Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was seht Ihr gerade im TV? (So Ihr eins habt)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 94, 95, 96
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 44324
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2270166) Verfasst am: 25.01.2022, 00:54    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Du wirst es nicht glauben... 16.000 Euro.

Naja... Die Frage befragt natürlich vor allem die Lesekompetenz der Kandidat:in. Und da hapert es bekanntlich bei vielen Menschen.


Die Frau war Tierärztin.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 24110
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2270167) Verfasst am: 25.01.2022, 01:04    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Du wirst es nicht glauben... 16.000 Euro.

Naja... Die Frage befragt natürlich vor allem die Lesekompetenz der Kandidat:in. Und da hapert es bekanntlich bei vielen Menschen.

Die Frau war Tierärztin.

Was ja nun wirklich nichts heißen muss.
_________________

Bin unsterblich, solange ich lebe.

Arseni Tarkowski


Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 6007
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2270183) Verfasst am: 25.01.2022, 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

Sollte der Brocken sein, die anderen Berge sind zu hoch dafür!
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 44324
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2270188) Verfasst am: 25.01.2022, 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Sollte der Brocken sein, die anderen Berge sind zu hoch dafür!

Auch, wenn man den Brocken nicht kennt; bei den anderen ist es wohl kaum möglich. Everest per Schmalspurbahn! Pillepalle
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 6007
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2270295) Verfasst am: 26.01.2022, 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Naja gut, vor so viel Publikum, vielleicht war auch einfach die Aufregung zu groß...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 29943
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2271408) Verfasst am: 05.02.2022, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Auf Youtube: Die Wannseekonferenz (1984)

u. a. mit Jochen Busse (I know who that is! *points at screen*) in einer Nebenrolle. Vor knapp zwei Wochen jährte sich die Wannseekonferenz ja zum 80ten Mal, weshalb mein Interesse an diesem Thema wieder etwas aufflammte. Google vernahm dieses Interesse durch schwarze Magie und schlug mir auf Youtube prompt diesen Film vor anzusehen, was ich nicht bereute. Danke, Google. Guter Film. Sehr gut gespielt und inszeniert. Ich hatte zwar das ausreichende Hintergrundwissen, um zu ahnen, dass es sich nicht wirklich exakt so zugetragen hat (was aber ja gar nicht unbedingt der Sinn der Filmkunst ist), störte mich daran aber überhaupt nicht. Es schien mir jedenfalls nah genug an den wahren Ereignissen und Persönlichkeiten. In den Kommentaren kann man lesen, dass der gleichnamige Film, der dieses Jahr zu sehen war, wohl nicht so gut sein soll. Ich werde mir beizeiten mal selbst ein Bild davon machen. Den hier kann ich jedenfalls empfehlen. Daumen hoch!

PS: Nein. Die Untertitel lassen sich nicht ausblenden.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 24110
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2271429) Verfasst am: 05.02.2022, 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Den hier kann ich jedenfalls empfehlen. Daumen hoch!

Same here. Habe ihn in den letzten Monaten zweimal gesehen. Dazwischen die diesjährige Neuproduktion. Die 84er Version fand ich aber um Längen besser.
_________________

Bin unsterblich, solange ich lebe.

Arseni Tarkowski


Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Sexsüchtige polyamore bisexuelle Nudistin



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 1205

Beitrag(#2271967) Verfasst am: 13.02.2022, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Wer Star Trek: Picard noch nicht gesehen hat und im Free-TV sehen will, die Serie läuft ab 18. Februar auf RTL 2.

https://www.rtl2.de/sendungen/star-trek-picard?oref=aHR0cHM6Ly93d3cuc3RhcnRwYWdlLmNvbS8%3D
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 45447

Beitrag(#2271993) Verfasst am: 13.02.2022, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Wer Star Trek: Picard noch nicht gesehen hat und im Free-TV sehen will, die Serie läuft ab 18. Februar auf RTL 2.

https://www.rtl2.de/sendungen/star-trek-picard?oref=aHR0cHM6Ly93d3cuc3RhcnRwYWdlLmNvbS8%3D

