklich nicht tun.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1756
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2164700) Verfasst am: 25.01.2019, 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
ich bin ... antinatalist

Solange die Erdausbeuter das nicht sind und ihre Lebensphilosophie weitertragen, hilft das leider nichts.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11333
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2164708) Verfasst am: 25.01.2019, 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich bin ... antinatalist

Solange die Erdausbeuter das nicht sind und ihre Lebensphilosophie weitertragen, hilft das leider nichts.

stimmt. das wird nix.
deswegen bin ich ja auch melancholiker.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1756
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2165227) Verfasst am: 29.01.2019, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich bin ... antinatalist

Solange die Erdausbeuter das nicht sind und ihre Lebensphilosophie weitertragen, hilft das leider nichts.

stimmt. das wird nix.
deswegen bin ich ja auch melancholiker.

Vorschlag: Zeuge viele Kinderlein und erziehe sie nach deinem ethischen Vorbild.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11333
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2165231) Verfasst am: 29.01.2019, 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich bin ... antinatalist

Solange die Erdausbeuter das nicht sind und ihre Lebensphilosophie weitertragen, hilft das leider nichts.

stimmt. das wird nix.
deswegen bin ich ja auch melancholiker.

Vorschlag: Zeuge viele Kinderlein und erziehe sie nach deinem ethischen Vorbild.


das soll der zweck sein?
verzweckung?
und wenns schief geht? pech gehabt? versuchen wir es nochmal?
ich zeuge niemandem um irgendwas zu erreichen.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1756
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2165233) Verfasst am: 29.01.2019, 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich bin ... antinatalist

Solange die Erdausbeuter das nicht sind und ihre Lebensphilosophie weitertragen, hilft das leider nichts.

stimmt. das wird nix.
deswegen bin ich ja auch melancholiker.

Vorschlag: Zeuge viele Kinderlein und erziehe sie nach deinem ethischen Vorbild.


das soll der zweck sein?
verzweckung?
und wenns schief geht? pech gehabt? versuchen wir es nochmal?
ich zeuge niemandem um irgendwas zu erreichen.

Zu zeugst lieber niemanden, um was zu erreichen, was auch nicht funktioniert.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11333
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2165234) Verfasst am: 29.01.2019, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich bin ... antinatalist

Solange die Erdausbeuter das nicht sind und ihre Lebensphilosophie weitertragen, hilft das leider nichts.

stimmt. das wird nix.
deswegen bin ich ja auch melancholiker.

Vorschlag: Zeuge viele Kinderlein und erziehe sie nach deinem ethischen Vorbild.


das soll der zweck sein?
verzweckung?
und wenns schief geht? pech gehabt? versuchen wir es nochmal?
ich zeuge niemandem um irgendwas zu erreichen.

Zu zeugst lieber niemanden, um was zu erreichen, was auch nicht funktioniert.


man kann nicht niemanden zeugen.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1756
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2165235) Verfasst am: 29.01.2019, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich bin ... antinatalist

Solange die Erdausbeuter das nicht sind und ihre Lebensphilosophie weitertragen, hilft das leider nichts.

stimmt. das wird nix.
deswegen bin ich ja auch melancholiker.

Vorschlag: Zeuge viele Kinderlein und erziehe sie nach deinem ethischen Vorbild.


das soll der zweck sein?
verzweckung?
und wenns schief geht? pech gehabt? versuchen wir es nochmal?
ich zeuge niemandem um irgendwas zu erreichen.

Zu zeugst lieber niemanden, um was zu erreichen, was auch nicht funktioniert.


man kann nicht niemanden zeugen.


Aha.

Wilson hat folgendes geschrieben:
ich zeuge niemandem

_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11333
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2165236) Verfasst am: 29.01.2019, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich bin ... antinatalist

Solange die Erdausbeuter das nicht sind und ihre Lebensphilosophie weitertragen, hilft das leider nichts.

stimmt. das wird nix.
deswegen bin ich ja auch melancholiker.

Vorschlag: Zeuge viele Kinderlein und erziehe sie nach deinem ethischen Vorbild.


das soll der zweck sein?
verzweckung?
und wenns schief geht? pech gehabt? versuchen wir es nochmal?
ich zeuge niemandem um irgendwas zu erreichen.

