Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T.!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dominiks_weltbild
registrierter User



Anmeldungsdatum: 16.02.2020
Beiträge: 20
Wohnort: Oestrich-Winkel

Beitrag(#2209290) Verfasst am: 17.04.2020, 16:52    Titel: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T.! Antworten mit Zitat

Hallo ihr da!
Wollte heute mal eine Art Interview gestalten. Richtet sich an alle diejenigen, die Lust haben, davon Teil zu werden.

1.) Ist es verwerflich, an etwas wie Den religionslosen Gott zu glauben?
2.) Ist das Leben wie eine Hölle wo der Gottwidersacher die Weltmacht aufrecht erhält?
3.) Bist Du in Deinem leben schon mal Gotteswesen oder Teufelswesen begegnet?
4.) Was ist wohl der Größte Unterschied zwischen einem Gottgläubigen und einem , der seinen Gegner mag?
5.) Woran erkenne ich, ob ich gesegnet bin oder doch eher auf dem Höllenritt lebe?
6.) Wenn zwei Sich streiten, freut sich der dritte, lautet eine Redewendung.
Wer freut sich, wenn Gott und Teufel im Wertestreit sind?
7.) Was ist in der heutigen Zeit wichtiger für G. UND T.: Geld und/Oder Sicherheit?
8.) Sind "normale" Menschen eher dem T. zugewandt oder auch dem G?
9.) Machst Du einen Hehl daraus, wenn jemand dich ansprechen würde, der mehr an G. glaub als an T.
10.) Wenn du in deiner Realität unterwegs bist, und jemanden triffst, der nicht dem T. zugewandt ist. Was würdest Du diesem Menschen raten?

Wer mag, kann ja die Fragen für sich beantworten.
Bei Gefallen und Interesse schreibe ich gerne zehn weitere Fragen auf.

Ps. : G=Gott, T=Teufel!

Grüße
dominiks_weltbild
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40310
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2209303) Verfasst am: 17.04.2020, 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

In einem Forum, worin eher davon ausgegangen wird, dass es keine paranormale Wesen gibt, sind dies äußerst merkwürdige Fragen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4536
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2209327) Verfasst am: 17.04.2020, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ja sind irgendwie seltsame Fragen! Schulterzucken
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadMagic
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 12.06.2017
Beiträge: 315

Beitrag(#2209331) Verfasst am: 17.04.2020, 21:28    Titel: Re: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T Antworten mit Zitat

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
Hallo ihr da!
Wollte heute mal eine Art Interview gestalten. Richtet sich an alle diejenigen, die Lust haben, davon Teil zu werden.

1.) Ist es verwerflich, an etwas wie Den religionslosen Gott zu glauben?
2.) Ist das Leben wie eine Hölle wo der Gottwidersacher die Weltmacht aufrecht erhält?
3.) Bist Du in Deinem leben schon mal Gotteswesen oder Teufelswesen begegnet?
4.) Was ist wohl der Größte Unterschied zwischen einem Gottgläubigen und einem , der seinen Gegner mag?
5.) Woran erkenne ich, ob ich gesegnet bin oder doch eher auf dem Höllenritt lebe?
6.) Wenn zwei Sich streiten, freut sich der dritte, lautet eine Redewendung.
Wer freut sich, wenn Gott und Teufel im Wertestreit sind?
7.) Was ist in der heutigen Zeit wichtiger für G. UND T.: Geld und/Oder Sicherheit?
8.) Sind "normale" Menschen eher dem T. zugewandt oder auch dem G?
9.) Machst Du einen Hehl daraus, wenn jemand dich ansprechen würde, der mehr an G. glaub als an T.
10.) Wenn du in deiner Realität unterwegs bist, und jemanden triffst, der nicht dem T. zugewandt ist. Was würdest Du diesem Menschen raten?

Wer mag, kann ja die Fragen für sich beantworten.
Bei Gefallen und Interesse schreibe ich gerne zehn weitere Fragen auf.

Ps. : G=Gott, T=Teufel!

Grüße
dominiks_weltbild


1: Nein
2: Glaube ich nicht
3: Nur im Traum
4: Mein Verstand weiß darauf keine Antwort und deshalb klinke ich ab hier aus zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadMagic
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 12.06.2017
Beiträge: 315

Beitrag(#2209332) Verfasst am: 17.04.2020, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ja sind irgendwie seltsame Fragen! Schulterzucken


Jipp und das dazu noch in einem "Freigeisterhaus" UNFASSBAR Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 15473
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2209333) Verfasst am: 17.04.2020, 21:50    Titel: Re: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T Antworten mit Zitat

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
Bei Gefallen und Interesse schreibe ich gerne zehn weitere Fragen auf.


Das ist ja fast so spannend wie bei Günter Jauche.

