Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Computernervecke
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TheStone
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 333

Beitrag(#2214955) Verfasst am: 11.06.2020, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Marcellinus hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Marcellinus hat folgendes geschrieben:
Mit Apple wär das nicht passiert!

SCNR Sehr glücklich

Das scheint nur so, weil Apple nicht so zum Basteln einlädt, wie Windowsrechner das scheinbar tun. Der normale Appleuser ist auch einer, der seinen Rechner ins Geschäft zurückträgt, wenn er nicht mehr tut, anstatt ihn selbst mit Gartengeräten zu reparieren. Leute, die ihren Apple im Zweifelsfall selbst reparieren, können Ähnliches erleben.

Das ist so ähnlich wie bei den Autos früher: Dass Jaguarfahrer sauberere Hände hatten als VW-Fahrer, lag nicht daran, dass die Jaguars seltener kaputt waren als die VWs, sondern daran, dass sie sie nicht selbst reparierten.

Allerdings geht dieser Jaguar auch drastisch seltener kaputt. Ob das an der besseren Qualität liegt, oder daran, daß Apple-User seltener an ihren Geräten herumschrauben, sei dahingestellt. zwinkern

Ich wollte hier auch keine Debatte für und wider Apple/Microsoft anstoßen, nur eine Reaktion auf Critics ständiges Apple-Bashing, und dann seine eigenen Probleme mit Windoof. Ansonsten ist mir egal, welche Computer jemand einsetzt. Ich bin mit meinen zufrieden, weil sie (meistens) tun, was sie sollen. Alles andere interessiert mich nicht.



Falls du damit meinst, Appleprodukte gingen seltener kaputt, kann ich das nicht bestätigen. Ich hatte bislang zwei Appleprodukte und zwar das da:

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Grafikprobleme-beim-MacBook-Pro-2011-Apple-hat-noch-immer-keine-Loesung-2291297.html

und das da:

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/MacBook-Pro-Butterfly-Tastatur-sorgt-weiter-fuer-Aerger-und-ein-Spottlied-3865759.html

Beide wahren bis zum Ende der Garantie und dem Ende jeglicher Austauschprogramme fast jährlich wegen der in den Artikeln genannten Probleme in Reparatur.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17199
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2215048) Verfasst am: 12.06.2020, 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Seit einem Jahr und fünf Monaten, seit 3. Januar 2019 läuft hier mein PC mit Windows XP. Noch nicht einmal einen Bluescreen gesehen. Neustarts, weil sich was aufhängt, sind so selten, daß ich jedesmal inzwischen vergessen habe, wo die Resettaste ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 7365

Beitrag(#2215054) Verfasst am: 12.06.2020, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Seit einem Jahr und fünf Monaten, seit 3. Januar 2019 läuft hier mein PC mit Windows XP. Noch nicht einmal einen Bluescreen gesehen. Neustarts, weil sich was aufhängt, sind so selten, daß ich jedesmal inzwischen vergessen habe, wo die Resettaste ist.

Win XP ist ja auch so veraltet, daß es nicht einmal mehr mit Viren kompatibel ist. Sehr glücklich
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 24686
Wohnort: im Speckgürtel

Beitrag(#2215061) Verfasst am: 12.06.2020, 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

Marcellinus hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Seit einem Jahr und fünf Monaten, seit 3. Januar 2019 läuft hier mein PC mit Windows XP. Noch nicht einmal einen Bluescreen gesehen. Neustarts, weil sich was aufhängt, sind so selten, daß ich jedesmal inzwischen vergessen habe, wo die Resettaste ist.

Win XP ist ja auch so veraltet, daß es nicht einmal mehr mit Viren kompatibel ist. Sehr glücklich

Lachen
Bei mir läuft wegen eines bestimmten Programmes auch noch so ein alter Rechner aus dem Jahr 1994. Aber mit dem gehe ich wegen der damals nicht ganz so leistungsfähigen Browser und wegen der inzwischen ziemlich wahnsinnigen Datenlast der Netzseiten nicht mehr ins Internet. Mit dem hatte ich aber noch nie Schwierigkeiten wegen Schadsoftware, und wenn er mal nicht startet (abgestürzt ist er vielleicht 2 oder 3 mal), dann weiß ich, dass ich mal wieder ein paar Bausteine in ihre Fassungen drücken muss, und dann tut er wieder.

Da war aber kein Microsoft dran beteiligt - die haben nur Lizenzen für einige Teile der Oberfläche erworben, damit Windows seine relative Benutzbarkeit von heute erreichte.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 3935
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2216179) Verfasst am: 26.06.2020, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man im Internet auf einem Link klickt zu einer PDF-Datei, öffnet sich ja ein Dialog, wo ich vor die Wahl gestellt werde, ob ich es Speichern oder Öffnen will. Leider bin ich da, schon länger her, aus Versehen beim Anwählen auf so einer Datei auf das Häkchen gekommen, wonach jetzt immer so verfahren wird, in diesem Fall speichern. Also das speichert jetzt immer im Download-Ordner und das geht mir mittlerweile tierisch auf den Sack! Leider weiß ich nicht wo ich das wieder abstellen kann! Ich möchte das schon so machen, dass ich es öffne und sofort lesen kann.
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 12239

Beitrag(#2216181) Verfasst am: 26.06.2020, 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Wenn man im Internet auf einem Link klickt zu einer PDF-Datei, öffnet sich ja ein Dialog, wo ich vor die Wahl gestellt werde, ob ich es Speichern oder Öffnen will. Leider bin ich da, schon länger her, aus Versehen beim Anwählen auf so einer Datei auf das Häkchen gekommen, wonach jetzt immer so verfahren wird, in diesem Fall speichern. Also das speichert jetzt immer im Download-Ordner und das geht mir mittlerweile tierisch auf den Sack! Leider weiß ich nicht wo ich das wieder abstellen kann! Ich möchte das schon so machen, dass ich es öffne und sofort lesen kann.

Firefox:

Menu klicken (ganz rechts von der Adresszeile, 3 waagrechte Striche)
Einstellungen
Allgemein
Anwendungen
"Portable Document Format (PDF)" anklicken
In dem Menu dann die Aktion auswählen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Argeleb
Misanthropischer Humanist



Anmeldungsdatum: 02.01.2010
Beiträge: 1823

Beitrag(#2216182) Verfasst am: 26.06.2020, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Leider weiß ich nicht wo ich das wieder abstellen kann!


Beim Firefox findest du das unter Einstellungen > Anwendungen (einfach Anwendungen im Suchfeld eintippen)
In der Liste unten dann einfach nach pdf suchen, dort kannst du dann einstellen was passieren soll.
Wie das bei Chrome funktioniert, habe ich nicht rausgefunden. Bei anderen Nischenbrowsern weiß ich es auch nicht.
_________________
Denny Crane!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 3935
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2216186) Verfasst am: 26.06.2020, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ahja, vergessen zu erwähnen, ich habe natürlich Firefox. Smilie

Danke für die schnelle Hilfe, das ist gleich angenehmer so! Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15
Seite 15 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group