Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Game of Thrones / A Song of Ice and Fire
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 44, 45, 46  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27819
Wohnort: Edo

Beitrag(#2179641) Verfasst am: 27.05.2019, 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

Auch eine... ähm... schöne Zusammenfassung. Sehr glücklich
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaJa007
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 25.05.2019
Beiträge: 6

Beitrag(#2179697) Verfasst am: 28.05.2019, 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Glaubt ihr, es wird von der Serie einen Spin Off geben? Arya würde sich ja eigentlich dafür ganz gut anbieten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2179705) Verfasst am: 28.05.2019, 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist ja anscheinend jetzt erstmal ein Prequel geplant, das zur Zeit der Helden spielt (also z.B. die Azor Ahai-Legende thematisieren könnte). Ursprünglich waren fünf verschiedene Prequels im Gespräch, aber HBO hat sich wohl jetzt für dieses entschieden.

Eine "Arya the Explorer"-Serie war m.W. nie im Gespräch, aber mir persönlich wäre das lieber als sämtliche der Prequel-Entwürfe, die im Gespräch waren. Mit der Zeit der Helden hat sich HBO auch ausgerechnet das schwächste Konzept rausgesucht.
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27819
Wohnort: Edo

Beitrag(#2179730) Verfasst am: 29.05.2019, 04:13    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Es ist ja anscheinend jetzt erstmal ein Prequel geplant, das zur Zeit der Helden spielt (also z.B. die Azor Ahai-Legende thematisieren könnte). Ursprünglich waren fünf verschiedene Prequels im Gespräch, aber HBO hat sich wohl jetzt für dieses entschieden.

Eine "Arya the Explorer"-Serie war m.W. nie im Gespräch, aber mir persönlich wäre das lieber als sämtliche der Prequel-Entwürfe, die im Gespräch waren. Mit der Zeit der Helden hat sich HBO auch ausgerechnet das schwächste Konzept rausgesucht.


Seh ich auch so.

Ich mag Maisie Williams. Würde gerne eine ganze Serie sehen, die sich nur um sie dreht. Ich liebe es...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2179784) Verfasst am: 30.05.2019, 02:26    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.youtube.com/watch?v=EX0wNf4JvbI
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Sternhagelvoll61
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.04.2019
Beiträge: 8
Wohnort: Hannover

Beitrag(#2179791) Verfasst am: 30.05.2019, 12:37    Titel: Game of Thrones Antworten mit Zitat

Neu angefangener Thread "Game of Thrones" hier angehangen. vrolijke

Hallo an alle!
Ich habe eine Frage an euch.

Wer schaut Game of Thrones und wer hat schon angeschaut? Euere Meinungen...

LG
Peter
_________________
Sommer Grillen und Urlaub machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2180003) Verfasst am: 02.06.2019, 04:55    Titel: Antworten mit Zitat

Miracle of Sound: Only Us
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2180159) Verfasst am: 04.06.2019, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Einige Leute haben ganz schön interessante Meinungen. Keine Ahnung, wer dieser Matthew Yglesias ist...

Slavoj Zizek scheint ja 'ne ähnliche Schiene zu fahren, jedenfalls dem Titel nach zu urteilen, allerdings ist sein Artikel in der deutschen Fassung hinter 'ner Paywall versteckt. Deprimiert
Keine Ahnung, ob das hier die englische Version oder ein anderer Artikel von ihm zum selben Thema ist...
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2180267) Verfasst am: 06.06.2019, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2183716) Verfasst am: 15.07.2019, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat



"Let's face it, men... this was always just about me getting X-Box 1."
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
swifty
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 5000

Beitrag(#2184336) Verfasst am: 22.07.2019, 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2184380) Verfasst am: 22.07.2019, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Nur um mal zu zeigen, dass ich mit meinem Nitpicking manchmal auch buchstäblich meilenweit daneben liegen kann...

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Wie ist Littlefinger mit einer ganzen Armee aus dem Vale an den Twins vorbeigekommen, ohne bemerkt zu werden?




Verlegen
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
swifty
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 5000

Beitrag(#2189746) Verfasst am: 18.09.2019, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 5000

Beitrag(#2189786) Verfasst am: 19.09.2019, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2195205) Verfasst am: 18.11.2019, 09:45    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2197288) Verfasst am: 11.12.2019, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Samson83 hat folgendes geschrieben:
Hercules mit Kevin Sorbo kann man durchaus als inspirierenden Vorläufer betrachten.

Stimmt.


