Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Spacko-Ecke
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11681
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2182040) Verfasst am: 29.06.2019, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Die Spackismen zum Sonntag:
Wieso gibt es so wenige MLPs (Marxistisch-Leninistische Prepper)? Die verpassen mal wieder ihre Chance Mitte des Jahrhunderts. Während Villa Rechtsaußen schon Leichensäcke besorgt, hängt Villa Links noch in Seminaren rum und betreibt Gesellschaftsanalyse. So wird das nix.


https://www.focus.de/wissen/klima/klimakatastrophe-forscher-sehen-menschheit-mitte-des-jahrhunderts-am-ende_id_10802940.html
Zitat:
Düster, oder besser pechschwarz – so skizzieren australische Forscher in einem neuen Report die Zukunft der Menschheit. Um die Mitte des Jahrhunderts, so ihre Prognose, werde die Zivilisation, wie wir sie kennen, voraussichtlich enden.


Wenn nicht die weltweite Produktion möglichst umgehend demokratisiert und so zur Vernunft gebracht wird, sondern weiterhin die Produktivkräfte zum Zwecke des Kapitalauftürmens um des Kapitalauftürmens willens konzipiert und eingesetzt werden - nun, dann werden die Australischen Wissenschaftler wahrscheinlich Recht behalten und sich bestenfalls um ein paar Jahre oder auch Jahrzehnte täuschen.

Marxismus XOR Barbarei - das ist ein Schlagwort, welches möglichst schnell den Weg aus den Seminaren heraus in die politische Sphäre finden sollte.

Die Spackos in den Konzernzentralen und ihre Spacko-Staatsapparatschiks werden aber versuchen, mit allen Mitteln die Spacko-Ökonomie zu retten, während ihnen Mensch, Tier und Natur völlig wumpe sind, wie gehabt.


mal naiv gefragt, denn das habe ich nie verstanden:
die eliten-spakos haben doch selber kinder oder haengen am leben? nicht?

sind sie also dumm?
verdraengung, wie bei vielen?
haben sie mehr infos als der rest, meint, treffen die prognosen zum klimawandel nicht zu? geheimes elitenwissen?
oder meinen sie davonzukommen (mars, reservate, gates.)
soll durchgesetzt werden, dasd die mehrheit ,selbstgewaehlt, verzicht uebt und einer minderheit damit ermoeglicht wird, weiterhin bestens zu leben?


Meiner Einschätzung nach Letzeres.

Davon abgesehen fehlt den Kapital-Spackos jede Moral und jedes Gewissen, so gigantisch ihre Verbrechen, die sie an Mensch, Tier und Natur begehen, auch sind.

Die Kapital-Spackos würden außerdem lieber die Welt in den Untergang schicken (und sogar lieber selber untergehen mitsamt ihrer Brut) als dem totalen und totalitären Streben nach Kapital ---> Max! jemals zu entsagen.


da sie offenbar tatsaechlich nichts relevantes unternehmen, vereinfacht ausgedrueckt, teilen wollen, hast du wohl recht.
kaum zu glauben. und die meisten hier glauben es auch nicht.
dabei hat es doch buffett doch selbst gesagt.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swifty
138



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4775
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2182042) Verfasst am: 29.06.2019, 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Die intelligenteren 'Prepper' - denn es sind ja eigentlich keine - sagen ja, dass man sich nicht mit Vorräten und Waffen eindecken soll, dass man nichts horten soll, weil im Ernstfall zieht das nur Leute an, die vielleicht in der Übermacht sind und die einem das alles dann wegnehmen. Nein, man soll sich lieber Skills aneignen, mit denen man im Notfall überlebt.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2652

Beitrag(#2183354) Verfasst am: 11.07.2019, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

Der Mensch wird untergehen. Die Leute verlieren alle ihren Verstand.
Z.B. könnte man das Freigeisterhaus umbenennen in "Haus verwirrter, alter Männer"-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
138



