Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dumme Gedanken II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 256, 257, 258 ... 263, 264, 265  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
swifty
Disser Disser



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4949
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2181945) Verfasst am: 29.06.2019, 01:08    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Ich glaube die meisten Deutschen hassen die Nazis so sehr, weil sie ihnen gezeigt haben wer sie sind. Ich meine, Deutsche sind vom Charakter her einfach Nazis, auch wenn man die Ideologie, die Hakenkreuze und den Antisemitismus wegnimmt, dann bleiben immer noch ein Haufen überkorrekter, obrigkeitshöriger, ordnungsliebender, vernünftigkeitsfanatischer und erbarmungsloser Spassbremsen. Vom Stock im Arsch bis zur Pickelhaube.

Was besseres als eine Umvolkung kann den Deutschen doch eigentlich gar nicht passieren. showtime



Lass mich raten.......Du bist Deutscher?

Das hatte jetzt übrigens nicht das geringste mit dir und dem anderen Thread zu tun. Den Gedanken hatte ich schon viel länger, jetzt konnte ich ihn nur endlich mal ausformulieren. Und ja, ich bin Deutscher. Leider. Lachen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 37086
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2181961) Verfasst am: 29.06.2019, 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Ich glaube die meisten Deutschen hassen die Nazis so sehr, weil sie ihnen gezeigt haben wer sie sind. Ich meine, Deutsche sind vom Charakter her einfach Nazis, auch wenn man die Ideologie, die Hakenkreuze und den Antisemitismus wegnimmt, dann bleiben immer noch ein Haufen überkorrekter, obrigkeitshöriger, ordnungsliebender, vernünftigkeitsfanatischer und erbarmungsloser Spassbremsen. Vom Stock im Arsch bis zur Pickelhaube.

Was besseres als eine Umvolkung kann den Deutschen doch eigentlich gar nicht passieren. showtime



Lass mich raten.......Du bist Deutscher?

Das hatte jetzt übrigens nicht das geringste mit dir und dem anderen Thread zu tun. Den Gedanken hatte ich schon viel länger, jetzt konnte ich ihn nur endlich mal ausformulieren. Und ja, ich bin Deutscher. Leider. Lachen

Wieso "leider"?
Für seine Herkunft kann man ja nichts.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26973
Wohnort: Edo

Beitrag(#2182025) Verfasst am: 29.06.2019, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab gerade den Anfang einer arte-Doku auf youtube gesehen, wo lauter Frauen sich beschweren, wie scheiße schmerzhaft es doch ist Kinder zu kriegen. Es reibt sie emotional so auf... und ich denk mir nur so:

"Dann lasst es halt bleiben, ihr verblödeten Schnatzen. Abtreibung, bumm, zack, fertig. Zwingt euch doch keine alte Sau dazu."
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 37086
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2182039) Verfasst am: 29.06.2019, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich hab gerade den Anfang einer arte-Doku auf youtube gesehen, wo lauter Frauen sich beschweren, wie scheiße schmerzhaft es doch ist Kinder zu kriegen. Es reibt sie emotional so auf... und ich denk mir nur so:

"Dann lasst es halt bleiben, ihr verblödeten Schnatzen. Abtreibung, bumm, zack, fertig. Zwingt euch doch keine alte Sau dazu."


Selten so ne dämliche Aussage gehört.

Du kannst von Glück reden, dass Deine Mutter nicht so gedacht hat.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11865
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2182041) Verfasst am: 29.06.2019, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich hab gerade den Anfang einer arte-Doku auf youtube gesehen, wo lauter Frauen sich beschweren, wie scheiße schmerzhaft es doch ist Kinder zu kriegen. Es reibt sie emotional so auf... und ich denk mir nur so:

"Dann lasst es halt bleiben, ihr verblödeten Schnatzen. Abtreibung, bumm, zack, fertig. Zwingt euch doch keine alte Sau dazu."


Selten so ne dämliche Aussage gehört.

