Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Reichsbürger, Corona-Verschwörung etc.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39686
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2224091) Verfasst am: 09.09.2020, 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ihr dann mal wieder zum Thema kommen könntet. zwinkern
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 23674
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2224131) Verfasst am: 10.09.2020, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Heutige Demo der Veranstaltungsbranche in Berlin:

https://www.volksverpetzer.de/aktuelles/alarmstufe-rot/

Zitat:
Die Anliegen von “Alarmstufe Rot” sind nicht so lächerlich wie, dass sie keine zwanzig Minuten beim Einkaufen keine Maske tragen wollen. Hier geht es um wirtschaftliche Existenzen. Und um konkrete Möglichkeiten, wie die Politik in der Pandemie helfen kann. Siehe da, es geht, wenn man will: Die Leute halten Abstand, tragen Masken. Und weit und breit keine Reichsflagge. Es wollte auch niemand das Reichstagsgebäude “stürmen”. Fast so, als müsste man nicht mit Nazis die Verfassung abschaffen wollen, um gegen die Corona-Politik zu protestieren.


Zitat:
Dass man unerwünschte Personen(gruppen) auch einfach von der Demo verweisen kann, halt “Alarmstufe Rot” auch gezeigt. Während Querdenken ganz zufällig unfähig war, die AfD, NPD, III. Weg, die Rechte, bekannte Holocaustleugner, Die Identitären und alle Reichsflaggen-Träger:innen von der Demo zu verweisen, hat “Alarmstufe Rot” “Querdenker” der Demo verweisen lassen, wie sie beleidigt berichten:


bravo Daumen hoch!

Und die waren auch nicht dran interessiert ihre Teilnehmerzahlen exorbitant in die Höhe zu fabulieren um ihren (berechtigten) Forderungen Nachdruck zu verleihen!


Tolle Sache!

Offensichtlich geht es auch bei manchen Demos tatsächlich um eine Sache. Um eine vernüftige und durchführbare Sache, OHNE dass das Wichtigste ist, möglichst eine hohe Anzahl an Teilnehmern zu bekommen.
Und dass es den Querspinnern nicht um die Sache an sich geht, sieht man an deren im Artikel beschriebenen Reaktionen.
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 23674
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2224132) Verfasst am: 10.09.2020, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Attila Hildmann und der Postillon: Wenn „Querdenker“ nicht mal geradeaus denken können


Schöner Artikel der gwup.

Da hat der Postillon ganze Arbeit geleistet! Gröhl...
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17394
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2224151) Verfasst am: 10.09.2020, 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Attila, der Dummenkönig
Gröhl...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 23674
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2224190) Verfasst am: 10.09.2020, 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Attila Hildmann und der Postillon: Wenn „Querdenker“ nicht mal geradeaus denken können


Schöner Artikel der gwup.

Da hat der Postillon ganze Arbeit geleistet! Gröhl...


Besonderes Augenemerk auf dieses lustigen "Auszahlungsbeleg", asu obigen Artikel:
https://www.facebook.com/Adornochrom/posts/165138651827738

Es gibt wirklich so dermaßen Verstrahlte, die das wirklich enrst nehmen. Und die Auszahlungssumme, bestätigt die dann. Weil die "Bösen" nutzen halt immer 6en!
Schulterzucken

Geil ist auch, die BRD bezahle Hildmann, führt dann aber auch brav die Mehrwertsteuer ab! Gröhl...
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44370
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2224199) Verfasst am: 10.09.2020, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Attila Hildmann und der Postillon: Wenn „Querdenker“ nicht mal geradeaus denken können


Schöner Artikel der gwup.

Da hat der Postillon ganze Arbeit geleistet! Gröhl...



Das ist natuerlich das Risiko, wenn die eigene Fangemeinde vor allem aus faktenresistenten Spinnern besteht, die jede Verschwörungstheorie glauben, wenn sie denn nur schräg genug ist. Wenn sich in deren Köpfen erst mal eine solche eingenistet hat, an deren falschem Ende man selber sitzt, wie kriegt man die wieder aus ihren Köpfen raus?

