Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dumme Gedanken II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 248, 249, 250 ... 254, 255, 256  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 40430
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2174991) Verfasst am: 16.04.2019, 02:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal eine Frage aus dem Bereich der Mathematik...

x AD = 1 Schneemann.

Wie gross ist x?
_________________
Achtung Triggerwarnung: Bei Halbzeitpausenrevoluzzern kann dieses posting möglicherweise Schnappatmung und Pickel auslösen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
unkontrolliert



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23724
Wohnort: München

Beitrag(#2174992) Verfasst am: 16.04.2019, 02:30    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Hier mal eine Frage aus dem Bereich der Mathematik...

x AD = 1 Schneemann.

Wie gross ist x?


Die Antwort ist 0. Denn nie wird AD zu einem Schneemann. Smilie

Maddimatik! Sehr glücklich
_________________
„Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
unkontrolliert



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23724
Wohnort: München

Beitrag(#2174993) Verfasst am: 16.04.2019, 02:33    Titel: Antworten mit Zitat

Frage an Bernie: Was ist das ---> Motzen


Der Motzerator, der uns morgen Früh beide sperren lässt.
_________________
„Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
smallie
Mädchen.



Anmeldungsdatum: 02.04.2010
Beiträge: 2884

Beitrag(#2175082) Verfasst am: 16.04.2019, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Bitte, bitte, lasst uns alle den IQ senken, damit es mal ein Versprechen einlöst.

Mir fällt noch ein anderes Versprechen ein.

    Selig die im Geiste Armen, denn ihrer ist das Himmelreich.


PS und ernsthaft: Gibt es einen Zusammenhang zwischen IQ und Selbstbetrug? Eine Fallunterscheidung:

- Die Dummen glauben das Dumme weil sie dumm sind.
- Die Klugen glauben das Dumme, weil sie mehr intellektuelle Kapazität haben, sich das Dumme klug zu reden.
- Die Dummen haben nicht die Fähigkeit, sich etwas klug zu Reden, deshalb wissen sie besser, was Sache ist, als die studierten Siemgscheiten.
- Die Klugen sind klug genug, nicht auf die Verlockungen klug klingender Erklärungen hereinzufallen.
_________________
"There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4063
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2175087) Verfasst am: 16.04.2019, 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

Denkt ihr 'Mein Kampf II' ist ein guter Titel für ein Buch?
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16485
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2175090) Verfasst am: 16.04.2019, 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

smallie hat folgendes geschrieben:

Mir fällt noch ein anderes Versprechen ein.

    Selig die im Geiste Armen, denn ihrer ist das Himmelreich.



Der Himmel voll mit Deppen, Trotteln, AfD-Wählern, Neonazis usw. usw. Schrecklicher Gedanke.
Aber ursprünglich soll diese Zeile mal gelautet haben:
"Selig ist, wer um geistiger Güter willen arm bleibt."
Also: Reich und doof oder arm und gescheit? Tja. Wenn ihr die Wahl hättet....?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16485
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2175092) Verfasst am: 16.04.2019, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
Denkt ihr 'Mein Kampf II' ist ein guter Titel für ein Buch?

Nö. Es gibt bessere Autoren, bei denen du einen gescheiten Titel klauen kannst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4063
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2175093) Verfasst am: 16.04.2019, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Titel klauen, das ist eigentlich auch eine Idee. Erzherzog Murphy, Freiherr von und zu worse. Am Kopf kratzen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4063
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2175094) Verfasst am: 16.04.2019, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
Denkt ihr 'Mein Kampf II' ist ein guter Titel für ein Buch?

Nö. Es gibt bessere Autoren, bei denen du einen gescheiten Titel klauen kannst.

Jetzt hab ichs! idee 'Das Kapital II - Die Rückkehr der ökonomischen Interessen' Sehr glücklich
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 23577

Beitrag(#2175096) Verfasst am: 16.04.2019, 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

smallie hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Bitte, bitte, lasst uns alle den IQ senken, damit es mal ein Versprechen einlöst.