Du kannst von Glück reden, dass Deine Mutter nicht so gedacht hat.

manch einer hat auch pech gehabt!
gruss an nihil, wo auch immer er ist
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swifty
Disser Disser



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4949
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2182043) Verfasst am: 29.06.2019, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

'Das Beste', sagte einer, 'ist es, erst gar nicht geboren zu werden.'
'Ja, aber von tausend passiert das kaum einem', entgegnete ihm Diogenes.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 37086
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2182044) Verfasst am: 29.06.2019, 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
'Das Beste', sagte einer, 'ist es, erst gar nicht geboren zu werden.'
'Ja, aber von tausend passiert das kaum einem', entgegnete ihm Diogenes.

Die "nicht-geborenen" wissen es nicht.
Nach unserem Tod können wir mitreden wie das so ist.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26973
Wohnort: Edo

Beitrag(#2182054) Verfasst am: 30.06.2019, 06:18    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich hab gerade den Anfang einer arte-Doku auf youtube gesehen, wo lauter Frauen sich beschweren, wie scheiße schmerzhaft es doch ist Kinder zu kriegen. Es reibt sie emotional so auf... und ich denk mir nur so:

"Dann lasst es halt bleiben, ihr verblödeten Schnatzen. Abtreibung, bumm, zack, fertig. Zwingt euch doch keine alte Sau dazu."


Selten so ne dämliche Aussage gehört.

Du kannst von Glück reden, dass Deine Mutter nicht so gedacht hat.


Ich habs ja nicht ohne Grund bei "Dumme Gedanken" geschrieben... möchte dir dennoch in allen Punkten widersprechen.

Zumal: Meine Mutter wollte Kinder, wusste was auf sie zukam, hat es durchgezogen und hinterher nicht ein Mal rumgejammert. War ergo also keine dieser "verblödeten Schnatzen".

Ob ich deshalb von Glück reden würde, ist allerdings eine ganz andere Frage. Eher nicht, würde ich spontan mal ansetzen. skeptisch
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 40341

Beitrag(#2182065) Verfasst am: 30.06.2019, 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich hab gerade den Anfang einer arte-Doku auf youtube gesehen, wo lauter Frauen sich beschweren, wie scheiße schmerzhaft es doch ist Kinder zu kriegen. Es reibt sie emotional so auf... und ich denk mir nur so:

"Dann lasst es halt bleiben, ihr verblödeten Schnatzen. Abtreibung, bumm, zack, fertig. Zwingt euch doch keine alte Sau dazu."


Selten so ne dämliche Aussage gehört.

Du kannst von Glück reden, dass Deine Mutter nicht so gedacht hat.


Ich habs ja nicht ohne Grund bei "Dumme Gedanken" geschrieben...

Ja.
Zitat:
..möchte dir dennoch in allen Punkten widersprechen.

Zumal: Meine Mutter wollte Kinder, wusste was auf sie zukam, hat es durchgezogen und hinterher nicht ein Mal rumgejammert. War ergo also keine dieser "verblödeten Schnatzen".

Du meinst, weil deine Mutter dir nicht von Geburtsschmerzen/Wehenschmerzen erzählt hat, hatte sie keine?

Wehen sind Muskelkontrationen der Gebärmutter und wenn sie stärker werden, denn sie sollen ein Kind aus dem Geburtskanal befördern, tun sie weh. Zudem werden Gewebe, Bänder und Muskeln gedehnt. Auch das tut natürlich weh. Das ist so, außer man dämpft es durch Medikamente oder Periduralanästhesie. Und wenn man das in einer Doku auch sagt, ist man eine verblödete Schratze, Schnatze oder sowas?

Kannst du die Doku mal verlinken?

(Wenn Männer schwanger werden könnten, wäre Abtreibung ein Sakrament.)
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"


Zuletzt bearbeitet von astarte am 30.06.2019, 11:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26973
Wohnort: Edo

Beitrag(#2182067) Verfasst am: 30.06.2019, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich hab gerade den Anfang einer arte-Doku auf youtube gesehen, wo lauter Frauen sich beschweren, wie scheiße schmerzhaft es doch ist Kinder zu kriegen. Es reibt sie emotional so auf... und ich denk mir nur so:

"Dann lasst es halt bleiben, ihr verblödeten Schnatzen. Abtreibung, bumm, zack, fertig. Zwingt euch doch keine alte Sau dazu."


