Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Und es ist doch der Koran!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tarvoc
would prefer not to.



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 43990

Beitrag(#2301378) Verfasst am: 20.11.2023, 08:35    Titel: Antworten mit Zitat

VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Es ging hier eigentlich darum, inwiefern Kadyrows Absichtserklärung in irgendeinem Zusammenhang mit Russlands tatsächlichen außenpolitischen Ambitionen steht.

... die ohne Kämpfer aus Russlands muslimischen Kolonien wohl kaum umsetzbar sein dürften.

Lachen Wie man gerade in aller Deutlichkeit sieht, sind sie auch mit denen nicht umsetzbar. Aber davon abgesehen: Selbst wenn das stimmt, heißt das noch lange nicht, dass sie deshalb Russland die Außenpolitik diktieren könnten. Again: Not how that works.

"Zusammenhang" impliziert auch nicht "diktieren"

Doch, in diesem Zusammenhang schon. Mr. Green
_________________
Geh mir aus der Sonne, Alexander!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 2930

Beitrag(#2301392) Verfasst am: 20.11.2023, 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Es ging hier eigentlich darum, inwiefern Kadyrows Absichtserklärung in irgendeinem Zusammenhang mit Russlands tatsächlichen außenpolitischen Ambitionen steht.

... die ohne Kämpfer aus Russlands muslimischen Kolonien wohl kaum umsetzbar sein dürften.

Lachen Wie man gerade in aller Deutlichkeit sieht, sind sie auch mit denen nicht umsetzbar. Aber davon abgesehen: Selbst wenn das stimmt, heißt das noch lange nicht, dass sie deshalb Russland die Außenpolitik diktieren könnten. Again: Not how that works.

"Zusammenhang" impliziert auch nicht "diktieren"

Doch, in diesem Zusammenhang schon. Mr. Green

... war die Behauptung. Begründung?
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to.



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 43990

Beitrag(#2301393) Verfasst am: 21.11.2023, 01:34    Titel: Antworten mit Zitat

VanHanegem hat folgendes geschrieben:
... war die Behauptung. Begründung?

Weil es hier in der Diskussion - was du in deiner unnachahmlichen Art, penetrant und beharrlich vom Thema abzulenken, immer wieder ignoriert und unter den Teppich gekehrt hast - um Kadyrows "Versprechen" ging, Russland werde in Länder einmarschieren (!!!), in denen der Koran "beleidigt" würde.
_________________
Geh mir aus der Sonne, Alexander!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3876

Beitrag(#2301406) Verfasst am: 21.11.2023, 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
wolle hat folgendes geschrieben:
Eine Hamas-Frau und Koran-Versteherin plädiert dafür, dass israelische Frauen von Muslimen im Krieg vergewaltigt werden dürfen:
https://t.me/NewsWorld_23/1848 schrieb:

Zitat:
A Muslim “scholar” on Hamas TV: "Allah allows Muslim men to rape non-Muslim women in order to humiliate them." "If we fight Israel, we can take their women as inferior."


Mit Beweis-Video aus dem islamischen TV.

Außerdem sagt sie, es gebe legitime Kriegen zwischen Muslimen und ihren Feinden.
Zudem sei es legitim, aus einem Krieg weibliche Sklaven zu nehmen.

Eine Moral übrigens, die im überwiegend christlichen Russland anscheinend auch eine gewisse Akzeptanz hat.
Mit dem Unterschied, dass die Frauen in der Ukraine nach der Vergewaltigung nicht versklavt werden, sondern teilweise ermordet werden.

Tut mir Leid, aber ein Video bei Telegram, dass ich mir aus mir unbekannten technischen Gründen nicht anschauen kann, dessen Sprache ich nicht verstünde, wenn ich es könnte, bei dem ich auch die angegebene Quelle nicht prüfen kann, dessen Verbreiter ich nicht kenne ... die Glaubwürdogkeit davon liegt bei Null.
Kann sein, dass das Video das zeigen würde, was darunter behauptet wird, kann aber auch sein, dass es sich um eine Kritik der Humusqualität eines Schnellimbisses in Beirut handelt.

Wir wissen, dass es von beiden Seiten (und von Unterstützern beider Seiten) massenhaft Falschmeldungen gibt, besonders häufig dadurch, dass irgendwelche Videos verbreitet werden, die in ganz anderen Situationen entstanden sind und etwas ganz anderes zeigen, als von den Verbreitern behauptet wird (mein Favorit: das Video von Fußballfans mit Pyrotechnik, das als Bombardierung Gazas verbreitet wurde). Indem du so etwas unkritisch verbreitest, förderst du dieses Problem nur, aber gibst niemandem relevante Informationen.

https://correctiv.org/faktencheck/naher-osten/2023/10/30/krieg-im-nahen-osten-eine-flut-an-desinformation-von-allen-seiten/

Die technischen Gründe, dass du das Video nicht sehen kannst liegen darin begründet, dass du be Telegram nicht angemeldet bist.
Wenn du auf Google > Übersetzer > Unterhaltung gehst, bekommst du gesprochenes Arabisch direkt in Wort und Sprache ins Deutsche übersetzt.
Da erscheint dann zum Beispiel:
Zitat:
"Sie [die kriegsgefangenen Frauen] gehen in den Besitz des Kommandanten, der Armee oder des Muslims über."