Viel Spass, Attila! Jetzt kriegst Du mal 'ne Kostprobe davon wie sich verantwortungsbewusste Gesundheitspolitiker dank Deppen wie Dir derzeit fuehlen muessen! zynisches Grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44370
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2224200) Verfasst am: 10.09.2020, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Attila Hildmann und der Postillon: Wenn „Querdenker“ nicht mal geradeaus denken können


Schöner Artikel der gwup.

Da hat der Postillon ganze Arbeit geleistet! Gröhl...


Besonderes Augenemerk auf dieses lustigen "Auszahlungsbeleg", asu obigen Artikel:
https://www.facebook.com/Adornochrom/posts/165138651827738

Es gibt wirklich so dermaßen Verstrahlte, die das wirklich enrst nehmen. Und die Auszahlungssumme, bestätigt die dann. Weil die "Bösen" nutzen halt immer 6en!
Schulterzucken

Geil ist auch, die BRD bezahle Hildmann, führt dann aber auch brav die Mehrwertsteuer ab! Gröhl...


Auf dem Auszahlungsbeleg ist ein Stempel drauf. Wie kommst Du da auf die Idee, dass der falsch sein koennte? Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4290
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2224424) Verfasst am: 11.09.2020, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Frage:

Weiß eigentlich jemand, wie es bei den PEGIDA-Demonstrationen war? Gab es da von den Veranstaltern im Nachhinein auch so manipulativ medial forcierte Teilnehmerzahlen, die herbeifantasiert wurden?
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 1230

Beitrag(#2224532) Verfasst am: 12.09.2020, 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hildmans Anhänger fallen auf Postillion-Artikel rein
Meldet der gwup-blog

"Die Satireseite Der Postillon hatte geschrieben, dass Hildmann von Merkel bezahlt werde, um „die Querdenker-Szene lächerlich zu machen“.

Daraufhin bekam Hildmann es mit „aufgelösten und wütenden Fans“ zu tun, die sich „zwischen Wut und Verzweiflung, Hoffen und Bangen befinden“ (FAZ)." Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44370
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2224623) Verfasst am: 12.09.2020, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
Hildmans Anhänger fallen auf Postillion-Artikel rein
Meldet der gwup-blog

"Die Satireseite Der Postillon hatte geschrieben, dass Hildmann von Merkel bezahlt werde, um „die Querdenker-Szene lächerlich zu machen“.

Daraufhin bekam Hildmann es mit „aufgelösten und wütenden Fans“ zu tun, die sich „zwischen Wut und Verzweiflung, Hoffen und Bangen befinden“ (FAZ)." Lachen


Da hatten wir etwas weiter oben schon drüber gelacht. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4290
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2224673) Verfasst am: 13.09.2020, 00:53    Titel: Antworten mit Zitat

Das hier ist noch viel besser:

https://www.volksverpetzer.de/corona/hildmann-maske/

Wäre ja alles nur halb so wild, aber ist halt ein recht merkwürdiger Maßstab, den er als unablässiger Hetzer gegen die Maskenpflicht (Sklavenmaske, Damenbinde, Mundwindel etc.) allen "rechtgläubigen" Followern anlegt, nebst der Forderung, wenn man irgendwo nicht einkaufen kann ohne Maske, woanders einzukaufen, wenn man vom Arzt abgewiesen wird, woanders hingehen, sich aber selbst nicht daran hält:





Lachen Gröhl...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4290
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2225446) Verfasst am: 19.09.2020, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Attila Hildmann demonstriert wieder, hat ab 15.30 ein Autokorso durchgeführt. So richtig viel hat er aber nicht mobilisiert. Keine Sau juckt das.

Da war der Autokorso der letzten Hochzeit, auf der ich war, größer... Lachen Cool
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4290
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2226147) Verfasst am: 24.09.2020, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Attila Hildmann übt jetzt doch wieder den Schulterschluss mit den Protagonisten von Querdenken. Das ist aber auch ein Hin und ein Her. Bin mal gespannt wie lange der Burgfrieden diesmal hält.

Ob er beim letzten Autokorso, den er besucht hat und für den er geworben hat, langsam aber sicher gemerkt hat, dass er alleine NICHTS auf die Reihe bekommt und jetzt Stiefel lecken geht? Lachen
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14
Seite 14 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group