Die Antwort bezüglich des Christentums ist aber immer gleich: G + T sind beide untrennbare und notwendige Bestandteile des Christentums, der von Haus aus ein Bitheismus ist.
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11702

Beitrag(#2209336) Verfasst am: 17.04.2020, 22:29    Titel: Re: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T Antworten mit Zitat

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
(...)

Die Psychopathologie hat viele Gesichter.
Es ist nicht verkehrt, auf den Rat des Arztes zu hören.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42407

Beitrag(#2209337) Verfasst am: 17.04.2020, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

MadMagic hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ja sind irgendwie seltsame Fragen! Schulterzucken


Jipp und das dazu noch in einem "Freigeisterhaus" UNFASSBAR Mr. Green

Wenn es die oft geforderte Kasse für 5 € für jedes sinngemäße "und ihr wollt Freigeister sein" endlich gäbe, an dir wär richtig gut verdient. Dir wird wirklich nicht leicht irgendwas zu blöd, nich?
_________________
"Ja, es ist alles Fake. Die ganze Welt hat ihre Wirtschaft geschlossen und ruiniert, nur um dich dazu zu bringen, eine Maske zu tragen, weil du so hässlich bist."
Das „Ich bekomme unter der Maske keine Luft!“ ist das neue „Ich hab ne Latexallergie.“…
"Einer muss Chris Rea sagen, dass er dieses Jahr nicht losfahren muss."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30673

Beitrag(#2209338) Verfasst am: 17.04.2020, 22:36    Titel: Re: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T Antworten mit Zitat

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:

4.) Was ist wohl der Größte Unterschied zwischen einem Gottgläubigen und einem , der seinen Gegner mag?


Erstere hören ihre Schallplatten vorwärts, letztere rückwärts.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24341

Beitrag(#2209358) Verfasst am: 18.04.2020, 08:28    Titel: Re: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:

4.) Was ist wohl der Größte Unterschied zwischen einem Gottgläubigen und einem , der seinen Gegner mag?


Erstere hören ihre Schallplatten vorwärts, letztere rückwärts.


Deswegen wurden die Schallplatten ja abgeschafft. Hast Du schonmal versucht eine mp3-Datei rückwärts abzuspielen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30673

Beitrag(#2209360) Verfasst am: 18.04.2020, 08:55    Titel: Re: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Hast Du schonmal versucht eine mp3-Datei rückwärts abzuspielen?


Ja. Das geht.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38886
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2209379) Verfasst am: 18.04.2020, 11:56    Titel: Re: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T Antworten mit Zitat

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
1.) Ist es verwerflich, an etwas wie Den religionslosen Gott zu glauben?

Ich weiß noch nicht mal, was das ist, aber ich würde mal raten: Nö.

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
2.) Ist das Leben wie eine Hölle wo der Gottwidersacher die Weltmacht aufrecht erhält?

Also wenn der Gottwidersacher nicht gerade "Warenform" heißt: Nö.

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
3.) Bist Du in Deinem leben schon mal Gotteswesen oder Teufelswesen begegnet?

Ja klar. Hab' sogar einen verbrieften Pakt mit Hermaeus Mora.

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
4.) Was ist wohl der Größte Unterschied zwischen einem Gottgläubigen und einem, der seinen Gegner mag?

Lachs mit Bratkartoffeln und Salat?

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
5.) Woran erkenne ich, ob ich gesegnet bin oder doch eher auf dem Höllenritt lebe?

Am Inhalt meines Bauchnabels.

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
6.) Wenn zwei Sich streiten, freut sich der dritte, lautet eine Redewendung. Wer freut sich, wenn Gott und Teufel im Wertestreit sind?

Deine Mutter?

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
7.) Was ist in der heutigen Zeit wichtiger für G. UND T.: Geld und/Oder Sicherheit?

Also wenn das die einzigen Antwortoptionen sind, die zur Auswahl stehen, würde ich mal schätzen und/Oder... äh warte, bevor du das einloggst, darf ich noch jemanden anrufen?

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
8.) Sind "normale" Menschen eher dem T. zugewandt oder auch dem G?

Was zur Hölle ist ein "normaler Mensch"??? Am Kopf kratzen

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
9.) Machst Du einen Hehl daraus, wenn jemand dich ansprechen würde, der mehr an G. glaub als an T.

Also die meisten Leute, die ich kenne, die an Letzteren glauben, glauben auch an Ersteren.

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
10.) Wenn du in deiner Realität unterwegs bist, und jemanden triffst, der nicht dem T. zugewandt ist.

Wusste gar nicht, dass ich eine eigene Realität habe. Wo kann ich die finden, und kann ich von ihren sonstigen Einwohnern Miete verlangen?

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
Was würdest Du diesem Menschen raten?