Mir fällt noch ein anderes Versprechen ein.

    Selig die im Geiste Armen, denn ihrer ist das Himmelreich.


PS und ernsthaft: Gibt es einen Zusammenhang zwischen IQ und Selbstbetrug? Eine Fallunterscheidung:

- Die Dummen glauben das Dumme weil sie dumm sind.
- Die Klugen glauben das Dumme, weil sie mehr intellektuelle Kapazität haben, sich das Dumme klug zu reden.
- Die Dummen haben nicht die Fähigkeit, sich etwas klug zu Reden, deshalb wissen sie besser, was Sache ist, als die studierten Siemgscheiten.
- Die Klugen sind klug genug, nicht auf die Verlockungen klug klingender Erklärungen hereinzufallen.


Ich finde es gibt so einen vagen Zusammenhang zwischen Reflektiertheit, Klugheit und Unsicherheit.
_________________
Man sieht nur, was man weiß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2525

Beitrag(#2175104) Verfasst am: 16.04.2019, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ein allmächtiger Gott wollte, dass eine Kirche brennt, warum löscht man die dann, und warum will man die dann wieder aufbauen?
Wäre das nicht gegen den Willen Gottes?
Oder ist es einfach ein weiterer Beleg dafür, dass es keinen Gott gibt?
https://www.bento.de/politik/notre-dame-in-paris-warum-allahu-akbar-nach-dem-brand-auch-mitgefuehl-heissen-kann-a-89218f78-1292-4140-87d3-05c38a535586
Schon einen Tag nach dem Brand, bei dem es keine Toten gab, sind 700 Millionen € an Spenden für den Wiederaufbau zusammen gekommen.
Ist es ethisch vertretbar, hunderte von Millionen Euro zu spenden, um eine zugegeben bedeutsame Kirche zu renovieren, wenn man mit diesem Geld viel nützlichere Dinge finanzieren könnte, wie zum Beispiel den Brandschutz von Hochhäusern wie dem Grenfell Tower in London.
https://www.sueddeutsche.de/panorama/hochhausbrand-in-london-ein-jahr-nach-dem-feuer-im-grenfell-tower-1.4009906
Sind Gebäude wertvoller als Menschenleben?
Warum lassen Christen Flüchtlinge im Mittelmeer ertrinken, und bestrafen noch die Retter?
https://ze.tt/als-kapitaenin-rettete-pia-klemp-gefluechtete-auf-dem-mittelmeer-nun-wird-gegen-sie-ermittelt/
Will der christliche Gott, dass die armen Leute ertrinken oder verbrennen?
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 11330

Beitrag(#2175106) Verfasst am: 16.04.2019, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Wenn ein allmächtiger Gott wollte, dass eine Kirche brennt, warum löscht man die dann, und warum will man die dann wieder aufbauen?
Wäre das nicht gegen den Willen Gottes?
Oder ist es einfach ein weiterer Beleg dafür, dass es keinen Gott gibt?

"Lasst auch ihr euch als lebendige Steine zu einem geistlichen Haus aufbauen."
NT, Bibel

'Kirche' ist kein Gebäude, das sind Menschen, "lebendige Steine"

/Bibelstunde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
step
registriert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 21469
Wohnort: Germering

Beitrag(#2175107) Verfasst am: 16.04.2019, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Ist es ethisch vertretbar, hunderte von Millionen Euro zu spenden, um eine zugegeben bedeutsame Kirche zu renovieren, wenn man mit diesem Geld viel nützlichere Dinge finanzieren könnte ...?

Es wäre evtl. ethisch vertretbar, eine bedeutsame Kirche anzuzünden, wenn man sich überlegt, wofür die Spendengelder sonst ausgegeben worden wären.
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 39909

Beitrag(#2175108) Verfasst am: 16.04.2019, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
...

'Kirche' ist kein Gebäude, das sind Menschen, "lebendige Steine"

/Bibelstunde

Notre Dame auch?
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 11330

Beitrag(#2175109) Verfasst am: 16.04.2019, 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
...

