Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wahl-O-Mat
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 41209
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2242193) Verfasst am: 13.02.2021, 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Wann ist überhaupt die Wahl in Baden-Württemberg?

Auf jeden Fall wird wieder die katholische Zentrumspartei gewinnen, wie immer.

Nichts Neues im Ländle.

Du sollst dich informieren. Baden Württemberg hat seit 2011 einen grünen Ministerpräsident.
Und die Chance, dass sich daran was ändert ist eher gering.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Hat die höchste Meta-Ebene erreicht



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24900

Beitrag(#2242197) Verfasst am: 13.02.2021, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Wann ist überhaupt die Wahl in Baden-Württemberg?

Auf jeden Fall wird wieder die katholische Zentrumspartei gewinnen, wie immer.

Nichts Neues im Ländle.

Du sollst dich informieren. Baden Württemberg hat seit 2011 einen grünen Ministerpräsident.
Und die Chance, dass sich daran was ändert ist eher gering.


Also der Kretschmann ist doch das personifizierte katholische Zentrum. zwinkern
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 41209
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2242200) Verfasst am: 13.02.2021, 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Wann ist überhaupt die Wahl in Baden-Württemberg?

Auf jeden Fall wird wieder die katholische Zentrumspartei gewinnen, wie immer.

Nichts Neues im Ländle.

Du sollst dich informieren. Baden Württemberg hat seit 2011 einen grünen Ministerpräsident.
Und die Chance, dass sich daran was ändert ist eher gering.


Also der Kretschmann ist doch das personifizierte katholische Zentrum. zwinkern


Skeptiker sprach von "Zentrumspartei", und das ist er definitiv nicht.
Außer, man rechnet alles was rechts von den Linken ist, zu "katholische Zentrumspartei". (Was ich mir bei Skeptiker eigentlich auch vorstellen kann)
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 15730
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2242214) Verfasst am: 13.02.2021, 14:08    Titel: schwarz-grün ist die Haselnuss Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Wann ist überhaupt die Wahl in Baden-Württemberg?

Auf jeden Fall wird wieder die katholische Zentrumspartei gewinnen, wie immer.

Nichts Neues im Ländle.

Du sollst dich informieren. Baden Württemberg hat seit 2011 einen grünen Ministerpräsident.
Und die Chance, dass sich daran was ändert ist eher gering.


Also der Kretschmann ist doch das personifizierte katholische Zentrum. zwinkern


Skeptiker sprach von "Zentrumspartei", und das ist er definitiv nicht.
Außer, man rechnet alles was rechts von den Linken ist, zu "katholische Zentrumspartei". (Was ich mir bei Skeptiker eigentlich auch vorstellen kann)


Man kann mit den Begriffen spielen, um zu zeigen, wie die politischen Kontinuitäten in Deutschland weitergehen. Das katholische Epizentrum hat sich eher noch ausgebreitet auf die katholischen Kreise innerhalb der GRÜNEN (und anderer Parteien). Dazu gehört ausdrücklich der unsägliche Kretschmann, der ohne Weiteres gegen Seehofer ausgetauscht werden könnte und umgekehrt. (Also, wenn man Kretschmanns Asylpolitik bedenkt.)

Ganz neu reingenommen bei Telepolis ein passender Artikel dazu von Johannes Schillo:

Adenauers Geist im Dunstkreis der Grünen

"Dabei geht es wohl auch um ein Signal in Richtung "Schwarz-Grün" und intern darum, mit gewissen linken Traditionen aufzuräumen."

Zur Desillusionierung.
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22
Seite 22 von 22

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group