Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Grünen und die Religonen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
step
registriert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 21754
Wohnort: Germering

Beitrag(#1843544) Verfasst am: 03.06.2013, 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt bei den Grünen und im Grünen-Umfeld schon einige, die allerlei Formen des Aberglaubens sehr offen gegenüberstehen (ob das nun Götterglauben, Esoterik, Homöopathie doer was auch immer ist). Und mit Recht kann man das alles mE als "unvereinbar mit dem Stand der Wissenschaft" bezeichnen.

Als jemand, der den Grünen insgesamt eher positiv gegenübersteht, stört mich dieser Aspekt durchaus.
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22149
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1843545) Verfasst am: 03.06.2013, 10:42    Titel: Re: Kleiner Krümel macht noch immer keinen ganzen Kuchen II Antworten mit Zitat

Tom der Dino hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Homöopathen (sofern man die alle unter einen Schwurbelhut gepackt bekommt) lehnen sicherlich Teilbereiche der Naturwissenschaften ab. Lehnen sie aber alle die von Narziss aufgeführten Naturwissenschaften ab?
Ja, das tun sie. Sie ignorieren, dass das "Potenzieren" den vermeintlichen Wirkstoff aus der "Arzenei" entsorgt (Stöchiometrie, Chemie), sie ignorieren, dass der Wirkstoff meist keiner ist (Biochemie, Biologie, Medizin), sie ignorieren, dass Wasser kein Gedächtnis hat (Physik). Sie wenden sich gegen jede Naturwissenschaft.


Gut zusammengefasst!

Das kann man dann auch nicht mit einem "Die Forschung ist halt noch nicht soweit" (oder noch besser: Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als... noc) abtun
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 10081
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2181224) Verfasst am: 18.06.2019, 23:51    Titel: Eklat entzweit Grüne im Bezirk Mitte Antworten mit Zitat

Zitat:
Eklat entzweit Grüne im Bezirk Mitte

(...)
Einer von ihnen soll für eine Hilfsorganisation, die dem sogenannten Islamischen Staat nahe steht, Spenden gesammelt haben. Der andere soll sich islamistisch geäußert haben.

Beide sind nach Parteiangaben noch nicht lange bei den Grünen und haben den Sprung in die Bezirksversammlung geschafft. Dass es zu dieser Panne kommen konnte, hängt mit dem Wahlsystem zusammen, erklärte ein Mitglied. Denn bei den Grünen könne praktisch jedes Mitglied spontan für einen Listenplatz kandidieren. Habe man Unterstützer dabei, könne man schnell im Wahlkreis aufgestellt werden. Jetzt diskutieren die Grünen eine Art Karenzzeit, damit Neumitglieder nicht sofort kandidieren können.


https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Eklat-entzweit-Gruene-im-Bezirk-Mitte,gruene1266.html
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group