'Kirche' ist kein Gebäude, das sind Menschen, "lebendige Steine"

/Bibelstunde

Notre Dame auch?

Nicht ein Gebäude ist Kirche oder Tempel laut NT.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 39909

Beitrag(#2175110) Verfasst am: 16.04.2019, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
...

'Kirche' ist kein Gebäude, das sind Menschen, "lebendige Steine"

/Bibelstunde

Notre Dame auch?

Nicht ein Gebäude ist Kirche oder Tempel laut NT.

Thema verfehlt, setzen.
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2320

Beitrag(#2175111) Verfasst am: 16.04.2019, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
...

'Kirche' ist kein Gebäude, das sind Menschen, "lebendige Steine"

/Bibelstunde

Notre Dame auch?

Nicht ein Gebäude ist Kirche oder Tempel laut NT.


Damals hatten sie einfach noch keine Knete.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4063
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2175112) Verfasst am: 16.04.2019, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt wirds albern.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 3659

Beitrag(#2175118) Verfasst am: 16.04.2019, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Ist es ethisch vertretbar, hunderte von Millionen Euro zu spenden, um eine zugegeben bedeutsame Kirche zu renovieren, wenn man mit diesem Geld viel nützlichere Dinge finanzieren könnte, wie zum Beispiel den Brandschutz von Hochhäusern wie dem Grenfell Tower in London.


Solche Fragen kann sich natürlich jeder im Einzelfall immer stellen, als allgemeines Argument gegen eine solche Spende taugt es aber kaum, denn zieht man die dahinterstehende Logik konsequent durch, kann man in seinem Leben im Grunde nur noch wenig anderes tun als in einer Suppenküche zu stehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2525

Beitrag(#2175135) Verfasst am: 16.04.2019, 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

Zumsel hat folgendes geschrieben:
wolle hat folgendes geschrieben:
Ist es ethisch vertretbar, hunderte von Millionen Euro zu spenden, um eine zugegeben bedeutsame Kirche zu renovieren, wenn man mit diesem Geld viel nützlichere Dinge finanzieren könnte, wie zum Beispiel den Brandschutz von Hochhäusern wie dem Grenfell Tower in London.


Solche Fragen kann sich natürlich jeder im Einzelfall immer stellen, als allgemeines Argument gegen eine solche Spende taugt es aber kaum, denn zieht man die dahinterstehende Logik konsequent durch, kann man in seinem Leben im Grunde nur noch wenig anderes tun als in einer Suppenküche zu stehen.


Wenn aber hinreichend viele Leute humanitäre Dinge tun, z. B. Suppe in einer Suppen-Küche für Arme auszuteilen, dann wäre nicht mehr viel zu tun in der Küche.
Die Lasten wären gerechter verteilt.
Mit 700 Millionen € gäbe es eine Menge Suppe zu verteilen.
Beispielsweise insbesondere im Jemen könnte man tausende Menschenleben vor dem Hunger-Tod retten.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 3659

Beitrag(#2175150) Verfasst am: 17.04.2019, 08:20    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Zumsel hat folgendes geschrieben:
wolle hat folgendes geschrieben:
Ist es ethisch vertretbar, hunderte von Millionen Euro zu spenden, um eine zugegeben bedeutsame Kirche zu renovieren, wenn man mit diesem Geld viel nützlichere Dinge finanzieren könnte, wie zum Beispiel den Brandschutz von Hochhäusern wie dem Grenfell Tower in London.


Solche Fragen kann sich natürlich jeder im Einzelfall immer stellen, als allgemeines Argument gegen eine solche Spende taugt es aber kaum, denn zieht man die dahinterstehende Logik konsequent durch, kann man in seinem Leben im Grunde nur noch wenig anderes tun als in einer Suppenküche zu stehen.