Lohnt sich das anzusehen?
_________________
"Ich stell mir manchmal vor, Aliens beobachten uns - wie grottenpeinlich!" step.
"'Sie müssen ihrem Leben einen Sinn geben.' - An Scheiß muass i!"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 6007
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2271997) Verfasst am: 13.02.2022, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Auf Youtube: Die Wannseekonferenz (1984)

u. a. mit Jochen Busse (I know who that is! *points at screen*) in einer Nebenrolle. Vor knapp zwei Wochen jährte sich die Wannseekonferenz ja zum 80ten Mal, weshalb mein Interesse an diesem Thema wieder etwas aufflammte. Google vernahm dieses Interesse durch schwarze Magie und schlug mir auf Youtube prompt diesen Film vor anzusehen, was ich nicht bereute. Danke, Google. Guter Film. Sehr gut gespielt und inszeniert. Ich hatte zwar das ausreichende Hintergrundwissen, um zu ahnen, dass es sich nicht wirklich exakt so zugetragen hat (was aber ja gar nicht unbedingt der Sinn der Filmkunst ist), störte mich daran aber überhaupt nicht. Es schien mir jedenfalls nah genug an den wahren Ereignissen und Persönlichkeiten. In den Kommentaren kann man lesen, dass der gleichnamige Film, der dieses Jahr zu sehen war, wohl nicht so gut sein soll. Ich werde mir beizeiten mal selbst ein Bild davon machen. Den hier kann ich jedenfalls empfehlen. Daumen hoch!

PS: Nein. Die Untertitel lassen sich nicht ausblenden.


Ich kenne bisher nur diese amerikanisch und britische Verfilmung zu dieser Thematik:

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Wannseekonferenz_(2001)
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 29943
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2271999) Verfasst am: 13.02.2022, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Auf Youtube: Die Wannseekonferenz (1984)

u. a. mit Jochen Busse (I know who that is! *points at screen*) in einer Nebenrolle. Vor knapp zwei Wochen jährte sich die Wannseekonferenz ja zum 80ten Mal, weshalb mein Interesse an diesem Thema wieder etwas aufflammte. Google vernahm dieses Interesse durch schwarze Magie und schlug mir auf Youtube prompt diesen Film vor anzusehen, was ich nicht bereute. Danke, Google. Guter Film. Sehr gut gespielt und inszeniert. Ich hatte zwar das ausreichende Hintergrundwissen, um zu ahnen, dass es sich nicht wirklich exakt so zugetragen hat (was aber ja gar nicht unbedingt der Sinn der Filmkunst ist), störte mich daran aber überhaupt nicht. Es schien mir jedenfalls nah genug an den wahren Ereignissen und Persönlichkeiten. In den Kommentaren kann man lesen, dass der gleichnamige Film, der dieses Jahr zu sehen war, wohl nicht so gut sein soll. Ich werde mir beizeiten mal selbst ein Bild davon machen. Den hier kann ich jedenfalls empfehlen. Daumen hoch!

PS: Nein. Die Untertitel lassen sich nicht ausblenden.


Ich kenne bisher nur diese amerikanisch und britische Verfilmung zu dieser Thematik:

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Wannseekonferenz_(2001)


Dann kannst du ihn ja mit diesem vergleichen. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 6007
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2272006) Verfasst am: 13.02.2022, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werde ihn mir mal vornehmen, auf Amazon-Prime wird er demnächst wohl mal zu sehen sein.
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
registrierter User



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 26940
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2272023) Verfasst am: 14.02.2022, 01:23    Titel: Antworten mit Zitat

Superbowl….
Die Eröffnungsshow gerade…was ne Scheiße Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 29943
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2272026) Verfasst am: 14.02.2022, 03:19    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ich werde ihn mir mal vornehmen, auf Amazon-Prime wird er demnächst wohl mal zu sehen sein.