Da es ein Mitschnitt einer arabischen TV-Sendung (Hamas-TV) ist, wird es wohl nicht in den 19 oder 20 Uhr Nachrichten gesendet.
Von einer Falschmeldung kann keine Rede sein, das Video ist authentisch.

Schaut man im Koran nach, ist von einer Verheiratung von Kriegsgefangenen (Sklaven) die Rede:

Code:
https://www.alislam.org/quran/Holy-Quran-German.pdf
schrieb in Sure 24,33:
Zitat:
33. Und verheiratet eure Witwen und die (heirats-)fähigen unter euren Sklaven (Kriegsgefangenen), männliche wie weibliche.


Immerhin gelten im Islam weibliche und männliche Sklaven etwa gleich viel (nämlich wenig).
Sklaven stehen höher in der islamischen Hierarchie höher als Götzendiener/ Götzendienerinnen, welche nämlich aufgrund dessen nicht geheiratet werden dürfen.

Allerdings gilt es im Islam als sehr verdienstvoll, Sklaven aus ihrer Sklaverei zu befreien.

Im AT werden Sklaven erst im 7. Jahr frei:
https://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/2_mose/21/#2 schrieb:
Zitat:
2. Mose - Kapitel 21
Rechte hebräischer Sklaven
1 Dies sind die Rechte, die du ihnen sollst vorlegen:
2 So du einen hebräischen Knecht kaufst, der soll dir sechs Jahre dienen; im siebenten Jahr soll er frei ausgehen umsonst.

_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3876

Beitrag(#2301409) Verfasst am: 21.11.2023, 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

https://t.me/NewsWorld_23/1896 schrieb:
Zitat:
Sudan: The Janjaweed militia (extremist Muslims and good friends of Hamas) massacred civilians from an African tribe in Darfur in recent days, they abused them and murdered over 800 people, mostly children and women.

Mit Beweis-Video
Nicht gerade im Focus der Europäer.
Jedoch darf man sich nicht über Flüchtlinge aus dem Sudan wundern, wenn dort alleine von einer islamistischen Miliz innerhalb der letzten Tage 800 Menschen ermordet werden - meist Frauen und Kinder.

https://de.wikipedia.org/wiki/Dschandschawid schrieb:
Zitat:
Bis zum Juni 2012 war die Zahl der Getöteten auf ca. 400.000, die der Vertriebenen auf 2,5 Millionen angestiegen.[1]

_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 2930

Beitrag(#2301412) Verfasst am: 22.11.2023, 07:55    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:

Weil es hier ... um Kadyrows "Versprechen" ging, Russland werde in Länder einmarschieren (!!!), in denen der Koran "beleidigt" würde.

steht zu befürchten und so sehen das auch andere, hat nicht Schweden die Tage mal ein Aufnahmegesuch in die Nato gestellt?
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to.



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 43990

Beitrag(#2301421) Verfasst am: 22.11.2023, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:

Weil es hier ... um Kadyrows "Versprechen" ging, Russland werde in Länder einmarschieren (!!!), in denen der Koran "beleidigt" würde.

steht zu befürchten und so sehen das auch andere, hat nicht Schweden die Tage mal ein Aufnahmegesuch in die Nato gestellt?

Ganz bestimmt wegen Kadyrows Aussage. Warum auch sonst?! Pillepalle
_________________
Geh mir aus der Sonne, Alexander!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 2930

Beitrag(#2301432) Verfasst am: 23.11.2023, 08:41    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:

Weil es hier ... um Kadyrows "Versprechen" ging, Russland werde in Länder einmarschieren (!!!), in denen der Koran "beleidigt" würde.

steht zu befürchten und so sehen das auch andere, hat nicht Schweden die Tage mal ein Aufnahmegesuch in die Nato gestellt?

Ganz bestimmt wegen Kadyrows Aussage. Warum auch sonst?! Pillepalle

schon mal dran gedacht, dass nicht jede Prophezeiung ist eine selbsterfüllende sein muss?
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to.



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 43990

Beitrag(#2301434) Verfasst am: 23.11.2023, 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
VanHanegem hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:

Weil es hier ... um Kadyrows "Versprechen" ging, Russland werde in Länder einmarschieren (!!!), in denen der Koran "beleidigt" würde.

steht zu befürchten und so sehen das auch andere, hat nicht Schweden die Tage mal ein Aufnahmegesuch in die Nato gestellt?

Ganz bestimmt wegen Kadyrows Aussage. Warum auch sonst?! Pillepalle

schon mal dran gedacht, dass nicht jede Prophezeiung ist eine selbsterfüllende sein muss?

Stimmt, manche "Prophezeihungen" sind auch einfach purer Unsinn. Schon mal dran gedacht? Mit den Augen rollen
_________________
Geh mir aus der Sonne, Alexander!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 2930

Beitrag(#2301491) Verfasst am: 24.11.2023, 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Könnte es sein, dass Du Kadyrovs Prophezeiungen nur schlechtredest, weil Du ihn nicht magst?
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
Seite 13 von 13

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group