Selten so ne dämliche Aussage gehört.

Du kannst von Glück reden, dass Deine Mutter nicht so gedacht hat.


Ich habs ja nicht ohne Grund bei "Dumme Gedanken" geschrieben...

Ja.
Zitat:
..möchte dir dennoch in allen Punkten widersprechen.

Zumal: Meine Mutter wollte Kinder, wusste was auf sie zukam, hat es durchgezogen und hinterher nicht ein Mal rumgejammert. War ergo also keine dieser "verblödeten Schnatzen".

Du meinst, weil deine Mutter dir nicht von Geburtsschmerzen/Wehenschmerzen erzählt hat, hatte sie keine?


Steht das da? Nein? Warum dann diese dumme Frage?

astarte hat folgendes geschrieben:
Wehen sind Muskelkontrationen der Gebärmutter und wenn sie stärker werden, denn sie sollen ein Kind aus dem Geburtskanal befördern, tun sie weh. Das ist so, außer man dämpft sie durch Medikamente oder Periduralanästhesie. Und wenn man das in einer Doku auch sagt, ist man eine verblödete Schratze, Schnatze oder sowas?


Nein. Wenn man rumjammert, obwohl man hätte wissen können, sich informieren können, dass das auf einen zukommt. Komischerweise glauben die aber wohl, dass heutzutage niemand mehr wegen irgendwas leiden muss. Auch nicht wegen etwas, was nunmal schon immer weh tat. Entweder will man Kinder haben, oder auf Geburtsqualen verzichten. Beides geht nicht. Außer unter Vollnarkose oder bei Risikoschwangerschaften und dergleichen per Kaiserschnitt... seltsamerweise geht das Kinderkriegen aber auch mit einer romantisierten Vorstellung von der "natürlichen Geburt" einher, so dass Kaiserschnitte solange verpönt sind, wie die Schmerzen nicht unerträglich werden. Und hinterher wird dann geheult und der Schwarze Peter für die Schmerzen, die man hatte, weil man sich für die natürliche Geburt und zuvor überhaupt für Kinder entschieden hat, wird den überarbeiteten, unterbezahlten Hebammen zugeschoben, weil die sie festhielten, um zu verhindern, dass die werdende Mutter sich oder dem Kind schadet.

So ne Scheiße, die kann ich nicht ab.

Hab allerdings nichtmal die ersten fünf Minuten gesehen, kann also sein, dass die wirklich Opfer irgendwelcher Quaksalbereien waren. Spielte für meine Reaktion und den hier dokumentierten Gedanken aber auch keine Rolle mehr, weil ich das Interesse bereits verloren hatte mehr darüber zu erfahren.

(Was du da über Wehen schreibst ist mir übrigens bekannt gewesen btw.)

astarte hat folgendes geschrieben:
Kannst du die Doku mal verlinken?


Klar. Hier: https://www.youtube.com/watch?v=Fp7KnVX7gEg
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 40341

Beitrag(#2182070) Verfasst am: 30.06.2019, 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
...blubb.... geifer....

Klar. Hier: https://www.youtube.com/watch?v=Fp7KnVX7gEg

Aha, eine Dokumentation über grobe und schlechte Geburtshilfe.
Und Bravopunk hat keine Ahnung, nicht mal die Doku angesehen, aber meint was über die Frauen daher blubbern zu müssen. Bravo. Wie man ihn so kennt.
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26973
Wohnort: Edo

Beitrag(#2182072) Verfasst am: 30.06.2019, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
...blubb.... geifer....

Klar. Hier: https://www.youtube.com/watch?v=Fp7KnVX7gEg

Aha, eine Dokumentation über grobe und schlechte Geburtshilfe.
Und Bravopunk hat keine Ahnung, nicht mal die Doku angesehen, aber meint was über die Frauen daher blubbern zu müssen. Bravo. Wie man ihn so kennt.


