Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Silvester wird verboten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 39497

Beitrag(#2234475) Verfasst am: 18.12.2020, 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

HFRudolph hat folgendes geschrieben:
Der angebliche Silvesteranimismus dürfte aber im Regelfall völlig naturalismuskompatibel sein, so zumindest in dem mir bekannten Umfeld. Ich kennen niemanden, der wirklich Geister vertreiben will.


Also ist das hier:
HFRudolph hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
…Tradition der Geistervertreibung…

Ja, so werden sie bleiben. 2020 wird nicht weichen. Auf das Land wird sich ein schwerer Schatten legen.

...dementsprechend auch bloß eine leere Metapher, die "rein symbolisch" zu verstehen ist und sich dementsprechend auf überhaupt keine tatsächlich zu erwartende im naturalistischen Sinne wirkliche Realität bezieht?
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5801
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#2234486) Verfasst am: 18.12.2020, 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

HFRudolph hat folgendes geschrieben:
Naja, Ihr merkt ja, dass ich angefressen bin. Ihr schreibt das doch nur, weil Ihr Eure klerikales Weihnachten haben wollt, das Fest des Oberbesäufnisses und der familiären Gewalt. Silvester ist da eher das Gewalt gegen Nichtfamilienmitglieder… Wenn man Weihnachten auf einen Tag beschränkt, kann man auch einen Silvestertag machen.
....



Ich brauche weder klerikales Weihnachten noch Silvestergeböllere. Von mir aus kann beides ausfallen, so what? Cool
Ich feier nicht gern auf Kommando und verordnete Lustigkeit/Beschaulichkeit/Saufgelage fand ich schon immer zum Davonlaufen, daran hat sich 2020 nix geändert.

Du kannst dir aber gerne eine Ladung Silvesterraketen oder Kanonenschläge unters Bett legen und dann um Mitternacht zünden.
_________________
"He either fears his fate too much
or his deserts are small
That dares not put it to the touch
To gain or lose it all."
James Graham
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 39497

Beitrag(#2234493) Verfasst am: 18.12.2020, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

HFRudolph hat folgendes geschrieben:
Silvester ist da eher das Gewalt gegen Nichtfamilienmitglieder…

Das fällt mir ja jetzt erst auf. Witziger Verschreiber... Lachen
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HFRudolph
Naturalist, Determinist



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 1178

Beitrag(#2234501) Verfasst am: 18.12.2020, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

OVG Lüneburg stellt Verhältnismäßigkeit wieder her - jetzt doch Wunderkerzen?
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Gericht-kippt-generelles-Verbot-von-Feuerwerk-an-Silvester,feuerwerk1192.html
_________________
Beendet den Aberglauben an das metaphysicum malum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HFRudolph
Naturalist, Determinist



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 1178

Beitrag(#2234502) Verfasst am: 18.12.2020, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ja wunderbar, muhahha
NDR hat folgendes geschrieben:
Gericht: Wunderkerzen provozieren keine Ansammlung

_________________
Beendet den Aberglauben an das metaphysicum malum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HFRudolph
Naturalist, Determinist



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 1178

Beitrag(#2234504) Verfasst am: 18.12.2020, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:

HFRudolph hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:

…Tradition der Geistervertreibung…

Ja, so werden sie bleiben. 2020 wird nicht weichen. Auf das Land wird sich ein schwerer Schatten legen.


...dementsprechend auch bloß eine leere Metapher, die "rein symbolisch" zu verstehen ist und sich dementsprechend auf überhaupt keine tatsächlich zu erwartende im naturalistischen Sinne wirkliche Realität bezieht?