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4775
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2183355) Verfasst am: 11.07.2019, 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht ist der Mensch schon untergegangen. Und Du bist der letzte Überlebende auf einem fernen, fremden Planeten. Und dein Raumanzug ist beschädigt und durch die Ritzen dringen irgendwelche außerirdischen Parasiten oder Sporen. Und während Du in Wirklichkeit an irgendeinem Abgrund hängst und dein Körper den Todeskampf gegen giftige Gase und dein Gehirn infiltrierende Alienparasiten führst, gaukelt Dir Dein Bewusstsein ein relativ 'normales' Leben auf der Erde vor, so wie Du jetzt lebst. Und die Zustände und die Umstände werden immer schlimmer, immer verrückter, immer lebensbedrohlicher. Und wenn auch hier das Ende gekommen ist, dann hat Dein Körper den Kampf verloren und dann stirbst Du.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 36852
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2183359) Verfasst am: 11.07.2019, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Vielleicht ist der Mensch schon untergegangen. Und Du bist der letzte Überlebende auf einem fernen, fremden Planeten. Und dein Raumanzug ist beschädigt und durch die Ritzen dringen irgendwelche außerirdischen Parasiten oder Sporen. Und während Du in Wirklichkeit an irgendeinem Abgrund hängst und dein Körper den Todeskampf gegen giftige Gase und dein Gehirn infiltrierende Alienparasiten führst, gaukelt Dir Dein Bewusstsein ein relativ 'normales' Leben auf der Erde vor, so wie Du jetzt lebst. Und die Zustände und die Umstände werden immer schlimmer, immer verrückter, immer lebensbedrohlicher. Und wenn auch hier das Ende gekommen ist, dann hat Dein Körper den Kampf verloren und dann stirbst Du.


Vielleicht schläfst Du Dich einfach mal aus. zwinkern
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swifty
138



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4775
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2183362) Verfasst am: 11.07.2019, 17:00    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Vielleicht ist der Mensch schon untergegangen. Und Du bist der letzte Überlebende auf einem fernen, fremden Planeten. Und dein Raumanzug ist beschädigt und durch die Ritzen dringen irgendwelche außerirdischen Parasiten oder Sporen. Und während Du in Wirklichkeit an irgendeinem Abgrund hängst und dein Körper den Todeskampf gegen giftige Gase und dein Gehirn infiltrierende Alienparasiten führst, gaukelt Dir Dein Bewusstsein ein relativ 'normales' Leben auf der Erde vor, so wie Du jetzt lebst. Und die Zustände und die Umstände werden immer schlimmer, immer verrückter, immer lebensbedrohlicher. Und wenn auch hier das Ende gekommen ist, dann hat Dein Körper den Kampf verloren und dann stirbst Du.


Vielleicht schläfst Du Dich einfach mal aus. zwinkern

Merkt man das, dass ich heute so früh aufgestanden bin? Hmjejeje... ich träum immer von solchen Dingen.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sponor
registrierter User



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 1712
Wohnort: München

Beitrag(#2183363) Verfasst am: 11.07.2019, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Vielleicht ist der Mensch schon untergegangen. Und Du bist der letzte Überlebende auf einem fernen, fremden Planeten. Und dein Raumanzug ist beschädigt und durch die Ritzen dringen irgendwelche außerirdischen Parasiten oder Sporen. Und während Du in Wirklichkeit an irgendeinem Abgrund hängst und dein Körper den Todeskampf gegen giftige Gase und dein Gehirn infiltrierende Alienparasiten führst, gaukelt Dir Dein Bewusstsein ein relativ 'normales' Leben auf der Erde vor, so wie Du jetzt lebst. Und die Zustände und die Umstände werden immer schlimmer, immer verrückter, immer lebensbedrohlicher. Und wenn auch hier das Ende gekommen ist, dann hat Dein Körper den Kampf verloren und dann stirbst Du.


Vielleicht schläfst Du Dich einfach mal aus. zwinkern

Merkt man das, dass ich heute so früh aufgestanden bin? Hmjejeje... ich träum immer von solchen Dingen.

Nun, etwas weniger blumig ausgeschmückt ist das sozusagen Philosophie. zwinkern
_________________
Unsere Welt wird noch so fein werden, daß es so lächerlich sein wird, einen Gott zu glauben als heutzutage Gespenster.
(G. Chr. Lichtenberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swifty
138



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4775
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2183364) Verfasst am: 11.07.2019, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

sponor hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Vielleicht ist der Mensch schon untergegangen. Und Du bist der letzte Überlebende auf einem fernen, fremden Planeten. Und dein Raumanzug ist beschädigt und durch die Ritzen dringen irgendwelche außerirdischen Parasiten oder Sporen. Und während Du in Wirklichkeit an irgendeinem Abgrund hängst und dein Körper den Todeskampf gegen giftige Gase und dein Gehirn infiltrierende Alienparasiten führst, gaukelt Dir Dein Bewusstsein ein relativ 'normales' Leben auf der Erde vor, so wie Du jetzt lebst. Und die Zustände und die Umstände werden immer schlimmer, immer verrückter, immer lebensbedrohlicher. Und wenn auch hier das Ende gekommen ist, dann hat Dein Körper den Kampf verloren und dann stirbst Du.