Mit den Augen rollen
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
Prinz Ipienreiter



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 16728

Beitrag(#2182096) Verfasst am: 30.06.2019, 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
(...) weil ich das Interesse bereits verloren hatte mehr darüber zu erfahren.

Das ist legitim, und es gint eine supereinfache Möglichkeit, sich dann nicht zum Horst zu machen.


_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26973
Wohnort: Edo

Beitrag(#2182101) Verfasst am: 30.06.2019, 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich will aber keine Kresse züchten. Schon gar nicht auf Wolle. Traurig

Auch sehe ich nicht, wie das zu irgendwas eine gute Möglichkeit bietet. Ist Geschmackssache, denk ich. Mag ja nahrhaft sein, aber schmeckt jetzt nicht unbedingt besser als ein Schnitzel oder sowas.

Außerdem ist das Bild zu breit. Wohin das auch immer führen soll, was du damit versinnbildlichen wolltest, es ist eindeutig nicht erreicht worden. ... Mit einem kleineren Bild wäre es vielleicht eher möglich gewesen. Weiß nicht. skeptisch
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23978

Beitrag(#2182104) Verfasst am: 30.06.2019, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat



Verständlicher? zynisches Grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16769
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2182169) Verfasst am: 30.06.2019, 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich will aber keine Kresse züchten. Schon gar nicht auf Wolle. Traurig

Auch sehe ich nicht, wie das zu irgendwas eine gute Möglichkeit bietet. Ist Geschmackssache, denk ich. Mag ja nahrhaft sein, aber schmeckt jetzt nicht unbedingt besser als ein Schnitzel oder sowas.

Außerdem ist das Bild zu breit. Wohin das auch immer führen soll, was du damit versinnbildlichen wolltest, es ist eindeutig nicht erreicht worden. ... Mit einem kleineren Bild wäre es vielleicht eher möglich gewesen. Weiß nicht. skeptisch

Es ist nicht zu breit, hat, schätze ich, 800 Pixel in die Quere, der Standardmonitor hat 1024. Dreh dein Smartphone um 90% oder besser, gebrauche einen vernünftigen Monitor.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16769
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2182170) Verfasst am: 30.06.2019, 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

Manchmal habe ich hier im FGH den Eindruck, als suchen hier welche nur nach Gelegenheiten, dem einen oder anderen eins reinzuwürgen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23978

Beitrag(#2182175) Verfasst am: 30.06.2019, 23:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Manchmal habe ich hier im FGH den Eindruck, als suchen hier welche nur nach Gelegenheiten, dem einen oder anderen eins reinzuwürgen.


Man nennt mich auch den "Würger von München". Komm, sag was Falsches...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26973
Wohnort: Edo

Beitrag(#2182184) Verfasst am: 01.07.2019, 02:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich will aber keine Kresse züchten. Schon gar nicht auf Wolle. Traurig

Auch sehe ich nicht, wie das zu irgendwas eine gute Möglichkeit bietet. Ist Geschmackssache, denk ich. Mag ja nahrhaft sein, aber schmeckt jetzt nicht unbedingt besser als ein Schnitzel oder sowas.

Außerdem ist das Bild zu breit. Wohin das auch immer führen soll, was du damit versinnbildlichen wolltest, es ist eindeutig nicht erreicht worden. ... Mit einem kleineren Bild wäre es vielleicht eher möglich gewesen. Weiß nicht. skeptisch

Es ist nicht zu breit, hat, schätze ich, 800 Pixel in die Quere, der Standardmonitor hat 1024. Dreh dein Smartphone um 90% oder besser, gebrauche einen vernünftigen Monitor.