Doch doch, so real wie die Realität in der Virtualität Deines Geistes wird die Trübsinnigkeit des Nadelwaldes sein, wenn das einsame Gürteltier sich einrollt. Das ist die Realität in Deiner Virtualität, würde Hasskeintivi sagen. Möge Dein Wortverständnis die Tiefe eines Bergsees erlangen, damit Du nicht weiter die Realität in der Untertasse suchen musst.
_________________
Beendet den Aberglauben an das metaphysicum malum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 39497

Beitrag(#2234505) Verfasst am: 18.12.2020, 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Schmarrn. Mit den Augen rollen
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HFRudolph
Naturalist, Determinist



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 1178

Beitrag(#2234506) Verfasst am: 18.12.2020, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Mögen die niedersächsischen Wunderkerzen ein Licht sein im Großen Uhrwerk und das Herz Silvesters erwärmen, auf dass der große Zeiger den Takt hält und die schwarze Doppelzahl endet.
_________________
Beendet den Aberglauben an das metaphysicum malum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 39497

Beitrag(#2234517) Verfasst am: 18.12.2020, 23:33    Titel: Antworten mit Zitat

Amen!
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 19326

Beitrag(#2234520) Verfasst am: 18.12.2020, 23:39    Titel: Antworten mit Zitat

HFRudolph hat folgendes geschrieben:
Ja wunderbar, muhahha
NDR hat folgendes geschrieben:
Gericht: Wunderkerzen provozieren keine Ansammlung

Ein paar Knallerbsen darfst du auch noch haben. Damit kannst du dann wenigstens die ganz kleinen Geister vertreiben. Lachen
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HFRudolph
Naturalist, Determinist



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 1178

Beitrag(#2234538) Verfasst am: 19.12.2020, 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
HFRudolph hat folgendes geschrieben:
Ja wunderbar, muhahha
NDR hat folgendes geschrieben:
Gericht: Wunderkerzen provozieren keine Ansammlung

Ein paar Knallerbsen darfst du auch noch haben. Damit kannst du dann wenigstens die ganz kleinen Geister vertreiben. Lachen

Was das OVG Lüneburg spricht, hört der Hamburger Sentat soviel, wie der Grottenolm die Sonne sieht. Knallerbsen sind doch auch Pyrotechnik! Wie die Guppys dem Fischfutter laufen da die Polizisten den Kindern mit den Knallerbsen hinterher!

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Also verzehren wir mit Freuden jene, die uns zu unterwerfen trachten.

Guten Appetit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17646
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2234539) Verfasst am: 19.12.2020, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
HFRudolph hat folgendes geschrieben:
Ja wunderbar, muhahha
NDR hat folgendes geschrieben:
Gericht: Wunderkerzen provozieren keine Ansammlung

Ein paar Knallerbsen darfst du auch noch haben. Damit kannst du dann wenigstens die ganz kleinen Geister vertreiben. Lachen

Warum soll man sich selbst vertreiben? Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 41137
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2234584) Verfasst am: 19.12.2020, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Sylvester esse ich gerne Austern.
Wird es dieses Jahr keine geben, weil Restaurants, die Hauptabnehmer sind, keine abnehmen, und deshalb dieses Jahr keine geerntet werden, oder wird es dieses Jahr ein Überangebot geben?


Aldi bietet nächste Woche 12 Austern für 7,99 Euro an.
Da werde ich dann wohl zugreifen. Cool
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17646
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2234716) Verfasst am: 20.12.2020, 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

Quéribus hat folgendes geschrieben:
HFRudolph hat folgendes geschrieben:
Naja, Ihr merkt ja, dass ich angefressen bin. Ihr schreibt das doch nur, weil Ihr Eure klerikales Weihnachten haben wollt, das Fest des Oberbesäufnisses und der familiären Gewalt. Silvester ist da eher das Gewalt gegen Nichtfamilienmitglieder… Wenn man Weihnachten auf einen Tag beschränkt, kann man auch einen Silvestertag machen.
....



Ich brauche weder klerikales Weihnachten noch Silvestergeböllere. Von mir aus kann beides ausfallen, so what? Cool
Ich feier nicht gern auf Kommando und verordnete Lustigkeit/Beschaulichkeit/Saufgelage fand ich schon immer zum Davonlaufen, daran hat sich 2020 nix geändert.

Du kannst dir aber gerne eine Ladung Silvesterraketen oder Kanonenschläge unters Bett legen und dann um Mitternacht zünden.

