Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Satire
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44900
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2195455) Verfasst am: 19.11.2019, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
......Nur wenige Stunden, nachdem die US-Regierung die völkerrechtswidrige israelische Siedlungspolitik in den Palästinenser-Gebieten als legal eingestuft hat, haben sich Hunderttausende Mexikaner aufgemacht, um den Süden der USA zu besiedeln.
"Super, dass die USA jetzt endlich klargestellt haben, dass Siedlungen in einem anderen Gebiet völlig legal sind", erklärt etwa der Mexikaner Paco Martinez, der soeben mit rund 800 Landsleuten auf texanischem Boden den Grundstein für die mexikanische Siedlung "Gracias-Señor-Trump" gelegt hat. "Von den UN anerkannte Landesgrenzen und Territorien werden sowieso völlig überschätzt. Die braucht doch keiner."
.....


https://www.der-postillon.com/2019/11/siedlungspolitik.html?fbclid=IwAR1ZGNOzddWHI0_yELNek7KkHQWpQXzre9vhdOaDgLNeULJjU4sLtIwHkAw#.XdRIsGqoi4s.facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 10329
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2205860) Verfasst am: 08.03.2020, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat



zynisches Grinsen
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40328
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2205865) Verfasst am: 08.03.2020, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:


zynisches Grinsen

Heißt das: Pilgerreise nach Tschenstochau? Was bedeutet das Stoppschild dabei?
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 10329
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2205867) Verfasst am: 08.03.2020, 20:30    Titel: Co to jest NIE Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:


zynisches Grinsen

Heißt das: Pilgerreise nach Tschenstochau? Was bedeutet das Stoppschild dabei?


Pilgerreise der Coronaviren nach Teschenstochau.

Stoppschild ist das Logo der 'kommunistisch' orientierten stark antireligiösen Satirezeitschrift NIE (Nein!) des berüchtigten Jerzy Urban,
den ich hier im FGH schon ein paar mal verlinkte.
In Polen recht populär - mir manchmal zu häufig unter der Gürtellinie aber radikal gegen den PC-Strich gebürstet wie Charly Hebdo.

Die Auflage in Polen ist recht hoch,
aber es sind schrullige Menschen, die das lesen,
darunter viele ältere,
Lachen
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17494
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2205916) Verfasst am: 09.03.2020, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

Na, wenigstens hat man in Lourdes die Bäder geschlossen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 10329
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2209299) Verfasst am: 17.04.2020, 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

https://pbs.twimg.com/media/EVzu48_WAAAVuRH?format=jpg&name=large
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44900
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2215304) Verfasst am: 14.06.2020, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

https://nanaimobeacon.com/gayfilm/


Zitat:
......Local homosexuals today gathered downtown to secretly coat the streets with a gay film, using cleverly designed devices which turn the film into light-weight floating orbs.

These orbs burst upon impact, coating whatever it touches with the homosexual agenda. People who came in contact with the bubbles said they suffered feelings of acceptance, love, unity, and diversity for hours after the initial contact....







This man was seen actually selling homosexual film dispensing machines to local residents and children!

Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11702

Beitrag(#2219944) Verfasst am: 11.08.2020, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
[...]
Es gibt keine rechte Satire.


Das ist richtig.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44900
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2219950) Verfasst am: 12.08.2020, 00:20    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
[...]
Es gibt keine rechte Satire.


Das ist richtig.



Versuche rechter Satire gibt es schon, aber den Rechten mag nunmal keine rechte Satire gelingen, woran aber eindeutig die Linken schuld sind, weil es die Rechten denen nie recht machen koennen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Hat die höchste Meta-Ebene erreicht



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24603

Beitrag(#2219951) Verfasst am: 12.08.2020, 00:22    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
[...]
Es gibt keine rechte Satire.


Das ist richtig.



Versuche rechter Satire gibt es schon, aber den Rechten mag nunmal keine rechte Satire gelingen, woran aber eindeutig die Linken schuld sind, weil es die Rechten denen nie recht machen koennen.


Und das ist auch gut so. zwinkern
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24346

Beitrag(#2220224) Verfasst am: 14.08.2020, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Gelacht wird, wenn ein vermeintlicher Fehler vorliegt und es nicht der eigene ist

https://www.sueddeutsche.de/kultur/lisa-eckhart-dieter-nuhr-debatte-humor-1.4998485
Von Jens-Christian Rabe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11702

Beitrag(#2220243) Verfasst am: 14.08.2020, 23:15    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Gelacht wird, wenn ein vermeintlicher Fehler vorliegt und es nicht der eigene ist

https://www.sueddeutsche.de/kultur/lisa-eckhart-dieter-nuhr-debatte-humor-1.4998485
Von Jens-Christian Rabe


Zitat:
Jens-Christian Rabe schreibt Essays über Pop, Literatur, Philosophie und sonstigen Irrsinn der Gegenwart für das Feuilleton der Süddeutschen Zeitung und versucht dabei herauszubekommen, ob es stimmt, dass sich der Schwachsinn des ganzen aus lauter gesundem Menschenverstand zusammensetzt – oder ob es womöglich nicht doch genau umgekehrt ist.

https://zuendfunk-netzkongress.de/speaker/jens-christian-rabe/


Chef: "Jens-Christian, setz dich."

Jens-Christian: "Danke Chef."

C: "Hör auf mit der blöden Danke-Tour. Hast du Ahnung von Kultur und so? Wir brauchen einen Artikel in der Art..."

JC: "Ähh..."

C: "Gut, du kennst dich also aus. Dann schreib mal was darüber."

JC: "Ähh... worüber genau?

C: "Genau ist jetzt ein völlig falsches Reizwort. Schau zu, das du irgendwas schwurbelst."

JC: "OK. Und in welche Richtung soll das gehen?"

C: "Richtung? (lacht) Sagen wir mal Richtung lustig. Oder komisch. Satire heisst das glaub ich. Lass dir was einfallen, wofür wirst du denn bezahlt? Mach einen auf intellektuell, Hegel und so, dann erwähnst du die Namen von Lenny Bruce, Jerry Seinfeld, Louis CK, Larry David, Ricky Gervais, Dave Chapelle, Marc Maron, Sarah Silverman, Nikki Glaser, Whitney Cummings, Hannah Gadsby, Michelle Wolf, Amy Schumer oder Iliza Shlesinger. Dann kauft dir der letzte Depp ab, dass du Ahnung von Satire bzw Humor hast (lacht eklig).

JC: "Ok, Chef, das krieg ich hin. (Kratzt sich am Hinterkopf) Aber die Sache mit der Eckhart und dem Nuhr... Was haben die beiden damit zum doa?

C: "Nix. Aber nicht das du das verrätst! Und jetzt strengst dich an, schau, dass du schlau erscheinst, du darfst schließlich für eine schlaue Zeitung schreiben (grinst hinterhältig).

JC: "Wie wärs denn zum Abschluss mit sowas wie Dialektisches Denken, liebe Freunde, das ist, was uns heute fehlt.? Da kommt noch mal der Hegel durch, und das Croissant auf dem seidengedeckten Tisch des hobbyintellektuellen SZ-Lesers bekommt einen quasi-revolutionären Touch."

C: "Scheiss drauf, und jetzt schleich dich. Mir ist eh schon schlecht..."



Ich war war bei diesem Gespräch nicht dabei, aber dass es stattgefunden hat, ist so sicher wie die Tatsache, dass das amerikanische Präservativ hohl ist Smilie
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group