Wenn aber hinreichend viele Leute humanitäre Dinge tun, z. B. Suppe in einer Suppen-Küche für Arme auszuteilen, dann wäre nicht mehr viel zu tun in der Küche.
Die Lasten wären gerechter verteilt.
Mit 700 Millionen € gäbe es eine Menge Suppe zu verteilen.
Beispielsweise insbesondere im Jemen könnte man tausende Menschenleben vor dem Hunger-Tod retten.


Mein Punkt ist, dass du mit so einem Argument nicht redlicherweise gegen ein herausgepicktes (vermeintlich) weniger wichtiges Engagement argumentieren kannst, das in überhaupt keinem direkten Verhältnis zum (vermeintlich) schlimmeren Mißstand steht. Denn auf diese Weise könntest du bspw. auch gegen ein Engagement für ein örtliches Freizeitheim für Jugendliche argumentieren, da es auf der Welt ja sicher Straßenkinder gibt, die das Engagement noch viel dringender benötigen würden, oder man könnte z.B. für eine Zusammenstreichung des Kulturetats zugunsten des Entwicklungshilfe-Etat plädieren etc. etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16485
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2175166) Verfasst am: 17.04.2019, 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man es als Baukunstwerk sieht, ist der Wiederaufbau vielleicht mehr gerechtfertigt. Ansonsten: So groß das Elend in der Welt auch sein mag, für sowas ist immer Geld da. Wenn ich das vergleichen darf: Noch nicht allzulang her, daß man in Altötting dem General Tilly, Massenmörder und Zerstörer Magdeburgs im 30jährigen Krieg, für viel Geld ein Denkmal setzte. Das fand ich zum Kotzen, so wie seinen Leichnam, den man da ausstellt. Dann schon lieber Notre Dame. Sieht auch viel besser aus. Immer noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 3659

Beitrag(#2175195) Verfasst am: 17.04.2019, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Wenn man es als Baukunstwerk sieht, ist der Wiederaufbau vielleicht mehr gerechtfertigt. Ansonsten: So groß das Elend in der Welt auch sein mag, für sowas ist immer Geld da. Wenn ich das vergleichen darf: Noch nicht allzulang her, daß man in Altötting dem General Tilly, Massenmörder und Zerstörer Magdeburgs im 30jährigen Krieg, für viel Geld ein Denkmal setzte. Das fand ich zum Kotzen, so wie seinen Leichnam, den man da ausstellt. Dann schon lieber Notre Dame. Sieht auch viel besser aus. Immer noch.


Ich verstehe schon, warum man das so sehen kann, halte es aber für oberflächlich. Der Grund für das Elend der Welt liegt nicht in (angeblich) ausufernden Ausgaben für Kulturdenkmäler o.ä. Und diese stellen in dieser Hinsicht auch nicht den eigentlichen Skandal der bestehenden Verhältnisse dar. Sorry, aber das ist m.E. einfach der falsche Gegner.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16485
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2175208) Verfasst am: 17.04.2019, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Zumsel hat folgendes geschrieben:

Ich verstehe schon, warum man das so sehen kann, halte es aber für oberflächlich. Der Grund für das Elend der Welt liegt nicht in (angeblich) ausufernden Ausgaben für Kulturdenkmäler o.ä. Und diese stellen in dieser Hinsicht auch nicht den eigentlichen Skandal der bestehenden Verhältnisse dar. Sorry, aber das ist m.E. einfach der falsche Gegner.

Find ich nicht. Soweit ich informiert bin war ein kath. Männerverein die treibende Kraft zu diesem kitschigen Ding. Ausgerechnet jene, die täglich von der Nächstenliebe tönen und dem Barmherzigen Samariter, katholische Christen halt.

Und diese Pose: Das ist ein Zirkusreiter. Gute Dressur, der Gaul.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16485
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2175209) Verfasst am: 17.04.2019, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Zumsel hat folgendes geschrieben:

Ich verstehe schon, warum man das so sehen kann, halte es aber für oberflächlich. Der Grund für das Elend der Welt liegt nicht in (angeblich) ausufernden Ausgaben für Kulturdenkmäler o.ä. Und diese stellen in dieser Hinsicht auch nicht den eigentlichen Skandal der bestehenden Verhältnisse dar. Sorry, aber das ist m.E. einfach der falsche Gegner.