Zu zeugst lieber niemanden, um was zu erreichen, was auch nicht funktioniert.


man kann nicht niemanden zeugen.


Aha.

Wilson hat folgendes geschrieben:
ich zeuge niemandem


du weisst doch was ich meine.


Zitat:
Grundlage für Benatars Überzeugungen ist eine von ihm ausführlich analysierte Asymmetrie von Leid und Glück. Er gelangt zur Feststellung einer Asymmetrie, indem er Glück und Leid erst unter dem Gesichtspunkt ihres Gegebenseins analysiert (Symmetrieverhältnis), dann unter dem Gesichtspunkt ihres Nichtgegebenseins (Asymmetrie):

Das Gegebensein von Leid ist schlecht, das Gegebensein von Glück gut.
Das Nichtgegebensein von Leid ist gut, während das Nichtgegebensein von Glück nicht schlecht ist (außer wenn jemand seines Glücks beraubt wird).

In Anbetracht dieser Asymmetrie sei es stets geboten, einen zusätzlichen Menschen nicht zu zeugen. Die Leiderfahrungen, die er unweigerlich machen würde, machen seine Hervorbringung zu einer moralisch als schlecht zu bewertenden Tat, während die Unterlassung, einen Menschen zu zeugen (der laut Benatar durchaus auch Glückserfahrungen hätte), nicht schlecht ist: Das fehlende Glück ist kein Glück, dessen jemand beraubt wird.


https://de.wikipedia.org/wiki/David_Benatar

was willst du eigentlich? kinder mit mir? sei doch froh, dass ich verzichte.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1756
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2165238) Verfasst am: 29.01.2019, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
was willst du eigentlich? kinder mit mir? sei doch froh, dass ich verzichte.

Dafür kenne ich dich zu wenig. Lachen
Aber warum sollte ich froh darüber sein, wenn du auf Kinder verzichtest?
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11333
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2165239) Verfasst am: 29.01.2019, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
was willst du eigentlich? kinder mit mir? sei doch froh, dass ich verzichte.

Dafür kenne ich dich zu wenig. Lachen
Aber warum sollte ich froh darüber sein, wenn du auf Kinder verzichtest?


findest du denn meine entscheidung moralisch nicht richtig und vernünftig, dass ich, weil ich das glück für einen nachwuchs nicht garantieren kann, verzichte?

und bitte jetzt nicht so kalendersprüche wie: freude an den kleinen dingen, es gibt keine garantien oder man wächst mit deinen niederlagen oder sorge dich nicht, lebe usw.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1756
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2165240) Verfasst am: 29.01.2019, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
was willst du eigentlich? kinder mit mir? sei doch froh, dass ich verzichte.

Dafür kenne ich dich zu wenig. Lachen
Aber warum sollte ich froh darüber sein, wenn du auf Kinder verzichtest?


findest du denn meine entscheidung moralisch nicht richtig und vernünftig, dass ich, weil ich das glück für einen nachwuchs nicht garantieren kann, verzichte?

und bitte jetzt nicht so kalendersprüche wie: freude an den kleinen dingen, es gibt keine garantien oder man wächst mit deinen niederlagen oder sorge dich nicht, lebe usw.

Niemand ist immer glücklich. Die persönliche Entscheidung Kinder haben zu wollen oder nicht, davon abhängig zu machen, ist nur eine Ausrede. Besonders, wenn man in einem freien und gut situierten Land lebt und nicht als drogenabhängiger auf der Straße sitzt und bettelt.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11333
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2165241) Verfasst am: 29.01.2019, 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
was willst du eigentlich? kinder mit mir? sei doch froh, dass ich verzichte.

Dafür kenne ich dich zu wenig. Lachen
Aber warum sollte ich froh darüber sein, wenn du auf Kinder verzichtest?


findest du denn meine entscheidung moralisch nicht richtig und vernünftig, dass ich, weil ich das glück für einen nachwuchs nicht garantieren kann, verzichte?

und bitte jetzt nicht so kalendersprüche wie: freude an den kleinen dingen, es gibt keine garantien oder man wächst mit deinen niederlagen oder sorge dich nicht, lebe usw.

