Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

EU-Regelung zwingt Kirchen, Atheisten anzustellen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Spock
lebt noch



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 4185
Wohnort: Herbipolis

Beitrag(#2544) Verfasst am: 22.07.2003, 11:29    Titel: EU-Regelung zwingt Kirchen, Atheisten anzustellen Antworten mit Zitat

Religiöse Institutionen in England fühlen sich durch ein geplantes, auf einer EU-Richtlinie basierendes Anti-Diskriminierungs-Gesetz bedroht. Demnach soll es ihnen künftig vorgeschrieben werden, auch offen anti-christlich eingestellte Menschen in ihren Einrichtungen zu beschäftigen, berichtet die Zeitung "The Telegraph". Die Gesetzesvorlage, über die die Regierung um Freitag den letzten Tag beraten hat, soll Diskriminierung am Arbeitsplatz aufgrund religiöser Einstellungen oder sexueller Orientierung verhindern. Christliche Organisationen reagieren verstimmt. Das Gesetz beschneide nicht nur ihre Freiheit, Menschen zu beschäftigen, die ihren Glauben auch praktizieren, heißt es in einem Bericht des "Christian Institute". Eine massive Ungerechtigkeit bestehe darin, dass politische Parteien von dem Gesetz nicht betroffen sind. Die Labour Party etwa könne weiterhin nur Parteimitglieder beschäftigen.
"Während die vegetarische Gesellschaft ablehnen kann, Fleischesser zu beschäftigen, und die Tierschützer einen Angestellten hinauswerfen können, der einen Pelzmantel kauft, kämen Kirchen, die nur Christen beschäftigen, nun mit dem Gesetz in Konflikt", gab das "Christian Institute" in einer Presseerklärung bekannt. "Die Regierung schreibt den Kirchen vor, wie sie funktionieren sollen und was sie glauben sollen", ist Colin Hart, Leiter des "Christian Institute", empört. Das Gesetz könnte zum Beispiel Schulen oder Pfarren daran hindern, praktizierende Homosexuelle nicht anzustellen. Zusätzlich dürften beispielsweise Angestellte nicht gekündigt werden, die zum Islam konvertieren, und meinen, dass sie die Arbeit in der Pfarre trotzdem erledigen könnten. "Die Regierungsbestimmungen haben die Kraft, die Versammlungsfreiheit für religiöse Menschen ernsthaft zu gefährden", sagt der auf Menschenrechte spezialisierte Jurist Ian Leigh von der Durham University, einer der Autoren des Berichts. "Sie platzieren das moderne Konzept von der Gleichheit über die religiöse Freiheit."
_________________
"Wieviel dieses Märchen von Christus uns un den Unseren genützt hat, ist allbekannt!" (Papst Leo x.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer
Nav
Gast






Beitrag(#2549) Verfasst am: 22.07.2003, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

Dafür! Let's Rock

@Pfaffenfreund, der da rumjammert: Heul doch!
Nach oben
Wanderer
Bestienbändiger



Anmeldungsdatum: 19.07.2003
Beiträge: 3496
Wohnort: Bielefeld

Beitrag(#2557) Verfasst am: 22.07.2003, 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

@Spock Hast du dafür eine auch eine Quelle?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Spock
lebt noch



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 4185
Wohnort: Herbipolis

Beitrag(#2559) Verfasst am: 22.07.2003, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

Wanderer hat folgendes geschrieben:
@Spock Hast du dafür eine auch eine Quelle?
Ja, hab ich: http://www.haefely.info/gesellschaft+politik_europa-news.htm

Ist halt dort so ungefähr der 37. oder 38. Artikel... Am besten ihr socht den Artikel zwischen dem mit der 1 Euro-Münze und dem mit dem ¤-Zeichen.
_________________
"Wieviel dieses Märchen von Christus uns un den Unseren genützt hat, ist allbekannt!" (Papst Leo x.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer
Graf Zahl
untot



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7040
Wohnort: Universum

Beitrag(#2570) Verfasst am: 22.07.2003, 12:15    Titel: Re: EU-Regelung zwingt Kirchen, Atheisten anzustellen Antworten mit Zitat

Zitat:
"Sie platzieren das moderne Konzept von der Gleichheit über die religiöse Freiheit."


Na ein Glück! Wie kann man das nur anders herum für besser halten? Unglaublich... Mit den Augen rollen
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nav
Gast






Beitrag(#2572) Verfasst am: 22.07.2003, 12:17    Titel: Re: EU-Regelung zwingt Kirchen, Atheisten anzustellen Antworten mit Zitat

Graf Zahl hat folgendes geschrieben:
Zitat:
"Sie platzieren das moderne Konzept von der Gleichheit über die religiöse Freiheit."


Na ein Glück! Wie kann man das nur anders herum für besser halten? Unglaublich... Mit den Augen rollen


Wenn man ein dummer Christ ist, dann geht sowas ohne Probleme, glaubs mir... zornig
Nach oben
Graf Zahl
untot



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7040
Wohnort: Universum

Beitrag(#2576) Verfasst am: 22.07.2003, 12:21    Titel: Re: EU-Regelung zwingt Kirchen, Atheisten anzustellen Antworten mit Zitat

Nav hat folgendes geschrieben:
Graf Zahl hat folgendes geschrieben:
Zitat:
"Sie platzieren das moderne Konzept von der Gleichheit über die religiöse Freiheit."


Na ein Glück! Wie kann man das nur anders herum für besser halten? Unglaublich... Mit den Augen rollen


Wenn man ein dummer Christ ist, dann geht sowas ohne Probleme, glaubs mir... zornig


Ich kann es einfach dennoch sehr schwer nachvollziehen, wie so etwas möglich ist. Wie stark muß man dafür indoktriniert sein? Bei solchen Dingen fange ich echt wieder an, an der Menschheit zu zweifeln... Böse
_________________
42
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#2627) Verfasst am: 22.07.2003, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Spock hat folgendes geschrieben:
Wanderer hat folgendes geschrieben:
@Spock Hast du dafür eine auch eine Quelle?
Ja, hab ich: http://www.haefely.info/gesellschaft+politik_europa-news.htm

Ist halt dort so ungefähr der 37. oder 38. Artikel... Am besten ihr socht den Artikel zwischen dem mit der 1 Euro-Münze und dem mit dem ¤-Zeichen.


Quelle ist kath.net von Januar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Spock
lebt noch



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 4185
Wohnort: Herbipolis

Beitrag(#2731) Verfasst am: 22.07.2003, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
Quelle ist kath.net von Januar.
Wie kannst du nur immer dieses k-Wort in den Mund nehmen Auf den Arm nehmen Prügel
_________________
"Wieviel dieses Märchen von Christus uns un den Unseren genützt hat, ist allbekannt!" (Papst Leo x.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18430
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#2751) Verfasst am: 22.07.2003, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Spock hat folgendes geschrieben:
Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
Quelle ist kath.net von Januar.
Wie kannst du nur immer dieses k-Wort in den Mund nehmen Auf den Arm nehmen Prügel


Hau mir die Jackler nicht!






































Die wird noch gebraucht!
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Spock
lebt noch



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 4185
Wohnort: Herbipolis

Beitrag(#3174) Verfasst am: 23.07.2003, 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Bin doch eigentlich ein ganz Lieber
_________________
"Wieviel dieses Märchen von Christus uns un den Unseren genützt hat, ist allbekannt!" (Papst Leo x.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group