Da würd ich gern zuschauen. In meinem Kopfkino sieht das sehr lustig aus. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HFRudolph
Naturalist, Determinist



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 1178

Beitrag(#2236404) Verfasst am: 01.01.2021, 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ein frohes neues Jahr wünsche ich Euch allen!

Also in Hamburg wurde Feuerwerk abgefeuert, dass jedenfalls dem einer ländlichen Gegend ensprochen hätte, so dass es wenigstens etwas Feuerwerk gab. Ich denke wir haben es ins Jahr 2021 geschafft Sehr glücklich .

Die Polengranaten gingen in etwa in der gewohnten Stärke hoch - Polizei war nicht vor Ort, was misslich ist. Per Gaspistole wurde meines Erachtens mehr geschossen, als sonst. Etwas überrascht war ich, dass einige Personen anscheinend Gaspistolen mit Dauerfeuer hatten (Zoraki aus der Türkei?) - man kann das insofern unterscheiden, als ansonsten nur in schneller Schussfolge geschossen wird, das sich hier aber anhörte wie eine Maschinenpistole... Ich gehe davon aus, dass weniger Hemmungen im Umgang mit komplett illegalen Produkten bestand, weil ja ohnehin alles illegal war; nach dem Motto wennschon dennschon.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17646
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2236421) Verfasst am: 01.01.2021, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt Feuerwerkskörper, die Feuerstöße aus einer MP imitieren. Mit einer scharfen Waffe zum Spaß in die Luft zu ballern wäre bodenlos leichtsinnig. Die Projektile kommen schließlich irgendwo runter, und das tun sie mit der maximalen Beschleunigung durch die Erdschwerkraft abzüglich Luftwiderstand. Gibts hier Physiker, die das mal grob berechnen können? Da wäre ich neugierig. Dürfte mindesten sehr wehtun, wenn man ein 9mm-Geschoß auf'n Kopp kriegt. Ich muß da immer an den kleinen Stein denken, den mein Freund Manfred mir in der Sandkiste an den Kopf geschmissen hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 13259

Beitrag(#2236424) Verfasst am: 01.01.2021, 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Kolumbien, Flugzeug landet aus den USA kommend:




(auf Bilder klicken für Bericht, englisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 13259

Beitrag(#2236429) Verfasst am: 01.01.2021, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Es gibt Feuerwerkskörper, die Feuerstöße aus einer MP imitieren. Mit einer scharfen Waffe zum Spaß in die Luft zu ballern wäre bodenlos leichtsinnig. Die Projektile kommen schließlich irgendwo runter, und das tun sie mit der maximalen Beschleunigung durch die Erdschwerkraft abzüglich Luftwiderstand. Gibts hier Physiker, die das mal grob berechnen können? Da wäre ich neugierig. Dürfte mindesten sehr wehtun, wenn man ein 9mm-Geschoß auf'n Kopp kriegt. Ich muß da immer an den kleinen Stein denken, den mein Freund Manfred mir in der Sandkiste an den Kopf geschmissen hat.

"Nach etwa 13 Sekunden hat sie eine Höhe von 1,1 Kilometer erreicht und für den Bruchteil einer Sekunde steht sie am höchsten Punkt. Dann folgt der freie Fall nach unten. Dabei wird die Kugel natürlich immer schneller. Doch aufgrund der Luftreibung erreicht sie nie ihre Anfangsgeschwindigkeit. Nach 42 Sekunden schlägt sie mit 350km/h am Boden auf."
Code:
https://www.xing.com/communities/posts/der-schuss-in-die-luft-wie-schnell-ist-die-kugel-beim-fall-ard-wissen-vor-8-1003195844
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17646
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2236562) Verfasst am: 02.01.2021, 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Es gibt Feuerwerkskörper, die Feuerstöße aus einer MP imitieren. Mit einer scharfen Waffe zum Spaß in die Luft zu ballern wäre bodenlos leichtsinnig. Die Projektile kommen schließlich irgendwo runter, und das tun sie mit der maximalen Beschleunigung durch die Erdschwerkraft abzüglich Luftwiderstand. Gibts hier Physiker, die das mal grob berechnen können? Da wäre ich neugierig. Dürfte mindesten sehr wehtun, wenn man ein 9mm-Geschoß auf'n Kopp kriegt. Ich muß da immer an den kleinen Stein denken, den mein Freund Manfred mir in der Sandkiste an den Kopf geschmissen hat.

