Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Political compass
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14214
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2069065) Verfasst am: 20.09.2016, 15:35    Titel: Re: Wo bleibt die Produktionsdemokratie im großen Maßstab? Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Du würdest also behaupten, dass jeder der eine gewisse Menge an Kapital auf der Bank hat, ein Kapitalist ist? Gibts da auch einen Betrag, wo das anfängt?

Bei Kapital auf einem Bankkonto: Ab dem Betrag, bei dem du ohne eigene Arbeit von den Zinsen leben kannst.



Jemand, der von den Zinsen seines Geldes lebt, ist kein Kapitalist, sondern ein Rentier. Er verleiht sein Geld, u.a. auch an Kapitalisten, die es investieren, allerdings fuer sich selber und nicht fuer den Zinssparer. Der ist weder am Erfolg noch am Misserfolg dieser Investitionen beteiligt, sondern kriegt den vorher vereinbarten Zinssatz, nicht mehr und nicht weniger.

Ein Kapitalist investiert sein Geld in Produktionsmittel und lebt vom Ertrag der damit produzierten Gueter. Er kann prinzipiell auch fehlinvestieren und sein Kapital teilweise oder auch ganz verlieren. Dem steht allerdings auch die Chance deutlich hoeherer Renditen als dem blossen Sparzins gegenueber, die er mit seiner Investition erzielen kann.


von 2011:
http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/panorama/videosextern/deutsche-bank-mieter-ausgebeutet-100.html

und heute?
ist die bank in um die 8000 rechtststreitigkeiten verwickelt, rufe nach staatshilfe werden laut?
http://www.teleboerse.de/mediathek/mediathek_videos/teleboerse/Teleboerse-von-14-15-Uhr-article9831521.html
ab 04:20
aber erstmal werbung.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28456
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2095181) Verfasst am: 16.05.2017, 07:12    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Du linke Socke. Auf den Arm nehmen



Wie sich das doch manchmal ändern kann, innerhalb von knapp einem Jahr. skeptisch

Your Political Compass
Economic Left/Right: -7.75
Social Libertarian/Authoritarian: -7.59


_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6100
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#2095226) Verfasst am: 16.05.2017, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Your Political Compass
Economic Left/Right: -6.38
Social Libertarian/Authoritarian: -7.49


(Die Graphik lässt sich nicht reinkopieren, zumindest nicht durch mich....)

eidth: Die Teilnahme an dem Test nebst Offenlegung der Ergebnisse könnte uU zur Aufnahmebedingung ins Forum genacht werden... noc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6280

Beitrag(#2095235) Verfasst am: 16.05.2017, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Naastika hat folgendes geschrieben:

Die Teilnahme an dem Test nebst Offenlegung der Ergebnisse könnte uU zur Aufnahmebedingung ins Forum genacht werden... noc

Damit die Echokammer noch schalldichter wird? zynisches Grinsen
Nebenbei: warum sind bei dem Test eigentlich linke und libertäre Positionen im negativen Bereich angesiedelt?
Das ist doch püschologisch nicht OK.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6100
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#2095237) Verfasst am: 16.05.2017, 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Naastika hat folgendes geschrieben:

Die Teilnahme an dem Test nebst Offenlegung der Ergebnisse könnte uU zur Aufnahmebedingung ins Forum genacht werden... noc

Damit die Echokammer noch schalldichter wird? zynisches Grinsen
Nebenbei: warum sind bei dem Test eigentlich linke und libertäre Positionen im negativen Bereich angesiedelt?
Das ist doch püschologisch nicht OK.


Wie? Beim Auswerfen der Ergebnisse?
Wenn, dann ist diese Bewertung mir entgangen.

Übrigens: Gibt es autoritäre Libertaria? Ist das nicht ein Selbstverwiderspruch?


Und übrigens: Ich wollte nicht andeuten, dass nur Bewerber mit bestimmter Verortung auf der politischen Karte aufgenommen werden (das wäre in der Tat Verengung der Echokammer), sondern dass sie mit offenem politischem Visir hier eintreten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28456
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2095243) Verfasst am: 16.05.2017, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Naastika hat folgendes geschrieben:
Your Political Compass
Economic Left/Right: -6.38
Social Libertarian/Authoritarian: -7.49


(Die Graphik lässt sich nicht reinkopieren, zumindest nicht durch mich....)

eidth: Die Teilnahme an dem Test nebst Offenlegung der Ergebnisse könnte uU zur Aufnahmebedingung ins Forum genacht werden... noc


Ich hab das als Grafik gespeichert (Rechtsklick) und dann auf 666kb.com hochgeladen.

