Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Jordan Peterson
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 40604
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2156896) Verfasst am: 10.11.2018, 01:06    Titel: Antworten mit Zitat

Jordan Peterson wird massivst überschätzt.

Und zwar von Linken und Rechten.
_________________
Achtung Triggerwarnung: Bei Halbzeitpausenrevoluzzern kann dieses posting möglicherweise Schnappatmung und Pickel auslösen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 36581
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2156899) Verfasst am: 10.11.2018, 02:33    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Jordan Peterson wird massivst überschätzt. Und zwar von Linken und Rechten.

Jupp.
_________________
...Ich bin halt einfach mit der Gesamtsituation unzufrieden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26602
Wohnort: Edo

Beitrag(#2156901) Verfasst am: 10.11.2018, 04:24    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Jordan Peterson wird massivst überschätzt. Und zwar von Linken und Rechten.

Jupp.


*unterschreib*

Und ich möchte hinzusetzen: Auch von ihm selbst. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yukterez
.net



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 66

Beitrag(#2156925) Verfasst am: 10.11.2018, 18:12    Titel: Der umgedrehte Spieß Antworten mit Zitat

Jordan Peterson wird massiv unterschätzt, und zwar von Leuten die ihm nicht das Wasser reichen können.

,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1718
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2156928) Verfasst am: 10.11.2018, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Während meines Biologiestudiums


Benötigt man in Kanada ein Biologiestudium, um Gefängniswärter zu werden?
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 40604
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2156941) Verfasst am: 10.11.2018, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Während meines Biologiestudiums


Benötigt man in Kanada ein Biologiestudium, um Gefängniswärter zu werden?


Nein. Es hilft allerdings schon beim Job. Sehr glücklich
_________________
Achtung Triggerwarnung: Bei Halbzeitpausenrevoluzzern kann dieses posting möglicherweise Schnappatmung und Pickel auslösen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 40604
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2156942) Verfasst am: 10.11.2018, 21:06    Titel: Re: Der umgedrehte Spieß Antworten mit Zitat

yukterez hat folgendes geschrieben:
Jordan Peterson wird massiv unterschätzt, und zwar von Leuten die ihm nicht das Wasser reichen können.

,


Lachen
_________________
Achtung Triggerwarnung: Bei Halbzeitpausenrevoluzzern kann dieses posting möglicherweise Schnappatmung und Pickel auslösen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 40604
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2166720) Verfasst am: 12.02.2019, 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe gerade einen "Gastkommentar" von Jordan Peterson auf dem rechtsextremen deutschen Blog "Achse der Guten" gelesen und es geht mir wie eigentlich immer, wenn ich diesen Mann reden höre oder von ihm lese. Ich kann absolut nicht nachvollziehen, was an dem fuer Rechte so anziehend ist und weshalb sich Linke so ueber ihn aufregen. Der Mann ist fuer mich vor allem ein riesengrosser Langweiler. Er ist intellektuell voellig unergiebig und ich kann den auch nicht als gefährlich ansehen. Dazu bewegt er sich viel zu sehr in der Sphäre der belanglosen Plattheiten. Er tut eigentlich niemanden weh und hat auch nicht viel zu sagen. Dass dieser Mann mittlerweile zum Bestsellerautor aufsteigen konnte und ein vielbeschaeftigter Gastredner überall auf der Welt ist, verdankt er meines Erachtens praktisch ausschliesslich dem Umstand, dass es ihm offensichtlich gelungen ist Zankapfel zwischen verbohrten Rechten und genauso verbohrten Linken zu werden und so irgendwie interessant zu wirken....wie ihm das gelungen ist, kann ich dabei nicht nachvollziehen. Wie kann jemand so Durchschnittliches soviele Leute mobilisieren, die ihm entweder so hingebungsvoll zuhören (Ich habe mir mal die Gesichter seines Publikums bei einer öffentlichen Veranstaltung angesehen und dabei sind mir vor allem ein paar Jüngere aufgefallen, deren Augen leuchteten wie wenn Sektenangehörige ihrem Guru lauschen) oder die ihn am reden hindern wollen? Ich begreif's einfach nicht!

Ach ja, dass er ausgerechnet auf einem rechtsextremen Hetzblog publiziert, will ich ihm dabei noch nicht mal so furchtbar krumm nehmen. Als Kanadier wird er den vielleicht einfach zuwenig kennen um zu wissen in welche Gesellschaft er sich da begibt. Da urteile ich nach dem Grundsatz "Im Zweifel fuer den Angeklagten"

achgut.com/autor/peterson
_________________
Achtung Triggerwarnung: Bei Halbzeitpausenrevoluzzern kann dieses posting möglicherweise Schnappatmung und Pickel auslösen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
Seite 13 von 13

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group