"Nach etwa 13 Sekunden hat sie eine Höhe von 1,1 Kilometer erreicht und für den Bruchteil einer Sekunde steht sie am höchsten Punkt. Dann folgt der freie Fall nach unten. Dabei wird die Kugel natürlich immer schneller. Doch aufgrund der Luftreibung erreicht sie nie ihre Anfangsgeschwindigkeit. Nach 42 Sekunden schlägt sie mit 350km/h am Boden auf."
Code:
https://www.xing.com/communities/posts/der-schuss-in-die-luft-wie-schnell-ist-die-kugel-beim-fall-ard-wissen-vor-8-1003195844

und ist immer noch tödlich. Ein Pfeil beim Bogenschießen kommt auf bis zu 250 km/h. Tja.
Danke für den Link.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HFRudolph
Naturalist, Determinist



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 1178

Beitrag(#2237002) Verfasst am: 06.01.2021, 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

Die kommt ohne Luftwiderstand so schnell wieder runter, wie sie abgeschossen wurde. Man müsste die Bremsung des Luftwiderstandes ausrechnen, wobei sicherlich eine Rolle spielen würde, ob der Drall noch anhält, wenn man senkrecht nach oben schießt (wohl eher nicht, vermute ich mal).

Es ging hier um Platzpatronen („Gaspistole“); das Geräusch lässt sich von echten Pistolen nicht unterscheiden.
_________________
Beendet den Aberglauben an das metaphysicum malum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 17205
Wohnort: Güstrow

Beitrag(#2237009) Verfasst am: 06.01.2021, 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

HFRudolph hat folgendes geschrieben:
[...], ob der Drall noch anhält, wenn man senkrecht nach oben schießt (wohl eher nicht, vermute ich mal).


Ich habe Fachbücher über Ballistik, dort steht, dass senkrecht in die Luft geschossene Projektile heckvoran nach unten fallen, da die Drallstabilisierung des Geschosses erhalten bleibt.
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 1970

Beitrag(#2237012) Verfasst am: 06.01.2021, 11:36    Titel: Re: Silvester wird verboten Antworten mit Zitat

HFRudolph hat folgendes geschrieben:
Jede Form von Pyrotechnik wurde verboten zu Silvester. Der Verkauf, die Abgabe und das Abbrennen noch vorhandener Vorräte. Alkohol im Freien wurde auch untersagt.

Weihnachten und Silvester waren immer nur ein Kompromiss: Weihnachten wird Stress aufgebaut, Silvester wird Stress abgebaut. Weihnachten wird diszipliniert und unterdrückt, Silvester ist Freiheit.
Wenn es kein Silvester gibt, soll es auch kein Weihnachten geben!

Wenn es kein Silvester gibt, wird auch das Jahr 2020 nicht enden.

Die Schreckensherrschaft des christlich religiösen Fanatismus in D hat in der Regierungszeit der protestantischen Pfarrerstochter einen vorläufigen Höhepunkt erreicht. Heidnische Bräuche waren dieser Clientel schon immer ein Dorn im Auge.
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 1970

Beitrag(#2237013) Verfasst am: 06.01.2021, 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
und ist immer noch tödlich. Ein Pfeil beim Bogenschießen kommt auf bis zu 250 km/h.

Ein reiner Geschwindigkeitsvergleich (Pfeil vs. Pistolenkugel) greift zur kurz, da bei einem Pfeil mehr Masse dahinter ist.
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17646
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2237014) Verfasst am: 06.01.2021, 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
und ist immer noch tödlich. Ein Pfeil beim Bogenschießen kommt auf bis zu 250 km/h.

Ein reiner Geschwindigkeitsvergleich (Pfeil vs. Pistolenkugel) greift zur kurz, da bei einem Pfeil mehr Masse dahinter ist.