Frage Ach so. Du kennst die Verfilmung von 2001, hast sie aber noch nicht gesehen. Dann habe ich dich missverstanden.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 17715
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2272365) Verfasst am: 18.02.2022, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

mein tv ist ja kaputt, aber mein tipp lautet:

The Road
Heute, 22:26 - 00:13, 3satNEU
Endzeitdrama, USA 2009, 107 Min.

ich muss sagen, der hat mich extrem runtergezogen.

das schlimmste, was ich zu diesem thema gesehen/gefühlt habe.
ähnlich erschüttern empfand ich auch die schlussszene von melancholia
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 17715
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2274087) Verfasst am: 04.03.2022, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

und wer mal zwischendurch gehaltvoll abschalten will, dem sei jim jarmuschs wunderbarer film
Only Lovers Left Alive

empfohlen

Heute, 21:50 - 23:45, ARTE TIPP
Romanze, D/F/GB/Zyp. 2013, 115 Min.


auf neo kommt gattaca, auch toll
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 6007
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2274196) Verfasst am: 05.03.2022, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern war es Escape Plan, mit Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger, trotz jahrzehntelange Tätigkeit als Action-Darsteller sind beide in nur ganz wenigen Filmen und so spät gemeinsam auf der Leinwand zu sehen!
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 17715
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2275382) Verfasst am: 16.03.2022, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

so schlecht ist der nicht:
Van Helsing
Heute, 20:15 - 22:35, NITRO
Horroraction, USA 2004, 117/140 Min.

Zitat:
Vampirjäger trifft auf allerlei Monster-Prominenz.


muss ich immer an die antwort von van helsing auf die frage seiner begleiterin, warum er das denn nun alles mache denken und lachen: "selbstverwirklichung?"
der graf Dracula ist gar nicht ernst zu nehmen.
aber schöne kulisse...

ich empfehle in diesem genre ja die minisere dracula auf netzflitz.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 6007
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2275385) Verfasst am: 16.03.2022, 23:15    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:


ich empfehle in diesem genre ja die minisere dracula auf netzflitz.


Die ist wirklich sehr gut und, wo du mich durch diesen Beitrag an diese Miniserie erinnerst, werde ich mir diese bei Gelegenheit auch nochmal reinziehen.
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 17715
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2276795) Verfasst am: 29.03.2022, 23:31    Titel: Antworten mit Zitat

das wollte ich eigentlich jetzt auf ARTE schauen:

https://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Zy_wWpIVkAsJ:https://programm-origin.ard.de/TV/Programm/Sender/%3Fsendung%3D287244000612732+&cd=2&hl=de&ct=clnk&gl=de

Zitat:
29.03.2022
23:15 UhrGenlabor Afrika
Die Geschäfte des Bill Gates | arte

Lobbyisten, Philanthropen und Geschäftsleute plädieren für den Einsatz von Gentechnik in Afrika. Ihr Hauptargument: Eingriffe ins Erbgut von Tieren und Pflanzen seien die Lösung im Kampf gegen Hunger und Malaria, zwei der größten Gesundheitsprobleme des Kontinents. Zu den Anhängern der Bewegung gehört Bill Gates, einer der reichsten Männer der Welt und Gründer der einflussreichsten gemeinnützigen Stiftung der Geschichte.




flog aus dem programm.
arte mal wieder Mit den Augen rollen
na so was
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 24110
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2276800) Verfasst am: 30.03.2022, 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
flog aus dem programm.
arte mal wieder Mit den Augen rollen
na so was

Interessant wäre zu wissen, warum?
_________________

Bin unsterblich, solange ich lebe.

Arseni Tarkowski


Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 25190

Beitrag(#2280306) Verfasst am: 12.05.2022, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

"Leben im Weltall" und danach Scobel auf 3sat
_________________
Es gibt kein richtiges Leben im falschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 25190

Beitrag(#2281200) Verfasst am: 24.05.2022, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ukraine- Kampf gegen Moskaus Diktat
_________________
Es gibt kein richtiges Leben im falschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 94, 95, 96
Seite 96 von 96

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group