Ich hab halt gerade nur ein Notebook. Schulterzucken
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
Disser Disser



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4949
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2182291) Verfasst am: 02.07.2019, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Von der Leyen neueste Top-Kandidatin


Für den SPD-Vorsitz? Am Kopf kratzen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lila Einhorn
posthumanistischer Quantum-Feminist



Anmeldungsdatum: 30.11.2013
Beiträge: 563

Beitrag(#2182330) Verfasst am: 02.07.2019, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Von der Leyen neueste Top-Kandidatin


Für den SPD-Vorsitz? Am Kopf kratzen


Fantastisch. Zensursula soll EU-Kommissionschefin werden. Wenn die dort genauso versagt wie als Verteidigungsministerin, ist die EU bald Geschichte.
Wenn man die Sache mit dem EU-Parlament und den Europa-Wahlen ernst nehmen könnte, würde ich mir als Wähler jetzt verarscht vorkommen. Da stellen die Parteien Spitzenkandidaten auf, die das Rennen machen sollen, und dann klüngeln sie hintenrum jemanden aus, der im Wahlkampf keinerlei Rolle spielte. Stellt euch mal vor, CDU und SPD hätten uns nach der Wahl weder Merkel noch Schulz, sondern Monika Grütters als Kanzler präsentiert...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16769
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2182403) Verfasst am: 03.07.2019, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Lila Einhorn hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Von der Leyen neueste Top-Kandidatin


Für den SPD-Vorsitz? Am Kopf kratzen


Fantastisch. Zensursula soll EU-Kommissionschefin werden. Wenn die dort genauso versagt wie als Verteidigungsministerin, ist die EU bald Geschichte.
Wenn man die Sache mit dem EU-Parlament und den Europa-Wahlen ernst nehmen könnte, würde ich mir als Wähler jetzt verarscht vorkommen. Da stellen die Parteien Spitzenkandidaten auf, die das Rennen machen sollen, und dann klüngeln sie hintenrum jemanden aus, der im Wahlkampf keinerlei Rolle spielte. Stellt euch mal vor, CDU und SPD hätten uns nach der Wahl weder Merkel noch Schulz, sondern Monika Grütters als Kanzler präsentiert...

Na und? Wenn juckt das? Ein paar Meckerfritzen wie wir, pah.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
swifty
Disser Disser



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4949
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2183075) Verfasst am: 09.07.2019, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Pantheismus als Begründung für die Todesstrafe?! xD ich schmeiß mich wech... Gröhl... Gröhl... Gröhl...
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 37086
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2183076) Verfasst am: 09.07.2019, 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Pantheismus als Begründung für die Todesstrafe?! xD ich schmeiß mich wech... Gröhl... Gröhl... Gröhl...


Geschockt Wer macht sowas?
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swifty
Disser Disser



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4949
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2183081) Verfasst am: 09.07.2019, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Pantheismus als Begründung für die Todesstrafe?! xD ich schmeiß mich wech... Gröhl... Gröhl... Gröhl...


Geschockt Wer macht sowas?

Naja, wenn ich auf die Frage wie sich mein Pantheismus auswirkt antworte, dass ich Befürworter der Todesstrafe bin, dann könnte man schon auf den Gedanken kommen... Pfeifen Lachen Gröhl...
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Landei
Gesinnungspolizist



Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 1161
Wohnort: Sandersdorf-Brehna

Beitrag(#2183283) Verfasst am: 10.07.2019, 23:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ist ein Therapeut gleich 1024 Gigapeut?
_________________
Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. (Kemal Atatürk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16815
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#2183298) Verfasst am: 11.07.2019, 07:54    Titel: Antworten mit Zitat

Landei hat folgendes geschrieben:
Ist ein Therapeut gleich 1024 Gigapeut?


Das ist mal ein schöner dummer Gedanke. Lachen
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41652
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2183451) Verfasst am: 12.07.2019, 00:21    Titel: Antworten mit Zitat

Kann sich der Kapitalismus den Addi noch leisten? Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23978

Beitrag(#2183458) Verfasst am: 12.07.2019, 08:18    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Kann sich der Kapitalismus den Addi noch leisten? Geschockt


Der wird mich sicher noch überleben. Dank solcher Strolche wie Dir. Weinen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41652
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2183490) Verfasst am: 12.07.2019, 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Kann sich der Kapitalismus den Addi noch leisten? Geschockt


Der wird mich sicher noch überleben. Dank solcher Strolche wie Dir. Weinen



Du weisst, dass das eine rhetorische Frage war? zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 256, 257, 258 ... 263, 264, 265  Weiter
Seite 257 von 265

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group