Interessant. Da wird glaubwürdig, was ich anderswo mal gelesen: Die Pfeile der Sioux-Indianer hätten mehr Durchschlagskraft gehabt als die Colt-Revolver der US-Army.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17646
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2237015) Verfasst am: 06.01.2021, 11:47    Titel: Re: Silvester wird verboten Antworten mit Zitat

VanHanegem hat folgendes geschrieben:
protestantischen Pfarrerstochter

Gröhl...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 1970

Beitrag(#2238344) Verfasst am: 15.01.2021, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
und ist immer noch tödlich. Ein Pfeil beim Bogenschießen kommt auf bis zu 250 km/h.

Ein reiner Geschwindigkeitsvergleich (Pfeil vs. Pistolenkugel) greift zur kurz, da bei einem Pfeil mehr Masse dahinter ist.

Interessant. Da wird glaubwürdig, was ich anderswo mal gelesen: Die Pfeile der Sioux-Indianer hätten mehr Durchschlagskraft gehabt als die Colt-Revolver der US-Army.

Klar, denn E=m*v^2/2 also halbe Geschwindigkeit wird durch vierfache Masse kompensiert.


Vergleich Colt Army Revolver vs. Sioux Pfeil ist schwierig
- Walker Modell 1847 oder später?
- welche Munition
- welcher Pfeil konkret?
- abgeschossen mit welchem Bogen? Kann alles sein bis zu 200 Pounds
- welche Entfernung (Pfeile verlieren entfernungsabhängig schnell Energie)

hier ein Link mit Experimenten
https://www.youtube.com/watch?v=DBxdTkddHaE
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 1970

Beitrag(#2238345) Verfasst am: 15.01.2021, 11:29    Titel: Re: Silvester wird verboten Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
VanHanegem hat folgendes geschrieben:
protestantischen Pfarrerstochter

Gröhl...

A.Merkel ist Tochter eines Pfarrers Kasner.
Leider wird Deutschland fundamental durch die protestantische Kirche beherrscht. Diese Herrschaft greift leider auch durch bis in die Freigeister Szene.
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24615
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2238347) Verfasst am: 15.01.2021, 11:33    Titel: Re: Silvester wird verboten Antworten mit Zitat

VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Diese Herrschaft greift leider auch durch bis in die Freigeister Szene.


Welche Szene soll das genau sein?
und wie äußert sich denn diese angebliche Herrschaft?
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14902
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2238354) Verfasst am: 15.01.2021, 13:00    Titel: Re: Silvester wird verboten Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Diese Herrschaft greift leider auch durch bis in die Freigeister Szene.


Welche Szene soll das genau sein?
und wie äußert sich denn diese angebliche Herrschaft?


sieh z.b. diakonie.
https://de.wikipedia.org/wiki/Diakonie#Diakonische_Organisationen



https://de.statista.com/infografik/13547/beschaeftigten-der-evangelischen-kirche-in-deutschland/
Zitat:
Wie die Grafik von Statista zeigt, gehört die Evangelische Kirche mit über 700.000 Beschäftigten im Jahr 2017 zu den größten Arbeitgebern Deutschlands. Dabei machen die Beschäftigten der Diakonie mit rund 465.000 Beschäftigten den Löwenanteil aus.
| Statista

_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 1970

Beitrag(#2238361) Verfasst am: 15.01.2021, 14:05    Titel: Re: Silvester wird verboten Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Diese Herrschaft greift leider auch durch bis in die Freigeister Szene.


Welche Szene soll das genau sein?
und wie äußert sich denn diese angebliche Herrschaft?

Ich antworte auf die zweite Frage (eine Begriffsdefinition reizt mich jetzt nicht so)
- Deschner hat die Bedeutung der sog. "Deutschen Christen" im 3. Reich massiv heruntergespielt
- auch hier im Forum sind die Evangelen häufig "die Guten"
- für viele linksliberale Deutsche hat auch der fundamentalistische Gottesstaat Schweden immer noch Vorbildfunktion
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group