_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2211855) Verfasst am: 11.05.2020, 16:18    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2214376) Verfasst am: 05.06.2020, 23:14    Titel: Antworten mit Zitat

Brandon Nightking and the Army of Dead: Arya, I just died in your arms tonight Lachen
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Roter Ballon
Lifted



Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 2493
Wohnort: München

Beitrag(#2216356) Verfasst am: 28.06.2020, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:



Vor den Targaryen waren es die 7 Königslande.
Die "Crownlands" sind quasi D.C. Westeros.
Der Norden ist in Sansas Hand.
Blieben sechs übrig.

...ausser die unveröffentlichten Bücher lassen noch mehr Targaryen Abkömmlinge mitmischen im Game of Thrones.
_________________
____________________
ertrage die Clowns!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2216357) Verfasst am: 28.06.2020, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Der Norden ist auf dem Bild schon gar nicht mehr drauf. Und auch ohne die Kronlande bleiben es sieben, weil ich auf dem Bild die Iron Islands zu zählen vergessen habe. Naja, nachdem Bran dem Norden die Unabhängigkeit praktisch ohne Gegenleistung geschenkt hat, bleiben die Iron Islands und Dorne ohnehin auch nicht mehr lange Teil seines Königreiches. Insofern: Five Kingdoms. Cool
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Roter Ballon
Lifted



Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 2493
Wohnort: München

Beitrag(#2216442) Verfasst am: 29.06.2020, 23:42    Titel: Antworten mit Zitat

Verlegen

eigentlich kenn ich die Bücher besser, bei der TV-Adaption hab ich nach Se 2 oder 3 die Segel gestrichen und nur vereinzelte Folgen geschaut.

@Eiseninseln
die sind erst seit dem Königsthing vereint - dem ersten seit 1000 Jahren

Riverlands and Crownlands sollten eigentlich das alte Königreich von Harren sein, der in Harrenhal von den Drachen geröstet wurde.
An einen König von Schnellwasser erinnere ich mich nicht.

Achso, die Rosen Tyrells sind ja auch kein Königsgeschlecht ...
stellt sich die Frage ob ein Landstrich die Königswürde behält nachdem die Thronerben fehlen?

Dann hat eigentlich nur der Norden seinen eigenen Königstitel proklamiert.
Die Augen der Anderen richten sich nach wie vor auf den einzig anderen Thron in Königsmund.

...Dorne nimmt sicher eigene sandige Wege.

Verlegen
och Menno wann schreibt der Schorsch endlich weiter!
_________________
____________________
ertrage die Clowns!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2216445) Verfasst am: 30.06.2020, 00:37    Titel: Antworten mit Zitat

Roter Ballon hat folgendes geschrieben:
@Eiseninseln
die sind erst seit dem Königsthing vereint - dem ersten seit 1000 Jahren

Ääh, meinst du das Moot, bei dem Euron Greyjoy zu Balons Nachfolger gewählt wurde? Falls ja: nein, die Iron Islands waren auch unter Balon Greyjoy vereint. Tatsächlich gab es da sogar bereits ein paar Jahre vor dem Beginn von Game of Thrones eine Unabhängigkeitsbestrebung seinerseits namens Greyjoy Rebellion. Und dann wieder im War of the Five Kings, wo bereits Balon (und eben nicht erst Euron) sich auch schon selbst zum König über die Iron Islands krönen ließ. (Balon ist der fünfte der Five Kings, neben Joffrey, Stannis, Renly, und Robb.)

Roter Ballon hat folgendes geschrieben:
Riverlands and Crownlands sollten eigentlich das alte Königreich von Harren sein, der in Harrenhal von den Drachen geröstet wurde.
An einen König von Schnellwasser erinnere ich mich nicht.

Also der einzige, der in der Zeit von A Song of Ice and Fire vielleicht überhaupt sowas anstrebt, ist Littlefinger. Ansonsten gibt es m.W. keine Unabhängigkeitsbestrebungen seitens der Riverlands außer die an der Seite Robb Starks - und die dürften wohl kaum eine Wiedervereinigung mit den Crownlands eingeschlossen haben. Zu Robbs Kriegszielen gehörte das jedenfalls aus recht offensichtlichen Gründen nicht.

Roter Ballon hat folgendes geschrieben:
Dann hat eigentlich nur der Norden seinen eigenen Königstitel proklamiert.

