Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zitat des Tages
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11578

Beitrag(#2199116) Verfasst am: 08.01.2020, 01:14    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Zitat:
....Die US-Regierung hat den Iran zur Deeskalation aufgerufen....


https://www.tagesschau.de/ausland/drohungen-iran-usa-103.html

Lachen


Ohne Humor laesst sich das weltpolitische Geschehen schon lange nicht mehr ertragen. Mit den Augen rollen

Gehört Propaganda zum Faschismus...?

Die Frage ist zwar (in diesen Zusammenhang) äußerst blöde und lässt auf deinen intellektuellen Stand der Dinge schließen, aber eine Antwort sollst du haben:

https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2128425#2128425
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 13335
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2209651) Verfasst am: 20.04.2020, 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

"Das Ding mit Corona ist: Es interessiert sich nicht dafür, wie reich du bist, wie berühmt du bist, wie lustig oder klug du bist. Es ist der große Gleichmacher. Und was so schrecklich daran ist, ist auch so großartig daran."

sagte madonna

Geschockt skeptisch

https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/madonnas-nackt-video-aus-der-badewanne-corona-macht-uns-alle-gleich-69565872.bild.html
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43594
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2209654) Verfasst am: 20.04.2020, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
"Das Ding mit Corona ist: Es interessiert sich nicht dafür, wie reich du bist, wie berühmt du bist, wie lustig oder klug du bist. Es ist der große Gleichmacher. Und was so schrecklich daran ist, ist auch so großartig daran."

sagte madonna

Geschockt skeptisch

https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/madonnas-nackt-video-aus-der-badewanne-corona-macht-uns-alle-gleich-69565872.bild.html


Stimmt allerdings nicht so ganz. Corona krallt sich vor allem diejenigen, die vorher schon krank waren und wie krank oder gesund man ist, das ist leider noch viel zu oft davon abhängig ob man arm oder reich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 1092

Beitrag(#2209659) Verfasst am: 21.04.2020, 00:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, und nicht nur das. Ist auch schon ein Unterschied, ob man in Quarantaene in einer kleinen Wohnung im 5. Stock ohne Garten hockt oder auf seinem Anwesen mit 20Zimmern und Pool - oder auf ner Luxus-Jacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17223
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2209693) Verfasst am: 21.04.2020, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
Ja, und nicht nur das. Ist auch schon ein Unterschied, ob man in Quarantaene in einer kleinen Wohnung im 5. Stock ohne Garten hockt oder auf seinem Anwesen mit 20Zimmern und Pool - oder auf ner Luxus-Jacht.

Und wenn du Leute hast, die dich bedienen. Ich muß selber kochen. Mir geht's wie Corona: Ich brauche einen Wirt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 7374

Beitrag(#2209699) Verfasst am: 21.04.2020, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
"Das Ding mit Corona ist: Es interessiert sich nicht dafür, wie reich du bist, wie berühmt du bist, wie lustig oder klug du bist. Es ist der große Gleichmacher. Und was so schrecklich daran ist, ist auch so großartig daran."

sagte madonna

Geschockt skeptisch

https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/madonnas-nackt-video-aus-der-badewanne-corona-macht-uns-alle-gleich-69565872.bild.html


Stimmt allerdings nicht so ganz. Corona krallt sich vor allem diejenigen, die vorher schon krank waren und wie krank oder gesund man ist, das ist leider noch viel zu oft davon abhängig ob man arm oder reich ist.

Viel mehr als vom Geldbeutel scheint es vom Alter abzuhängen. RKI: Durchschnittsalter der Erkrankten 51, der Gestorbenen 81 Jahre, was damit ungefähr der Lebenserwartung in D entspricht. In unserer norddeutschen Kleinstadt rekrutieren sich die Toten komplett aus den Bewohnern eines einzigen Altenheimes.
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39057
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2209702) Verfasst am: 21.04.2020, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Ja, und nicht nur das. Ist auch schon ein Unterschied, ob man in Quarantaene in einer kleinen Wohnung im 5. Stock ohne Garten hockt oder auf seinem Anwesen mit 20Zimmern und Pool - oder auf ner Luxus-Jacht.

Und wenn du Leute hast, die dich bedienen. Ich muß selber kochen. Mir geht's wie Corona: Ich brauche einen Wirt.


