Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Prime, Netflix, Maxdome & Co. - Filme und Serien
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 814

Beitrag(#2201222) Verfasst am: 28.01.2020, 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Schon jemand in "october faction" geschaut? (Netflix)

Wer Horrorfantasie mag, für den ist es vielleicht was. Fängt etwas dröge an, bietet aber Überraschungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 12470
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2203184) Verfasst am: 14.02.2020, 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

the expanse staffel 4

bin gerade dabei und finde die fortsetzung zum glück sehr gelungen. zum glück.

ich glaub, ich lese mal die bücher.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 3771

Beitrag(#2203258) Verfasst am: 15.02.2020, 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
the expanse staffel 4

bin gerade dabei und finde die fortsetzung zum glück sehr gelungen. zum glück.

ich glaub, ich lese mal die bücher.


Also ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie ist mir der Hauptcharakter (Holden) zu bräsig (in der Serie, die Bücher kenne ich nicht).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22654
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2203261) Verfasst am: 15.02.2020, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Locke & Key gefällt mir recht gut.
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 12470
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2203270) Verfasst am: 15.02.2020, 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

Zumsel hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
the expanse staffel 4

bin gerade dabei und finde die fortsetzung zum glück sehr gelungen. zum glück.

ich glaub, ich lese mal die bücher.


Also ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie ist mir der Hauptcharakter (Holden) zu bräsig (in der Serie, die Bücher kenne ich nicht).


ja, er ist ziemlich untypisch für diese tragende rolle. er ist reflektiert und konflikbeladen aber doch auch entscheidungsfreudig.
auch nicht flotti und besonders cool z.b. und auch nicht neurotisch.
finde ich gut. ein stereotyp weniger.
seine freundin hübsch aber kein supermodel. denn schwarze hauptdarstellerinnen sind meist supermodelig oder mamamäßig.

nein nein, ganz fantastisch, die serie.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 3771

Beitrag(#2203273) Verfasst am: 15.02.2020, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Zumsel hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
the expanse staffel 4

bin gerade dabei und finde die fortsetzung zum glück sehr gelungen. zum glück.

ich glaub, ich lese mal die bücher.


Also ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie ist mir der Hauptcharakter (Holden) zu bräsig (in der Serie, die Bücher kenne ich nicht).


ja, er ist ziemlich untypisch für diese tragende rolle. er ist reflektiert und konflikbeladen aber doch auch entscheidungsfreudig.
auch nicht flotti und besonders cool z.b. und auch nicht neurotisch.
finde ich gut. ein stereotyp weniger.
seine freundin hübsch aber kein supermodel. denn schwarze hauptdarstellerinnen sind meist supermodelig oder mamamäßig.

nein nein, ganz fantastisch, die serie.


Cool muss er ja gar nicht sein, nur finde ich sein Verhalten oft ungewöhnlich dumm. Und dass er und seine Crew überhaupt noch lebt, verdankt sich ja im Grunde nur einer unglaublichen Serie von Glücksfällen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 12470
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2203279) Verfasst am: 15.02.2020, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Zumsel hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Zumsel hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
the expanse staffel 4

bin gerade dabei und finde die fortsetzung zum glück sehr gelungen. zum glück.

ich glaub, ich lese mal die bücher.


Also ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie ist mir der Hauptcharakter (Holden) zu bräsig (in der Serie, die Bücher kenne ich nicht).


ja, er ist ziemlich untypisch für diese tragende rolle. er ist reflektiert und konflikbeladen aber doch auch entscheidungsfreudig.
auch nicht flotti und besonders cool z.b. und auch nicht neurotisch.
finde ich gut. ein stereotyp weniger.
seine freundin hübsch aber kein supermodel. denn schwarze hauptdarstellerinnen sind meist supermodelig oder mamamäßig.

nein nein, ganz fantastisch, die serie.


Cool muss er ja gar nicht sein, nur finde ich sein Verhalten oft ungewöhnlich dumm. Und dass er und seine Crew überhaupt noch lebt, verdankt sich ja im Grunde nur einer unglaublichen Serie von Glücksfällen.


hm. finde ich nicht, er trifft doch z.b. in der 4. staffel die richtige entscheidung, indem er dieses gebilde zerstört, während die forscherin zögert um der forschung willen.
und ja, vormals trifft er entscheidungen, die merkwürdig anmuten, aber eben nur, weil er einen entsprechenden charakter hat, also seine moralischen konflikte es ihm schwer machen mal so einfach zu entscheiden, weil genau das ja, das stereotype wäre: ein flotter, allzeit eloquenter wahnsinnig kluger macher oder so.
naja, keine ahnung.
aber bislang leben sie ja nun noch, die begleiter.

ps welche entscheidungen sind denn auch die richtigen?
genau das wird eben auch in den jeweiligen kontexten z.b. als un- funktionärin, als mitglied der gesellschaft, eines sog. kulturkreises, einer minderheit, einer crew -und man ist ja mehr als der vertreter einer gruppe -schön dargestellt.
wie kommen diese entscheidungen zustande.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 12470
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2203575) Verfasst am: 17.02.2020, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Handsome
ein krimi auf netflix

kurzweilig, leicht bizarr. wenn man will, was für zwischendurch. für einige szenen hat sich das anschauen gelohnt, wobei die ganze atmosphäre des films angenehm ist. doch, irgendwie sehenswert.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 12470
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2203588) Verfasst am: 17.02.2020, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

ach und ganz ganz wunderbar ebenda: call me by your name

vom regisseur Luca Guadagnino, jenem von i am love mit tilda swinton- fand ich ebenfalls gelungen und aktueller: suspiria

https://www.spiegel.de/kultur/kino/call-me-by-your-name-filmkritik-ich-erinnere-mich-an-alles-a-1195866.html
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Skyscrapers are winking



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 17081

Beitrag(#2203608) Verfasst am: 17.02.2020, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
ach und ganz ganz wunderbar ebenda: call me by your name

vom regisseur Luca Guadagnino, jenem von i am love mit tilda swinton- fand ich ebenfalls gelungen und aktueller: suspiria

https://www.spiegel.de/kultur/kino/call-me-by-your-name-filmkritik-ich-erinnere-mich-an-alles-a-1195866.html

Apropos Tilda... Hast du jemals Orlando gesehen?
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 12470
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2203618) Verfasst am: 17.02.2020, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ach und ganz ganz wunderbar ebenda: call me by your name

vom regisseur Luca Guadagnino, jenem von i am love mit tilda swinton- fand ich ebenfalls gelungen und aktueller: suspiria

https://www.spiegel.de/kultur/kino/call-me-by-your-name-filmkritik-ich-erinnere-mich-an-alles-a-1195866.html

Apropos Tilda... Hast du jemals Orlando gesehen?


nein, wollte ich aber immer mal wieder.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11281

Beitrag(#2203696) Verfasst am: 17.02.2020, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

"Top Boy" (Netflix) hat mir gut gefallen.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Seite 9 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group