Find ich nicht. Soweit ich informiert bin war ein kath. Männerverein die treibende Kraft zu diesem kitschigen Ding. Ausgerechnet jene, die täglich von der Nächstenliebe tönen und dem Barmherzigen Samariter, katholische Christen halt. Schau nur, wie er den Hut hält, er bettelt immer noch um Spenden.

Und diese Pose: Das ist ein Zirkusreiter. Gute Dressur, der Gaul.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2525

Beitrag(#2175219) Verfasst am: 17.04.2019, 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Wenn man es als Baukunstwerk sieht, ist der Wiederaufbau vielleicht mehr gerechtfertigt. Ansonsten: So groß das Elend in der Welt auch sein mag, für sowas ist immer Geld da. Wenn ich das vergleichen darf: Noch nicht allzulang her, daß man in Altötting dem General Tilly, Massenmörder und Zerstörer Magdeburgs im 30jährigen Krieg, für viel Geld ein Denkmal setzte. Das fand ich zum Kotzen, so wie seinen Leichnam, den man da ausstellt. Dann schon lieber Notre Dame. Sieht auch viel besser aus. Immer noch.


https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_T%E2%80%99Serclaes_von_Tilly#Das_Massaker_von_Magdeburg_1631 schrieb:
Zitat:
Diese Magdeburger Hochzeit gilt als das größte und schlimmste Massaker des Dreißigjährigen Krieges und bildete damit zugleich einen Wendepunkt in der Kriegführung. Die Ereignisse lösten eine bis dahin nicht da gewesene Gewalteskalation im weiteren Kriegsverlauf aus.[6][7][8]


Auch wenn Tilly vielleicht nicht der Verursacher des verheerenden Brandes von Magdeburg war, so hat er doch einige Schlachten und Belagerungen für die Katholiken geführt:
Schlacht am Weißen Berg
Schlacht bei Mingolsheim
Schlacht bei Wimpfen
Schlacht bei Höchst
Schlacht bei Stadtlohn
Belagerung der Stadt Münden
Belagerung von Göttingen
Schlacht bei Lutter am Barenberge
Einnahme Neubrandenburgs
Belagerung von Magdeburg
Schlacht bei Rain am Lech

Für Katholiken wohl ein guter Grund für ein heroisches Denkmal.

https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_T%E2%80%99Serclaes_von_Tilly#Nachwirkung schrieb:
Zitat:
Bis zum Januar 2009 [!] wurde in der Stiftskirche von Altötting täglich um sieben Uhr eine Messe für Tilly gelesen.

Und das täglich, 380 Jahre lang, von geplündertem Geld!
Wäre das Geld nicht ausgegangen, würden die Katholiken wohl heute noch für das Seelenheil des Kriegstreibers beten.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 40430
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2175241) Verfasst am: 17.04.2019, 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
Denkt ihr 'Mein Kampf II' ist ein guter Titel für ein Buch?


Nein.
_________________
Achtung Triggerwarnung: Bei Halbzeitpausenrevoluzzern kann dieses posting möglicherweise Schnappatmung und Pickel auslösen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4063
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2175242) Verfasst am: 17.04.2019, 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

Lachen Warum nicht?
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kereng
Freund der Sonne



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2551
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2175279) Verfasst am: 18.04.2019, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
Lachen Warum nicht?

Versuch's doch mit "Kein Mampf".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16485
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2175281) Verfasst am: 18.04.2019, 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

kereng hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
Lachen Warum nicht?

Versuch's doch mit "Kein Mampf".

Dann schon eher "Mein Krampf".


Zuletzt bearbeitet von Ahriman am 18.04.2019, 12:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 248, 249, 250 ... 254, 255, 256  Weiter
Seite 249 von 256

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group