"Sei bitte leise in der Bibliothek, die anderen Sucher wollen in Ruhe lesen."

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
Bei Gefallen und Interesse schreibe ich gerne zehn weitere Fragen auf.

Au ja! Das hat Spaß gemacht.
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28456
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2209671) Verfasst am: 21.04.2020, 06:39    Titel: Antworten mit Zitat

Suspekt

Na ja. Soll er halt. Schulterzucken
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4536
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2209919) Verfasst am: 22.04.2020, 19:43    Titel: Re: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T Antworten mit Zitat

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
Hallo ihr da!
Wollte heute mal eine Art Interview gestalten. Richtet sich an alle diejenigen, die Lust haben, davon Teil zu werden.


Für was brauchst du das denn? Just for fun?
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38886
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2209931) Verfasst am: 22.04.2020, 21:02    Titel: Re: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Für was brauchst du das denn? Just for fun?

Als Wichsvorlage für spirituelle Masturbation?
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4536
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2210040) Verfasst am: 23.04.2020, 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Das könnte gut möglich sein!
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11702

Beitrag(#2210062) Verfasst am: 23.04.2020, 21:24    Titel: Re: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Für was brauchst du das denn? Just for fun?

Als Wichsvorlage für spirituelle Masturbation?


Etwas Verständnis resp. Rücksichtnahme wäre nicht schlecht:

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
...
Ich habe 6 Jahre in Einer Einrichtung für psych. Kranke gewohnt.
...
Ich habe eine Erbkrankheit, durch die ich die Welt wie eingeschränkt wahr nehme.

...

_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4536
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2210063) Verfasst am: 23.04.2020, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Oh ok, ich entschuldige mich für meinen Beitrag von oben, leider hatte ich nicht alles im Blick, was Dominik in diesem Forum alles geschrieben hat. skeptisch
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38886
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2210082) Verfasst am: 24.04.2020, 04:54    Titel: Re: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T Antworten mit Zitat

Das wusste ich nicht. Jetzt tun mir meine Kommentare leid.
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24341

Beitrag(#2210118) Verfasst am: 24.04.2020, 11:37    Titel: Re: Fragestellungen ermöglichen, Antworten zu finden: Weltanschauung zu G. und T Antworten mit Zitat

dominiks_weltbild hat folgendes geschrieben:
Hallo ihr da!
Wollte heute mal eine Art Interview gestalten. Richtet sich an alle diejenigen, die Lust haben, davon Teil zu werden.

1.) Ist es verwerflich, an etwas wie Den religionslosen Gott zu glauben?
2.) Ist das Leben wie eine Hölle wo der Gottwidersacher die Weltmacht aufrecht erhält?
3.) Bist Du in Deinem leben schon mal Gotteswesen oder Teufelswesen begegnet?
4.) Was ist wohl der Größte Unterschied zwischen einem Gottgläubigen und einem , der seinen Gegner mag?
5.) Woran erkenne ich, ob ich gesegnet bin oder doch eher auf dem Höllenritt lebe?
6.) Wenn zwei Sich streiten, freut sich der dritte, lautet eine Redewendung.
Wer freut sich, wenn Gott und Teufel im Wertestreit sind?
7.) Was ist in der heutigen Zeit wichtiger für G. UND T.: Geld und/Oder Sicherheit?
8.) Sind "normale" Menschen eher dem T. zugewandt oder auch dem G?
9.) Machst Du einen Hehl daraus, wenn jemand dich ansprechen würde, der mehr an G. glaub als an T.
10.) Wenn du in deiner Realität unterwegs bist, und jemanden triffst, der nicht dem T. zugewandt ist. Was würdest Du diesem Menschen raten?

Wer mag, kann ja die Fragen für sich beantworten.
Bei Gefallen und Interesse schreibe ich gerne zehn weitere Fragen auf.

Ps. : G=Gott, T=Teufel!

Grüße
dominiks_weltbild


1.) Nein
2.) Nein
3.) Nein, aber ich hatte schon Erfahrung, die ich nur sehr vertrauten Menschen erzählen würde
4.) Kannitverstan
5.) Vielleicht mal beides austesten?
6.) Der Engel auf der Nadelspitze
7.) Kannitverstan
8.) Normal ist doch auch ein bisschen langweilig.
9.) Nein. Aber die Frage erinnert mich an eine lustige Begebenheit, in der ein Trunkenbold im Zug, kniend und die Arme nach oben streckend, fragte, ob ich an Gott glaubte, was ich mit "Ich bin Agnostiker" erwiderte, worauf er vor Schreck mehrmals "Hallejuja, schütze mich vor dem Teufel" oder sowas ähnliches rief. Jetzt bin ich kein Agnostiker mehr. : )
10.) Oh, es ist Sommer, hol dir ein leckeres Waffeleis Kirsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group