Kein Restaurant in Fußnähe, das außer Haus verkauft?
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 13335
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2209718) Verfasst am: 21.04.2020, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
Ja, und nicht nur das. Ist auch schon ein Unterschied, ob man in Quarantaene in einer kleinen Wohnung im 5. Stock ohne Garten hockt oder auf seinem Anwesen mit 20Zimmern und Pool - oder auf ner Luxus-Jacht.


naja, aber ohne leute, ohne dienstleistungen von außen auf seiner yacht abhängen?
klopoapier vom hubschrauiber auf die yacht abwerfen lassen so wie lebensmittel- aber vll sind die ja kontaminiert...
und nicht mehr in st. tropez anlegen können...
tanken...
wer koch und putzt?

jedenfalls ist das süße, privilegierte leben schon eingeschränkt
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43594
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2209745) Verfasst am: 21.04.2020, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Ja, und nicht nur das. Ist auch schon ein Unterschied, ob man in Quarantaene in einer kleinen Wohnung im 5. Stock ohne Garten hockt oder auf seinem Anwesen mit 20Zimmern und Pool - oder auf ner Luxus-Jacht.


naja, aber ohne leute, ohne dienstleistungen von außen auf seiner yacht abhängen?
klopoapier vom hubschrauiber auf die yacht abwerfen lassen so wie lebensmittel- aber vll sind die ja kontaminiert...
und nicht mehr in st. tropez anlegen können...
tanken...
wer koch und putzt?

jedenfalls ist das süße, privilegierte leben schon eingeschränkt



Ich nehme mein Personal einfach mit auf meine Yacht. Dadurch biete ich sogar ein paar unterbezahlten Hungerleidern Sicherheit vorm Virus, die sich den sonst garantiert einfangen wuerden. Man ist ja schliesslich sozial........ und einkaufen muessen wir hier auch nicht. Die Vorräte, die auf so eine Yacht der Titanicklasse passen, reichen fast unbegrenzt und wenn man das Essen fuer's Personal rationiert sogar noch länger. Fuer Abwechslung sorgt man dadurch, dass es ein oder zweimal die Woche selbstgefangenen Fisch gibt. Danke der Nachfrage, aber das laesst sich hier ganz gut aushalten...

"Dolores, Du kannst jetzt den Kaviar servieren! Dazu bitte etwas Chablis. Aber gut gekühlt muss er sein!"


Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 13335
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2209749) Verfasst am: 21.04.2020, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Ja, und nicht nur das. Ist auch schon ein Unterschied, ob man in Quarantaene in einer kleinen Wohnung im 5. Stock ohne Garten hockt oder auf seinem Anwesen mit 20Zimmern und Pool - oder auf ner Luxus-Jacht.


naja, aber ohne leute, ohne dienstleistungen von außen auf seiner yacht abhängen?
klopoapier vom hubschrauiber auf die yacht abwerfen lassen so wie lebensmittel- aber vll sind die ja kontaminiert...
und nicht mehr in st. tropez anlegen können...
tanken...
wer koch und putzt?

jedenfalls ist das süße, privilegierte leben schon eingeschränkt



Ich nehme mein Personal einfach mit auf meine Yacht. Dadurch biete ich sogar ein paar unterbezahlten Hungerleidern Sicherheit vorm Virus, die sich den sonst garantiert einfangen wuerden. Man ist ja schliesslich sozial........ und einkaufen muessen wir hier auch nicht. Die Vorräte, die auf so eine Yacht der Titanicklasse passen, reichen fast unbegrenzt und wenn man das Essen fuer's Personal rationiert sogar noch länger. Fuer Abwechslung sorgt man dadurch, dass es ein oder zweimal die Woche selbstgefangenen Fisch gibt. Danke der Nachfrage, aber das laesst sich hier ganz gut aushalten...

"Dolores, Du kannst jetzt den Kaviar servieren! Dazu bitte etwas Chablis. Aber gut gekühlt muss er sein!"


Sehr glücklich



und wenn sich einer nähert wird zurückgeschossen?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17223
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2209752) Verfasst am: 21.04.2020, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
jedenfalls ist das süße, privilegierte leben schon eingeschränkt

Einer meiner Chefs sagte mal zu mir: "Wir werden uns alle einschränken müssen..." Ich antwortete: "Ja, dann steigen Sie von Ihrem Daimler auf einen Golf um und ich geh zu Fuß."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14
Seite 14 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group