Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

AfD
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 259, 260, 261
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 40394

Beitrag(#2195752) Verfasst am: 22.11.2019, 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Wenn den politischen Gegnern der AfD nichts mehr einfällt ausser zu Hass aufzurufen


Wer ruft denn zu Hass auf? Du verwechselst das wohl mit deinen eigenen Kommentaren und denen der AfD.

Und zur AfD passt dann auch der Rest:
Zitat:
weil ihnen die politischen Konzepte fehlen, dann ist das kein Zeichen von Stärke sondern
ein Armutszeugnis.

_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30245

Beitrag(#2195754) Verfasst am: 22.11.2019, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:

Wenn den politischen Gegnern der AfD nichts mehr einfällt ausser zu Hass aufzurufen,
weil ihnen die politischen Konzepte fehlen, dann ist das kein Zeichen von Stärke sondern
ein Armutszeugnis.


Das Konzept der Rechtspopulisten: Leg einen Haufen Scheisse auf den Tisch und attestiere jedem, der das beim Namen nennt, dass er damit nicht umgehen kann.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5377

Beitrag(#2196217) Verfasst am: 28.11.2019, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wer hat Angst vorm Klapperstorch:
https://www.tagesspiegel.de/berlin/veranstaltung-zu-klimawandel-und-gender-besuch-von-beatrix-von-storch-geplatzt/25275992.html
Ich würde sagen 1:0 für die Störchin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 14720
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2196220) Verfasst am: 28.11.2019, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Wer hat Angst vorm Klapperstorch:
https://www.tagesspiegel.de/berlin/veranstaltung-zu-klimawandel-und-gender-besuch-von-beatrix-von-storch-geplatzt/25275992.html
Ich würde sagen 1:0 für die Störchin.


Die Studierenden hätten die Halbseidene sicherlich gebührend empfangen. Offenbar hat aber die Unileitung kalte Füße bekommen.

Eine wissenschaftliche Veranstaltung absagen, nur weil da eine Figur aus dem Mittelalter *kontrollieren* will, was an einer Universität vor sich geht, ist ziemlich schwach.

Man stelle sich vor, eine Veranstaltung über Evolution wird abgesagt, nur weil sich ein paar hinterwäldlerische Anhänger der christlichen Schöpfungslehre angekündigt haben.

Wissenschaft muss nun mal den Mut haben, sich auch in Konfrontation mit der Vorwissenschaft zu behaupten und öffentlich zu zeigen, dass Wissenschaft stets über das Rückständige triumphiert.
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4993

Beitrag(#2196249) Verfasst am: 28.11.2019, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

Wer was in der Birne hat, lässt sich von den Linken nicht provozieren und wählt keine AfD. Die dient nur dazu den linken Terror zu relativieren und rechtfertigen. Wer sich von den Linken angepisst fühlt, wählt CDU/CSU, die den Verfassungsschutz, den größten Feind der Linksextremisten, und die sonstigen Überwachungsorgane stärken. Nur weil die ganzen Linksradikalen extreme Arschlöcher sind, muss man nicht zum Menschenfeind werden und sich in die Hände der Rechten treiben lassen. Und wer was gegen Zuwanderer hat, der sollte wissen, dass die sich untereinander am meisten spinnefeind sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30245

Beitrag(#2196257) Verfasst am: 28.11.2019, 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Wer was in der Birne hat, lässt sich von den Linken nicht provozieren und wählt keine AfD. Die dient nur dazu den linken Terror zu relativieren und rechtfertigen. Wer sich von den Linken angepisst fühlt, wählt CDU/CSU, die den Verfassungsschutz, den größten Feind der Linksextremisten, und die sonstigen Überwachungsorgane stärken. Nur weil die ganzen Linksradikalen extreme Arschlöcher sind, muss man nicht zum Menschenfeind werden und sich in die Hände der Rechten treiben lassen. Und wer was gegen Zuwanderer hat, der sollte wissen, dass die sich untereinander am meisten spinnefeind sind.


Schön, dass man hier auch mal erfährt, was sympathische Menschen so wählen.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4993

Beitrag(#2196259) Verfasst am: 28.11.2019, 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Wer was in der Birne hat, lässt sich von den Linken nicht provozieren und wählt keine AfD. Die dient nur dazu den linken Terror zu relativieren und rechtfertigen. Wer sich von den Linken angepisst fühlt, wählt CDU/CSU, die den Verfassungsschutz, den größten Feind der Linksextremisten, und die sonstigen Überwachungsorgane stärken. Nur weil die ganzen Linksradikalen extreme Arschlöcher sind, muss man nicht zum Menschenfeind werden und sich in die Hände der Rechten treiben lassen. Und wer was gegen Zuwanderer hat, der sollte wissen, dass die sich untereinander am meisten spinnefeind sind.


Schön, dass man hier auch mal erfährt, was sympathische Menschen so wählen.