Niemand ist immer glücklich. Die persönliche Entscheidung Kinder haben zu wollen oder nicht, davon abhängig zu machen, ist nur eine Ausrede. Besonders, wenn man in einem freien und gut situierten Land lebt und nicht als drogenabhängiger auf der Straße sitzt und bettelt.

ich bin echt enttäuscht von dir. echt.

aber ok, von mir gibts jedenfalls keinen nachschub.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1756
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2165242) Verfasst am: 29.01.2019, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
was willst du eigentlich? kinder mit mir? sei doch froh, dass ich verzichte.

Dafür kenne ich dich zu wenig. Lachen
Aber warum sollte ich froh darüber sein, wenn du auf Kinder verzichtest?


findest du denn meine entscheidung moralisch nicht richtig und vernünftig, dass ich, weil ich das glück für einen nachwuchs nicht garantieren kann, verzichte?

und bitte jetzt nicht so kalendersprüche wie: freude an den kleinen dingen, es gibt keine garantien oder man wächst mit deinen niederlagen oder sorge dich nicht, lebe usw.

Niemand ist immer glücklich. Die persönliche Entscheidung Kinder haben zu wollen oder nicht, davon abhängig zu machen, ist nur eine Ausrede. Besonders, wenn man in einem freien und gut situierten Land lebt und nicht als drogenabhängiger auf der Straße sitzt und bettelt.

ich bin echt enttäuscht von dir. echt.

aber ok, von mir gibts jedenfalls keinen nachschub.


Enttäuscht bist du, weil ich deine Ausrede nicht akzeptiere und als solche erkenne. Du erwartest keine hilfreiche Antwort, sondern nur die Bestätigung deiner verqueren Ansicht.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11333
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2165244) Verfasst am: 29.01.2019, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
was willst du eigentlich? kinder mit mir? sei doch froh, dass ich verzichte.

Dafür kenne ich dich zu wenig. Lachen
Aber warum sollte ich froh darüber sein, wenn du auf Kinder verzichtest?


findest du denn meine entscheidung moralisch nicht richtig und vernünftig, dass ich, weil ich das glück für einen nachwuchs nicht garantieren kann, verzichte?

und bitte jetzt nicht so kalendersprüche wie: freude an den kleinen dingen, es gibt keine garantien oder man wächst mit deinen niederlagen oder sorge dich nicht, lebe usw.

Niemand ist immer glücklich. Die persönliche Entscheidung Kinder haben zu wollen oder nicht, davon abhängig zu machen, ist nur eine Ausrede. Besonders, wenn man in einem freien und gut situierten Land lebt und nicht als drogenabhängiger auf der Straße sitzt und bettelt.

ich bin echt enttäuscht von dir. echt.

aber ok, von mir gibts jedenfalls keinen nachschub.


Enttäuscht bist du, weil ich deine Ausrede nicht akzeptiere und als solche erkenne. Du erwartest keine hilfreiche Antwort, sondern nur die Bestätigung deiner verqueren Ansicht.


und du möchtest dass jemand mit meinen verqueren ansichten, kinder erzieht?

„Er sagte: ‚Die Menschen, die einen neuen Menschen machen, nehmen doch eine ungeheuere Verantwortung
auf sich. Alles unerfüllbar. Hoffnungslos. Das ist ein großes Verbrechen, einen Menschen zu machen, von dem
man weiß, dass er unglücklich sein wird, wenigstens irgendwann einmal unglücklich sein wird. Das Unglück, das
einen Augenblick lang existiert, ist das ganze Unglück. Ein Alleinsein erzeugen, weil man nicht mehr allein sein
will, das ist verbrecherisch.' Er sagte: ‚Der Antrieb der Natur ist verbrecherisch, und sich darauf berufen ist eine
Ausrede, wie alles nur eine Ausrede ist, was Menschen anrühren.'"
[Thomas Bernhard, Frost]
http://www.akerma.de/Akerma_Benatar_Rezension.html
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1756
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2165246) Verfasst am: 29.01.2019, 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
was willst du eigentlich? kinder mit mir? sei doch froh, dass ich verzichte.