Vielleicht schläfst Du Dich einfach mal aus. zwinkern

Merkt man das, dass ich heute so früh aufgestanden bin? Hmjejeje... ich träum immer von solchen Dingen.

Nun, etwas weniger blumig ausgeschmückt ist das sozusagen Philosophie. zwinkern

Ich halte aber den Horror in der Geschichte für das wesentliche Element. skeptisch
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2652

Beitrag(#2183365) Verfasst am: 11.07.2019, 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
sponor hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Vielleicht ist der Mensch schon untergegangen. Und Du bist der letzte Überlebende auf einem fernen, fremden Planeten. Und dein Raumanzug ist beschädigt und durch die Ritzen dringen irgendwelche außerirdischen Parasiten oder Sporen. Und während Du in Wirklichkeit an irgendeinem Abgrund hängst und dein Körper den Todeskampf gegen giftige Gase und dein Gehirn infiltrierende Alienparasiten führst, gaukelt Dir Dein Bewusstsein ein relativ 'normales' Leben auf der Erde vor, so wie Du jetzt lebst. Und die Zustände und die Umstände werden immer schlimmer, immer verrückter, immer lebensbedrohlicher. Und wenn auch hier das Ende gekommen ist, dann hat Dein Körper den Kampf verloren und dann stirbst Du.


Vielleicht schläfst Du Dich einfach mal aus. zwinkern

Merkt man das, dass ich heute so früh aufgestanden bin? Hmjejeje... ich träum immer von solchen Dingen.

Nun, etwas weniger blumig ausgeschmückt ist das sozusagen Philosophie. zwinkern

Ich halte aber den Horror in der Geschichte für das wesentliche Element. skeptisch


Die Mutter solcher Geschichten stammt von Ambrose Bierce.
https://de.wikipedia.org/wiki/An_Occurrence_at_Owl_Creek_Bridge

Ich bin Bierce-Fan.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2652

Beitrag(#2183373) Verfasst am: 11.07.2019, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Vielleicht ist der Mensch schon untergegangen. Und Du bist der letzte Überlebende auf einem fernen, fremden Planeten. Und dein Raumanzug ist beschädigt und durch die Ritzen dringen irgendwelche außerirdischen Parasiten oder Sporen. Und während Du in Wirklichkeit an irgendeinem Abgrund hängst und dein Körper den Todeskampf gegen giftige Gase und dein Gehirn infiltrierende Alienparasiten führst, gaukelt Dir Dein Bewusstsein ein relativ 'normales' Leben auf der Erde vor, so wie Du jetzt lebst. Und die Zustände und die Umstände werden immer schlimmer, immer verrückter, immer lebensbedrohlicher. Und wenn auch hier das Ende gekommen ist, dann hat Dein Körper den Kampf verloren und dann stirbst Du.


Das wäre wieder mal typisch für mein Gehirn. Anstatt Sexphantasien oder Karibikurlaub produziert es eine derartige Kacke wie FGH und so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2652

Beitrag(#2187370) Verfasst am: 26.08.2019, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Qualm-Ast ---> Soja ---> Qual-Mast
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
138



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4775
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2187371) Verfasst am: 26.08.2019, 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Die Eierlegende Eilegende fand ihr Eierlegende.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2652

Beitrag(#2187490) Verfasst am: 27.08.2019, 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß nicht, warum sich die Leute so über Rente und Naturzerstörung aufregen. Es gibt so viele Parallelwelten, in denen sich die unvermeidbaren Doppelgänger-Ichs, mit einer dicken Rente ausgestattet, an einer intakten Natur erfreuen können. Da wird man doch in dieser Welt mal darauf verzichten können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2652

Beitrag(#2188303) Verfasst am: 02.09.2019, 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hier im Gebäude des determinierten Denkens ist nicht viel los. Neben den Spackos sind die Uwebus-Groupies die dominierende Spezies. Daneben gibt es nur noch BB und AD.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10934

Beitrag(#2188389) Verfasst am: 04.09.2019, 00:39    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Hier im Gebäude des determinierten Denkens ist nicht viel los. Neben den Spackos sind die Uwebus-Groupies die dominierende Spezies. Daneben gibt es nur noch BB und AD.

Wurde der Begriff "Spacko" hier schon definiert?