Empathische, Kramer, empathische! freakteach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30245

Beitrag(#2196268) Verfasst am: 28.11.2019, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Kramer hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Wer was in der Birne hat, lässt sich von den Linken nicht provozieren und wählt keine AfD. Die dient nur dazu den linken Terror zu relativieren und rechtfertigen. Wer sich von den Linken angepisst fühlt, wählt CDU/CSU, die den Verfassungsschutz, den größten Feind der Linksextremisten, und die sonstigen Überwachungsorgane stärken. Nur weil die ganzen Linksradikalen extreme Arschlöcher sind, muss man nicht zum Menschenfeind werden und sich in die Hände der Rechten treiben lassen. Und wer was gegen Zuwanderer hat, der sollte wissen, dass die sich untereinander am meisten spinnefeind sind.


Schön, dass man hier auch mal erfährt, was sympathische Menschen so wählen.

Empathische, Kramer, empathische! freakteach


Willst Du beides auf einmal wuppen? Mutig.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4993

Beitrag(#2196269) Verfasst am: 28.11.2019, 18:13    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Kramer hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Wer was in der Birne hat, lässt sich von den Linken nicht provozieren und wählt keine AfD. Die dient nur dazu den linken Terror zu relativieren und rechtfertigen. Wer sich von den Linken angepisst fühlt, wählt CDU/CSU, die den Verfassungsschutz, den größten Feind der Linksextremisten, und die sonstigen Überwachungsorgane stärken. Nur weil die ganzen Linksradikalen extreme Arschlöcher sind, muss man nicht zum Menschenfeind werden und sich in die Hände der Rechten treiben lassen. Und wer was gegen Zuwanderer hat, der sollte wissen, dass die sich untereinander am meisten spinnefeind sind.


Schön, dass man hier auch mal erfährt, was sympathische Menschen so wählen.

Empathische, Kramer, empathische! freakteach


Willst Du beides auf einmal wuppen? Mutig.

Ist das Deutsch, Kramer? Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4993

Beitrag(#2196270) Verfasst am: 28.11.2019, 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Tatsächlich. Lachen Mann oh Mann. Nein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4993

Beitrag(#2196272) Verfasst am: 28.11.2019, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ach so, ja, die Antwort: Äh, ja, ich scheiß auf beides. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4993

Beitrag(#2196277) Verfasst am: 28.11.2019, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Darf ich jetzt auch mal eine persönliche Frage stellen, Kramer? Befriedigt dich deine Frau nicht oder warum ziehst du immer alles auf die persönliche Ebene?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11078

Beitrag(#2196497) Verfasst am: 02.12.2019, 03:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Beitrag von Michel Friedmann in der FR:

Zitat:
... Spätestens jetzt müssen wir feststellen, dass es der AfD um einen anderen Staat, um eine andere Gesellschaft geht. ...

https://www.fr.de/politik/afd-gefahr-waechst-sage-keiner-habe-nicht-gewusst-13259018.html

_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 37213
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2196578) Verfasst am: 02.12.2019, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Darf ich jetzt auch mal eine persönliche Frage stellen, Kramer? Befriedigt dich deine Frau nicht oder warum ziehst du immer alles auf die persönliche Ebene?


Wir mahnten dich erst kürzlich, sachlich zu bleiben. Dieser Beitrag ist nicht nur unsachlich, er verstößt gegen die Netiquette. Dafür wirst du ermahnt, und zudem dringend aufgefordert alles außer sachlichen Diskussionsbeiträgen zu unterlassen!
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5377

Beitrag(#2196581) Verfasst am: 02.12.2019, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Ein Beitrag von Michel Friedmann in der FR:

Zitat:
... Spätestens jetzt müssen wir feststellen, dass es der AfD um einen anderen Staat, um eine andere Gesellschaft geht. ...

https://www.fr.de/politik/afd-gefahr-waechst-sage-keiner-habe-nicht-gewusst-13259018.html

Ein komplett überflüssiger Beitrag.
Er hat nicht mal den Parteitag abgewartet und fühlt sich trotzdem bemüssigt, einen Kommentar abzusondern. Lücken- bzw Nannypresse.
Zitat:
... ist die rote Linie erreicht ...

die alte Koksnase sollte besser bei den Linien bleiben mit denen er sich auskennt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11078

Beitrag(#2196672) Verfasst am: 03.12.2019, 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Ein Beitrag von Michel Friedmann in der FR:

Zitat:
... Spätestens jetzt müssen wir feststellen, dass es der AfD um einen anderen Staat, um eine andere Gesellschaft geht. ...

https://www.fr.de/politik/afd-gefahr-waechst-sage-keiner-habe-nicht-gewusst-13259018.html

Ein komplett überflüssiger Beitrag.(...)


Ein flüssiger Beitrag von unserem rechtsradikalen Troll. 0% inhaltlicher Bezug, 100% Hetze. Wie gewohnt...
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 259, 260, 261
Seite 261 von 261

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group