Über hypothetische Claims kann man sich lange streiten. Tatsache ist, dass es seitens der Iron Islands und seitens Dornes tatsächlich Unabhängigkeitsbewegungen und -bestrebungen gibt.
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Roter Ballon
Lifted



Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 2493
Wohnort: München

Beitrag(#2216450) Verfasst am: 30.06.2020, 07:33    Titel: Antworten mit Zitat

Anbeten Trösterchen

Is bei mir schon zu lange her um bei den Details mithalten zu können, zudem verschwimmt Erinnerung mit angelesener Fanfiction und TV-Konsum.

CNN covers 'Game of Thrones' power struggle (2016 während der damaligen Wahlkampfzeit)
https://m.youtube.com/watch?v=SPo-B8ZkyzI


@bonmot
In the Iron Islands, it is believed that every ship captain is essentially a king of his boat
"No man gives me a crown. I pay the iron price. I will take my crown." ?Balon Greyjoy
_________________
____________________
ertrage die Clowns!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roter Ballon
Lifted



Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 2493
Wohnort: München

Beitrag(#2217028) Verfasst am: 06.07.2020, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

nachdem mich dieser Thread soweit angetriggered hat, daß bei mir und und mehr Erinnerungen aufpoppen ....
...und mich in die letzten Tagen dutzende YouTubinos mit ASOIAF- und GOT-Inhalten erfreut haben...

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Jetzt wo die Serie durch ist, frage ich mich, wer hier Interesse hätte, ein paar Spekulationen zur Lore der Bücher anzustellen und Theorien zu diskutieren.

Wie wäre es zum Beispiel mit dieser?

Die Legende um Azor Ahai und Nissa Nissa einerseits und die Legende um Florian den Narren und seine Geliebte Jonquil andererseits gehen auf einen gemeinsamen Ursprung zurück. Die Florian the Fool-Legende erzählt, wie sich die beiden Liebenden getroffen haben, und die Azor Ahai-Legende erzählt das letztendliche Schicksal der Geliebten - natürlich in beiden Fällen mythisch verzerrt und überhöht und durch Symbolik angereichert, sodass nicht klar ist, ob wir es innerhalb der Welt von ASoIaF mit einem gemeinsamen historischen oder einen gemeinsamen mythologisch-narrativen Ursprung der beiden Legenden zu tun haben. Meine Idee kommt daher, dass der Name "Nissa Nissa" eine Verballhornung des Wortes "Narcissa" darstellen könnte - also wie Jonquil eine Frau, die mit der Blume Narcissus jonquilla assoziiert ist. Bezeichnenderweise galt das erste Blühen dieser Blume auch einigen Kulturen in der realen Welt als ein Zeichen für das Ende des Winters und den Frühlingsanfang, wozu beiden Legenden in enger Beziehung zu stehen scheinen.

https://en.wikipedia.org/wiki/Narcissus_jonquilla

Der Bezug auf gelbe Narzissen spielt auch im Sansa-Arc immer wieder eine Rolle, und sie wird mehrfach mit Jonquil verglichen. Auch Lyanna Stark wurde (wenn ich mich recht erinnere u.A. von Rhaegar) mit ihr verglichen.


der ist originär- (hab noch nie davon gehört)
weil hier ein Hinweis aufleuchtet, der mich beschäftigte, warum und was suchen die rhollor in Westeros? (jaja Die Rote hat was in den Flammen gesehen) Aber Asshai ist am anderen Ende der Welt!
Der Glaube fühlt sich in Westeros fehl am Platze an.
Verstehst du das dan als Zyklus?
Wenn Jonquil für den Anfang steht, dann ein Azhor Ahai vollendet ...
Damit alles wieder von vorn beginnen kann ?

mmh möglich mit Lyanna im Year of the False Spring
kann mich auch an Blumen undBlut im Tower of Joy erinnern.
Aber
Messiahnische Figuren sind aber linear - EINEM Ende entgegen.
Zudem fehlt noch das Instrument Lichtbringer - da fehlt noch ein Puzzleteilchen.
___

Meine eigene Lieblingstheorie beim Lesen vor x-Jahren ist, daß Tyrion der Sohn vom verrücktem Aerys ist.
die hab ich dann gestern bei Alt Shift X auf Youtube zu hören bekommen.
meine besticht weniger durch all der dort aufgedröselten Details sondern weil ihm als "Kinslayer" eine sehr unglückliche Zeit drohen sollte, die aber nicht erzählt wird.
GRRM bestraft all seine Figuren die gegen "göttliche" Regeln verstoßen. bspw Gastrecht

Tyrion ist aber der wichtigste POV Charakter, der uns auch Ereignisse und Zusammenhänge erklärt. (die GRRM Puppet)
Alle anderen POV sind sehr auf ihre spezielle Perspektive beschränkt.