Dafür kenne ich dich zu wenig. Lachen
Aber warum sollte ich froh darüber sein, wenn du auf Kinder verzichtest?


findest du denn meine entscheidung moralisch nicht richtig und vernünftig, dass ich, weil ich das glück für einen nachwuchs nicht garantieren kann, verzichte?

und bitte jetzt nicht so kalendersprüche wie: freude an den kleinen dingen, es gibt keine garantien oder man wächst mit deinen niederlagen oder sorge dich nicht, lebe usw.

Niemand ist immer glücklich. Die persönliche Entscheidung Kinder haben zu wollen oder nicht, davon abhängig zu machen, ist nur eine Ausrede. Besonders, wenn man in einem freien und gut situierten Land lebt und nicht als drogenabhängiger auf der Straße sitzt und bettelt.

ich bin echt enttäuscht von dir. echt.

aber ok, von mir gibts jedenfalls keinen nachschub.


Enttäuscht bist du, weil ich deine Ausrede nicht akzeptiere und als solche erkenne. Du erwartest keine hilfreiche Antwort, sondern nur die Bestätigung deiner verqueren Ansicht.


und du möchtest dass jemand mit meinen verqueren ansichten, kinder erzieht?

Kinder zu haben oder nicht ist deine persönliche Entscheidung, die kannst du weder auf mich, noch auf ein angeblich nicht zu erbringendes Glück für deine fiktiven Kinder abwälzen.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26696
Wohnort: Edo

Beitrag(#2167641) Verfasst am: 20.02.2019, 06:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Coconut Kiss. Ich liebe es...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11333
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2167665) Verfasst am: 20.02.2019, 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ein Coconut Kiss. Ich liebe es...


alkoholfrei?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26696
Wohnort: Edo

Beitrag(#2167728) Verfasst am: 20.02.2019, 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ein Coconut Kiss. Ich liebe es...


alkoholfrei?


Coconut Kiss ist immer alkoholfrei. zwinkern Es sei denn man tauscht den Kokossirup gegen Kokosschnapps. Das hab ich aber nicht gemacht. Smilie

Dennoch natürlich ein ungewöhnliches Getränk um die früher Uhrzeit. Da machen sich die Wenigsten einen Cocktail. Cool
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11333
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2167729) Verfasst am: 20.02.2019, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ein Coconut Kiss. Ich liebe es...


alkoholfrei?


Coconut Kiss ist immer alkoholfrei. zwinkern Es sei denn man tauscht den Kokossirup gegen Kokosschnapps. Das hab ich aber nicht gemacht. Smilie

Dennoch natürlich ein ungewöhnliches Getränk um die früher Uhrzeit. Da machen sich die Wenigsten einen Cocktail. Cool


du bist eben extravagant. Sehr glücklich
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26696
Wohnort: Edo

Beitrag(#2167732) Verfasst am: 20.02.2019, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ein Coconut Kiss. Ich liebe es...


alkoholfrei?


Coconut Kiss ist immer alkoholfrei. zwinkern Es sei denn man tauscht den Kokossirup gegen Kokosschnapps. Das hab ich aber nicht gemacht. Smilie

Dennoch natürlich ein ungewöhnliches Getränk um die früher Uhrzeit. Da machen sich die Wenigsten einen Cocktail. Cool


du bist eben extravagant. Sehr glücklich


Ja. Smilie Und ich hatte noch Säfte übrig, die dringend weg mussten. Lachen
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kereng
Privateer



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2564
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2179159) Verfasst am: 22.05.2019, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ceylon-Bio-Tee, den ich bei der Wohnungsauflösung meiner verstorbenen Tante mitgenommen hatte. Haltbar bis mindestens 31.12.1999. Schmeckt ganz normal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swifty
alien species



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4371
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2180656) Verfasst am: 11.06.2019, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Kalt aufgegossenen Minze-Gurke vom Rossmann. Ha! Der is nu mal lecker. Auf den Arm nehmen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11333
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2180947) Verfasst am: 14.06.2019, 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

der angesetzte holunder wird so langsam alkoholisch. auf7in den flaschen ist vll ein druck...
sehr lecker ansonsten.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 37, 38, 39
Seite 39 von 39

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group