Nur so als Tipp für die Zukunft. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28456
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2143581) Verfasst am: 19.07.2018, 09:12    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Du linke Socke. Auf den Arm nehmen



Wie sich das doch manchmal ändern kann, innerhalb von knapp einem Jahr. skeptisch

Your Political Compass
Economic Left/Right: -7.75
Social Libertarian/Authoritarian: -7.59



OMG! Geschockt

Ich verlinke immer mehr. Smilie

Economic Left/Right: -8.13
Social Libertarian/Authoritarian: -8.21



Bald bin ich ganz unten in der Ecke. Da kommt nichtmal mehr der Postbote vorbei. Weinen
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14214
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2143589) Verfasst am: 19.07.2018, 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Du linke Socke. Auf den Arm nehmen



Wie sich das doch manchmal ändern kann, innerhalb von knapp einem Jahr. skeptisch

Your Political Compass
Economic Left/Right: -7.75
Social Libertarian/Authoritarian: -7.59



OMG! Geschockt

Ich verlinke immer mehr. Smilie

Economic Left/Right: -8.13
Social Libertarian/Authoritarian: -8.21



Bald bin ich ganz unten in der Ecke. Da kommt nichtmal mehr der Postbote vorbei. Weinen


wir liegen fast gleich auf.

ps
ich freu mich immer, wenn keine post kommt.

oh gott, riechts hier schon wieder nach bratwurst.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38888
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2143591) Verfasst am: 19.07.2018, 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werd' zunehmend linker und zunehmend weniger libertär. Hab mal irgendwo bei -4/-7 angefangen und bin heute in etwa bei -9/-6.
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28456
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2143617) Verfasst am: 19.07.2018, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ich werd' zunehmend linker und zunehmend weniger libertär. Hab mal irgendwo bei -4/-7 angefangen und bin heute in etwa bei -9/-6.


Eigentlich merkwürdig, oder? Man denkt im Alltag immer, dass man sich nicht groß verändert und eigentlich immer man selbst ist und auch bleibt. Aber ein paar Fragen in so einem Test beantwortet und man sieht, dass man sich doch sehr gewandelt hat. Am Kopf kratzen

Ich hab vor allem jedes Mal das Gefühl, dass ich eigentlich nur nach "reiner" Vernunft antworte. Anders zu antworten erscheint mir grob unvernünftig. Aber ich muss de facto ja mal anders geantwortet haben, sonst erklärt sich die Verschiebung ja nicht. Soll heißen: Aus Sicht meines heutigen Ichs, war mein früheres Ich wohl unvernünftig. Geschockt
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44875
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2143624) Verfasst am: 19.07.2018, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ich werd' zunehmend linker und zunehmend weniger libertär. Hab mal irgendwo bei -4/-7 angefangen und bin heute in etwa bei -9/-6.


Eigentlich merkwürdig, oder? Man denkt im Alltag immer, dass man sich nicht groß verändert und eigentlich immer man selbst ist und auch bleibt. Aber ein paar Fragen in so einem Test beantwortet und man sieht, dass man sich doch sehr gewandelt hat. Am Kopf kratzen

Ich hab vor allem jedes Mal das Gefühl, dass ich eigentlich nur nach "reiner" Vernunft antworte. Anders zu antworten erscheint mir grob unvernünftig. Aber ich muss de facto ja mal anders geantwortet haben, sonst erklärt sich die Verschiebung ja nicht. Soll heißen: Aus Sicht meines heutigen Ichs, war mein früheres Ich wohl unvernünftig. Geschockt



Wenn wer nach Jahrzehnten an seine Jugend zurückdenkt und zu dem Schluss kommt, er waere damals vernünftiger gewesen als heute, mit dem kann etwas nicht stimmen. Sehr glücklich

Ich denke jeder verändert sich. Manche dieser Veränderungen sind positiv, weil mehr Erfahrungen in den eigenen Standpunkt einfliessen als vorher, andere sind negativ, weil mehr Degenerationserscheinungen geschuldet als dem eigenen Lernvermögen. Insbesondere wenn Menschen mit zunehmendem Alter intoleranter und autoritärer werden, sehe ich vor allem Letzteres am Werk.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Hat die höchste Meta-Ebene erreicht



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24595

Beitrag(#2143678) Verfasst am: 19.07.2018, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

Economic Left/Right: -9.63
Social Libertarian/Authoritarian: -8.1



Hm.
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28456
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2143696) Verfasst am: 20.07.2018, 06:28    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ich werd' zunehmend linker und zunehmend weniger libertär. Hab mal irgendwo bei -4/-7 angefangen und bin heute in etwa bei -9/-6.