Das fand ich das beste in den Büchern - in den Verfilmungen sind mir zu oft Szene gezeigt worden die kein POV miterlebt hat, die sich erst aus Gesprächen eines POV mit einer anderen Figur erahnen lassen.

Der Leser ist quasi ein "Geschworener" dem alle Zeugen vorgeführt werden und kann selber entscheiden welcher Figur er am meisten vertraut.
_________________
____________________
ertrage die Clowns!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2217047) Verfasst am: 07.07.2020, 06:53    Titel: Antworten mit Zitat

Roter Ballon hat folgendes geschrieben:
Meine eigene Lieblingstheorie beim Lesen vor x-Jahren ist, daß Tyrion der Sohn vom verrücktem Aerys ist.
die hab ich dann gestern bei Alt Shift X auf Youtube zu hören bekommen.
meine besticht weniger durch all der dort aufgedröselten Details sondern weil ihm als "Kinslayer" eine sehr unglückliche Zeit drohen sollte, die aber nicht erzählt wird.

Verstehe ich nicht. Am Kopf kratzen Aerys wurde von Jaime getötet, nicht von Tyrion.
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Roter Ballon
Lifted



Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 2493
Wohnort: München

Beitrag(#2217048) Verfasst am: 07.07.2020, 07:30    Titel: Antworten mit Zitat

Oh... Ein GRRM Wortspiel.

Im englischen Kin => Verwandtschaft, Sippe

Der Begriff taucht auch bei Theon auf,
a) weil er als Ziehkind, Foster Child - seine Brüder getötet hat.
b) er hatte ein Verhältnis mit der Müllersfrau, deren getötete Kinder werden als Bran und Rickon präsentiert, sodaß er doppelt verflucht als Kinslayer da steht.

Verlegen
Da hatte ich gestern wohl schon zuviele Periheldrehungen intus.
... lief recht flüssig ... mein Geschreibsel.
_________________
____________________
ertrage die Clowns!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38155
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2217049) Verfasst am: 07.07.2020, 08:01    Titel: Antworten mit Zitat

Aaaah, verstehe! Du meinst, Tyrion müsste verflucht sein, weil er Tywin getötet hat, aber wenn er in Wirklichkeit Aerys' Sohn ist, träfe das nicht zu.

...eeh, finde ich fragwürdig. Tyrion ist nun wirklich nicht der erste Kinslayer in der Geschichte von Westeros, der nicht sofort vom Blitz getroffen wird.
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Roter Ballon
Lifted



Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 2493
Wohnort: München

Beitrag(#2217050) Verfasst am: 07.07.2020, 08:40    Titel: Antworten mit Zitat

Vom Blitz gezippt.... Lachen

Splatter ist ja nun so gar nicht GRRM style.
Viele Figuren quälen sich durch innere Konflikte und Befürchtungen vor Prophezeihungen.




Oh @Splatterspaß
Todtsteltzer - Zyklus von Simon R. Green
Owen Todtsteltzer zettelt eine Rebellion gegen den Eisernen Thron der Galaxis und dessen korrupte und grausame Regentin an.
Des fetzt - Figurenentwicklung überbewertet.
_________________
____________________
ertrage die Clowns!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roter Ballon
Lifted



Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 2493
Wohnort: München

Beitrag(#2217138) Verfasst am: 07.07.2020, 23:42    Titel: Antworten mit Zitat

...jetzt muß ich mir selbst widersprechen...


GRRM kann auch Splatter:
bspw als Jaime die Hand abgehackt bekommt ... erst danach wird Jaimie ein POV Charakter, wetten!

und @Tyrion und Tarvoc
da muß ich Eingestehen daß meine Begründung wirklich lau ist. Gibt genug Hinweise in der Story.
Mein struktureller Hinweis auf die Wichtigkeit Tyrions als GRRM-Puppet den Leser mit Hintergund-Storys über Tyrions Büchern aufzuzeigen und Tyrions Gespür für "Game und Mitspieler um den Thron" hat mich dazu verleitet dieser Figur einen "Plot-Armor" zu wünschen.
Aber Plot-Armor sind "bad storytelling signs" und GRRM benutzt das nicht, bzw nicht so wie D&D
_________________
____________________
ertrage die Clowns!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 3957
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2217167) Verfasst am: 08.07.2020, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wie lange schreibt er jetzt schon an seinen nächstes Buch? Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann ich a dance with dragons gekauft habe... skeptisch Weinen
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 44, 45, 46  Weiter
Seite 45 von 46

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group