Angebot: Ein Spacko ist jemand, der tagtäglich mit Juckreiz in den geröteten Augen auf die Forumsmaske starrt und sich permanent übelegt, in welchem Trööt er seine geistigen Blähungen ablassen kann, weil er nix besseres zu tun hat.

Wenn du dich jetzt angesprochen fühlst, kann ich nix dafür zynisches Grinsen
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2652

Beitrag(#2188405) Verfasst am: 04.09.2019, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:


Wenn du dich jetzt angesprochen fühlst, kann ich nix dafür zynisches Grinsen


Ich fühle mich nicht angesprochen. Schulterzucken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
138



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4775
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2188406) Verfasst am: 04.09.2019, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schon, so als Spasti einfach mal. Obwohl es auf mich gar nicht zutrifft. Lachen Aber ich frage mich gerade ob schtonk wohl lange gebraucht hat sich das auszudenken und ob die deshalb den Time-out-block eingebaut haben.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2652

Beitrag(#2188542) Verfasst am: 05.09.2019, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/cdu-und-afd-bilden-eine-fraktion-in-frankenstein-16369662.html

Zitat:
In Frankenstein arbeiten CDU und AfD ab jetzt zusammen


Wird man ein Monster erschaffen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41418
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2188551) Verfasst am: 05.09.2019, 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/cdu-und-afd-bilden-eine-fraktion-in-frankenstein-16369662.html

Zitat:
In Frankenstein arbeiten CDU und AfD ab jetzt zusammen


Wird man ein Monster erschaffen?



Mir scheint das wurde in Frankenstein bereits geschaffen. Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2652

Beitrag(#2188953) Verfasst am: 09.09.2019, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Interssant:
https://countrymeters.info/de/World

Noch interessanter wird es, wenn die Nettozuwanderung nicht mehr bei 0 liegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
138



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4775
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2189387) Verfasst am: 14.09.2019, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu! Winke - Winke
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2652

Beitrag(#2189391) Verfasst am: 14.09.2019, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Wer schaut sich eigentlich jerks. an? Mir gefällt die Serie.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
138



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4775
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2189393) Verfasst am: 14.09.2019, 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenn nur Clerks. skeptisch
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2652

Beitrag(#2189458) Verfasst am: 15.09.2019, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann mich ganz gut an mein Leben vor dem Leben erinnern. Ich war ein Indianerhäuptling und wurde 1523 geboren. 1539 starb ich an der Auszehrung, die von exzessiver Onanie verursacht wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
138



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4775
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2189463) Verfasst am: 15.09.2019, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Warst also damals schon Spacko? Sehr glücklich
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2652

Beitrag(#2189484) Verfasst am: 15.09.2019, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Spacko ist man halt überlebenslang.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
138



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4775
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2189486) Verfasst am: 15.09.2019, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Jo, aber irgendwann sollte man sich schon mal bemühen, zum Spasti aufzusteigen, ne?!
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41418
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2190051) Verfasst am: 22.09.2019, 04:06    Titel: Antworten mit Zitat

Der Spacko der Woche ist mich dieses Mal Michael Wulliger fuer einen extrem dämlichen Vergleich in einem Kommentar fuer die juedische Allgemeine:

https://www.juedische-allgemeine.de/kultur/radikale-palaestinenser-des-strassenverkehrs/


Zum Glück gibt's ja immer noch Autos bzw. die israelische Armee, die schon dafuer sorgen, dass Radfahrer bzw. Palaestinenser nicht überhand nehmen. Mit den Augen rollen


Andererseits ist ihm aber, offensichtlich aus Versehen, doch ein Körnchen Wahrheit in seinen Kommentar gerutscht. Seine Diagnose die Fahrradfahrer wären die eigentliche Ursache fuer die Verkehrsprobleme moderner Grossstaedte ist exakt genauso daneben wie seine einseitige Schuldzuweisung bezüglich der Gewalt im Nahostkonflikt und so muss man dem Mann letztlich doch dankbar dafuer sein, dass er unabsichtlich zum Nachdenken anregt und letztlich so manche "Gewissheit" ueber Ursachen und Wirkungen der Gewalt im "Heiligen Land" ungewollt in Frage stellt.


Der Kommentar ist also in gewissem Sinn zweifach dämlich, weil er erstens einen sehr unpassenden Vergleich bemüht um seine Meinung zu illustrieren und zweitens, weil ihm exakt das nicht gelingen will, sondern er das Gegenteil davon erreicht, er sich sozusagen damit ins eigene Knie schiesst. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group