Eigentlich merkwürdig, oder? Man denkt im Alltag immer, dass man sich nicht groß verändert und eigentlich immer man selbst ist und auch bleibt. Aber ein paar Fragen in so einem Test beantwortet und man sieht, dass man sich doch sehr gewandelt hat. Am Kopf kratzen

Ich hab vor allem jedes Mal das Gefühl, dass ich eigentlich nur nach "reiner" Vernunft antworte. Anders zu antworten erscheint mir grob unvernünftig. Aber ich muss de facto ja mal anders geantwortet haben, sonst erklärt sich die Verschiebung ja nicht. Soll heißen: Aus Sicht meines heutigen Ichs, war mein früheres Ich wohl unvernünftig. Geschockt



Wenn wer nach Jahrzehnten an seine Jugend zurückdenkt und zu dem Schluss kommt, er waere damals vernünftiger gewesen als heute, mit dem kann etwas nicht stimmen. Sehr glücklich


Na ja... "Jugend". Ist ja gerade mal zwei Jahre her.

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich denke jeder verändert sich. Manche dieser Veränderungen sind positiv, weil mehr Erfahrungen in den eigenen Standpunkt einfliessen als vorher, andere sind negativ, weil mehr Degenerationserscheinungen geschuldet als dem eigenen Lernvermögen. Insbesondere wenn Menschen mit zunehmendem Alter intoleranter und autoritärer werden, sehe ich vor allem Letzteres am Werk.


Gut möglich. Smilie Und es stimmt. Man verändert sich sogar ständig. Nur meist nicht so sehr, dass man es bemerkt.

Ein physikalisches Beispiel: Ich hab in den letzten 4 Wochen 8 Kilo abgenommen. Sehen oder fühlen tu ich das nicht. Traurig
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28456
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2203852) Verfasst am: 19.02.2020, 04:47    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt hab ich mich selbst gefragt, ob ich rechts geworden bin und siehe da, ich bin wirklich rechter geworden als vor zwei Jahren, aber dafür auch Libertärer. Smilie

Economic Left/Right: -6.88
Social Libertarian/Authoritarian: -9.13



_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rosbud
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.12.2019
Beiträge: 131

Beitrag(#2203878) Verfasst am: 19.02.2020, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ich werd' zunehmend linker und zunehmend weniger libertär. Hab mal irgendwo bei -4/-7 angefangen und bin heute in etwa bei -9/-6.


Eigentlich merkwürdig, oder? Man denkt im Alltag immer, dass man sich nicht groß verändert und eigentlich immer man selbst ist und auch bleibt. Aber ein paar Fragen in so einem Test beantwortet und man sieht, dass man sich doch sehr gewandelt hat. Am Kopf kratzen

Ich hab vor allem jedes Mal das Gefühl, dass ich eigentlich nur nach "reiner" Vernunft antworte. Anders zu antworten erscheint mir grob unvernünftig. Aber ich muss de facto ja mal anders geantwortet haben, sonst erklärt sich die Verschiebung ja nicht. Soll heißen: Aus Sicht meines heutigen Ichs, war mein früheres Ich wohl unvernünftig. Geschockt


Das geht den meisten Leuten mit etwas Reflektierfähigkeit so. Ist bei mir nicht anders verlaufen. Ich würde meinem früheren Ich sicher mehr als einmal zurufen, halt die Klappe, du redest Blödsinn. Und ich als Jungspund würde sicher wie damals gegenüber den Älteren nicht drauf hören. Ist halt so. "Jung und Dumm" ist nicht sooo verkehrt. Durchaus positiv bemerkt.
Dass das Jungvolk natürlich genauso erwidern wird " Alt und doof stimmt" auch, kann da nicht überraschen.
Wobei ich manchen Reaktionen von älteren aus Politik und im weitesten Sinne Kulturschaffenden schon gewisse Zweifel habe, ob die ihre jugendliche Denkweise wirklich weiter entwickelt haben. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 7428

Beitrag(#2203882) Verfasst am: 19.02.2020, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Nun, manchmal hat man sich selbst verändert, manchmal haben sich die öffentlichen Maßstäbe verschoben, manchmal auch beides. Was sich nicht ändert, ist die Ansicht, im Recht zu sein. Sehr glücklich
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 18388

Beitrag(#2203925) Verfasst am: 19.02.2020, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

Marcellinus hat folgendes geschrieben:
Nun, manchmal hat man sich selbst verändert, manchmal haben sich die öffentlichen Maßstäbe verschoben, manchmal auch beides. Was sich nicht ändert, ist die Ansicht, im Recht zu sein. Sehr glücklich

Projektion?
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28456
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2230281) Verfasst am: 05.11.2020, 07:04    Titel: Antworten mit Zitat

Anlässlich der US-Wahl mein derzeitiger Stand:

Economic Left/Right: -7.63
Social Libertarian/Authoritarian: -8.36



_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group